finanzen.net

SGL Carbon - Ein Kauf bei Rücksetzer

Seite 7 von 21
neuester Beitrag: 27.11.13 10:55
eröffnet am: 19.06.07 10:27 von: estrich Anzahl Beiträge: 517
neuester Beitrag: 27.11.13 10:55 von: thomasd22 Leser gesamt: 108645
davon Heute: 8
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 21   

28.11.07 11:29
1

11063 Postings, 5782 Tage fuzzi08was los ist? - DAS ist los

SGL wurde "gespielt". Nicht von uns, sondern von Großinvestoren aus dem anglo-
amerikanischen Raum, mit Yen-Carrytrades. Letztere werden weltweit massenhaft
aufgelöst (ein Ergebnis des aufwertenden Yen) und synchron damit die Investmenst
im Euro-Raum, in die die Carry-Trades geflossen sind.

Bewertungstechnische Aspekte spielen dabei null Rolle. Die Trades müssen abge-
wickelt werden und damit basta. Ob eine Aktie dabei bei 30,- oder 20,-EURO landet, interessiert diese Leute nicht. Die Karawane zieht weiter. Zurück bleiben düpierten Anleger, die immer noch in Umsatzmultiplen und KGVs schwelgen. Den Markt aber machen SIE nicht. Den machen andere, und wir Kleinanleger sind nur Knetmasse in deren Hände.
Das sollte man nicht bejammern, sondern eher bestaunen: die Börse ist wie ein Zoo.

Zum Schluss noch eine gute Nachricht: wenn der Kurs ausgebombt ist -was man bei
einem Abschlag von 30 oder mehr Prozent beruhigt sagen darf- wird erst mal Ruhe
herrschen. das heißt: das Risiko abwärts ist überschaubar und eine Erholung jeder-
zeit möglich (siehe mein Beitrag zur Markttechnik).
Und: fürs kommende Jahr bestehen wieder echte Chancen. Neues Spiel, neues Glück.  

28.11.07 16:20

895 Postings, 4932 Tage bulls_bYes, but ........

29.11.07 11:46
1

895 Postings, 4932 Tage bulls_bSGL übernimmt JV u verlagert Kaps in $-Raum

Der Carbonfaserproduzent SGL Group wird das bisher zusammen mit aldila gehaltene Joint Venture Carbon Fiber Technology LLC vollständig übernehmen.
Bitte klicken Sie hier Eine entsprechende Vereinbarung wurde nach Unternehmensangaben am Mittwoch getroffen. aldila, ein Hersteller von Golfschläger-Schäften, hatte bisher 50 Prozent am gemeinsamen Unternehmen gehalten. Die in Evanston im US-Bundesstaat Wyoming ansässige Gesellschaft werde künftig vollständig konsolidiert. Die Übernahme sei Teil der Wachstumsstrategie, wonach die Carbonfaser-Aktivitäten bis 2012 auf 12.000 Tonnen ausgebaut werden sollen, so SGL.  Dazu soll Evanston zu einem führenden Carbonfaser-Werk in Ergänzung zu den europäischen Werken ausgebaut werden. Bis zum zweiten Quartal 2009 wird eine zweite Produktionslinie mit einer Kapazität von 1.000 Tonnen errichtet. Bis 2012 soll die Kapazität in Evanston auf in mehreren Ausbaustufen auf insgesamt ca. 4000 Tonnen erhöht werden. SGL Carbon geht von einer Verdoppelung der Nachfrage nach Carbonfasern bis 2012 aus. In Meitingen ist der Aufbau eines neuen Werkes geplant, außerdem soll der schottische Standort Inverness ausgebaut werden. Durch die vollständige Übernahme des Werks in Evanston und den Ausbau der dortigen Produktion werde man mittelfristig einen großen Teil der Produktionskapazitäten im Dollar-Raum haben, so Dr. Hariolf Kottmann, Vorstandsmitglied der SGL Group. - (© BörseGo AG 2007)  

03.12.07 22:06

895 Postings, 4932 Tage bulls_bDer eine verkauft, der ander kauft !

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.
--------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Kottmann
Vorname: Hariolf
Firma: SGL Carbon AG

Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0007235301
Geschäftsart: Erwerb
Datum: 20.11.2007
Kurs/Preis: 35,04
Währung: EUR
Stückzahl: 7014
Gesamtvolumen: 245773
Ort: Frankfurt am Main  

03.12.07 22:12

619 Postings, 4406 Tage topwinner1sozusagen

Dieses Muster gilt als klares und nicht zu ignorierendes Kaufsignal  

04.12.07 13:54
1

11063 Postings, 5782 Tage fuzzi08da streiten sich die Geister

Eigentlich war die Erholung schon im Gange. Aber erstens kommt es anders und
zweitens als man denkt: der schöne November-Doppelboden, der sich aus vier
Dips bei 33,25...33,70...33,77 und 33,83 gebildet hatte, scheint den Kurs erneut anzuziehen und der Kurs kehrte per heute wieder unter die bereits gebreakte Abwärtstrendlinie zurück.

Nun muss es sich entscheiden: hält sich der Kurs über der neu etablierten
Aufwärtstrendlinie - oder breakt er sie. Damit wäre das Signal für einen weiteren Kursverfall bis auf die Breaklinie bei 30,-EURO gesetzt, die ich hier bereits diskutiert hatte. Wie damals bin ich aber der Ansicht, dass die damit verbundene Gesamt- korrektur von fast 37(!) Prozent unter allen Aspekten eindeutig zu viel wäre. Ob sich der Markt darum kümmern wird, wird sich bald zeigen.

Sollte der Aufwärtstrend aber halten, so müsste der Kurs knapp unterhalb von
35,-EURO wieder nach obern drehen und den Abwärtstrend endgültig breaken.
Erst dann wäre durchatmen angesagt und ein weiterer Kursanstieg bis 40,-EURO
wahrscheinlich.

Markttechnik:
Der RSI bewegt sich im unteren neutralen Bereich und bietet viel Spielraum nach
oben.
Der MACD liefert ein Kaufsignal (s. Pfeil) und damit die Voraussetzung für einen Umschwung.

Die aktuelle Situation bietet sich für einen Trading-Buy an, mit SL knapp unter dem Aufwärtstrend.


 
Angehängte Grafik:
h.gif
h.gif

04.12.07 17:00

22 Postings, 4640 Tage Enerymastererstmal aufstocken

sehe wie in meinem ersten posting die 33? aber bin auch guter Dinge das es wieder schnell gegen die 40? laufen wird. wenn nicht dieses Jahr dann aber bestimmt in 2008 die sgl group ist auf extremem Wachstumskurs fast jede Woche wird irgendwo auf diesem Planeten eine neue Firma gekauft oder ein neues joint venture gegründet. Was auch schon Analysten bei Ständen um 40? sagten gilt heute auch noch 2008 werden die 50? geknackt sein ... also nicht verzweifeln ende der Woche sehen wir mehr  

06.12.07 21:22
1

14 Postings, 5059 Tage LymibaSGL

Hallo Zusammen,
nur ein kleiner Tip.SGL wird uns ein großes und schönes Weihnachtsgeschenk im kommenden Jahr präsentieren!!!Mitglieder des Vorstandes werden schon wissen warum Sie nachkaufen!!!
Ich bleibe auch dabei!!!  

14.12.07 17:40

895 Postings, 4932 Tage bulls_bKottmann hat nachgekauft

knapp 1000 Stück  

19.12.07 14:39
1

445 Postings, 4534 Tage DerBergRuftSGL Carbon stärkt US-Präsenz

09.12.2007 Ausgabe 49/07
Die Liste der Insiderkäufe wird von Drillisch angeführt. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung hat sich United Internet an Drillisch

Die Liste der Insiderkäufe wird von Drillisch angeführt. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung hat sich United Internet an Drillisch beteiligt. Bis vor Kurzem war die gemeinsame Übernahme des Konkurrenten Freenet geplant. Aufgrund rechtlicher Unsicherheiten wird diese Option jedoch vorerst nicht weiter verfolgt. Auch SGL Carbon ist bei den Insiderkäufen vertreten. SGL profitiert aktuell vom starken Wachstum im Sektor der erneuerbaren Energien. Das Unternehmen verstärkt aufgrund steigender Nachfrage seine Präsenz in den USA.

Quelle: http://www.finanzen.net/eurams/archiv/...etail.asp?pkBerichtNr=155130
-----------
friss meine shorts, ich geh long

19.12.07 14:42
2

445 Postings, 4534 Tage DerBergRuftDer Titel

passt wieder ganz gut. Wenn SGL im Trend bleiben soll, gibts in Kürze wieder einen Sprung nach oben
-----------
friss meine shorts, ich geh long

19.12.07 14:43
1

445 Postings, 4534 Tage DerBergRuftSGL Carbon AG: Veröffentlichung

gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

SGL Carbon AG (News/Aktienkurs) / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

18.12.2007

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- -------

Die Landesbank Baden-Württemberg, Stuttgart, Deutschland, hat uns am 18. Dezember 2007 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der SGL Carbon AG am 14. Dezember 2007 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,00% (3.195.091 Stimmrechte) betragen hat. Davon sind der Landesbank Baden-Württemberg 4,99% (3.189.341 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Landesbank Baden-Württemberg zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der SGL Carbon AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:

LBBW Spezialprodukte-Holding GmbH, Stuttgart, Deutschland Süd-Kapitalbeteiligungs-Gesellschaft mbH, Stuttgart, Deutschland

Mit gleichem Schreiben hat uns die Landesbank Baden-Württemberg gemäß § 21 Abs. 1 WpHG i.V.m. § 24 WpHG mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil der LBBW Spezialprodukte-Holding GmbH, Stuttgart, Deutschland, an der SGL Carbon AG am 17. Dezember 2007 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,07% (3.239.341 Stimmrechte) betragen hat. Diese Stimmrechte sind der LBBW Spezialprodukte-Holding GmbH in vollem Umfang nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der LBBW Spezialprodukte-Holding GmbH zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgendes von ihr kontrolliertes Unternehmen, dessen Stimmrechtsrechtsanteil an der SGL Carbon AG jeweils 3% und mehr beträgt, gehalten:

Süd-Kapitalbeteiligungs-Gesellschaft mbH, Stuttgart, Deutschland

Des Weiteren teilte uns die Landesbank Baden-Württemberg mit gleichem Schreiben gemäß § 21 Abs. 1 WpHG i.V.m. § 24 WpHG mit, dass der Stimmrechtsanteil der Süd-Kapitalbeteiligungs-Gesellschaft mbH, Stuttgart, Deutschland, an der SGL Carbon AG am 17. Dezember 2007 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,07% (3.239.341 Stimmrechte) betragen hat.

Wiesbaden, 18. Dezember 2007

Quelle: http://www.finanznachrichten.de/...ichten-2007-12/artikel-9718971.asp
-----------
friss meine shorts, ich geh long

19.12.07 17:02
2

29 Postings, 4402 Tage insider09SGL Jahresendspurt

Ich denke jetzt geht es nocheinmal für die Aktie bergauf. In der letzten zeit gab es positive Meldungen die allerdings kaum Einfluss auf die Aktie hatten. Nun kaufen auch die Insider wieder bei SGL ein und der Trend für die nächsten Wochen ist positiv. Heute wurde meiner Meinung nach der Grundstein für ein stetigen Anstieg gelegt. Mein erwartetes Ziel für Ende 07 steht bei 40€ (momentan 37€).  

19.12.07 17:07

25951 Postings, 6711 Tage Picheldanke für die Hinweise meines Lieblings

hatte den schon ganz aus den Augen verloren und bin heute bei 36 rein

-----------
Gruß Pichel

19.12.07 18:24
2

11063 Postings, 5782 Tage fuzzi08insider - da wirst Du wohl herb enttäuscht

Dieses Jahr wird nichts mehr gehen, es ist so gut wie rum. Nur noch wenige
Handelstage bis Neujahr - dafür sage und schreibe 9 handelsfreie!
(Die Deutschen leben halt immer noch im Wolkenkuckucksheim).

Die meisten  Großanleger haben ihre Bücher geschlossen. Einige wenige tummeln
sich noch in der ausgetrockneten Szene.
Die Zeit ist unsicher, die Stimmung depressiv; da will über die Feiertage möglichst
keiner engagiert sein und womöglich auf dem falschen Fuß erwischt werden.  

27.12.07 12:32
1

445 Postings, 4534 Tage DerBergRuftOppenheim Espresso: SGL Carbon: Outperformance

dank guter Geschäfte

Performancespitzenreiter im MDAX ist die Aktie von SGL Carbon mit einem Wertzuwachs von 93%. Der Kursanstieg geht mit einer guten operativen Leistung einher. In den ersten neun Monaten steigerte der Hersteller von Carbon-Produkten den Umsatz um 17,1%. Der Betriebsgewinn schnellte sogar um knapp die Hälfte nach oben. Folglich verbesserte sich die Umsatzrendite von 14,4% auf 18,4 %.

http://www.financial.de/newsroom/derivate/127899.html
-----------
friss meine shorts, ich geh long

28.12.07 18:32
1

445 Postings, 4534 Tage DerBergRuftauf zum nächsten kurssprung

super sache, endlich, so wirds die ganze nächste woche auch weiter gehen :-)))
-----------
friss meine shorts, ich geh long

04.01.08 08:29

895 Postings, 4932 Tage bulls_bSGL - Chartanalyse von Weygand (Godmode) o.T.

07.01.08 18:09

29 Postings, 4402 Tage insider09SGL Carbon

Leider musste die Aktie von SGL Carbon in den letzten Tagen und besonders heute kräfige Rückschläge verbuchen. ca. -8%  Dies war charttechnisch auch zu erwarten und hängt auch mit der derzeitigen schlechten Situation im Allgemeinen an der Börse ab. Die Aktie hat nun beim Kurs von ca. 30€ einen Widerstand aus dem Sommer erreicht. Ich gehe davon aus,dass die Aktie, falls sie auch morgen über 30€ schließen sollte, dass wieder eine kontinuirliche Aufwärtsbewegung einsetzt. Mein erwartetes Kursziel für 01.02.2008 liegt bei 38€. 

Wie ist eure Meinung dazu?

 

MFG

insider09 

 

08.01.08 08:59

1812 Postings, 4971 Tage loupluSGL auf Kaufkurs

So denke ich. Stahl läuft weiter und die Preise für Elektroden wurden erhöht.
Carbon wird ausgebaut und dringend benötigt um Bauteile leichter zumachen, denn da wird übers Gewicht Energie gespart.
Halte die SGL für eine der besten Aktien des Kurszettels.
Ich Kaufe bei jedem Rücksetzer.  

08.01.08 15:31

11063 Postings, 5782 Tage fuzzi08Nachkauf

Der 10%-Hüpfer von heute früh hat mich fast geärgert. Er kam mir zu früh,
denn ich hatte vor nachzukaufen. Insoweit bin ich's zufrieden, dass der
Kurs wieder wegen der Gewinnmitnahmen der Daytrader zurückkam. Ich habe
die Gelegenheit genutzt und bin mit einem Turbo eingestiegen (das 3. Mal
seit Sommer).  

09.01.08 11:20

22 Postings, 4655 Tage stoningerWirklich kaufen?

@ louplu

Das kann man auch anders sehen. Die Konjunktur schwächelt, also demnächst auch Stahl-, Flugzeug- und Kfz-Produktion. Der Chart nimmt das vorweg. Im Jahreschart sehe ich eine astreine SKS-Formation. Wenn die 30,-- nicht hält, was dann?

Gruß,   stoninger

 

09.01.08 11:24

25951 Postings, 6711 Tage Pichel*


ADE: *MERRILL LYNCH ENTFERNT SGL GROUP VON MOST PREFERRED LIST
   -----------------------
   dpa-AFX Broker - die Trader News im dpa-AFX ProFeed
   -----------------------
NNNN

[SGL CARBON AG,SGL,,723530,DE0007235301]
2008-01-09 08:04:59
1N|STB ANL STD BRO|GER|ENG|
-----------
Gruß Pichel

09.01.08 11:51
1

11063 Postings, 5782 Tage fuzzi08stoninger - die SKS-Formation

vom Oktober hatte ich auch die ganze Zeit im Blick. In der Zwischenzeit wurde
sie aber bereits "entschärft":
Kopf: 47 EURO
Schulter: 38,70 EURO
Daraus errechnet sich folgendes Korrekturziel: 39-(47-39)= 30,40 EURO. Und die
sind erreicht worden.
Das Korrekturziel passt übrigens genau zur sonstigen Charttechnik. Mit ein Grund,
warum ich gestern in den Turbo eingestiegen bin.

Auch wenn die Konjunktur schwächelt, heißt des ja nicht, dass sie zweistellig
abnimmt, sondern vielleicht 0,7 bis 1,5 Prozent (was ja auch schon viel ist). SGL
wird das aber locker durch den Zuwachs des neuen Geschäftsfelds Kohlefasern
kompensieren können. Der Kurscrash ist vor diesem Hintergrund ein "Irrtum".
Aber ich freue mich darüber. Er wird mir sehr viel Geld bringen.  

09.01.08 13:28

22 Postings, 4655 Tage stoningerfuzzi08 - Chart

Die Kohle sei Dir gegönnt - aber Vorsicht: der Kurs irrt sich nie! Ich wünsche mir, dass du Recht behältst, denn ich habe das Papier schon lange, als ganz laaaaaaaaaaaaaaaaangfristiges Investment.

 

 

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 21   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Nordex AGA0D655
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Allianz840400