finanzen.net

Jan Marsalek

Seite 5 von 9
neuester Beitrag: 07.07.20 09:01
eröffnet am: 29.06.20 21:58 von: Kontra Anzahl Beiträge: 223
neuester Beitrag: 07.07.20 09:01 von: EtelsenPreda. Leser gesamt: 21537
davon Heute: 65
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

03.07.20 17:43
1

99353 Postings, 7457 Tage Katjuschaalso dieser Fake Twitter-Account von Marsalek

hat schon was.

Besser als jeder Postillon-Artikel. :)
-----------
the harder we fight the higher the wall

03.07.20 17:48
2

63 Postings, 7231 Tage BigBrookerLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 05.07.20 21:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

03.07.20 17:57

287 Postings, 980 Tage BananaJoe75....unverständlich!

...die Herren haben vorher ihr Geld mit dem Bezahldienst für Pornoseiten und Online Casinos verdient.

Milliarden auf Konten auf den Philippinen geparkt...?

Die Berichte von FT, ist ja nicht die Bildzei...

Wer hatte hier Vertrauen, tut mir echt leid....


 

03.07.20 18:16
1

99353 Postings, 7457 Tage Katjuscha#102 lol

selbst in so einem offensichtlichen Fall von Betrug durch Manager und Mafia-Strukturen kommen noch die Politiker-Hasser aus ihren Löchern und sondern diesen Mist ab.
-----------
the harder we fight the higher the wall

03.07.20 18:20

2784 Postings, 1773 Tage Xenon_XKatjuscha

oh ein Beamter?  

03.07.20 18:25

3327 Postings, 1704 Tage Torsten1971Bigbrooker

<<Sagt ein NICHT WDI geschädigter

Aber dafür bist offensichtlich anderweitig geschädigt worden...  

03.07.20 18:28
2

3327 Postings, 1704 Tage Torsten1971Marsalek

Der Typ geht auch ein hohes Risiko ein. Was ist zBsp jetzt mit seinem Arbeitszeugnis wenn er sich woanders bewerben will? Und bekommt er eig eine Sperre bei der Agentur? :))  

03.07.20 18:32
2

43988 Postings, 2271 Tage Lucky79In China ist er nicht...

da chinesischen Banken zu den Geprellten gehören...
und keiner scharf drauf ist... in China im Knast einzusitzen...!

 

03.07.20 18:35
1

3327 Postings, 1704 Tage Torsten1971Braun

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/...ticle20944391.html


Also entweder lügt der wie gedruckt oder der hatte wirklich keinerlei Ahnung...unfassbar das Interview  

03.07.20 18:35
3

2784 Postings, 1773 Tage Xenon_XVielleicht ist er schon

Mett....Heute war Freitag  

03.07.20 18:45

718 Postings, 3597 Tage jameslabrietorsten

du Witzbold der ist Millionär. hat das Geld in Mauritius auf dem Konto Mensch nimm dich zusammen @  

03.07.20 18:48

3327 Postings, 1704 Tage Torsten1971wdi

Also tut mir leid. Nach Ansehen des Interviews mein Fazit: Braun wußte nix oder wollte es nicht wahrhaben. Der hat sich wahrscheinlich voll auf die Aussagen von Frühlingsrolle Jan verlassen. Ich sehe ihn voll überzeugt und für sich glaubhaft. Und er hätte so ein ausführliches Interview nie gegeben wenn er die Details wüßte. Außerdem hat er sich sofort gestellt.  

03.07.20 18:57

1642 Postings, 951 Tage StochProzGibt es schon ein öffentliches Personagramm?

Wikipediaseite fehlt anscheinend noch...  

03.07.20 18:58

2784 Postings, 1773 Tage Xenon_XTorsten1971

Also ich kann mir nicht vorstellen , das er nichts wusste.
1.900.000.000 können sich doch einfach nicht in Luft auflösen.
Und meine Frage , wann wurden die 1.900.000.000 erwirtschaftet??  

03.07.20 19:03

1642 Postings, 951 Tage StochProz@James Millionär, der Milliarden schuldet...

03.07.20 19:04
1

680 Postings, 589 Tage Jack in the BoxLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 05.07.20 22:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

03.07.20 19:10

1642 Postings, 951 Tage StochProzIst Marsalek der neue Ronald Biggs?

03.07.20 19:15

1642 Postings, 951 Tage StochProzWer hat mit Hilfe Marsaleks Deutsche geschädigt?

03.07.20 19:16

3327 Postings, 1704 Tage Torsten1971Xenon

Als CEO hat er sich vllt nur voll auf die Weiterentwicklung und die Unternehmensführung fokussiert. Bilanzen und das operative Tagesgeschäft hat sich durch Report von seinen Untergebenen vorlegen lassen...und alles geglaubt was da so auf dem Tisch lag. Ich weiß es nicht, kann es mir aber vorstellen, da viele so ticken...weiß denn Musk alles über seine Bilanzen? Ich glaube kaum...  

03.07.20 19:20
3

229 Postings, 2308 Tage lechuzaM. Braun - "unschuldig"?

Kann mir vorstellen, dass M. Braun gezielt zu wirecard geholt wurde. "Genietrottel", der seine Vision lebt, aber an Abrechnungs-Details kein Interesse hatte (dafür gibt´s die Bilanzabteilung). Habe selbst mal mit einem "Mathematik-Genie" zusammen gearbeitet, der war fachlich brillant, aber im normalen Leben sehr unbeholfen, um es mal charmant auszudrücken.
Braun hatte seine Bühne und sein Betätigungsfeld "Wirecard zum Weltkonzern zu machen" mit immer neuen Ideen, Produkten, Geschäftsfeldern, Kundengruppen. Er war das Aushängeschild, hinter dem Vorhang liefern die "Schweinereien", womöglich schon seit langem bzw. wurde entsprechend was aufgebaut. Evtl. auch im großen einschlägigen organisierten Milieu, evtl. auch bis hin zu Terrororganisationen.
Irgendwann hat Braun dann vielleicht was gerochen, aber da war es schon zu spät, oder man hat ihn beschwichtigt: "kleine Störgeräusche, wird abgestellt. Kümmer Dich um Deine Visionen, bau das Unternehmen weiter aus, und lass es den Markt wissen".

Steinigt mich, aber ich kann nicht glauben, dass er von Anfang an betrügerische Absichten hatte.  

03.07.20 19:25
1

1642 Postings, 951 Tage StochProzKannten deutsche Dienste die Geheimdienstkontakte?

Aktuell sieht es ja so aus, als schauten die deutschen Schlapphüte Marsaleks Verbrechen gegen Deutsche jahrelang tatenlos zu, obwohl seine mutmaßlichen Geheimdienstkontakte den einschlägigen Kreisen wohl nicht vollkommen verborgen geblieben sein sollten.  

03.07.20 19:32
1

127 Postings, 45 Tage Question11StochProz

Die Frage stelle ich mir auch die ganze Zeit schon. Also, dass die deutschen Dienste jetzt nicht die hellsten sind - geschenkt. Aber so bescheuert ?
Verschwörung hin  Verschwörung her, ich frage mich, ob das ganze nicht geduldet wurde, oder entsprechend verhindert wurde, dass gegraben wird, weil man weltweit einen ?Spezialfinanzierer? benötigte....
Irgendwas ist dann nur irgendwann schief gelaufen, oder jemand mit noch mehr Macht hat kalte Füße bekommen.  

03.07.20 19:47

2784 Postings, 1773 Tage Xenon_XIch glaube nicht das der noch Luft schnappt

03.07.20 19:50
1

1009 Postings, 579 Tage NL0011375019Hab den SZ Artikel bzgl. Geheimdienst-

Kontakte wegen Paywall nicht gelesen, aber was soll das heißen?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5