finanzen.net

Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 145 von 160
neuester Beitrag: 13.12.19 08:42
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 3985
neuester Beitrag: 13.12.19 08:42 von: wabona Leser gesamt: 418496
davon Heute: 34
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 143 | 144 |
| 146 | 147 | ... | 160   

04.11.19 17:27

4175 Postings, 1284 Tage nba1232Weltenfummler

Lol du verkaufst seit Tagen alles, bist vor ein paar Tagen dich All Out...  

05.11.19 10:00

4175 Postings, 1284 Tage nba1232:)

Weltenbumml.: Wir verkaufen jetzt wieder alles  vom 1.11

schon witzig das du danach auch wieder was verkaufen willst

und wir ? wen meinst du deinen Goldfisch und dich ?

sry aber du gehst mr total auf den Sack :)  

05.11.19 12:00

610 Postings, 563 Tage Dat wedig nichBisher alles richtig gemacht hier....

....und dann noch die ungeahnten Möglichkeiten am Standort Kiel. Synergien in der möglichen Zusammenarbeit zwischen TKMS, Rheinmetall, Raytheon etc. Alles möglich, alles schon gehabt, seit der kaiserlichen Torpedofertigung auf der MAK. ;-)  

05.11.19 14:26

4175 Postings, 1284 Tage nba1232bin mal wieder zu ängstlich

und hab ein wenig umgeschichtet
habe mir ein paar Wirecard gekauft ( die sind ja so teuer das es wirklich nur ein paar sind :) )

Für Thyssen bin ich nach wie vor äuserst optimitsich aber langsam sollten doch mal weitere Angebote durchsickern .

und die Frage ist wie die Leerverkäufer allgemein nicht nur bei Thyssen auf das ganze was gerade passiert reagieren ?

Gibt ja nicht viele Möglichkeiten , ebtweder zurück kaufen und den Kurs damit wohl vollends hochkatapultieren , weiter short eindecken und drauf hoffen das jetzt doch endlich eine Rezession kommt

oder gar nichts machen :)

das Szenario weiter short kaufen  wäre für aktien besitzer natürlcih blöd , ich denke aber nicht das es dazu kommen wird denn wenn den mal die Glocke leutet und der Dax ein neues All zeit hoch hat werden bestimmt auch wieder die Zeitungen schreiben Aktien sind das einzige mit einer Rendite !
und das wird wiederum die Kurse auch wieder hoch treiben lassen .....

daher sehe ich bei Thyssen gleich 3 super Chancen

1. Elevator verkauf :() ich weis es kann keiner mehr lesen und höhren aber es ist einfach so das danach die Bilanz von Thyssen abartig anders ( postiv ) aussehen wird !
2. Generalle umstrukturiereungen welche Thyssen ertragreicher machen
3. Leerverkäfer kaufen zurück  

05.11.19 19:03

1037 Postings, 434 Tage indigo1112"Bewertung"...

... also im Grunde ist das doch alles Verarsche, zumindest wenn man die Bewertung von Kone betrachtet...
 

05.11.19 22:23
1

123 Postings, 100 Tage AusnahmefehlerVertrauen in ein Unternehmen, Geschäftstätigkeit,

Geschäftsführung, Struktur u.s.w. spiegelt sich im Vertrauen der Anleger und somit in Kurs/ Bewertung wieder.
Schlechte Historie des Kurses spiegelt sich ebenfalls in der Bewertung wieder

Somit ist die Bewertung keine Verarsche sondern ein Ausdruck des Vertrauens der Anleger.

TK hat hier verständlicherweise keine gute Reputation , also auch eine schrottige Bewertung die eigentlich nicht den tatsächlichen Wert wieder spiegelt sondern das nicht vorhandene Vertrauen in die Konzernleitung.

Dazu kommen noch Geschäftsfelder ohne aktuelle Struktur und ohne Gewinn.

Ich sehe keine Verarsche  

07.11.19 09:46

4353 Postings, 2900 Tage FD2012heute über die magische 14,00 Euro

Ausnahmefehler: Vertrauen ist gut, dürfte inzwischen bei ThyssenKrupp auch gewachsen sein,
da man seitens TK kräftig investieren will, in Zukunftsporjekte, wie in Kiel und Stuttgart.
Das Bietergefecht ist dann wohl auch bald vorbei. Vielleicht gibt es ja auch eine Lösung, etwa
mit Einbindung der Altaktionäre von TK, was den Erwerb von Papieren aus dem IPO beträfe.

Zunächst nun mal ein Run auf die Aktien, so in Richtung  15 - 16 Euro; jedenfalls im Vorfeld.

FD2012  -- War einige Wochen in Urlaub in IT  -  und erfahre jetzt über den neuen Stand bei TK!
Alles super.  

07.11.19 11:03

123 Postings, 100 Tage Ausnahmefehlertja FD im Moment läufts

morgen soll die erste Bieterrunde auslaufen. Schauen wir mal. Die einzige Sorge die ich im Moment habe ist das der Dax sich bald überschlägt :-)
Hier ist langsam mal ein größerer Rückgang wahrscheinlich. Im Moment ist die Euphorie schon sehr groß.  

07.11.19 15:07

4175 Postings, 1284 Tage nba1232Jemand schonmal

Auf die Idee gekommen das auch bei Thyssen operativ gerade nicht alles schlecht gelaufen ist im vergangenen Quartal?

Ich meine Schaeffler,Siemens ....


Denke das wir zum Ende des Jahres bei 16 und mehr stehen werden.  

07.11.19 15:20

293 Postings, 2036 Tage stksat|228737186Angebot 17 Mrd. - psst nicht weitersagen!

07.11.19 16:29

123 Postings, 100 Tage AusnahmefehlerGeheimnisträger !

07.11.19 17:05

155 Postings, 3297 Tage SinglehandicapperAngebot 17 Milliarden ? - Zu wenig !

07.11.19 17:23

4175 Postings, 1284 Tage nba1232bin mir sehr sicher

das wir die 17 Mrd bald nur belechen werden

Hitachi soll ja auch mitbieten und denen traue ich deutlich mehr zu

denke die werden mit ihrem ersten Gebot gleich für klare Verhältnisse sorgen wollen

daher tippe ich auf sage und schreibe 20 MRD von Hitachi !

und das besste daran es wäre auch ein guter Deal für Hitachi

des weiteren rechne ich mit klaren Ansagen bei der nächsten Pressekonferenz wie es mit den Bereichen weiter geht welche negative Ergebnisse erzielen.

Daher bin ich hier nach wie vor sehr bullish

 

11.11.19 08:06

3574 Postings, 4868 Tage brokersteveDie Nachricht steht kurz bevor, die Frist von

2 Wochen läuft mW diese woche ab.

Ich rechne mit 50% Verkauf für 9,5 Mrd. Euro oder komplettverkauf für 20 Mrd Euro.  

11.11.19 09:16

155 Postings, 3297 Tage SinglehandicapperMit dem Kurs geht es erst einmal Richtung Süden !

11.11.19 09:22

484 Postings, 2467 Tage hasenzahn22Ende

dieser Woche stehen wir größer 14! Davon bin ich überzeugt!

Kommenden Montag sage ich euch auch warum...

Das es heute runter geht hat auch einen Grund... will da noch jemand günstig rein??

Meine Meinung!  

11.11.19 09:39

23853 Postings, 3666 Tage WeltenbummlerDie Zölle auf Autos werden kommen so sicher

wie das Amen in der Kirche......  

11.11.19 10:14

23853 Postings, 3666 Tage WeltenbummlerBis ende nächster Woche sehen wir die 11,05-11,2 ?

Unserer Meinung nach und wir habne nochmal abgeladen  

11.11.19 10:41

23853 Postings, 3666 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.11.19 12:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

11.11.19 10:44
1

484 Postings, 2467 Tage hasenzahn22@Weltenbumml

du bist doch nur ein verzweifelter Alleingänger!

Genau, Autozölle werden kommen, deswegen steht VW derzeit bei 180 Euro und weist einen ausgezeichneten Aufwärtstrend auf! Schade, dass die nicht so gut informiert sind wie "ihr"...

danke für diesen guten Witz am Montag morgen!

 

11.11.19 11:26

123 Postings, 100 Tage Ausnahmefehlermanchen Kindern sollte man

die Smartphones weg nehmen, das Internet kappen und das Taschengeld streichen.  

11.11.19 14:09

53 Postings, 305 Tage sailermiHitachi...

...anscheinend ausgeschieden als potentieller Kanditat.  

11.11.19 14:27

193 Postings, 2320 Tage lazoKommt mir

irgendwie bekannt vor die aktuelle Nachrichtenlage. Wie bei Kerkhoff, vom Vorstand nichts Neues. Weder über den bevorstehenden Verkauf noch über den angekündigten Jobabbau, noch über irgendeine vollzogene Änderung...nichts,nichts und wieder nichts...Die Anleger sind doch nicht bescheuert und kaufen so einen träges, nicht tuendes Monsterunternehmen...160000 Beschäftigte : Null Gewinn...Ist echt zum Kotzen, sorry, aber was passiert wenn die Märkte mal fallen, dann stehe wir wieder unter 10.  

11.11.19 15:44

123 Postings, 100 Tage Ausnahmefehler@ lazo dann bist Du der gleichen Meinung

wie die Leerverkäufer . Die Quote liegt immer noch bei 7 %.  Erneute Einstufung mit KZ 10.  Die Kursentwicklung macht langsam wirklich Sorge. Denn irgend etwas sickert immer durch. Zwar nicht zu uns Kleinanlegern aber die Vorabinformierten bringen in solchen Fällen die Kurse schon beständig in eine Richtung. Da hier nichts kommt , erwarte ich nun auch nicht mehr all zu viel. Der Kurs bewegt sich mit dem Markt, sollte der nun mal wieder korrigieren fällt TK wieder vermutlich überproportial mit.  

12.11.19 00:43

4175 Postings, 1284 Tage nba1232Jammerlappen ?

Was ist den los bei euch ? lazo ? ausnahmefehler ?
Fr Merz hat klar gesagt wann es wieder Neuigkeiten geben wird , Ende November bei den Zahlen ..

Das gerade nichts durchsickert ist doch eher Positiv als negativ !

und das mit Hitatchi , oh ja wie schlimm ist einer nicht merh dabei
kann sein das die eh nur 10 mrd geboten hätten und das schon nach der Kone Offerte von 15 Mrd klar war.
Es geht jetzt darum das Maximal da rauszukizelen und wenn man merkt man kommt nicht mit den anderen Bietern hinterher dann lässt man es einfach ...  da weine ich keine Träne nach

Sowiso wird das ganze Elevator Thema völlig überbewertet !
Klar kann der Kurs dadurch kurz schnell steigen aber auf dauer muss ein Konzept her welches Wirtschaftlichkeit als Überschift und Inhalt hat !

Aber jetzt nicht mal mehr die Tage bis zum 21.11 abwarten zu können und sich hier täglich beschweren das es keine News finde ich völlig unangebracht.

Ich bin hier investiert und freue mich auf den 21.11 den alles was davor als heiße Nachricht gespielt wird kann sich am 21.11 als Ente erweißen da kommt die Wahrheit auf den Tisch.

Vorstellen kann ich mir echt einiges am 21.11 , und eigemtlich ist es auch egal was passiert , hauptsache es passiert was ! den das Unternhemen ist auf jeden Fall mehr als 8 MRd wert ! da bin ich mir absolut sicher !

PS : nur mal so am Rande

http://story.wiwo.de/2018/07/...=ST-34202739-UmBJsrQDs3jsyzqWcftb-ap3

das war als der Kurs noch bei 21 ? Stand und sich die Investoren die Hände gerieben haben da man durch die Aufspaltung den Wert deutlich heben hätte können so auf 33 ? minimum ....
nun sind wir bei 14 ? rum ... da darf man sich durchaus die Frage stellen ob dann nicht minimum wieder die 21 drin wären :)

Was mich die Börse immer wieder gelehrt hat ist das lange zähe monate auch auf einaml in ein Feuerwerk umschlagen können .
Siehe Schaeffler aktie ! der ganze Anstieg vpn 20 % inerhalb weniger Tage !
Thyssen wird mit Entscheidungen am 21.11 für neue Tatsachen und neue Bewertungen sorgen !

Aber di Kursziele der analysten werden ja sowiso nur dem aktuellen Kurs angebpasst ....

Also ich bin auch aufgeregt und voller vorfreude aber man sollte jetzt noch mal ein wenig Geduld mitbringen.

Fr Marz ist nicht umsonst nur für 1 Jahr im Amt und muss da alles in die Wege leiten das das Thyssen Krupp unternhemen wieder den richtigen Weg einschlägt !

 

Seite: 1 | ... | 143 | 144 |
| 146 | 147 | ... | 160   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD