finanzen.net

Salzgitter - Die letzten günstigen Einstiegspreise

Seite 6 von 24
neuester Beitrag: 07.07.15 21:16
eröffnet am: 13.07.11 16:38 von: karluka02 Anzahl Beiträge: 596
neuester Beitrag: 07.07.15 21:16 von: paul76 Leser gesamt: 139681
davon Heute: 12
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 24   

26.01.12 13:37

3480 Postings, 3330 Tage CokrovisheBin auch wieder weg

Mein Ziel ( 48,- ) ist erreicht worden ( EK 39,13 ) und daher habe ich meine Gewinne heute eingestrichen, 20 % innerhalb von 6 Monaten reichen mir.

Allen Investierten noch viel Glück!

 

05.03.12 11:58
1

3480 Postings, 3330 Tage CokrovisheGott sei Dank

habe ich rechtzeitig verkauft, fast schon eine goldende Regel bei Analystenkaufempfehlungen zu verkaufen und vice versa......

 

05.03.12 22:30
1

1026 Postings, 3174 Tage Caritoan der börse wird man doch

nur noch mehr verarscht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

06.03.12 17:27
1

3480 Postings, 3330 Tage CokrovisheUnglaublich

-7 % an einem Tag, schnelle Abverkäufe beherrschen die Big Boys wirklich aus dem ff

 

15.03.12 17:20
1

1 Posting, 2873 Tage Piscarelli557Salzgitter

WÜNSCHE MIR DAS JAHR 2003 ZURÜCK DA KAM SALZGITTER  8.00 EURO UND STIEG HOCH AUF 148. 00 WAS HABE ICH GEMACHT DEUTZ GEKAUFT HABE DIE AKTIE NOCH SALZGITTER WÄRE MIR LIEBER GEWESEN HÄTTE  120.000 GEWINN GEMACHT VIELLEICHT GEHT SIE NOCH MALS SO HOCH VIEL GLÜCK EUCH ALLEN

                                                                                        VON PISCARELLI

 

20.03.12 08:26
2

6447 Postings, 2888 Tage TrinkfixSALZGITTER – Jetzt wird es ernst

20.03.12 12:06
1

3480 Postings, 3330 Tage CokrovisheNa das ist ja wirklich

eine tolle Analyse. Ich übersetze mal: Es könnte steigen aber auch fallen! Kommen die sich nicht selbst blöd vor, wenn die so einen Müll verzapfen?

Gibt es tatsächlich Leute, die an einen solchen Bullshit glauben???

Gut, dass heutzutage alles digital ist und man so einen Käse nicht auch noch ausdruckt. Wäre der Gipfel, damit auch noch die Umwelt zu belasten.

 

20.03.12 13:20

580 Postings, 3117 Tage i-love-Beergodmode

Die Analysen da sind alle so. ;) Ist halt reine Charttechnik - wo die Widerstände und Unterstützungen liegen stimmt gelegentlich, aber ob es steigt oder sinkt wissen die natürlich auch nicht.  

28.03.12 19:19
1

3480 Postings, 3330 Tage CokrovisheWas nützt mir denn

eine " Widerstand ", wenn er halten oder durchbrochen werden kann? Die Chance liegt doch bei 50/50

 

03.04.12 10:44

7033 Postings, 4092 Tage dddidi@ Cokrovishe:

Du musst Westfal sein... die fragen auch immer "was nutzt mich das".....  

03.04.12 10:52

7033 Postings, 4092 Tage dddidi@ all

Salzgitter in W Formation

schöne W Formation und der MACD wechselt auch... Stochastik zeigt steigende Kurse, Momentum eher schwach aber leicht steigend... ser Widerstand des GD 200 sollte bald geknackt werden und dient dann als kräftige Unterstützung....

Gruß dddidi

 

03.04.12 18:17
1

3480 Postings, 3330 Tage Cokrovishe" sollte "

ja was denn nun? Wird er's oder net? Scharlatanerie. Über Ostern sollte es übrigens in einigen Gegenden Deutschland Sonnschein geben. Aber ganz sicher bin ich mir da auch nicht....

 

04.04.12 11:49

3480 Postings, 3330 Tage Cokrovishe#136

Nun deine Chancen standen 50/50, fast hättest du richtig geraten....

 

04.04.12 12:18

580 Postings, 3117 Tage i-love-BeerMan man man

Warum fällt denn Salzgitter heute so stark? Ich kann irgendwie keinen rationalen Grund finden.  

04.04.12 12:23
2

3480 Postings, 3330 Tage Cokrovishe#139

Dafür gibt es keinen vernünftigen Grund, die Großen haben genug verdient und laden zur Osterzeit ab. Daher auch vorher die vielstimmigen Kaufempfehlungen, diente nur zum " möglichst-teuer " abladen. Falls du drin bist, dann sitz das aus. Falls es noch etwas runter geht, steige ich auch wieder ein. Das Unternehmen ist grundsätzlich gut.

 

04.04.12 21:59

1026 Postings, 3174 Tage Caritouhi

48?
wers glaubt wird seelig
zuerst kommt jedenfalls noch die rezesion  

05.04.12 12:19
1

934 Postings, 3093 Tage simba0411so bin seit

gestern auch raus - keine ahnung warum das ding fällt, aber ich stieg weiter unten wieder ein!

eigentlch sollte man jetzt aktien kaufen, aber wenn ein aktie wie salzgitter, ein so gutes solides unternehmen fällt, dann sollte man sich mal gedanken machen!

 

24.04.12 07:34

6447 Postings, 2888 Tage Trinkfixdarum: Der Abverkauf geht weiter

Montag 23.04.2012, 17:00 Uhr Download -
+ Salzgitter - WKN: 620200 - ISIN: DE0006202005

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 37,45 Euro

Rückblick: Bis Ende Januar lief die Erholung der Salzgitter Aktie vom Tief bei 32,43 Euro ausgehend im Einklang mit der Marktbewegung. Anschließend bildete sich ein Doppelhoch bei 49,05 Euro. Dies war der Beginn einer neuen Abwärtsbewegung. Anfang März kam es zu einer stärkeren Verkaufswelle die auch die Unterstützung bei 43,69 Euro problemlos nach Süden kreuzte.

Der anschließend ausgebildete Abwärtstrendkanal ist auch aktuell noch intakt. Der Kursverlauf folgt dabei einer internen Trendkanallinie. Am heutigen Tage wurde die Unterstützung bei 38,77 Euro deutlich nach unten durchbrochen und eine neues Jahrestief markiert.

Charttechnischer Ausblick: Eine trendfolgende Fortschreibung des kurzfristigen Abwärtstrends scheint plausibel. Zudem zeigt die Salzgitter Aktie relative Schwäche im Vergleich zum MDax. Bei 35,47 Euro befindet sich die nächste relevante Unterstützung.

Gelingt ein Anstieg über das letzte Hoch bei 40,79 Euro, so wäre dies das erste Zeichen der Stärke der Käufer. In diesem Fall wäre der Abwärtstrend nach oben durchbrochen. Jedoch warten weitere signifikante Widerstände auf die Bullen. Dies sind zum einen die 50- und 200 Tage Durchschnittslinie und zum anderen das nächste stärkere Widerstandsband zwischen 43,50 - 44,00 Euro.

Kursverlauf vom 03.10.2011 bis 23.04.2012

http://www.godmode-trader.de/nachricht/...Salzgitter,a2811103,b1.html  

09.05.12 10:33

934 Postings, 3093 Tage simba0411salzgitter

50% unter kurswert wo gibts den so etwas - einfach nur unglaublich!

 

09.05.12 14:41

3480 Postings, 3330 Tage CokrovisheSalzgitter

gefällt mir persönlich schon sehr gut. Eigentlich wollte ich heute auch kaufen. Aber wenn der Aktionär da eine Kaufempfehlung abgibt, dann ist das für mich schon wieder negativ. Sieht für mich so aus, als ob da noch Positionen abgestoßen werden sollen.

Und wenn der Otte nicht dauernd Salzgitter emfpehlen würde....hmmm

Sind wie gesagt nur meine persönlichen Überlegungen.

Werde daher noch etwas warten, obwohl ich die Bewertung günstig finde.

 

14.05.12 15:08
1

6447 Postings, 2888 Tage TrinkfixKleine Erholung möglich, aber ...

von Alexander Paulus
Montag 14.05.2012, 14:49 Uhr Download -
+ Salzgitter - WKN: 620200 - ISIN: DE0006202005

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 37,45 Euro

Seit Anfang August befindet sich die Aktie von Salzgitter wieder in einer Abwärtsbewegung. Mit dem Bruch des Aufwärtstrends ab September 2011 am 04. Mai 2011 ergab sich ein Verkaufssignal, das auf eine weitere Abwärtsbewegung bis 32,43 Euro hindeutet. Dieses Signal wurde bereits teilweise umgesetzt. Allerdings nähert sich die Aktie nun einer fallenden Unterstützungslinie bei 34,60 Euro, von der aus es zu einer Erholung gen 37,90 Euro kommen kann. Anschließend ist aber eine Abwärtsbewegung gen 32,43 Euro zu erwarten. Erst ein deutlicher Anstieg über 37,90 Euro würde diese Abwärtsbewegung eher unwahrscheinlich machen und sogar eine Rally gen 42,58 Euro ermöglichen.

Kursverlauf vom 14.10.2011 bis 14.05.2012  

15.05.12 11:16
1

6447 Postings, 2888 Tage TrinkfixSalzgitter weiter im Abwärtsstrudel

von Rene Berteit
Dienstag 15.05.2012, 10:58 Uhr Download -
+ Salzgitter - WKN: 620200 - ISIN: DE0006202005

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 35,99 Euro

Die Zahlen von Salzgitter enttäuschen die Anleger und der Blick auf das Chartbild dürfte weiteren Investoren die gute Laune verhageln. Die Aktie bewegt sich seit Monaten in einem intakten Abwärtstrend und konnte die sich dabei gebildete Keilformation sogar nach unten hin verlassen. Eine nächste Unterstützung und damit das nächste Kursziel innerhalb der Abwärtsbewegung liegen derzeit um 33,79 Euro. Eine zumindest temporäre Erholung wäre in diesem Bereich nicht ausgeschlossen. Wirklich freundlich zeigt sich das Chartbild derzeit jedoch erst wieder oberhalb von ca. 40,00 Euro.

Kursverlauf vom 17.11.2011 bis 15.05.2012  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Eastern Tobacco902053
Allianz840400
BayerBAY001