finanzen.net

weltis börsenwelt

Seite 2 von 9
neuester Beitrag: 16.03.16 18:43
eröffnet am: 05.09.15 07:06 von: weltumradler Anzahl Beiträge: 223
neuester Beitrag: 16.03.16 18:43 von: weltumradler Leser gesamt: 39795
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

14.09.15 05:51

6713 Postings, 3680 Tage weltumradler"Mittelfristig hat Gold Potenzial"

"Mittelfristig hat Gold Potenzial"

08. Sep 2015,  Christian Kirchner

Blackrock-Portfoliomanager Hambro über den Kursrutsch bei Gold und Goldminen und die Gründe für eine mögliche Wende.

http://www.capital.de/investment/...-hat-der-goldpreis-potenzial.html

"...."Ausverkauf bei Minenwerten war undifferenziert"

Bei Goldminenaktien fiel der Absturz mit im Schnitt über 80 Prozent doppelt so stark aus wie bei Gold selbst. Zu Recht?....."

da ist man mal für ein paar tage am see und schon wieder ein fast allzeittief........

allen noch ne schöne Arbeitswoche?!...


gruß welti,
der goldjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......    

 

14.09.15 18:37

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerdas kann ja noch ne heikle woche werden....

zuerst am donnerstag die entscheidung der fed und danach am freitag der große verfallstag. mal sehen ob die shorties nochmals zuschlagen....

und hier mal wieder ein bericht bzw. fernsehaufzeichnung vom goldprofi des aktionärs.......

Goldexperte Bußler: Countdown läuft - nur noch 3 Tage
14.09.2015 16:17

http://www.daf.fm/video/...own-laeuft---nur-noch-3-tage-50181862.html

"....Egal ob September oder Dezember, die Zinserhöhung wird im laufenden Jahr sehr wahrscheinlich. Anleger fürchten die Zinsanhebung in den USA. Kein Wunder: Anleihen werden attraktiver gegenüber Aktien und Edelmetallen. Doch die Vergangenheit zeigt: Die Furcht ist übertrieben. Markus Bußler, Rohstoff-Experte vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, erklärt, warum Sie als Anleger nicht in Panik verfallen sollten......"


gruß welti,
der silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......    

14.09.15 18:57

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerhabe letzte woche ca. 10% meiner abx verkauft

und bin nun nach silver Wheaton auch in glencore sowie freeport eingestiegen und weitere minengesellschaften werden noch folgen.

gewichtung sieht derzeit wie folgt aus:

so ca. 5% befinden sich bei silver Wheaton (ek: 10,47 eus,), glencore (ek: 1,88 eus), freeport (ek: 9,80 eus) und der rest bei barrick mit 6,53€!!!!!

derzeit macht das betrachten des depot keinen spass da alle invests jedoch langfristig angelegt sind verspüre ich keine panik. werde bei silver wheaton, freeport und glencore bestimmt noch verdoppeln, auch wenn bei glencore die dividende gestrichen wurde und vermutlich eine ke ansteht.


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......      

14.09.15 19:21

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerGlencore Model Is Battered, but Not Broken

http://www.nytimes.com/2015/09/15/business/...partner=rss&emc=rss

u.a.

"......One part of the Glencore model, though, is probably gone. It will be much harder for Mr. Glasenberg to drive growth through big acquisitions. Last year’s approach to Rio Tinto, for example, would be unthinkable now. Then, one Rio share was equivalent in price to nine Glencore shares. Now, the ratio is 1 to 18; Rio’s market capitalization is twice Glencore’s.

And although Mr. Glasenberg’s plan to cut debt would leave around $10 billion of headroom, shareholders are unlikely to tolerate anything like that......"


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......      
 

14.09.15 19:31

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerGlencore macht sich wetterfest

07.09.2015 11:50

ROUNDUP: Glencore macht sich wetterfest - Dividendenausfall und Kapitalerhöhung

u.a.

"........BAAR (dpa-AFX) - Der schweizerisch-britische Bergbaukonzern Glencore reagiert auf seinen heftigen Gewinneinbruch mit einem radikalen Schuldenabbau. Bis Ende kommenden Jahres sollen die Verbindlichkeiten um gut eine Drittel auf unter 20 Milliarden US-Dollar gesenkt werden, erklärte das Unternehmen am Montag. Dafür müssen Aktionäre bittere Pillen schlucken. Zum einen erhöht der Konzern sein Kapital, zum anderen wird die Dividende vorerst gestrichen......

kleinaktionäre können bei der ke nicht mitmachen denn

"......Die angekündigte Kapitalerhöhung soll rund 2,5 Milliarden US-Dollar einbringen. Sie ist bereits vollständig abgesichert, da die Investmentbanken Morgan Stanley und Citigroup die Abnahme von 78 Prozent der neuen Anteilsscheine garantieren. Zudem will das Management mit Vorstandschef Glasenberg den Rest übernehmen. Der gebürtige Südafrikaner ist zweitgrößter Einzelaktionär des Konzerns....."

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-Kapitalerhoehung-4506040

bin dennoch eingestiegen und warte der dinge di da kommen.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-Kapitalerhoehung-4506040


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......        

14.09.15 19:58

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerGlencore zieht die Notbremse

Kapitalerhöhung und ausgesetzte Dividende
Glencore zieht die Notbremse

Durch eine Kapitalerhöhung, Investitionskürzungen, den Verkauf von Aktiven und weitere Einsparungen will die Bergbaugruppe Glencore die Nettoverschuldung um rund einen Drittel senken.
von Giorgio V. Müller

7.9.2015, 14:58 Uhr

http://www.nzz.ch/wirtschaft/glencore-zieht-die-notbremse-1.18608917

u.a.

".....Firmeninsider ziehen mit

Zur Stärkung des Eigenkapitals – Mitte Jahr betrug die Eigenkapitalquote nur von 32,7% – sollen im Schlussquartal für bis zu 2,5 Mrd. $ neue Aktien placiert werden, was für die bisherigen Aktionäre zu einer Gewinnverwässerung führen wird. 78% der Emission ist durch ein Bankenkonsortium von Citi und Morgan Stanley übernommen worden. Für die restlichen 22% hat sich das Glencore-Management zur Zeichnung verpflichtet. Konzernchef Ivan Glasenberg ist hinter dem Staatsfonds von Katar (Beteiligung 8,99%) mit 8,42% der grösste Aktionär der Gruppe......"


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......          

15.09.15 05:13

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerNeue Warnungen vor US-Börseneinbruch

14.09.2015  Neue Warnungen vor US-Börseneinbruch
Nobelpreisträger über US-Börse: "Sieht nach einer Blase aus"


http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/...1052795.html#ref=rss

u.a.

"......"Für mich sieht es ein wenig nach einer erneuten Blase aus", so Shiller. "Mit einer Verdreifachung der Aktienpreise in den sechs Jahren seit 2009 sowie einem allmählichen Verlust des Vertrauens in die Bewertung des Marktes."....."


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......            

15.09.15 07:05

237 Postings, 3953 Tage mani99weltiiiiii

Wow nicht schlecht das du all in in Gold und Silber bist! Respekt!

Teil mir doch mal die wkn Nummern mit!

Liebe grüße
Mani  

15.09.15 17:43

6713 Postings, 3680 Tage weltumradleralso, wenn der aktionär sich pro woche

mehrmals zu einem wert äußert sollte man(n) oder frau sich ernsthaft überlegen ob es jetzt nicht langsam aber sicher zeit ist ein-/bzw. auszusteigen.......

Barrick Gold: Das tut weh

15.09.2015 - 09:19 Uhr - Thorsten Küfner - Redakteur
Barrick Gold: Das tut weh

http://www.deraktionaer.de/aktie/barrick-gold--das-tut-weh-175500.htm

keiner behauptet, dass es die beste goldaktie ist - vermutlich gibt es auch schlechtere......


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......        

Servus mani, die wkn`s herauszusuchen ist doch kein Problem, musst ja nur googlen. werde dir bzgl. des jahrhundertfangs noch per bm antworten.  

15.09.15 17:52

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerBarrick Gold: Verkaufen Sie den Schmerz!

E.ON und Barrick Gold: Verkaufen Sie den Schmerz!
Gepostet von start-trading.de am 15 Sep, 2015 in Börse

http://www.start-trading.de/2015/09/15/...-verkaufen-sie-den-schmerz/



was heißt denn hier schmerzen....?! sind es atomschmerzen eines fehlenden arm- oder beines oder nur mögliches geld welches bei meiner abx parkt und nun benötigt wird.

wer an der börse investiert muss auch schmerzen aushalten können sonst hat er hier nichts zu verlieren. von meiner abx bin ich nach wie vor überzeugt, auch wenn ich in naher Zukunft weitere risikosplitting in anderer minengesellschaften betreiben werde. derzeit liegen ja nur noch!!!!! 85% meiner kohle hier und werde sie wohl bis auf 10% reduzieren.


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......          

15.09.15 18:04

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerEM-Sektor: Sehr niedriges Einstiegsrisiko

EM-Sektor: Sehr niedriges Einstiegsrisiko an Talsohle?
07:00 Uhr  |  Clive Maund

die Entscheidung naht....

".....Es sieht tatsächlich so aus, als würde es gegen Ende der Woche noch heiß hergehen - und zwar unmittelbar nach dem Statement der Fed über die kommenden Zinssatzerhöhungen, oder deren Ausbleiben. Diesmal sollte die Fed ihre winzige Zinserhöhung einfach durchziehen. Fall sie es wieder nicht tut und nur meckernd zu bedenken gibt, dass Zinserhöhungen trotzdem anstehen, würde ihre ohnehin schon prekäre Glaubwürdigkeit ganz verschwinden.-----"

http://www.goldseiten.de/artikel/...-Einstiegsrisiko-an-Talsohle.html

sehr interessant

".....Es wäre gut möglich, dass sie es diesmal tatsächlich auch macht. So gerne sie den Aktienmarkt auf den Höhe halten will, so gerne würde sie ihn trotzdem opfern, um das zu erhalten, was ihr viel wichtiger ist: den Dollar und den Markt für US-Staatsanleihen......"

sowie

".....Sollte der Aktienmarkt in Kürze auf Tauchstation gehen und, anders als 2008, zudem noch der Dollar wegsacken (was im Rahmen der Fed-Entscheidung passieren könnte), besteht die Möglichkeit, dass Gold und Silber Raketenstarts hinlegen....."

nicht einfach nur den text überfliegen..., in ruhe lesen, sacken lassen und sich seine Gedanken machen.


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......            

15.09.15 18:18

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerrückkaufaktion bei silver wheaton

dem kurs scheint`s zu schmecken....., zumindest heute.

Silver Wheaton proposes to buy back shares
Intends to make a normal course issuer bid.
Silver Wheaton | 15 September 2015 12:08

http://www.mineweb.com/news/silver/...on-proposes-to-buy-back-shares/

u.a.

".....“Our business model has always been focused on making accretive investments and building a strong portfolio for our shareholders. Given the turbulence of current markets, we believe that Silver Wheaton’s share price does not currently reflect the high quality asset base underlying the company’s robust business model,” said Randy Smallwood, President and Chief Executive Officer of Silver Wheaton. “As such, we believe that at current share price levels, Silver Wheaton shares may represent the best investment option for our shareholders. The initiation of our first ever normal course issuer bid positions us to capitalize on this opportunity.”....."


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......              

15.09.15 18:34

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerden konjunktiv hat man mir im geschäft verboten..

Montag, 14.09.2015 - 20:28 Uhr  
FREEPORT MCMORAN - Könnte wieder massiv einbrechen

auch hier ein Artikel welche über jahre gesehen eigentlich gewinne abwerfen müsste....

http://www.godmode-trader.de/analyse/...der-massiv-einbrechen,4337149

gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......                

15.09.15 18:41
2

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerDer Boden im Rohstoffsektor ist nah

goldinvest.de
JP Morgan – Der Boden im Rohstoffsektor ist nah
   
Gastautor: Björn Junker
15.09.2015, 13:13  


http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...boden-rohstoffsektor-nah

u.a.

nicht nur welti schwimmt gegen den strom......., siehe

".......Die Analysten von JP Morgan gesellen sich zu den bislang wenigen Institutionen und Fonds, die ein Auge auf den Bergbausektor geworfen haben. Nach einigen Empfehlungen einzelner Aktien, verpassten die Experten der Branche als Ganzes eine Kaufempfehlung bzw. rieten zum „Übergewichten“. Damit nimmt die Bank von ihren bisher pessimistischen Prognosen zu Rohstoffen und Minensektor Abstand......"


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......                  

15.09.15 19:17

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerGlencore platziert 1,31 Mrd neue Aktien

15.09.2015 18:45:39
Glencore platziert 1,31 Mrd neue Aktien

http://www.finanzen.ch/nachrichten/Aktien/...d-neue-Aktien-1000812083

u.a.

".....Wie bereits angekündigt, geht es bei der Kapitalerhöhung um den Abbau der Unternehmensschulden sowie die Stärkung der Finanzkraft. 78% der neuen Aktien werden in einem sofort startenden beschleunigten Bookbuilding-Verfahren zugewiesen. Zudem sichert das Top-Management von Glencore inklusive CEO, CFO und verschiedene Verwaltungsratsmitglieder zu, die restlichen 22% zu zeichnen, wie es bereits am Montag vergangener Woche geheissen hatte....."

und kleinaktionäre wie welti schauen dabei in die röhre....


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......                    

16.09.15 05:15

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerHUI kämpft um Unterstützung,

HUI kämpft um Unterstützung
15.09.2015  |  Hannes Huster

"Wie gestern berichtet, hat der HUI am Freitag eigentlich ein sauberes technisches Umkehrsignal mit der Hammer-Formation gezeigt. Gestern fehlte der "drive" nach oben, allerdings wurden die Tiefs erneut erfolgreich verteidigt:"

für mich als ausschließlich bei minen investierter der wichtigste index.

http://www.goldseiten.de/artikel/...UI-kaempft-um-Unterstuetzung.html

IRGENDWANN kommt das umkehrsignal die frage ist nur, von welchem wert aus.......


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......
 

16.09.15 09:00

237 Postings, 3953 Tage mani99weltiiiiii

Mach ich! Dann bin ich mal gespannt auf den jahrhundertfang
LG  

16.09.15 14:39

3570 Postings, 2239 Tage Bezahlter Schreiber.He welti,

da must du doch von deinen früheren Zocks schlimmeres gewöhnt sein als momentan ca. 15% Minus bei Barrick. Das fällt doch noch unter zufälliges Rauschen ;-).

Good luck.  

16.09.15 17:46

993 Postings, 2597 Tage HypoquanteHey Welti,

ein guter Tag für dein Depot ;-) !  

16.09.15 17:56
1

6713 Postings, 3680 Tage weltumradler@bezahlter schreiber

-15% sind wahrlich kein dilemma, zumal mein Depot - bis jetzt gute + 5e, bei derzeit 4 werten, anzeigt.

von zock möchte ich hier nicht schreiben, denn im gegensatz zu den zueltzt gezockten griechischen bankenwerten bin ich bei den meisten ivests auch überzeugt, glencore bietet die ausnahme, und werde hier vermutlich über jahre in diverse werte investiert sein....

bin bekanntlich ja im vertrieb tätig, betreue einen dienstleister für minenbagger, und sitze somit quasi direkt an der front... weltweit werde NORMAL ca. 800. minenbagger verkauft, derzeit sind es "gut" die hälfte und viele von denen werden gar unter ek kosten verkauft, um bestände abzubauen. für 2016 sieht es derzeit nicht besser aus, doch die Erfahrung hat gezeigt, dass sich dies schnell ändern kann. ich weiss, dass hier bei den minen, natürlich wird es auch hier pleiten geben, die Zukunft rosiger ausschaut als bei Verbrauchern oder konsumern.

just meine meinung, dass für mich nun die fetten Börsenjahre kommen werden.

bei unserer barrick werde ich weiter reduzieren - nur wegen dem risikosplitting, wird vermutlich jedoch immer mein höchster wert bleiben.


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......  

16.09.15 18:10

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlernicht nur gold glänzt...

Silbers nervenaufreibender Schlummer
07:00 Uhr  |  Adam Hamilton

u.a.

".....Silber hatte es in diesem Jahr nicht leicht. Der Preis fiel auf neue, langanhaltende Tiefststände. Nachdem es nun schon seit Jahren bergab geht, verlieren selbst die hartnäckigsten Silberfans das Vertrauen in ihr Metall. Doch ungeachtet des nervenaufreibenden Schlummers, in dem sich Silber noch immer befindet, sind die potentiellen Kursgewinne ausgehend vom aktuellen Niveau enorm. Angesichts des viel zu niedrigen Investitionsniveaus und der extrem hohen Anzahl an Short-Positionen der Spekulanten auf Silber-Futures, befindet sich das Edelmetall in der perfekten Ausgangslage für massive Käufe, sobald Gold sich erholt......

http://www.goldseiten.de/artikel/...nervenaufreibender-Schlummer.html

"....Unglücklicherweise wurde Anfang Juli bei etwa 15 Dollar ein neues Tief erreicht, weil der Goldpreis durch eine beispiellose Leerverkaufs-Attacke bei den Futures förmlich zermalmt wurde. Silber war dabei ein Kollateralschaden....."

interessant an diesem bericht finde ich die abhängigkeit des silbers vom goldpreis - für mich eigentlich nicht nachvollziehbar.


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......  

 

16.09.15 18:33

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerfreeport - mc

vielleicht das erste invest meiner minen, welches das tief durchschritten hat und man(n) oder frau von nem Turnaround sprechen kann....

hab hier mal den monats- sowie den jahreschart hereingestellt - das tief lag bei 6,99 eus, bei Konsolidierung werde ich wohl verdoppeln, auf kosten der abx.

zuerst der monatschart
http://shchart.finanzen.net/...2&volumeUnit=1&gridGlobalOff=0

danach den des jahreschart
http://shchart.finanzen.net/...2&volumeUnit=1&gridGlobalOff=0


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......    

16.09.15 18:50
1

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerbei meiner abx liegt der tagesdeckel

derzeit bei 6,70 US $..., sollte dieser fliegen wird`s diese woche hier noch lustig... - und morgen die fed entscheidung.....

persönlich bin ich für eine zinserhöhung denn alles andere würde die probleme nur vertagen... wenn keine kommt ist es m.m.n ne loosing face geschichte und andere mächte, kapitalistische wohlbemerkt, haben wieder mal bestimmt wo`s lang geht.

und der hexensabbat am freitag lässt dann den deckel fliegen...., darf doch noch träumen, oder?  - denn lange kann diese spiel m.m.n nicht mehr aufrecht erhalten werden


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......      

16.09.15 19:36

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerist ja keine gute news,

denn dort lebt ja nur 1/7 der Bevölkerung......


+140%: Goldimporte Indiens explodieren im August
11:37 Uhr  |  Redaktion

http://www.goldseiten.de/artikel/...ndiens-explodieren-im-August.html


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......        

16.09.15 19:43

6713 Postings, 3680 Tage weltumradlerinterresant gar verdächtig....

fast täglich waren zwischen 5-10 News über unerer abx zu lesen, heute FEHLANZEIGE....

schwimmen halt doch nur mit dem strom.....

http://www.finanznachrichten.de/...ktien/barrick-gold-corporation.htm

hat das shorten ein ende?!.....

Volumen im amiwonderland war schon höher als zuletzt...

gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......          

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Lufthansa AG823212
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400