Norwegian Air Shuttle ASA

Seite 12 von 100
neuester Beitrag: 29.07.21 23:40
eröffnet am: 05.12.16 09:38 von: stahlfaust Anzahl Beiträge: 2489
neuester Beitrag: 29.07.21 23:40 von: SARASOTA Leser gesamt: 382934
davon Heute: 422
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 100   

12.08.20 10:24

3728 Postings, 4322 Tage tolksvargenau wie gestern

12.08.20 12:37

9232 Postings, 1776 Tage Senseo2016Neue Tiefs im Anmarsch wie es aussieht

12.08.20 12:51

2155 Postings, 698 Tage BioTradeNorwegian

@kbvler  Bleibt alles gleich. Die Bewertungsrelationen ändern sich nicht. Wollen nur mehr Kleinanleger mit wenig Kapital reinlocken, wer zahlt schon gerne 1500$ für eine Aktie.  

12.08.20 13:10

4851 Postings, 3518 Tage einsteger@tolksvar, stimme ich dir voll zu...

@Senseo2016, wenn es auch heute nach dem gewohnten Tagesmuster geht, so gab es immer gegen Mittag, erster Durchhänger... Danach wird es (dem Tagesmuster nach) ein kleiner Einstieg (so, bis ca. 0,14?) folgen und dann, wenn USA eröffnet, kommt es zum neuen Tifs  ))  

12.08.20 13:11

9232 Postings, 1776 Tage Senseo2016Treppenchart !

12.08.20 14:02

9232 Postings, 1776 Tage Senseo2016So macht man das !

TUI AG einigt sich mit der deutschen Bundesregierung auf zusätzliches Stabilisierungspaket in Höhe von 1,2 Mrd. Euro

Sowas bräuchte Norwegian auch zusätzlich  

12.08.20 14:45

2155 Postings, 698 Tage BioTradeNorwegian

Tui präsentiert morgen Zahlen. Die werden vermutlich nicht rosig ausfallen, daher einen Tag vorher die News mit den weiteren Milliarden? Lufthansa kann den Schaden noch mit dem Cargo Geschäft teilweise kompensieren, Tui nicht. Bin gespannt was der Kurs morgen macht bei Tui.  

12.08.20 14:57

4851 Postings, 3518 Tage einsteger@Senseo2016, irgendein "Paket", wir neue Aktien

...wird neue Aktien mitbringen (KE).
Noch mehr Verwässerung braucht man hier nicht  ;)
Norwegian Air schafft es auch so, durch die Kriese  

12.08.20 15:47

4851 Postings, 3518 Tage einstegerin USA hat man gestern wesentlich höhere

"Tiefststände", als wir hier...
-Eventuell wäre es sogar möglich, dass die Ami`s es nach Oslo-Schluss versuchen werden, eine kleine Zwischenrally zu zünden... (wäre eine mögliche Option m.M.n.)  

12.08.20 16:53

4851 Postings, 3518 Tage einstegerAuch wenn jetzt Kurs in DE und USA runter geht

...sollte man nicht vergessen, dass die Heimatbörse (Oslo) in ?+?-Bereich geblieben ist und sogar mit steigender Tendenz zum Schluss...
(also, kein typischer Rücksetzer, sondern ehe eine Konsolidierung nach einem starken Anstieg gestern)  

12.08.20 19:08
1

260 Postings, 451 Tage PodielNorwegen

verschärft gerade die Corona-Maßnahmen.
Mindestens das 3. Quartal kann Norwegian also leider auch vergessen .
Zusätzliche Erklärung für den Kurssturz? Es gibt immer Menschen, die früh genug Bescheid wissen.

Bis zum 1. Oktober rät das norwegische Außenministerium von allen nicht zwingend notwendigen Reisen ins Ausland ab ? von nun an auch in Länder wie Deutschland, die bislang als grün eingestuft wurden.
Reisende aus bestimmten Ländern (z. B. Niederlande, Polen...) , müssen sogar für 10 Tage in Quarantäne.  

13.08.20 10:00

362 Postings, 843 Tage tobi71Die Aktie ist unheimlich interessant...

...ich traue mich einfach nicht, zu investieren, weil ich die Verluste nach unten hin nicht ertragen möchte... aber ich male mir jeden Tag aus, wie es wäre, zu investieren und die Aktie eines Tages wieder bei 1? oder höher steht...  

13.08.20 10:32

2155 Postings, 698 Tage BioTradeNorwegian

Mit Abstand die beschissenste Aktie in meinem Depot :))) Kaum gekauft schon -8 % ...
Davor schonmal mit 2k Verlust verkauft.  Sehe hier schon die Lichter ausgehen ...
Wäre der Lsden noch zu retten hätten längst andere zugeschlagen und sich eingedeckt, passiert aber nichts.  

13.08.20 10:43

362 Postings, 843 Tage tobi71@Biotrade

...ist es der Ärger über Deinen Verlust oder denkst Du wirklich, dass Norwegian  pleite geht...  

13.08.20 10:45

2155 Postings, 698 Tage BioTradeNorwegian

Ärger über meinen Verlust nicht, wenn ich in solche HighRisk Unternehmen investiere habe ich das Geld schon abgeschrieben. Ist ein Zock, nicht mehr und nicht weniger. Insolvenzrisiko sehe ich bei 70-80% ...
 

13.08.20 10:54

362 Postings, 843 Tage tobi71@Biotrade

Danke für Deine Antwort.  

13.08.20 10:57
1

2155 Postings, 698 Tage BioTradeNorwegian

du musst ja bedenken, Q3 Zahlen werden auch grottig ausfallen. Norwegen hat sehr strenge Coronaregeln, haben ja jetzt neue Reisewarnungen herausgegeben und die Norweger dazu aufgerufen möglichst zu Hause zu bleiben und unnötige Flüge zu vermeiden. Wo soll da noch Geld verdient werden. Der Kurs wird weiter verwässern vermutlich, wäre hier etwas zu holen hätten doch längst Hedgefonds oder clevere Fondmanager bei dem Kurs zugeschlagen, passiert aber rein gar nichts. Kaum Käufe. das stinkt leider zum Himmel ... muss man ganz klar sagen.  

13.08.20 11:27

3728 Postings, 4322 Tage tolksvarwürde anraten

kleine position, warten auf grosse staathilfe im spätestens oktober, wie gesagt kein verdienst bis dahin, auch danach nicht, aber eine totale vervielfachung, spätestens oktober möglich, so ein land wie norwegen, obwohl bin nicht mit der wahl nach resigniering von frp und co, einverstanden, aber selbst das zusammengewürfelte parlament von erna würde norwegen nicht in die krise bringen  

13.08.20 11:50

4851 Postings, 3518 Tage einsteger...Mittagstief...

-beim Kursverlauf
-und bei der Stimmung  

13.08.20 12:07

2155 Postings, 698 Tage BioTradeNorwegian

Licht am Horizont wären Boeing Entschädigungen, die wissen aber auch wie es um Norwegian steht. Haben Zeit die Norwegian nicht hat. Kommt es allerdings zu Entschädigungszahlen kan nder Kurs sich schnell verzehnfachen. Das ist eben die große Unbekannte ... reiner Zock.  

13.08.20 12:27
1

260 Postings, 451 Tage PodielDen

9.Oktober (und 09.Dezember) bitte auch nicht vergessen.

(automatisch übersetzt)
"Als Norwegian vor einigen Monaten Schulden gegenüber Leasinggesellschaften und Anleihegläubigern in Aktien umwandelte, wurden einige Zeiträume festgelegt, in denen die neuen Großaktionäre ihre Aktien nicht verkaufen konnten.

Eine solche Sperrfrist lief am 9. August aus, und dies bedeutete, dass weitere 905.995.590 Aktien für den Handel an der Osloer Börse freigegeben wurden, so dass insgesamt 3.628.886.782 Aktien von 0,10 norwegischen Kronen pro Aktie notiert wurden.
............

Es gibt noch zwei weitere Sperrfristen, den 9. Oktober bzw. den 9. Dezember, in denen der Aktienkurs voraussichtlich weiter fallen wird, wodurch die Katastrophe für die ursprünglichen Aktionäre abgeschlossen ist."

Quelle :

https://check-in.dk/taet-paa-en-milliard-norwegian-aktier-frigivet/  

13.08.20 12:58

38 Postings, 430 Tage SuBa 1Lufthansa und Norwegian

5 Jahre weitere Cooperation mit Lufthansa - damit sollte das Thema Insolvenz nun auch für die letzten ungläubigen vom Tisch sein  

13.08.20 13:03
1

38 Postings, 430 Tage SuBa 1Sehr gut

Five more years of Total Base Maintenance Support (TBS®) for the Boeing 737NG
Norwegian Air Shuttle ASA, a leading low-cost airline in Europe, and Lufthansa Technik have extended their cooperation for the overhaul of the carrier's 90-aircraft Boeing 737NG fleet by another five years. The services are performed at Lufthansa Technik's location in Budapest, Hungary, within the framework of a Total Base Maintenance Support (TBS®) contract, with the first contract events planned for September 2020.  

13.08.20 13:16
1

4851 Postings, 3518 Tage einsteger@Podiel, du hast es vergessen zu erwähnen, dass...

...dass neue Aktien für Schuldenausgleich, mit einem Preis von 4 NOK pro Aktie abgerechnet wurden ;)
-Also haben auch Neuaktien-Besitzer nicht unbedingt viel Freude an einem Kursverfall...  

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 100   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln