finanzen.net

Sky-wieder auf dem Weg der Besserung

Seite 6 von 536
neuester Beitrag: 22.10.15 20:42
eröffnet am: 05.11.09 07:09 von: brunneta Anzahl Beiträge: 13394
neuester Beitrag: 22.10.15 20:42 von: Cobageschäd. Leser gesamt: 1522393
davon Heute: 24
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 536   

07.02.10 14:00
2

1308 Postings, 4290 Tage totopoffwenn der Markt ab Morgen...

...wieder Boden findet und die Unruhe
mal wieder ein wenig abflacht sollte
Sky langsam aber sicher wieder gen Norden ziehen.
Auf dem aktuellen Niveau müsste Sky doch auch ein
KGV schnäppchen sein?!
Würde mich freuen, wenn mal jemand das aktuelle KGV
errechnen könnte.  

07.02.10 14:36

7197 Postings, 4002 Tage AND1lol

"KGV-Schnäppchen" ... ich hau mich grad weg :-))  

07.02.10 14:38

1488 Postings, 7410 Tage cubiak@totopoff

Meinst du die Frage nach dem KGV ernst???

Ich schätze dieses liegt bei -497 :-)

Gruss
-cubiak  

07.02.10 14:38

1308 Postings, 4290 Tage totopoffnein, nein...

...so war das ja nicht gemeint,
weiß schon, dass Sky sich in der letzen Zeit
überhaupt nur durch die Ausgabe neuer Aktie finanziert hat
und das die Kundenzahl nicht anwächst sondern eher stagniert.
Dennoch müsste die Aktie mit dem erneuten Fall unter die 2? Marke
mittleweile "unterbewertet" sein.
Natürlich nur, wenn Gewinn erwirtschaftet wird.  

07.02.10 14:41

1308 Postings, 4290 Tage totopoffalles was and der Börse

formuliert wird sollte man nicht so ernst nehmen,
mir ging es einfach nur darum, ob jemand eine
aktuelle KGV Einschätzung treffen kann.
Doch wie mir scheint ist das wohl nicht möglich.
Dann bin ich aber froh, dass ich die allgemeine
Sonntagsstimmung etwas aufheitern konnte.  

07.02.10 14:45
1

1488 Postings, 7410 Tage cubiakIst ja auch nicht böse gemeint...

aber ich glaube das nächste KGV kann erst für 2012 oder 2013 prognostiziert werden...

Im Moment, seit Jahren und in nächster Zeit einfach nur Verluste...

da kann man das KGV nicht berechnen...

Und auch fundamental ist Sky so günstig nicht.

Aber zum Zocken ganz gut geeignet...

Gruss
-cubiak  

07.02.10 14:54

1308 Postings, 4290 Tage totopoffsollte Anfang 2011 tatsächlich

der Break Even erreicht werden, dann sieht das ganze
doch schon viel besser aus.
Und durch die Kapitalerhöhungen (3 an der Zahl)
sollte die Finanzierung doch auch stehen.
Klar liegt es vor allem auch am Gesamtwarkt und
dessen Entwicklung, doch insgesamt sollte Sky doch
langsam aber sicher einen Boden gefunden haben.
Wir werden sehen.  

07.02.10 15:05
4

7197 Postings, 4002 Tage AND1break even?

glaube nicht, dass der hier jemals (wieder) erreicht wird. für mich ist das geschäftsmodell (in dtl.) zum scheitern verurteilt. glaube nicht, dass man mit bezahlfernsehen groß geld verdienen kann/wird. die masse ist einfach nicht bereit (außer gez und kabelgebühr) für tv zu bezahlen. und wenn man dann noch die hauptkundschaft mit unverschämten preisen vergrault (stichwort fußball-abo)...

im übrigen glaube ich auch nicht, dass man mit bezahlinhalten im internet geld verdienen kann (bertelsmann hat da jetzt den vorstoß gewagt). auch hier will die masse die informationen kostenlos beziehen und nicht für jeden pups extra abgeschröpft werden.

ist aber nur meine eigene bescheidene meinung ;-)  

07.02.10 19:11

1308 Postings, 4290 Tage totopoffman sollte auch nicht

außer acht lassen, dass hier der größte
und mächtigste Medienmogul der Welt
Robert Murdoch dahinter steht und genau
weiß wie der Markt funktioniert.
Hier ist noch alles möglich.
Wir werden sehen.  

08.02.10 15:31
1

1637 Postings, 4192 Tage jakoNerven behalten

und eine Tranche bei 1,50 rein legen.
-----------
Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

09.02.10 11:27

118 Postings, 3787 Tage Semper_fiUnterstützung bei 1,77?

Guten Morgen,
wie es scheint bildet sich eine Unterstützungslinie bei um die 1,77 aus...heute sind wir das 3 Mal in 3 Monaten schön abgebrallt so das ich mich genötigt fühlte meine bereits bestehende Position von 500 Stk. zu verdoppeln. Es entstehen immer wieder starke Kaufpositionen um diesen Kurs was sich an den Umsätzen im Intraday sehr schön ablesen lässt. Jetzt bin ich doch mal gespannt was die nächsten Handelstage bringen...Wenn wir in diesem Bereich unsere Bodenbildung hätten würde mir (und meinem Depeot;-) ) das gut gefallen....

Einen erfolgreichen Handelstag

Semper fi  

09.02.10 21:05

312 Postings, 4387 Tage gullitOlympia in Vancouver

Die Olympischen Spiele in Vancouver werfen ihre Schatten voraus und Sky ist dabei. Sportliche Großereignisse haben eine sehr positive Wirkung auf Abonenntenzahlen.

Viele Unternehmen konnten in der letzten Zeit bessere Ergebnisse als erwartet präsentieren. Sky informiert seine Anleger Ende Februar über das operartive Geschäft. Fallen die Zahlen schlecht aus, ist eine Stagnation auf derzeitigem Niveau zu befürchten. Sind sie jedoch überraschend positiv steht ein rasanter Kursverlauf nach oben bevor. Das derzeitige Kursniveau bietet viel Raum nach oben und auf 3-Monatssicht erwarte ich Kurse um 2,40 ?.

Es werden bei diesen Kursen wohl nicht mehr viele aussteigen und somit ist der Kurs nach unten abgesichert.  

10.02.10 13:02

6222 Postings, 4216 Tage flippWo ist Brunetta?

Da lag so viel "Vertauen" in seinen Pushpost, ich vermisse das. Jetzt "muß" ich wohl doch bei 1,50 einsteigen. Warum zeigt sich Bruni immer als Fähnchendreher? Ist das ein Charkaterzug?  

10.02.10 13:16

26246 Postings, 4530 Tage brunneta@flipp: ich bin immer da... ;-)) in der näheee

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

10.02.10 13:55

26246 Postings, 4530 Tage brunnetaSky arbeitet nicht an neuem Preismodell

Auch wenn es immer mal wieder Rabatte gibt: Das Preismodell von Sky soll vorerst unangetastet bleiben. Auskünfte der Servicehotline sorgten Anfang der Woche für Verwirrung. Die Rede war von einem neuen Modell.

http://www.dwdl.de/story/24672/...rbeitet_nicht_an_neuem_preismodell/
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

10.02.10 21:47

312 Postings, 4387 Tage gullitPreismodell

Wie oben beschrieben soll das Preismodell nicht verändert werden. Wir müssen abwarten, wie die Zahlen Ende Februar ausfallen. Sind die Zahlen gut besteht die begründete Hoffnung, dass man sich auf dem richtigen Weg in eine profitable Zukunft befindet. Falls nicht, sollte man nachjustieren und nicht zu lange zögern, denn auch über die Masse kann man Geld verdienen.  

10.02.10 22:48
1

7197 Postings, 4002 Tage AND1Murdoch scheint ein oller Sturkopf zu sein

Passend zum Thema wieder mal ein interessanter Beitrag aus dem Focus. Ich denke, Murdoch wird sich ganz gewaltig den Schädel stoßen, zumindest was Bezahlfernsehen und Kostenpflicht für Internetinhalte angeht...

 

Mein Wille geschehe
Rupert Murdoch will, dass Leser im Web bezahlen. Hat sich der Patriarch im Kampf gegen Google verrannt?
 

11.02.10 15:19
1

311 Postings, 4777 Tage 1.FCNWann kann man wieder einsteigen ?

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, oder soll man noch abwarten. Eure Meinung ist gefragt.
MfG  

11.02.10 15:22
1

32 Postings, 4113 Tage HastdutoeneBodenbildung?

... ich hab` mir mal ein paar zu 1,80 ? ins Depot gelegt. ;-)  

11.02.10 18:02

118 Postings, 3787 Tage Semper_fiBodenbildung

Hallo,
wer den heutigen Handelstag verfolgt hat, hatte zwar wahrscheinlich nicht unglaublich viel Spass aber zumindest haben wir heute wiedereinmal die schöne Bodenbildung bei 1,77 beobachten können...schon die letzten Wochen haben hier eine sehr stabile Unterstützung gezeigt so das ich persönlich Einstiegskurse um diesen Kurs herum für attraktiv mittelfristig finde...ich (durch nachkauf) bin bei ca. 1,87 investiert...ich werde meine aktien jetzt mal schön eine woche "vergessen" und dann schauen wir doch mal ob die sonne dann wieder ein wenig mehr scheint...

einen schönen Abend

Semper fi  

11.02.10 20:54

312 Postings, 4387 Tage gullitBodenbildung

Die Bodenbildung scheint erreicht zu sein - wobei mich bei Sky nichts überraschen würde. Sowohl ein Absturz auf 1,6 ? als auch ein Sprung auf 2,4 ? sind in relativ kurzer Zeit drin. Entscheidend ist, dass der gute Rupert Murdoch mit einer erheblichen Einlage an Board ist und seine Strategie konsequent auf paid content ausgerichtet hat. Aus diesem Grund ist es mir relativ egal, ob es eine Bodenbildung bei 1,8 ? gibt oder nicht - das Schätzchen wird über kurz oder lang erheblich an Wert gewinnen; alleine schon deshalb weil der gute Onkel Rupert bei Bedarf immer seine Brieftasche zücken wird, um Sky mit frischem Geld zu versorgen. Letzlich wird die Kombination aus gewonnenen Erfahrungswerten und Cash bei Bedarf dafür sorgen, dass wir später über das lächerliche Kursniveau lachen werden.  

12.02.10 12:50

26246 Postings, 4530 Tage brunnetaBUY whilst keeping price target at EUR2.40

http://www.finanznachrichten.de/...ng-price-target-at-eur2-40-016.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

12.02.10 19:52

208 Postings, 3972 Tage Wikinger73Ami-Bewertung

...fein fein...

nach 20 Uhr könnte es abgehen, SKY Dtschl. wird doch auch an der

New yorker Börse gehandelt, oder?

 

13.02.10 20:45
2

3264 Postings, 4256 Tage BiggemannBetr.:Marcel Reif

Solange  der bei Sky rumgeistert,werden die keine neuen Kunden(Sport)gewinnen.Das,was der in 90 Min.für eine Scheisse erzählt,schaffen viele nicht in einem Monat.Ich bezahle im Jahr ca.1000 Euro Gebühren für Sky.Ca.400 für Sky Sport.Meine Meinung :Schicht den Reif in Rente.Last ihn Werbung machen.Aber nehmt ihm das Micro weg.Gruss
-----------
Barfuss oder Lackschuh

13.02.10 21:19
1

311 Postings, 4777 Tage 1.FCNDu sprichst mir aus der Seele....Biggemann

was dieser Dampfplauderer von sich gibt, das ist nicht mehr zu überbieten. Das Geld könnte sich Sky wirklich sparen, der ist keine müde Mark wert.  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 536   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BASFBASF11
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100