finanzen.net

Salzgitter - Die letzten günstigen Einstiegspreise

Seite 3 von 24
neuester Beitrag: 07.07.15 21:16
eröffnet am: 13.07.11 16:38 von: karluka02 Anzahl Beiträge: 596
neuester Beitrag: 07.07.15 21:16 von: paul76 Leser gesamt: 137993
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   

11.08.11 13:05

32 Postings, 3047 Tage MartinSalza@ Hawevb

deswegen ý Kaufen! Buchwert über 60€

 

11.08.11 13:07

42 Postings, 2966 Tage crioein klein wenig Normalität

ist vermutlich aufgrund der Halbjahreszahlen zurückgekehrt.

Hoffentlich beständig ohne Wettereinflüsse.

 

11.08.11 14:15

539 Postings, 3209 Tage Rikerschöner Anstieg, aber...

...nicht mal 42 Euro - ein Kurs, den man echt nur zum heulen finden kann. Man stelle sich vor, was ohne die S&P-Schweinerei hier jetzt los wäre.

 

11.08.11 15:34

52 Postings, 3052 Tage karluka02SZ +15% Dank euch -- SZ hat noch viel Potential

Eine Riese erwacht wieder.

Prognose angehoben - positiver Ausblick - Das  ist was wir wollten.

Gibt es noch Anschlußkäufern?- wer hat noch Kohle und möchte 50% Rendite holen? 70 - 75 € sind möglich

Gruß

 

11.08.11 16:35

52 Postings, 3052 Tage karluka0245? Da sind wohl eben einige Leerverkäufer platt

Gewalzt worden. Es tut mir ja so leid!

 

11.08.11 16:37

539 Postings, 3209 Tage Riker46

jetzt will ich auch nicht mehr meckern :-)

 

11.08.11 16:39

539 Postings, 3209 Tage Rikersorry

45,50, will ja nicht lügen. das war wohl eine freudenträne in den augen

 

11.08.11 16:40

173 Postings, 3201 Tage Ueberfliegern1 45,xx +20%

morgen nochmal das selbe und ich bin wieder um Plus obwohl Daxi bei 5800 gammelt....zu Geil und dazu noch bei Cisco wieder im Plus is ja mal nen geiler Tag :D

 

11.08.11 17:21

880 Postings, 3315 Tage ING_Immermalwiede.und Tschüss

die Gewinne habe ich erst einmal mitgenommen. Mal sehen was die Vola in diesen Tagen noch so möglich macht?

 

11.08.11 17:46

210 Postings, 3070 Tage mastertrader23Salzgitter: Anleger stürzen sich auf Positiv-News

11.08.11 19:04

3480 Postings, 3204 Tage CokrovisheGute Zahlen werden doch noch honoriert?

Ich kann's gar nicht glauben....

 

11.08.11 23:07

96 Postings, 3615 Tage KutabeachFreue mich auch hier mit Euch..

und tut mir echt leid für diejenigen, die SZ unter 37,- verscherbelt hatten..:-(( hinterher ist man schon immer schlauer. Der Ausblick ist eigentlich nach wie vor 2-3 Wochen immer dergleiche (d.H. Supii !), nur das Umfeld ist leider immer noch so nervös und beschi... tjaa.. die Börse ist eben kein Wunschkonzert

 

12.08.11 07:22

16614 Postings, 3454 Tage Balu4uSieht gut aus

was meint ihr? Kommen heute Gewinnmitnahmen? Hab mal ne Limitorder bis Ultimo reingestellt - mal gespannt, ob ich bedient werde     18 Prozent auf einen Schlag ist schon ganz schön happig!

 

12.08.11 11:38

52 Postings, 3052 Tage karluka02SZ - mit wenigen Aktien werden niedrige Kurse

gestellt.

 

Hallo Leute,

da versuchen Leerverkäufer sich künstlich niedrige Kurse zu stellen. Es sind ganz wenige Aktien, die da den Kurs machen.

Wenn Ihr jetzt nicht verkauft, bekommen die Leerverkäufer immer nassere Füsse und dann entsteht ein massiver Kaufdruck und könnt richtig fette Gewinne realisieren.

Wenn Ihr jetzt Kasse macht, dann kaufen die Leerverkäufer wieder shorts und die Kursverluste weiten sich wieder aus.

Die Aktie ist fundamental total unterbewertet und die Fonds suchen noch Perlen, die Sie in Ihr Portfolio legen können, wenn aber die Tendenz von SZ sich wieder eintrübt, war das ganze nur ein Ausreisser nach oben.

Ihr habt die Wahl  

 

12.08.11 16:16

3480 Postings, 3204 Tage CokrovisheApropos Leerverkäufe

Die haben doch tatsächlich im TV behauptet " gut, dass in Deutschland die Leerverkäufe schon lange verboten sind ", mich hat's dabei grad vom Sessel gehauen, wie die Leute wieder vorsätzlich angelogen werden. Man hält die Bevölkerung wirklich für dumm! Richtig ist, dass nur die ungedeckten Leerverkäufe eingeschränkt sind, was ich immer sage, die ganze Bande steckt unter einer Decke, um Privatanleger abzuzocken...

 

12.08.11 19:40

52 Postings, 3052 Tage karluka02Leerverkäufe n-tv

Auch im n-tv werden halbwahrheiten über Leerverkäufe erzählt.

So wird behauptet das Verbot von Leerverkäufen bringt garnichts, denn man kann ja auch über OP´s auf fallende Kurse setzen.

Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Denn  ein OP Verkauf oder Kauf hat keinerlei Einfluß auf den Kurs einer Aktie, ein Leerverkauf einer Aktie schon.

Manchmal kommt es mir vor das manche Interessengruppen beliebig die Medien vor Ihren Karren spannen.  

Mit dem SZ Kurs heute können wir glaube ich ganz zufrieden sein. Tendenz freundlich, nach einem 20% Anstieg positiv.

 

Gruß

 

13.08.11 14:58

52 Postings, 3052 Tage karluka02Die Analysten kommen u. stufen Salzgitter hoch

noch ein paar solche analysten hochstufungen und SZ sieht ganz schnell die 70€ von oben. Gruß

SALZGITTER

LONDON - Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Salzgitter nach Zahlen zum zweiten Quartal auf 'Buy' mit einem Kursziel von 66,00 Euro belassen. Der Konzern habe in einer schwächelnden Branche starke Zahlen vorgelegt, schrieb Analyst Anindya Mohinta in einer Studie vom Freitag. So hätten sich etwa die Margen im Röhrengeschäft früher als erwartet erholt. Aufgrund der Stahlpreisentwicklung habe er seine Prognose für den Gewinn je Aktie im laufenden Jahr gesenkt. Für 2012 und 2013 habe er seine Annahmen indes erhöht. Für Aufwärtspotenzial könnte vom zweiten Halbjahr 2011 an das neue Kraftwerk sorgen, wodurch Kosten gespart werden sollten.

SALZGITTER

FRANKFURT - Die Commerzbank hat die Einstufung für Salzgitter nach Zahlen auf 'Add' mit einem Kursziel von 57,00 (Kurs: 42,885) Euro belassen. Der Vorsteuergewinn des Stahlherstellers im zweiten Quartal habe mit 74 Millionen Euro seine und die Markterwartungen deutlich übertroffen, schrieb Analyst Ingo-Martin Schachel in einer Studie vom Donnerstag. Zudem sei die Jahresprognose für den Vorsteuergewinn deutlich auf 200 Millionen Euro angehoben worden und liege nun über seiner Schätzung von 172 Millionen Euro.

 

 

 

13.08.11 15:20
1

52 Postings, 3052 Tage karluka02Weitere Analysten Hochstufungen Diese Woche 50?

Diese Woche,also bis 19.8 wird SZ die 50 geknackt haben. Wer sieht das auch so?

Insidertrades machen die Runde, Sie wissen was im Unternehmen abgeht. -  wer will da aussen vor stehen - kaufen bevor es zu spät ist.

Hier weitere Analystenhochstufungen:

Bin mal gespantt wenn die Goldmänner zurückkehren.

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...n_sich_auf_Positiv_News-3874525

Deutsche Bank buy

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-Buy-Ziel-55-Euro-1262932

West LB add

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...er-Salzgitter-Add-1260920

 

 

 

13.08.11 15:34
1

52 Postings, 3052 Tage karluka02w. Hochstufungen Analysten buy 75?

Salzgitter "buy"
Rating-Update: Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Marc Gabriel, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Aktie von Salzgitter (<DE0006202005>/ ) unverändert mit "buy" ein. Das Kursziel werde nach wie vor bei 75 EUR gesehen. (Analyse vom 11.08.2011) (11.08.2011/ac/a/u)

Salzgitter "buy"
Rating-Update: Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Marc Gabriel, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Aktie von Salzgitter (<DE0006202005>/ ) unverändert mit "buy" ein. Das Kursziel werde nach wie vor bei 75 EUR gesehen. (Analyse vom 11.08.2011) (11.08.2011/ac/a/u)
Bankhaus Lamp buy 75 €

Salzgitter "buy"
Rating-Update: Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Marc Gabriel, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Aktie von Salzgitter (<DE0006202005>/ ) unverändert mit "buy" ein. Das Kursziel werde nach wie vor bei 75 EUR gesehen. (Analyse vom 11.08.2011) (11.08.2011/ac/a/u)

Hamburger Sparkasse

Salzgitter positive Aussichten trotz Konjunktursorgen
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Ingo Schmidt, Analyst der Hamburger Sparkasse, stuft die Aktie von Salzgitter (<DE0006202005>/ ) von "halten" auf "kaufen" hoch. Die operative Entwicklung verlaufe weiterhin im Rahmen der Erwartungen. Während das Röhrengeschäft angesichts des anzunehmenden Wachstums im Gashandel über enormes Potenzial verfüge, seien in den übrigen Sparten Restrukturierungsmöglichkeiten vorhanden. Kursfantasien würden sich aus der moderaten Bewertung (KBV: 0,6) und der guten Substanz des Unternehmens ergeben (Nettoguthaben: 951 Mio. EUR, 23%iger Anteil an Aurubis (ISIN DE0006766504/ WKN 676650) und eigene Anteile im Gegenwert von mehr als 200 Mio. EUR). Die Analysten der Hamburger Sparkasse stufen die Aktie von Salzgitter daher von "halten" auf "kaufen" herauf. (Analyse vom 11.08.2011) (11.08.2011/ac/a/d)
Salzgitter positive Aussichten trotz Konjunktursorgen
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Ingo Schmidt, Analyst der Hamburger Sparkasse, stuft die Aktie von Salzgitter (<DE0006202005>/ ) von "halten" auf "kaufen" hoch. Die operative Entwicklung verlaufe weiterhin im Rahmen der Erwartungen. Während das Röhrengeschäft angesichts des anzunehmenden Wachstums im Gashandel über enormes Potenzial verfüge, seien in den übrigen Sparten Restrukturierungsmöglichkeiten vorhanden. Kursfantasien würden sich aus der moderaten Bewertung (KBV: 0,6) und der guten Substanz des Unternehmens ergeben (Nettoguthaben: 951 Mio. EUR, 23%iger Anteil an Aurubis (ISIN DE0006766504/ WKN 676650) und eigene Anteile im Gegenwert von mehr als 200 Mio. EUR). Die Analysten der Hamburger Sparkasse stufen die Aktie von Salzgitter daher von "halten" auf "kaufen" herauf. (Analyse vom 11.08.2011) (11.08.2011/ac/a/d)
Quelle: Hamburger Sparkasse
Salzgitter positive Aussichten trotz Konjunktursorgen
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Ingo Schmidt, Analyst der Hamburger Sparkasse, stuft die Aktie von Salzgitter (<DE0006202005>/ ) von "halten" auf "kaufen" hoch. Die operative Entwicklung verlaufe weiterhin im Rahmen der Erwartungen. Während das Röhrengeschäft angesichts des anzunehmenden Wachstums im Gashandel über enormes Potenzial verfüge, seien in den übrigen Sparten Restrukturierungsmöglichkeiten vorhanden. Kursfantasien würden sich aus der moderaten Bewertung (KBV: 0,6) und der guten Substanz des Unternehmens ergeben (Nettoguthaben: 951 Mio. EUR, 23%iger Anteil an Aurubis (ISIN DE0006766504/ WKN 676650) und eigene Anteile im Gegenwert von mehr als 200 Mio. EUR). Die Analysten der Hamburger Sparkasse stufen die Aktie von Salzgitter daher von "halten" auf "kaufen" herauf. (Analyse vom 11.08.2011) (11.08.2011/ac/a/d)
Quelle: Hamburger Sparkasse
Salzgitter positive Aussichten trotz Konjunktursorgen
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Ingo Schmidt, Analyst der Hamburger Sparkasse, stuft die Aktie von Salzgitter (<DE0006202005>/ ) von "halten" auf "kaufen" hoch. Die operative Entwicklung verlaufe weiterhin im Rahmen der Erwartungen. Während das Röhrengeschäft angesichts des anzunehmenden Wachstums im Gashandel über enormes Potenzial verfüge, seien in den übrigen Sparten Restrukturierungsmöglichkeiten vorhanden. Kursfantasien würden sich aus der moderaten Bewertung (KBV: 0,6) und der guten Substanz des Unternehmens ergeben (Nettoguthaben: 951 Mio. EUR, 23%iger Anteil an Aurubis (ISIN DE0006766504/ WKN 676650) und eigene Anteile im Gegenwert von mehr als 200 Mio. EUR). Die Analysten der Hamburger Sparkasse stufen die Aktie von Salzgitter daher von "halten" auf "kaufen" herauf. (Analyse vom 11.08.2011) (11.08.2011/ac/a/d)
Quelle: Hamburger Sparkasse
Salzgitter positive Aussichten trotz Konjunktursorgen
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Ingo Schmidt, Analyst der Hamburger Sparkasse, stuft die Aktie von Salzgitter (<DE0006202005>/ ) von "halten" auf "kaufen" hoch. Die operative Entwicklung verlaufe weiterhin im Rahmen der Erwartungen. Während das Röhrengeschäft angesichts des anzunehmenden Wachstums im Gashandel über enormes Potenzial verfüge, seien in den übrigen Sparten Restrukturierungsmöglichkeiten vorhanden. Kursfantasien würden sich aus der moderaten Bewertung (KBV: 0,6) und der guten Substanz des Unternehmens ergeben (Nettoguthaben: 951 Mio. EUR, 23%iger Anteil an Aurubis (ISIN DE0006766504/ WKN 676650) und eigene Anteile im Gegenwert von mehr als 200 Mio. EUR). Die Analysten der Hamburger Sparkasse stufen die Aktie von Salzgitter daher von "halten" auf "kaufen" herauf. (Analyse vom 11.08.2011) (11.08.2011/ac/a/d)
Quelle: Hamburger Sparkasse
Salzgitter positive Aussichten trotz Konjunktursorgen
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Ingo Schmidt, Analyst der Hamburger Sparkasse, stuft die Aktie von Salzgitter (<DE0006202005>/ ) von "halten" auf "kaufen" hoch. Die operative Entwicklung verlaufe weiterhin im Rahmen der Erwartungen. Während das Röhrengeschäft angesichts des anzunehmenden Wachstums im Gashandel über enormes Potenzial verfüge, seien in den übrigen Sparten Restrukturierungsmöglichkeiten vorhanden. Kursfantasien würden sich aus der moderaten Bewertung (KBV: 0,6) und der guten Substanz des Unternehmens ergeben (Nettoguthaben: 951 Mio. EUR, 23%iger Anteil an Aurubis (ISIN DE0006766504/ WKN 676650) und eigene Anteile im Gegenwert von mehr als 200 Mio. EUR). Die Analysten der Hamburger Sparkasse stufen die Aktie von Salzgitter daher von "halten" auf "kaufen" herauf. (Analyse vom 11.08.2011) (11.08.2011/ac/a/d)

 

 

 

14.08.11 09:46

25 Postings, 3728 Tage GoldschafFeuerwerk verpasst!

Das Kursfeuerwerk hat bereits am späten Freitagabend stattgefunden. Der Kurs ist bis 22 Uhr auf über 54 Euro geschossen.

 

14.08.11 10:01

25 Postings, 3728 Tage Goldschaf...doch kein Feuerwerk...

Die letzten Realtime-Kursangaben vom Freitag bei wallstreet-online scheinen wohl nicht zu stimmen.

 

16.08.11 15:34

539 Postings, 3209 Tage Riker50 diese Woche?

...ein kleiner Rücksetzer, es bleibt spannend.

 

16.08.11 20:37
1

52 Postings, 3052 Tage karluka02der letzte günstige Einstiegspreis für SZ

Hey Leute,

wenn die Prognosen stimmen, sollte der Dax in den nächsten Tagen/wochen bis 6600 kräftig steigen. SZ sollte 10% besser, wie der Dax abschneiden.  Dann wären wir an der ersten Haltemarke vor dem Run auf die 75plüs Kurse.

Das war das Tal der Tränen, die shorties tretten den Rückzug an. Die Kurse heute sind gestellt worden, um die shorties aus Ihren Positionen herauszulassen.

Lasst euch nicht von den künstlich gestellten Kursen, sowohl im Dax als auch bei SZ, verschrecken. Das hat nichts mit dem Wachstum von D zu tun, denn ansonsten müßten wir bei 7000 x im Dax sein.

Wenn die Prognosen für den Dax hinhauen, werden wir schon bald 55 plus bei SZ sehen.

Gruß

 

17.08.11 08:17

32 Postings, 3047 Tage MartinSalza@karluka02

da würd ich gern mit dir ne Einelwette machen... 6600 Punkte in den nächsten Tagen/Wochen -ý niemals!

01.10.2011 : 5800 Punkte

 

17.08.11 10:22

539 Postings, 3209 Tage Riker@karluka

Kannst du die von dir genannten Prognosen irgendwie belegen? Nur zu meiner Beruhigung...

 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Amazon906866
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T