finanzen.net

Pennystock meldet Gasfund !

Seite 5 von 8
neuester Beitrag: 14.10.19 17:39
eröffnet am: 01.02.13 15:44 von: BONDJames Anzahl Beiträge: 178
neuester Beitrag: 14.10.19 17:39 von: deuteronomiu. Leser gesamt: 26969
davon Heute: 11
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8  

02.03.18 14:58

780 Postings, 1221 Tage Zander2016Hallo deuto

Schon bitter was im Moment geschluckt werden muss von uns.
Ein großer Verunsicherungsfaktor ist auch Mr.Trumple.
Alles Unsicherheitsfaktoren.
Ich finde auch das der Kurs jetzt irgendwo seinen Boden finden sollte.  

02.03.18 15:22

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiumrichtig

jetzt kommt noch Trump mit Zoll . . . denke aber in den nächsten Tagen beruhigt es sich wieder.

ist auch ein Thema für sich / umfangreich >Trump+Zoll  

07.03.18 23:09

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomium101, + warten

der Kurs beeindruckt mich nicht. Wer schwache Nerven hat . . .
Liegen lassen, wird schon.  

08.03.18 09:44

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiumSIE wollen unser Geld

da wird der Kurs gedrückt mit allen Mitteln.  

09.03.18 18:00

780 Postings, 1221 Tage Zander2016Hallo deuto

Na also;
Weiter wollte der Kurs nicht runter,das sollte der Boden sein.
Jetzt muss was kommen in Bezug auf tattas!
Ich denke das man es dann nicht mehr bremsen kann,es sei denn es fliegen Bomben.
Mal schaun.  

09.03.18 22:00

780 Postings, 1221 Tage Zander2016deuto-Hast du bemerkt

das hier ein Puscher unterwegs ist.
Achte mal;
vergleich die Zahlen auf 5 Tage ebene.

Sag mir was du siehst,  

13.03.18 08:48

780 Postings, 1221 Tage Zander2016da ist er wieder

wieder 3 cent ade  

13.03.18 11:26

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiumich verkauf keine Verluste

"Der Wohlstand unseres Landes muss bei allen Menschen ankommen", sagte Merkel.  

16.03.18 16:54

780 Postings, 1221 Tage Zander2016Kein halten!

Hier geht es wirklich ans eingemachte.
Die Überzeugung steht und der Kurs ist für Nachkäufe optimal!
Oder sieht es einer anders?
Meine Meinung und keine Kaufempfehlung.  

21.03.18 17:51

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiumInvestoren werden auch nicht zufrieden sein

Lutfur Rahman Khan 59,78%
Omair Choudhry, MBA 2,00%
Waseem Rahman, PhD 1,73%
0,09%
Mahmood Arshad 0,04%
--------------------------------------------------

Erwarte Nachrichten !
 

26.03.18 17:47

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomium4 User zähle ich hier

was ist nun mit den 18.000.000 Euro? (Beitrag 97)

Liege ich da gedanklich falsch oder wie ? Keine Meinung, na schön Schrank auch.  

04.04.18 12:26

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiummein pers. Kursziel ist 6,50 Euro

Stamper schafft das.
Keine Empfehlung für irgend was.

Wie komme ich darauf ?
1x der Chart rückblickend
+ Optimist zu sein.

z.B. das hier:
Golfstaat: Bahrain entdeckt größtes Ölfeld in seiner Geschichte - SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft
SPIEGEL ONLINE · vor 1 Tag
--------------------------------------------------
sie suchen auch in Südamerika . . . + warum nicht ?  

05.04.18 09:23

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiumWerbung von Aktien gleich Betrug ?

Gute Dinge muss man nicht bewerben, sie verkaufen sich von allein.

"Bekannt machen" wäre ein ehrlicher Grund, dagegen wäre nichts zu sagen.

Nur, ein hoher Kurs wird beworben, danach fällt er, + fällt, verharrt in Totenstarre, dass nenne ich
der Anleger wird getäuscht. (Betrug)
Vergleicht man alle Aktien die der Werber bewirbt, so kommt man schnell zum Ergebnis.

Der Chart ähnelt sich bei allen, anfangs hoher Kurs, dann das Trauerspiel.

Was zeigt uns das ? Viele Anleger verabschieden sich aus der Börse, es spricht sich rum. Die "Börse"
bekommt einen faden Beigeschmack.
Bei mir auch !

Ich lass das Geld liegen, egal wie lange, ich brauch es nicht. Vorteil ! Irgend wann . . . und dann

einer der nie wieder an die Börse geht.
Frage: 5 oder6 Billionen Spareinlagen + warum so wenige an der Börse, wo es keine Zinsen gibt ?
ca. 9 Mio. Börsenteilnehmer gibt es in Deutschland. Ein Bericht zitierte mal, innerhalb von 10 Jahren
verabschiedeten sich 4 Mio. Anleger aus der Börse. Der Bericht war komischer Weise schnell verschwunden, nicht mehr auffindbar.

Einen schönen guten Morgen !  

06.04.18 17:54

780 Postings, 1221 Tage Zander2016Für alles gibt es

eine Lösung.
Wer kann ein Forum Online stellen indem alle Erfahrungen zusammen getragen werden können.
Man muss natürlich auch bereit sein etwas mehr an Stunden für dieses Forum da zu sein und somit allen Anfängern zur Seite zu stehen..
Solch ein Webspace kostet nicht viel und macht auch Spaß.
Wer fühlt sich stark genug solch ein Forum Online zu stellen?
Nur Mut -es wird sich entwickeln!
Hier ist die Jugend gefragt!  

09.04.18 17:18

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomium113 war nur meine Meinung -neues Forum ?

+ meine Sichtweise. Keiner muss es gut finden. Mit den Chart-Vergleichen stimmt es so, alles was über
WO beworben wurde (war das Pollinger ? keine Ahnung) erst hoch, dann runter usw. - schon sehr merkwürdig.

Nach den damaligen Informationen, sollten bald News kommen.

Mai ist die Quartals-Berichterstattung. Also schön alles fest halten.

 

11.04.18 09:09

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiumfallt nicht drauf rein - Werbung bei WO

Glasklar! Die unterbewertetste Aktie im Sektor ist gestartet, um das Bewertungsdefizit, unterstützt durch gute News auszugleichen. Ich bin mir sicher, sie werden diese 1.000% Chance erkennen, wenn Sie diesen Bericht gelesen haben!

Top News! Platzsturm durch klugen Schachzug - Umsatzexplosion! | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...hachzug-umsatzexplosion
-------------------------------------------

Das sagen sie immer schon bei x anderen Aktien, nichts trifft ein, zumindest die ich alle auf der Beobachtungsliste schon seit einem Jahr habe.
Anfangs kurzer hoher Anstieg, danach das Trauerspiel was nie endet. (1 Jahr)  

14.04.18 22:30

780 Postings, 1221 Tage Zander2016Hallo deutero

Gut und nützlich dein Artikel.
Man kann nicht genug warnen vor solchen aufreißern.
Es gibt genug Titel die noch etliches potenzial haben.
Gerade die Neulinge wissen nicht damit umzugehen.  

15.04.18 05:26

1117 Postings, 1294 Tage PischamanRichtig! Abzocke

Alle popups die so auf seiten auftauchen (auch auf ariva)
Mit 400% oder sonst wie viel tausenden von prozenten als kurs gesetzten aktien!!!
Sind allgemein sla trash zu bewerten!!!

Hier ebenfalls.....
Also besser sein lassen, und investiert in sichere aktien

Viel Erfolg den Investoren
 

16.04.18 18:20

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiumKolumbien + Sudan

Alarm-News! Gewaltige Erdöl-Lagerstätte gefunden! Kursexplosion heute!

Pollinger macht Werbung. Bei WO 09:23 Uhr

 

16.04.18 18:22

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiumnaja, bei 7-8,- Euro waren sie schon mal

schaun wir mal.  

17.04.18 09:40
1

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomium12,2 Mrd. im Bergbau rechnet man mit

20 bis 25 Jahre. Da könnte pro Jahr 500 bis 600 Millionen zus. kommen. Bei 30 Mio. Aktien,
Kurs 20,- USD (zu viel ?)
Hoffen wir mal auf Q.-Ergebnisse. ///kaufen ? Die Talsohle war bei 0,25 jetzt bei 0,36 billiger wird es nicht.
Bei Pollinger ist das wie bei Maydorn.

Wer will seine Zukunft verbauen ? - keiner, da sollten die meisten Empfehlungen gut recherchiert sein.

Werbung um Aktien-Firmen bekannt zu machen, ist in Ordnung. Sie sollten auch real - objektiv sein.

Zu viel Misstrauen vom Anleger ist auch nicht gut, dann braucht man nicht an die Börse.

Eine QSC hat mir 30.000,- gekostet, da wurde von den Manager zu viel positives . . .
Bei 4,50 ca.gekauft, jetzt 1,40-1,50 möchte euch nicht langweilen, wollte nur sagen, da war es die Führung nicht der Werber.
Ob Pollinger / oder Maydorn / oder . . . , alle haben eine sehr große Verantwortung + Ehrlichkeit ist oberstes Gebot. Nur so sichern sie auch ihre eigene Zukunft.
 

17.04.18 15:04

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiumbeim Nachbarn WO meinen User,

"das 10 fache würde keiner am Markt bezahlen" ja + nein, wer weiß das schon ?

Kolumbien ist auch noch da. Nach Gas wird auch gesucht in Südamerika.

Nicht immer hat man Glück.
Beispiel Infineon "Insolvenz wurde angedichtet" wo sie bei 0,40 . . .  + heute ?

Das ist Börse, mal gewinnt man, mal verliert man.

Stamper hat gute Bergbau-Leute. Nach den meinen pers. Rückschlägen, ist man misstrauisch, logisch.
Dennoch sehe ich Stamper ganz weit oben. Nur meine pers. Mng. usw. keine Empfehlung  

18.04.18 09:41

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiumich verkauf den ganzen Scheiß +

fahr in Urlaub. Schnauze voll !
Viel Erfolg noch.  

19.04.18 21:04

780 Postings, 1221 Tage Zander2016Den Punkt

hatte ich auch.
Nicht die Nerven verlieren,darfst du an der Börse nicht machen.
Den letzten Crash haben die wenigsten verdaut und auch noch nicht erholt.
Die Nachrichten sind doch recht gut und lassen hoffen.
Und auch die Wirtschaftlichen Beziehungen sind wieder in Ordnung.
Wird schon.  

24.04.18 17:37

12205 Postings, 2247 Tage deuteronomiumnatürlich nicht,

ich verkaufe nicht mehr mit Verlust, dann muss die Firma pleite gehen.

Wenn die Finanzierung steht und bei Leitzins von Null, sollte es möglich sein.

Wir warten auf News.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100