Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 1 von 506
neuester Beitrag: 02.02.23 21:01
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 12634
neuester Beitrag: 02.02.23 21:01 von: Frühstücksei Leser gesamt: 2710202
davon Heute: 2447
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
504 | 505 | 506 | 506   

24.09.08 22:51
28

3873 Postings, 5283 Tage TGTGTThyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Thyssen Krupp ist deutschlands größter Stahlhersteller. Trotz deutlich positiven Zahlen,  einem an sich gutem Ausblick und vieler Aufträge, besonders aus Osteuropa und Asien, hat die Aktie die letzten Monate drastisch an Wert verloren.
Aber ist dieser Rückgang gerechtfertigt und setzt er sich fort, oder sehen wir bald wieder 45 Euro?
Jeder der seine Meinung dazu äußern möchte, soll dies hier bitte tuen.

MfG
TGTGT  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
504 | 505 | 506 | 506   
12608 Postings ausgeblendet.

30.01.23 15:58
2

24 Postings, 316 Tage fbo228910004Das würde

ich so nicht sehen.Nucera schreibt schwarze Zahlen.Der Auftrags-
bestand ist hoch.Also ich würde ,bei einer möglichen schlechten
Börsenentwicklung,auch warten.Sollte das Umfeld passen gibt es
die IPo.Zumal Nucera sich ,in dem einen Jahr,weiter entwickelt hat.
Ich denke 5+Milliarden sind keine Träumerei.  

30.01.23 16:02

164 Postings, 1158 Tage realist49pinscherle

Die meisten können es nicht mehr hören das Gerede von Melnyk.
Es traut sich nur keiner in der Öffentlichkeit es zu sagen .
 

30.01.23 16:39
1

2303 Postings, 2044 Tage FrühstückseiIch will nicht pessimistisch sein

aber ich denke hier ist erstmal die Luft nach oben raus. Thyssen Haupversammlungen sind traditionell selten von Optimismus geprägt.
 

30.01.23 16:51

269 Postings, 2165 Tage capturDie ersten motzen schon.

30.01.23 16:53

3622 Postings, 506 Tage isostar100elektrolyse

die aktuelle elektrolysetechnologie ist im prinzip noch recht rudimentär, mit strom wassermoleküle aufspalten und schon hat man wasserstoffgas. leider ist der energieaufwand recht hoch. die natur ist da viel effizienter und baut mittels sonnenlicht und chlorophyll aus co2 und h2o komplexe zuckermoleküle, welche nebenbei auch viel einfacher gelagert werden können als das explosive wasserstoffgas der elektrolyseure.

es ist nur eine frage der zeit, bis irgendwann ein paar schlaue ingenieure das prinzip der natur nachbauen können für eine industrielle nutzung. das bedeutet aber nicht, dass thyssen nucera aufgeben soll; im gegenteil, firmen wie nucera werden mit grosser wahrscheinlichkeit auch bei der nächsten wasserstoffrevolution in ein paar jahren vorne dabei sein - einfach weil sie dann schon einen vorsprung haben werden.  

30.01.23 16:59
1

7269 Postings, 3064 Tage Kursrutschwer bei 4,5 zugestiegen ist

hat Divi genug
 

30.01.23 17:01

24 Postings, 316 Tage fbo228910004und

eine gewisse Größe.Diese  wird benötigt um Projekte wie z.B. Neom
zu realisieren.  

30.01.23 17:04

24 Postings, 316 Tage fbo228910004weiterführender

Gedanke auf die Informationen von Isostar  

30.01.23 17:19

3622 Postings, 506 Tage isostar100zum beispiel hier

zum beispiel hier wird geforscht nach dem künstlichen blatt. das es funktioniert ist bereits bestätigt, nur ist es noch zu teuer für eine industrielle nutzung. noch..

Solare Wärmestrahlung chemisch zu binden ist das Prinzip der Photosynthese. Forschende versuchen sich daran, diesen ausgeklügelten Prozess künstlich zu imitieren. Wie das geht, erklärt Thomas Hannappel im Interview.
 

30.01.23 17:30
1

292 Postings, 930 Tage Goldjunge2000Kein wunder, dass Thyssen 5%

fällt. Die Rede der Vorstandsvorsitzenden  Frau Merz zur HV ist online. die schöne Zeit, wo der Vorstand schweigt und die Aktie steigt ist leider wieder vorbei.  

30.01.23 17:50

56 Postings, 4704 Tage NachtjägerÜber den Krieg

in der Ukraine gibt es ein eigenes Forum.  Einigen hier aber scheint das Leiden der Bevölkerung in der Ukraine völlig egal zu sein. Diesen Leuten sage ich meldet euch ab und geht in Putins Reich. Dort könnt ihr als Mörder und Vergewaltiger Karriere machen.
 

30.01.23 18:14
1

2303 Postings, 2044 Tage FrühstückseiHier geht es um Thyssenkrupp

also melde Dich hier ab und begebe Dich dorthin wo es um den Krieg geht.  

30.01.23 18:23

7188 Postings, 6141 Tage charly2Man merkt immer mehr, dass neben Nucera auch Uhde

mit den großen Ammoniakanlagen als grünes Wachstumsunternehmen positioniert werden soll. Das macht TK als Investment noch attraktiver denn Uhde gehört TK zu 100%  

30.01.23 19:33

24 Postings, 316 Tage fbo228910004Auch Thyssenkrupp Marine Systems

mit 1,8 Mrd, Umsatz in 21/22  und vollen Auftragsbüchern
ist hervor zu heben.  

31.01.23 09:09

7188 Postings, 6141 Tage charly2Interessant wäre ja Nucera und Uhde...

zu  einem Gesamtanbieter für Wasserstoff + Transport (Ammoniak) zu verschmelzen. Dann hätte man gleich einmal einen Wasserstoff-Kandidaten mit bis zu 3 Miliarden Umsatz , wesentlich größer als alle anderen Wasserstoff-Kandidaten, der bei einem IPO wohl Richtung zweistelliger Milliarden-Bewertung gehen würde.  

31.01.23 09:17

292 Postings, 930 Tage Goldjunge2000Gleichzeitig müssen wir alles daransetzen, das

ausgegebene Ziel eines ausgeglichenen Free Cashflows vor M&A auf
Gruppenebene zu erreichen.
Quelle: Ausführungen von Martina Merz,  Vorsitzende des Vorstands anlässlich der
ordentlichen Hauptversammlung der thyssenkrupp AG am 3. Februar 2023

Wer für das laufende Geschäftsjahr nur einen ausgeglichenen free Cashflow vor MA in Aussicht stellt, zeigt sich wenig ambitioniert. Das rechtfertigt aktuell noch  keine höheren Kurse.  Aussichten hin oder her,  da muss mehr kommen.  

31.01.23 11:05
1

7188 Postings, 6141 Tage charly2Na ja, da frage ich mich dann schon was die hohen

Bewertungen einer Plug Power oder der kleinen NEL rechtfertigt, die riesige Verluste einfahren und dabei sicher keinen positiven Cashflow generieren.

TK verfügt über ein Nettofinanzvermögen von 3,7 Milliarden und bietet die ganze Wachtstumsphantasie für grünen Wasserstoff noch oben drauf. Die Bewertung ist ein Witz, die niedrige Bewertung ist in meinen Augen nicht gerechtfertig.  

31.01.23 12:40

7269 Postings, 3064 Tage Kursrutschvolle Kraft voraus

liefert das Boot  

01.02.23 09:50

292 Postings, 930 Tage Goldjunge2000charly2: Diese Bewertungen

sind für uns hier in Deutschland nicht zu erreichen. Und meiner Meinung nach auch nicht gerechtfertigt.  Eine Börsennotierung von Nucera wäre in NY sicherlich besser und würde zu einer höheren Bewertung führen.
Thyssen hat zudem das Problem, dass die Stiftung als Ankeraktionär  keine Übernahme zulässt.  Auch das ist ein Manko für Thyssen.  

01.02.23 10:46
2

7188 Postings, 6141 Tage charly2Goldjunge von Bewertungen wie einer Plug Power

reden wir ja gar nicht, da ist TK so weit entfernt wie Deutsche Autobauer von Tesla. Trotzdem ist eine Bewertung auf dem Niveau des Nettofinanzvermögens, lange Zeit sogar darunter, jetzt minimal darüber,  für ein Unternehmen mit bis zu 40 Milliarden Umsatz, das jetzt wieder Gewinne schreibt und zwei grüne Wachstumsperlen sowie ein Marinegeschäft, das auf 10 Jahre ausgelastet ist,  im Portfolio hat und nun auch keine Cashflow-Abgänge mehr verzeichnet, ein Witz.  

01.02.23 11:53
1

625 Postings, 4442 Tage SinglehandicapperBaader Bank belässt TK auf buy - Kursziel 16 ?

01.02.23 11:53
1

7188 Postings, 6141 Tage charly2Die Baader Bank sieht es ähnlich

Baader Bank belässt Thyssenkrupp auf 'Buy' - Ziel 16 Euro

Mittwoch, 01.02.2023 10:58

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Thyssenkrupp (ThyssenKrupp Aktie) vor Zahlen zum ersten Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen. Analyst Christian Obst rechnet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie mit einem soliden Geschäftsjahresauftakt des Stahl- und Industriekonzerns. Dieser könnte den Weg ebnen, um im Gesamtjahr beim operativen Ergebnis (Ebit) auf ein hohes dreistelliges Millionenergebnis zu kommen./tih/knd/ Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2023 /  

02.02.23 00:17

7188 Postings, 6141 Tage charly2Ein weiterer Schritt zum Turnarround....

und auch bei nichtnuklearen U-Booten ist Thyssenkrupp Weltmarktführer:
https://www.naval-technology.com/contractors/...krupp-marine-systems/  

02.02.23 21:01

2303 Postings, 2044 Tage FrühstückseiMal schauen was morgen am Tag der HV

wird. Denke der Kurs bekommt nochmal eine ordentliche ?Backenschelle?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
504 | 505 | 506 | 506   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln