finanzen.net

Software AG: 2011 vor Allzeithoch

Seite 5 von 23
neuester Beitrag: 08.11.19 10:21
eröffnet am: 27.01.11 12:53 von: UliTs Anzahl Beiträge: 571
neuester Beitrag: 08.11.19 10:21 von: Vaioz Leser gesamt: 118016
davon Heute: 86
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 23   

13.02.13 08:13
1

4157 Postings, 3668 Tage silverfish@butzerle

Danke. Tja, da is wohl leider was dran. Zum Glück hab ich aber auch schon länger Aktien im Depot, die nicht dem EEG Waterloo angehören. Die hab ich nur noch zur Abschreibung im Depot ;)  

13.02.13 16:41

1676 Postings, 5367 Tage KeeneAhnungARKP

Kennt jemand von euch die Modalitäten? Also wieviel am Tag oder auch zu welchen preisen? durchschnitt der letzten 10Tage oder so?  

13.02.13 19:30
1

1059 Postings, 6951 Tage uiuiuiDie kaufen über den normalen Weg, mit einer Bank

Jeden Tag bei der Schlußauktion z.B.

http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/sow.htm


Oder hier

http://www.finanznachrichten.de/...-2273-2003-aktienrueckkauf-015.htm

Schön anzusehen wie die arbeiten, wir müßen nur Geduld und Die Akite haben-

l.G.  

14.02.13 14:49

4863 Postings, 4072 Tage TiefstaplerBei einem Aktienrückkauf

sollte der Kurs aber steigen. Tut er dies nicht deutlich, ist das kein gutes Zeichen. Skeptisch stimmen mich auch die ganzen Jubelmeldungen in den Zeitungen.  

14.02.13 15:37

1059 Postings, 6951 Tage uiuiui@Tiefenstapler

Wenn man den Text der Adhoc genau liest, dann gehen die von einem Kaufkurs um die 29,5 ? aus. Wird für eine Bank kein Problem sein den Kurs durch Zwischenverkäufe in der gewünschten Bandbreite zu halten.
Der Anstieg kommt wenn alle eingedeckt sind. So könnte es beim derzeitigen Umsatz pro Tag etwa 2 bis 3 Monate dauern bis das erreicht ist.
Hier sind auch viele Fonds dabei, die stabilisieren sicher mit.
Natürlich alles reine Vermutung.

lg  

14.02.13 16:52

1676 Postings, 5367 Tage KeeneAhnungQSC

Also bei QSC ist der Aktienrückkauf auch dadurch gebremst worden, dass es hieß sie kaufen max 0.1% des Grundkapitals und max 5% über dem durchschnittlichen kurs der letzten 2Wochen....


Wenn ich mich recht erinnere. Wäre auch ziemlich dämlich 6-8% des GKs an einem Tag kaufen zu wollen.  

15.02.13 07:29

2582 Postings, 2500 Tage adi968Läuft planmäßig

Natürlich versuchen die, möglichst günstig in die Aktie reinzukommen.

Und sie haben Zeit bis zum JE.

Die kaufen sehr soft zu und versuchen den Kurs nicht explodieren zu lassen.

Spannend wird es erst, wenn die dem Kurs freien Lauf lassen und auch mit ihren Investment ins Plus laufen wollen .....

Mein Fazit : Geduld ist gefragt !  

15.02.13 13:02
1

2261 Postings, 2671 Tage toitoiIch glaube die nächste Stufe wird bald gezündet

 Damit meine ich den Ausbruch über die 30 Euro Marke.

Man sieht doch sehr schön das das Handelsvolumen immer geringer wird.

Bedeutet für mich erst einmal das keiner mehr zu diesen Kursen groß verkaufen möchte.

Da ein Aktienrückkaufprogramm läuft wird es in diesem zuge zu kurzfristig stärker steigenden Kursen führen und zwar wenn Sie am Markt aktiv werden aber es die Verkäufer nicht in dem Maße bei diesen Kursen mehr gibt.

Da weiß die Bank die für das Rückkaufprogramm verantwortlich ist auch das man die Aktie auf die nächste Ebene bringen muss um wieder Aktien kaufen zu können im größeren Umfang.

Natürlich wird man lange versuchen zwischen 29 und 30 Euro Aktien zu bekommen aber mir scheint es so als ob es damit bald vorbei ist.

Ich rechne noch im Februar mit Kursen um die 31 Euro.

 

17.02.13 20:55
1

2261 Postings, 2671 Tage toitoiAuszug aus der News vom 07.02

 
Angehängte Grafik:
so.png (verkleinert auf 73%) vergrößern
so.png

18.02.13 07:07

2582 Postings, 2500 Tage adi968Wird Zeit ...

Das der Kurs nun langsam anspringt und in die alte Kursrange 31 zu 33 wieder erreicht wird ......  

18.02.13 19:13

728 Postings, 2728 Tage ZeppiSeh das so wie meine...

 Vorredner...glaube nicht, dass die hier den Kurs pushen, wenn man selber Aktien zurückkauft. Das könnte eher ne Seitwärtsbewegung mit plötzlichem massiven Anstieg gegen Ende werden. Wer nen langen Atem hat, so wie ich und auch mal 1-2 Monate zuschauen kann, wird evtl. seine Freude haben, da das ganze mir ne Menge Sicherheit bietet.

Nur Vermutungen, keine Empfehlung...

 

19.02.13 11:33

2582 Postings, 2500 Tage adi968langer Atem ist gefragt ...

absolut richtig ...

Auch wenn ich etwas ungeduldig bin .

Gegen Ende des Rückkaufs wirds richtig spannend -- Bis dahin werden viele aus Verzweiflung günstig geworfen haben .....

Wie jetzt gerade bei 29,85 -- meine waren das nicht !  

19.02.13 13:15
1

12818 Postings, 3975 Tage RoeckiUnd wieso stand ...

da Dein Name auf den Aktien?  

19.02.13 14:57
1

2582 Postings, 2500 Tage adi968Hab ich leider ...

übersehen .... LOL  

19.02.13 16:47

12818 Postings, 3975 Tage Roecki@silvi

Peng 30,00? !!! Yippie!  

19.02.13 17:54

56 Postings, 2486 Tage Michael G.Nonsence

Guten Abend,

wäre bitte jemand hier so freundlich und würde mir dieses Mysterium erklären. Sein vier Tagen in Folge kauft die Software AG ca. 50.000 Aktien, mit der letzten Xentra-Order zurück. Heute bahnt sich wieder ein Spektakel an, kurz vor 17:30 verfällt der BID um ca. 2/3 Prozent. Es hat den Anschein als ob niemand verkauft hätte, denn das ASK ist mehr oder minder gleich geblieben. 

Jetzt haben die knapp 45.000 Stück zu 29,97 gekauft, das Xetra Ask lag ein gutes drittel Prozent drüber. Woher haben diese Aktien erworben?

Bitte um Aufklärung

 

19.02.13 18:29

2261 Postings, 2671 Tage toitoi@Michael G

 Ich erkläre Dir dein Denkfehler mal eben.

Woher nimmst Du dein Wissen das das die Software AG am Xetra Schluß immer Aktien kauft??

Zweitens gibt es einen Xetra Schluß-Kaufhandel und einen Schluß-Verkaufshandel.

Beides kann man selber bei Ordererteilung aufgeben.

Diese Verkauf beziehungsweise Kaufaufträge tauchen NICHT im Xetra-Orderbuch auf sondern werden am Ende gesondert abgerechnet.

 

 

19.02.13 21:04

56 Postings, 2486 Tage Michael G.Danke an meinen Vorredner

http://www.finanzen100.de/aktien/..._H50839172_8615307/orderbuch.html

Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch, aber ich verstehe immmer noch nicht wo Sie ides 45.000 Stück erworben haben und wieso der Kurs jedesmal danach stark absackt. 45.000 zu 29,97 gekauft ( Wobei zu der Zeit im ASK 30,07 stand ) und nun haben wir einen BID von 29.75 ?!

Schönen Feierabend

 

20.02.13 10:10

2261 Postings, 2671 Tage toitoiSieht ja richtig gut aus heute

 Luft jetzt bis 32 Euro mal schauen.

@MichaelG.

Es gibt das XETRA Orderbuch welches den fortlaufenden Handel betrifft. Das ist das wovon Du die ganze Zeit sprichst und was Du den ganzen Tag siehst.

Die XETRA Schlußauktion ist eine SAMMELAUKTION. Sie beinhaltet zig Kauf und Verkaufsorders und nicht nur jeweils eine große.

Wenn ich z.B aufgebe das ich in der XETRASCHLUßAUKTION gestern 5000 Aktien zu 30 Euro kaufen möchte dann hätte ich Sie eventuell jetzt zu 29,97 Euro bekommen ohne Teilausführungen.

Wow jetzt schon 30,30 Euro heute nicht schlecht.

 

20.02.13 10:43

2582 Postings, 2500 Tage adi968Endlich kommt Leben in die Bude ..

Wäre Zeit in die alte Range über 30 reinzukommen !

Nach oben sind noch einige Widerstände zu knacken.

In jedem Fall sind jetzt erstmal die 27,80er Kurse vorbei....

Mal sehen !  

25.02.13 15:31
1

2261 Postings, 2671 Tage toitoiSo die 30 Euro sind geknackt worden

 die 30,50 Euro wirken momentan als Hürde.

Die Aktie prallte 3 mal inkl. heute daran ab .

Nach dem heutigen Rücksetzer auf gut 30 Euro sehe ich jetzt die beste Einstiegsgelegenheit.

Wenn die 30,50 Euro fallen könnten die 31 schnell angegriffen werden.

Ziel bleibt der Bereich 32-33 Euro in den nächsten 4-6 Wochen.

 

 

25.02.13 22:46
2

638 Postings, 3210 Tage pablo55und

wieder zurück auf Null.Ich dachte immer,ein Aktienrückkaufprogramm würde den Kurs befeuern.Passt mal auf,was Bunga-Bunga morgen mit uns macht.Jeder dämliche DAX -
wert hat mehr Dampf als dieser Dreck.Wenn eine Aktie an Tagen wie heute schon fällt,
möchte ich nicht wissen,was sie an schlechten macht.  

26.02.13 07:45

2582 Postings, 2500 Tage adi968Ohne Rückkaufprogramm ...

lägen wir längst unter 27 !!!  

26.02.13 09:25

1676 Postings, 5367 Tage KeeneAhnung@pablo55

Wenn das hier alles so ein dreck ist, warum bist du denn dabei? Dann verkaufe lieber alles was du von der SAG hast und kaufe dir einen Dax-Fonds. Aber nur Trash quatschen ist out und UNINTERESSANT!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 23   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Amazon906866
K+S AGKSAG88
Plug Power Inc.A1JA81