ProSiebenSat.1 Media 2019/2020

Seite 33 von 33
neuester Beitrag: 06.04.20 09:58
eröffnet am: 29.07.19 20:11 von: DressageQue. Anzahl Beiträge: 813
neuester Beitrag: 06.04.20 09:58 von: harry74nrw Leser gesamt: 118113
davon Heute: 81
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |
 

23.03.20 09:29
3

231 Postings, 3228 Tage LUXERdas zeugt von Vertrauen

23.03.20 12:30
1

524 Postings, 1800 Tage ExxprofiBarclays mit 3. Analyseupdate seit 30.1.20

Zeigt mal wieder, wie die Analysten downgraden, wenn der Kurs zu weit weg ist von ihrem Kursziel.
Von 13,50 auf 11 auf 7,50 Euro. Einfach nur dämlich.

Barclays senkt Kursziel für ProSiebenSat.1 von ?11 auf ?7,50. Equal Weight.
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

23.03.20 13:07
1

549 Postings, 381 Tage LosientoInsiderkauf

die Frage sollte lauten wieviel Vertrauen haben die Insider zur Pro7Sat1 Aktie oder zu CEO Max Conze?
Das ist kein Insiderkauf - sondern einfach nur lächerlich!!!  

23.03.20 13:13

549 Postings, 381 Tage LosientoAktienrückkaufprogramm

wann soll das stattfinden? - wenn nicht jetzt zu diesen Kursen - Wann dann? Keine Meldung - nichts!!
Keine Unterstützung des Kurses seitens der Führung - Kein Geld!  

23.03.20 14:08

231 Postings, 3228 Tage LUXERLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.03.20 20:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

23.03.20 14:09
1

231 Postings, 3228 Tage LUXERDie Firma

wird hübsch gemacht.
Soetwas habe ich in meiner Firma auch schon mit gemacht.
Irendwann steht der weisse Ritter vor der Tür und nimmt alles .
Danach dürfen   die lieben Mitarbeiter sich beim "AMT " melden:
Der CEO wird für die erste Zeit bestimmt einen Schreibtisch erhalten,den er im 2. Jahr räumen darf.
wie immer nur meine Meinung  

23.03.20 14:18
1

524 Postings, 1800 Tage ExxprofiBarclays macht sich m. E. lächerlich

"LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für ProSiebenSat.1 von 11,00 auf 7,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Das Geschäftsumfeld des europäischen Internet- und Mediensektors habe sich im Zuge der Corona-Krise rapide verschlechtert und zu massiven Kursverlusten geführt, schrieb Analyst Julien Roch in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Für das zweite Halbjahr 2020 rechnet er aber bereits mit einer steilen Erholung./edh/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 21.03.2020 / 21:10 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.03.2020 / 05:00 / GMT "

Vielleicht hat Nagartier ja Recht, dass da eine "sehr nahestehende Connection" zwischen Leerverkäufern und einigen Analysehäusern besteht. Mal sehen, wer da noch "dazugehört".

 

23.03.20 14:18

231 Postings, 3228 Tage LUXERneues Kursziel

NORDLB senkt Kursziel für ProSiebenSat.1 von ?12,50 auf ?6. Hold. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

24.03.20 09:27

278 Postings, 4315 Tage Finance123ProSiebenSat.1 Media Aktie - Aufstockung Position

Nicht nur Mediaset hat die Zeiten genutzt um die Gewinner des #Wirbleibenzuhause im Portfolio aufzustocken.
Streaming und normales TV sind gefragter denn je. Pro7 wird davon profitieren.
Die Aktie ist mit einem Abschlag zu haben.


ProSieben-Aktie nachbörslich im Aufwind: Mediaset stockt bei ProSiebenSat.1 deutlich auf

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...t-1-deutlich-auf-8661656

 

24.03.20 14:59
1

1643 Postings, 1630 Tage Korrektor2015, 2016

stand die Aktie bei 50 Euro. Und damals hatte man weniger (!) Umsatz und weniger (!) Gewinn als im Jahr 2019 gemacht. Das mal zur Erinnerung. Schaut selbst hier bei Ariva unter Kennzahlen.

Eine noch attraktivere Aktie als die der Pro7...-Gruppe wird man schwer finden.  

24.03.20 18:04

5087 Postings, 5215 Tage brokersteveVolle Zustimmung..der kurs ist irre... 20 Euro

Wäre der angemessen Kurs.

Wie so was sein kann, da kann man sich nur wundern.
Sowas hat Bayer normalerweise nie lange Bestand.

Wenn ihr mich fragt steht die Übernahme kurz bevor und ich denke , dass Bertelsmann vorpreschen wird.  

30.03.20 14:48

135 Postings, 256 Tage afila10Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.03.20 21:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

06.04.20 09:58

18734 Postings, 6313 Tage harry74nrw@Ariva

bitte die Botladefunktion überarbeiten

https://www.ariva.de/news/...at-1-media-jetzt-im-corona-crash-8321124

stammt vom 04.06 ! 2019

heute ist der 06.04.2020 :)              Inhalte sind daher auch zu 75 % falsch und bzw veraltet  

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BÜRSCHEN

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln