finanzen.net

Software AG: 2011 vor Allzeithoch

Seite 6 von 23
neuester Beitrag: 08.11.19 10:21
eröffnet am: 27.01.11 12:53 von: UliTs Anzahl Beiträge: 571
neuester Beitrag: 08.11.19 10:21 von: Vaioz Leser gesamt: 117897
davon Heute: 7
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 23   

26.02.13 11:46

2261 Postings, 2670 Tage toitoiUmsatz seit dem 11.02 100 Millionen Euro

 in der Software AG.

Es wurden seit dem 11.02 also seit dem der Aktienrückkauf gestartet ist ca. 100 Euro an Wert bei Handel mit den Aktien umgesetzt.

Wieviel genau auf das Konto von der Ag gehen weiß ja keiner aber mehr als 1/5 wirds nicht sein denke ich.

Würde aber bedeuten das die Software AG von den 180 Millionen erst gut 1/10 in eigene Aktien investiert hätte und dafür gut 2 Wochen brauchte.

Mittlerweile würde ich sagen das die Software Ag mit dem Rückkauf der Aktie keinen Gefallen tut denn ich denke das Sie eine agressive Strategier verfolgt sodas der Kurs absichtlich auch unten gehalten wird um Anleger nervös zu machen.

Ich denke Sie versuchen den Kurs weiterhin zu stützen also bei 29 Euro nen Boden bilden aber auch unter 30,50 Euro halten werden durch gezieltes abverkaufen in dem Bereich.

Bedeutet das wir mit der Aktie die nächsten 6-8 Monate absolut nichts erleben werden und das Geld am besten NICHT hier investieren sondern woanders.

Man sieht das es ein leichtes ist den Wert um 2-4% zu drücken mit nur 10000-20000 Aktien und es dadurch schafft das sich das ASK von alleine wieder füllt mit 30000-50000 Aktie um diese 2-4% dann wieder aufzuholen.

Aktienfishing ist das letzte finde ich aber so ist es nunmal.

 

 

26.02.13 12:45
1

1676 Postings, 5366 Tage KeeneAhnungARKP

Hier kann man ziemlich genau sehen wieviele Aktien SAG gekauft hat und welche kurse dahinter stehen.

http://www.softwareag.com/corporate/inv_rel/.../share_buy/default.asp

Ich waage zu behaupten, dass sie den Kurs so massiv manipulieren, wie du es beshreibst.  

26.02.13 14:02

638 Postings, 3209 Tage pablo55keene ahnung,

hier noch etwas Trash.Jetzt hat inzwischen auch der letzte von Euch erkannt,was die für ein Spiel mit uns treiben.Das ist Shareholder Value fürn A......
Ich bin schon 15 Jahre an der Börse,habe aber noch keine Aktien gesehen,die bei explodierendem Markt fallen.(wohlgemerkt bei angekündigtem Rückkaufprogramm)
Sobald es sich halbwegs beruhigt,bin ich raus.Toitoi hat Recht wenn er sagt,dass wir unser Geld in den nächsten Monaten besser auf ein Tagesgeldkonto legen.
da gibt es wenigstens 2% Zinsen.  

26.02.13 15:37

6427 Postings, 3971 Tage butzerlejetzt wartet es doch mal ab

also hier schon von Verschwörungsstheorien ausgehen ist ein wenig dicke...

Bislang zündet die Rakete nicht, aber kann ja noch werden. Also ich erwarte nicht beim Aktienkauf 10% in zwei Wochen. manchmal klappt es, meistens nicht. Langfristig wird das Rückkaufprogramm den Kurs schon stützen  

26.02.13 15:40

1676 Postings, 5366 Tage KeeneAhnung@Pablo

WOW 15Jahre..... Da hast du ja schon alles gesehen....

Ich sehe gerade keinen explodierenden Markt sondern eine sehr politische Börse. Und die steigt mal wie verrückt und dann fällt sie auch wieder stark.... Wenn alles so Mist ist solltest du schnell verkaufen, bevor du nichts mehr für deine Anteile bekommst so wie alle grad ach nee irgendwer muss auch grad kaufen. Wer kann das wohl sein?  

26.02.13 16:46

12812 Postings, 3974 Tage RoeckiDa simmer dabei ...

http://www.ariva.de/news/...e-AG-Neue-Verkaufswelle-laeuft-an-4447954

datt is prima!

Wenn's wirklich soweit kommt, dann würde ich dort irgendwo die nächste Tranche platzieren mit entsprechend höherer Stückzahl!  

26.02.13 19:26
1

1676 Postings, 5366 Tage KeeneAhnungSo wird es nicht kommen

GodMode ist rein charttechnisch. Was gestern wegen Italien passiert ist eher die Ausnahme. GodMode berücksichtigt sowas nicht genauso wenig wie die zusätzliche Nachfrage durch das ARKP  

27.02.13 07:50
1

2582 Postings, 2499 Tage adi968GodMode ...

Einschätzungen sind für mich 0 relevant !

Die schreiben -- wenns steigt, steigts weiter und wenns fällt, fällt es weiter.

Wenn sie so schlau sind, warum haben sie dann nicht geschrieben -- bei 30,50 raus und günstig neu einsteigen !!

Einfach 100 % LOL  

27.02.13 12:26

1676 Postings, 5366 Tage KeeneAhnungWas die machen erinnert mich an....

Bauernregeln.

"Kräht der Hahne auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist" :D

Heut sieht das doch alles wieder ganz anders aus. Größter Gewinner im TecDax und meine KO-Calls von gestern sind 50% im Plus  

27.02.13 14:47

2582 Postings, 2499 Tage adi968geht doch ....

Vielleicht sind die God-Freunde ja short gegangen !

Dann haben sie heute sicher viel Spass .....  

27.02.13 14:51

1676 Postings, 5366 Tage KeeneAhnunggeht doch 2

Und unsere Nörgler hier sind auch verschwunden.....  

27.02.13 17:03

6427 Postings, 3971 Tage butzerleDürfte aber eher an der gelungenen

Analystenveranstaltung liegen, die Software heute veranstaltet hat als an Godmode oder den verschwundenen Nörglern  

27.02.13 17:04

6427 Postings, 3971 Tage butzerleAlso zb. dieser bestätigten Buy-Empfehlung

Warburg Research belässt Software AG auf 'Buy' - Ziel 33,50 Euro



Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Software AG nach einem Kapitalmarkttag auf "Buy" mit einem Kursziel von 33,50 Euro belassen. Der Fokus habe auf der kürzlich angekündigten Wachstumsstrategie gelegen, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer Studie vom Mittwoch. Der Aktienkurs sollte zudem gestützt werden von Aktienrückkäufen. Wegen des noch bestehenden Aufwärtspotenzials der Aktie zu seinem Kursziel bekräftigte er zudem sein Anlageurteil.

AFA0076 2013-02-27/15:57

ISIN: DE0003304002  

27.02.13 17:13

1676 Postings, 5366 Tage KeeneAhnungNörgler und GodMode

Das diese nicht der Grund für steigende Kurse sind ist völlig klar und da gebe ich dir völlig recht. Dennoch spannend wie die Nörgler auf einmal ruhig sind wenn der Kurs mal ein paar Taler steigt, aber wie nervös sie werden wenn er mal ein paar Taler fällt.

Die Verstaltung war sicher ein Erfolg aber es es gibt auch schon negative Stimmen:

http://www.ariva.de/news/...an-Stanley-laesst-Software-AG-auf-4449755

Auch hier muss sich jeder seine eigene Meinung bilden.


Mein Schein: DE000TB5WGP3
Da gehe ich aber gleich mit nem schönen Gewinn raus.  

27.02.13 20:57

12812 Postings, 3974 Tage RoeckiSchöner ...

Pullback...  

28.02.13 08:38

2582 Postings, 2499 Tage adi968Wäre schön ...

wenn nun die Bodenbildungsphase abgeschlossen wäre und wir in die alte Range 31 zu 33 eintreten würden .....

Vor allem sollten mal die 30 halten !  

28.02.13 08:51

1676 Postings, 5366 Tage KeeneAhnung31-33

Das dürfte noch dauern. Ich rechne eher mit einem Rücksetzer bei 30.40 - 30.80 da hier das BB verläuft. Auch sind die Italien Probleme nicht gelöst, dazu wird USA aktuell. Auch wenn die Konjunkturdaten gut sind, kommt langsam die Schuldenobergrenze in den blick  

28.02.13 10:07

1676 Postings, 5366 Tage KeeneAhnungVerkauft

mein KO-Calls sind raus für 0,27 das entspricht einem kurs von ca 30.20?

netter Zock in 2 Tagen 80%.  

01.03.13 07:35

2582 Postings, 2499 Tage adi968Mit dem Zock-Gewinn ....

kannst du nun beruhigt ins WE gehen !

Mal sehen wie SOW heute läuft -- sehen wir die 30 nochmal von unten ?  

01.03.13 10:12

2582 Postings, 2499 Tage adi968Nun wechseln ...

Die SOW Papiere langsam von zittrigen in feste Hände !

Hoffe ich ---  

01.03.13 10:13

1676 Postings, 5366 Tage KeeneAhnungdas sieht gut aus

Ich scheine ein bissel zu früh raus zu sein. Aber wurde mir zu heiß.  

01.03.13 11:46

2582 Postings, 2499 Tage adi968Man weiss nie ...

Hätte heut früh auch bei 30,67 meine SOW Aktien abladen können und jetzt bei 30,37 wieder zurückkaufen können.

Fakt ist : SOW hält sich heute erstaunlich stabil in schwierigem Marktumfeld und das Rückkaufprogramm läuft....  

01.03.13 15:44

6427 Postings, 3971 Tage butzerlewürde eher so sagen...

Gerade wegen des Rückkaufprogramms hält sich Software so gut  

01.03.13 17:15

1676 Postings, 5366 Tage KeeneAhnungBei ner Aktie

lohnt sich das Daytraden aus meiner Sicht nicht. Wegen einem % würde ich das nicht machen. aber bei nem KO-Schein mit KO bei 28,- Merkt man das schon richtig.

Ich bin bei 30,20 raus und nun steht der schein 4cent oder 15% höher....  

01.03.13 20:21

6427 Postings, 3971 Tage butzerle@keeneAhnung

das hängt alles von der Höhe des Einsatzes aus.... Auch 1% kann unter Umständen schon ordentlich Kohle sein....  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 23   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
MedigeneA1X3W0
E.ON SEENAG99
BMW AG519000