Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

Seite 75 von 128
neuester Beitrag: 18.06.21 07:41
eröffnet am: 14.08.20 07:31 von: Scontovaluta Anzahl Beiträge: 3192
neuester Beitrag: 18.06.21 07:41 von: SQ123 Leser gesamt: 581770
davon Heute: 1602
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 72 | 73 | 74 |
| 76 | 77 | 78 | ... | 128   

04.05.21 15:13

197 Postings, 5261 Tage rabautz@poet

Es ist alles nur noch negativ hier, was geäußert wird. Alles gerade nur Enttäuschung, da man nicht in Biontech drin ist, sondern in der "lahmen" Curevac.

Die EU prüft den chin. Impfstoff, da eine Zulassung beantragt wurde. Der EU bleibt in Folge dessen gar nichts anderes übrig als den Stoff zu prüfen. Ob er dann bestellt wird, ist eine andere Frage.  

04.05.21 15:47
1

111 Postings, 65 Tage SQ123sobald die Amis dran sind schaut es gruselig aus

...selbst bei Biontech drüben, echt heftig ins Minus!  

04.05.21 15:57
1

894 Postings, 515 Tage poet83Was das?

Hier..

Eben news gelesen:

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...vac-Produktion-article22532578.html

Mhh..

Gute Nacht.

Kursziel 60 Euro.  

04.05.21 16:03

Clubmitglied, 5751 Postings, 6045 Tage 10MioEurotcha...

die Amis gehen über Leichen, was zählt ist Profit  

04.05.21 16:06

9 Postings, 129 Tage WOBXLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.05.21 17:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

04.05.21 17:09

8854 Postings, 7751 Tage SlashSo ist das mit Hot Stocks

immer unberechenbar  

04.05.21 17:30

414 Postings, 232 Tage AliveTut weh...

Der Stoff wird schon kommen und dann die Zulassung, dann gehts wieder 20% hoch..  

04.05.21 17:37

71 Postings, 299 Tage soho69Klar doch ...

ist nur eine Bereinigung. Ist ja noch keine Ware geflossen und somit auch keine Zahlen. Das wird schon und es bleibt auch noch genügend übrig! Geduld!  

04.05.21 17:44

131 Postings, 630 Tage Florida-PhilippNachgelegt

Ich habe auch nochmal ordentlich nachgelegt.
Hoffe einfach auf eine Einigung wegen der Rohstoffe und eine zeitnahe Zulassung.  

04.05.21 18:04
4

67715 Postings, 7904 Tage KickyDas Problem mit Rohmaterial beschränkt sich nicht

auf Curevac allein
https://www.srf.ch/news/schweiz/...se-bei-den-impfstoffen-die-gruende
"...Branchenanalyst Michael Nawrath ist sich sicher: Das Problem sind nicht die Endhersteller. «Der wichtigste Flaschenhals bei der Produktion liegt nicht bei Problemen in der Produktion selbst, sondern beim Zuliefersystem.»Nawrath spricht damit das Rohmaterial an, das für Impfstoffe der neuen mRNA-Technologie benötigt wird, wie sie etwa von Moderna und Pfizer in der Schweiz eingesetzt werden. Bei zwei Grundstoffen gebe es derzeit Engpässe. Dies, obwohl die Herstellung keine Hexerei sei. Sie könnten grundsätzlich in jedem Universitätslabor hergestellt werden.
«Es ist die schiere Masse. Für dieses Jahr sind Milliarden von Dosierungen versprochen worden.» Die Produktion dieser an sich einfachen Rohstoffe weltweit rechtzeitig in den benötigten Volumen aus dem Boden zu stampfen, sei ein Problem."....

https://www.cnbc.com/2021/04/25/...dical-supplies-to-fight-covid.html
U.S. to give India raw materials for vaccines, medical supplies to help fight Covid surge
Horne added that the United States would send raw materials required for India to manufacture the Covishield vaccine,...

https://www.straitstimes.com/asia/south-asia/...aw-materials-to-india
Mr Adar Poonawalla, chief executive officer of the Serum Institute of India (SII), even appealed this month to Mr Biden, asking him to lift restrictions on production supplies.
"I humbly request you to lift the embargo of raw material exports out of the US so that vaccine production can ramp up," he tweeted on April 16.

 

04.05.21 20:45

6 Postings, 60 Tage manriflorida-philip

Bin heute erstmals bei curevac eingestiegen.denke nach hoffentlich baldiger Zulassung durch die ema wird sich astra z. Sehr wundern.will dann keiner mehr haben  

04.05.21 21:09
1

8854 Postings, 7751 Tage Slash#1857

Hoffen wir das wir bis dahin nicht wieder bei 70? stehen.  

04.05.21 21:36

111 Postings, 65 Tage SQ123Heute sind viele Kurse im Keller

Wollen wir hoffen, dass sich diese bald wieder erholen.
Mein Depot schaut momentan tiefrot aus.
 

05.05.21 01:27
1

771 Postings, 1228 Tage Gaz20EManchmal ist es auch gut

in diesen Foren mitzulesen.
Gestern frueh hatten einige Foristen gute Argumente gebracht was so alles gegen Curevac spricht. Bin dann mit mittl. 5stelligen Betrag noch bei 101 rausgekommen.
Da ich es nicht lassen kann bin ich abends zu 88,x wieder rein.
Also weiterfiebern, dass Curevac noch zum Zuge kommt bevor niemand mehr zur Impfung muss. Ohne Umsatz ist die Bewertung schlicht und einfach zu hoch.  

05.05.21 09:57
1

1025 Postings, 4385 Tage b336870Einschätzung - Situation

Einschätzung nach dem gestrigen Einbruch ;

DER AKTIONÄR bleibt bei seiner positiven Einschätzung zu den Aktien von BioNTech, Moderna und CureVac. Die Papiere können sich im frühen Handel in Deutschland leicht erholen. Der langfristige Favorit bleibt BioNTech, kurzfristig könnte die Nachrichtenlage bei CureVac für Schwung sorgen. Anleger, die auf keinen Einzeltitel setzen wollen, liegen beim neuen Impfstoff-Aktien Index richtig. Hier finden Sie eine Auswahl von Zertifikaten.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0230042.html?feed=ariva  

05.05.21 11:35
1

127 Postings, 1557 Tage Dr. QKeine News? Doch!

Das is echt krass vom Aktionär:
'Nachrichten, die für den Kurseinbruch verantwortlich zeichnen könnten, gab es allerdings keine.'
Quelle Aktionär

Keine Erwähnung der Exportbeschränkungen von Bestandteilen seitens der USA. Obwohl besonders Curevac sehr davon betroffen ist:
'"Wir leben teilweise von der Hand in den Mund", beschreibt Haas die Lage beim Rohstoff-Nachschub.'
Quelle NTV  

05.05.21 12:59
1

280 Postings, 169 Tage Sascha2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.05.21 09:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

05.05.21 13:44

9342 Postings, 4819 Tage RichyBerlinSascha..

was soll denn so ein Beitrag ohne Quelle... !?
 

05.05.21 13:59

771 Postings, 1228 Tage Gaz20Eist doch nur für Probanden

dafür brauchts eher keine adhoc oder?  

05.05.21 14:00
1

771 Postings, 1228 Tage Gaz20Eist doch eine interessante news

ein copy paste der mail wäre aber noch interessanter S2 ...  

05.05.21 15:33

39 Postings, 44 Tage sg0545ny times Artikel über Curevac

nytimes.com/2021/05/05/health/covid-vaccine-curevac.html

NY Times hat ein Artikel über Curevac verfasst.  

05.05.21 15:42

8854 Postings, 7751 Tage SlashIrgendwie habe ich das Gefühl

In Deutschland sind alle zu dämlich zu handeln. Morgens wird der Kurs noch oben gepusht und mittags wenn in den USA die Börsen öffnen geht?s in den Keller. Ich werde jetzt meine Strategie ändern. Mittags gegen 12:30  alles raushauen und um 15:30 werden abstauberlimits gesetzt. Nur so kann man noch Geld verdienen.  

05.05.21 15:58

24 Postings, 71 Tage Mike for everLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.05.21 20:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

05.05.21 17:18

197 Postings, 5261 Tage rabautz@sg0545 sehr schöner Artikel!

macht hoffentlich die Wallstreet mal auf Curevac aufmerksam. Bisher gingen mmN. die Kursbewegungen hauptsächlich von Deutschland aus. Bin als Oberbulle wieder drin in meinem Ko  

05.05.21 17:30

39 Postings, 44 Tage sg0545@rabautz - hoffe doch....

das die mediale Aufmerksamkeit etwas bringt :)

anbei etwas über die aktuelle Studie: finanzen.net/nachricht/aktien/auf-gutem-weg-curevac-aktie-kletter­t-kraeftig-curevac-im-zeitplan-bei-zulassungsantrag-fuer-corona-i­mpfstoff-10101096

 

Seite: 1 | ... | 72 | 73 | 74 |
| 76 | 77 | 78 | ... | 128   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln