Hauptsache dagegen - Der Protest gegen den G8-Gipf

Seite 6 von 16
neuester Beitrag: 07.06.07 07:34
eröffnet am: 25.05.07 09:19 von: Der WOLF Anzahl Beiträge: 397
neuester Beitrag: 07.06.07 07:34 von: Talisker Leser gesamt: 17001
davon Heute: 3
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 16   

03.06.07 16:59

129861 Postings, 6278 Tage kiiwiiwie vermutet - das Schweigen bislang war nicht

charakter-bedingt

MfG
kiiwii

 

03.06.07 17:10

11123 Postings, 5696 Tage SWaySo Mädels, macht Euch selbst ein Bild und

geht mal auf youtube dort sucht Ihr nach Rostock und sortiert nach Datum. Jede Menge Filme mitten aus dem Leben und dann wart Ihr wnigstens ein wenig "selbst" vor Ort.

Da ist einiges schief gelaufen und die Polizeistrategie war mies. 5000 Polizisten in Zonendeckung und in Zivil hätten das verhindert so haben sie denen die Krawall wollten eine perfekte Bühne geboten. Ich weiss ja nicht wer dafür letzlich verantwortlich ist/war aber eines ist sicher, der geht ja gar nicht...  

03.06.07 17:11
3

51341 Postings, 7523 Tage eckiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.06.07 10:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - beleidigend

 

 

03.06.07 18:21

129861 Postings, 6278 Tage kiiwiiwieso pöbelst du mich schon wieder an ?

btw:...zum Thema "charakterlos" fällt mir ein ganzes Dutzend ein, die mit ihren Unterstellungen nicht an sich halten können


MfG
kiiwii

 

03.06.07 18:26
2

1110 Postings, 4991 Tage sachsenpaule99Relax einfach Kiwii

Ecki wollte halt auch mal wieder in die Tasten hauen..auch wenn's egal ist, worum's geht.:)

So long  

03.06.07 18:47
2

51341 Postings, 7523 Tage eckiKiiwii, ich schalt den Rechner ein, und les hier

dein gepöbel. Über charakterlose Linke, Geschreibsel usw.

Am hellichten Sonntag hast du mal wieder im rundumschlag alles beleidigt.

Dann kriegst du halt kontra. Nicht jeder hockt wie du an die 24h am PC...  

03.06.07 19:15

129861 Postings, 6278 Tage kiiwii"charakterlose Linke" sagt ecki - na dann hast

ja doch was verstanden - dabei bist du gar kein Linker und fühlst dich trotzdem angesprochen !?


MfG
kiiwii

 

03.06.07 19:40

51341 Postings, 7523 Tage eckiIch habe verstanden, das du rumholzt,

und selber die Mimose raushängst. Das ist ziemlich charakterlos.  

03.06.07 19:42
11

20349 Postings, 7011 Tage lehnaecki ,höflich wegducken bringt gar nix...

diese linken Randalespinner hassen Demokratie und Marktwirtschaft genauso wie der feiste Kim in Nordkorea.
Dieser Mob liebt brennende Autos,Zerstörung und Chaos.
Ich weiss,Frustierte gibts genug die sich ihre eigene linke Traumwelt zusammenbasteln...
 

03.06.07 20:02
2

51341 Postings, 7523 Tage eckilehna, keine Ahnung was du mit wegducken meinst?

Siehst du irgendwo ein posting von mir mit Verständnis für Gewalttäter?
Oder wolltest du dein posting anders adressieren?  

03.06.07 20:04

2109 Postings, 5004 Tage BrucknerSubkultur = Langeweilertum

Denen geht es um rein garnichts, außer Selbstdarstellung.
Schöne Bühne um mal die tollen Piercings, Tatoos, grüne Haare usw. zu zeigen.
Mir aber geht es wie Nietzsche,
mich interessiert nur die Regel und nie die Ausnahme,
also die Langeweiler unter dem Outfit !!!  

03.06.07 20:18
9

20349 Postings, 7011 Tage lehna#135,jaja ecki...

hätten rechte Rattenfänger sich in Rostock dermaßen ausgtobt gäbs hier ein Aufschrei vom Club der Moralisten.
Und zwar mit Recht.
Bei der linken Spezies sollte man sein Maul aber auch net halten,basta...
 

03.06.07 20:29
2

2109 Postings, 5004 Tage BrucknerSozialhilfe = Subkulturförderung

Wißt Ihr eigentlich warum sich die Subkultur verstellt ?
Weil sie sich selbst nicht leiden können (was sie sind),
das ist der Grund für den Zwang sich zu verstellen !
Es soll also nicht herauskommen,
daß sie abgrundtiefe Langeweiler sind voller Komplexe und Ängste !

Aber die Leben ja in einem Land,
wo soetwas Pubertierendes jahrzehntelang mit Steuergelder gefördert wird !  

03.06.07 20:34

11570 Postings, 6246 Tage polyethylenProxi-Bruckner = langweilige Wiederholungen

gääähn
---------------------------------
Kiiwii,
bitte Korektur lesen!  

03.06.07 20:56
5

5801 Postings, 5456 Tage hkpbPolemikmache belebt das Geschäft,

nur muß man aufpassen, dass nicht so etwas herauskommt wie in Rostock. Ein Teil der Medien hat eindeutig zu diesem Ausmaß beigetragen. Eine schwarze Stunde dieser Zuft meine ich.  

03.06.07 21:09
1

51341 Postings, 7523 Tage eckilehna, aaus einem anderen Thread

und ohne das mich ein kiiwii oder du hätte auffordern müssen:

4  22. Immer diese Deppen vom schwarzen Block. 24104 Postings, 2538 Tage ecki 02.06.07 23:27 zum nächsten Beitrag springenzum vorherigen Beitrag springen

  Bisherige Bewertungen:
4x gut analysiert

xxxxxxxxxx

Ich halte schwarz angezogene Krawallos übrigens auch nicht für links.

erst recht halte ich einen verantwortlichen Umgang mit der Erde und mit allen Menschen nicht für links. Ich denke auch, dass sich Neu-Attack-Mitgleid Geissler für keinen Linken hält, sondern für einen wertkonservativen der in christlicher Verantwortung über den Tellerrand der Wirtschaftsinteressen hinaus blickt.

 

03.06.07 21:25
2

129861 Postings, 6278 Tage kiiwiidie Charaktermaske ecki, ein Gut-Mensch

...ganz schnell den Schwarzen Block verdammt und sich so ein Deppen-Alibi besorgt...

schmeiß mich wech...

MfG
kiiwii

 

03.06.07 21:48
5

5801 Postings, 5456 Tage hkpbAlso ich kann mich des Eindrucks nicht

erwähren, dass hier im board einige sind, die versuchen die Sache in  Rostock schönzureden. Sie sagen es natürlich nicht direkt, aber insgeheim wünschen sie es sich. Sehr bedenklich finde ich.  

03.06.07 22:04
2

2576 Postings, 7377 Tage HungerhahnDas ist eine Brutalisierungspirale

Wie abgebrüht muss man sein, jemanden so zusammenzuschlagen, dass er schwer verletzt wird.
Die Polizisten, die mit z.T. offenen Knochenbrüchen im Krankenhaus liegen, werden das nächste Mal brutaler zuschlagen.
Ich heiße weimarer Verhältnisse herzlich willkommen im Deutschland des Jahres 2007.

Schade nur, dass sich mit solchen Vorfällen nicht auch die Aktienkurse dieser Zeit wiederholen (da diese bekannt sind).
 

03.06.07 22:18
1

11570 Postings, 6246 Tage polyethylenjetzt Spiegel TV auf RTL

---------------------------------
Kiiwii,
bitte Korektur lesen!  

03.06.07 22:30
1

51341 Postings, 7523 Tage eckiKiiwii, deine Deppenpostings spar dir.

Solche Idioten und Schläger dürfen wegen mir ordentlich wegen Landfriedensbruch und/oder Körperverletzung usw. abgeurteilt werden.

In der Demokratie brauchts keine Schlägertrupps.

Wo jetzt mein Alibi sein soll, weiß ich auch nicht. Hast du eins?  

03.06.07 22:30
1

42128 Postings, 7856 Tage satyrWie brutal muss man sein wenn man auf dem

Boden liegende Mädchen eintritt,wie bei Spiegel TV zusehen.
Was haben die Bullen zu verbergen einer ruft achtng Kamera und sofort
wird von dem Demonstranten die Finger gelassen-
Zählen auch die verletzten Bullen die das eigene Tränengas in die Schnauze
bekamen.
Es war von brennenden Autos die Rede-
Autos? Ich persöhnlich habe nur ein Auto gesehen ,im TV und in den
Printmedien-  

03.06.07 22:36
1

11570 Postings, 6246 Tage polyethylenDie Situation mit dem

Polizei-Bus wurde gezeigt. Der Bus wurde massiv mit Steinen beworfen. Die Beamten im Bus mussten sich ducken um nicht getroffen zu werden. Was ich bemerkenswert fand, dass sich einige aus dem schwarzen Block schützend vor den Bus stellten.

---------------------------------
Kiiwii,
bitte Korektur lesen!  

03.06.07 22:37
12

5671 Postings, 4997 Tage LarsvomMarsDiskutieren mit kiiwii ist komplett sinnfrei.

Sacht man nix gegen die Randalinskis ist das stille Sympathie und Charakterschwäche, sagt man was gegen sie ist es ein Alibi.

Und so geht es eigentlich immer. Eigentlich ärgert man sich hinterher nur, dass man überhaupt auf seine plumpen Provokationen eingegangen ist.


 

03.06.07 22:42
1

51341 Postings, 7523 Tage eckiIch habe vor einigen Jahren mal eine Polizei-

doku gesehen.

Hohe verletztenzahlen von Polizisten haben was mit Berufsgenossenschaft oder so zu tun.

Die Polizisten sind angehalten jede Kleinigkeit zu melden, weil es ja im Dienst passiert ist und falls später irgendwelche Folgen auftreten ist es wichtig, das der ursprüngliche Anlass gemeldet wurde.

Beim rennen der Fuß umgeknickt. Tut weh, muss man melden als Verletzung, könnte sich Tage später als Bänderdehnung rausstellen. Usw. usf.

Tränengas in Polizeiaugen ist selbstverständlich auch ein verletzter Polizist. Willst du die etwas unterschlagen?

Opfer ist Opfer, auch wenns "friendly fire" war.

Und ein paar Beamte hats offensichtlich übelst erwischt. Steinewerfen ist kein Spaß. :-(( Aber wie kamen offene Knochenbrüche zustande? Durch Steinwürfe?

Ich habe null Verständnis für sowas.  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 16   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln