finanzen.net

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1941 von 2018
neuester Beitrag: 18.01.20 15:38
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 50431
neuester Beitrag: 18.01.20 15:38 von: Buckelfips Leser gesamt: 8349482
davon Heute: 36
bewertet mit 84 Sternen

Seite: 1 | ... | 1939 | 1940 |
| 1942 | 1943 | ... | 2018   

10.10.19 11:23

46 Postings, 161 Tage crocky@köln64

aber es könnte sein, dass zuerst mit eine gen8,5 Anlage getestet werden sollte, und dann mit gen10 oder gen10.5 Produktion erweitert werden... kann jetzt genau nicht sagen, muss die Meldungen durchsuchen.  

10.10.19 11:32

4099 Postings, 1381 Tage köln64Aber.....

wer weiss, vielleicht wird es auch nur ein zutaten projekt oder deal von dem aixtron/apeva profitieren wird.  

10.10.19 11:33
1

24134 Postings, 3701 Tage WeltenbummlerEs winkt schnelles Geld für Leerverkäufer

10.10.19 11:48

170 Postings, 4722 Tage fel216Weltenbummler

Haha, wieder der Weltenbummler unterwegs.. von dir kommt doch nur unfundierter Quatsch  

10.10.19 11:52

83 Postings, 104 Tage FritzbertHandelsvolumen ist beachtlich,

und es ist erst vormittag.  

10.10.19 12:04

4099 Postings, 1381 Tage köln64@ Fritzbert

nur in die falsche richtung :-)  

10.10.19 12:07

2196 Postings, 894 Tage BigBen 86Hebelprodukte

Wahrscheinlich haben viele mit Hebelprodukten spekuliert. Das ist für mich der einzige Grund warum der Kurs fällt. Fundamental gibt es dazu keinen Anlass ! Und mit 800 k Aktien ist das Handelsvolumen auch nicht hoch ... zwar höher als die letzten Tage, aber ein Abverkauf sieht anders aus. Die großen Adressen halten ihre Anteile. Bei den Q2 Zahlen lag das Handelsvolumen bei 7-8  mio Stück. Dagegen ist das heute Volumen ein Fliegenschiss.

Für mich sieht es heute jedenfalls nach Verarschung aus. Natürlich kann ich mich auch täuschen ...  

10.10.19 12:13

83 Postings, 104 Tage FritzbertJo @BigBen

Immer ruhig. Wollt keinen panisch machen oder sonstwas,sondern nur darauf hinweisen das mehr gehandelt wird. Und das wirds. In ein paar Stunden mehr als die letzten ganzen Tage. Das wars.

Gruß  

10.10.19 12:20
1

1152 Postings, 3595 Tage baggo-mh@fel216

Ich hätte genau das gleiche gepostet wie du.

Allerdings, besteht halt eine Produktionsstraße nicht nur aus  einer Beschichtungsanlage (OVPD oder VTE).

Da kommt auch Glas Handling, Reinigung, schneiden etc. hinzu. Ein OLED stack besteht aus bis zu 10/11 Schichten und keiner weiß wie viele Schichten ev. bei APEVA landen.

Felix Grawert hat mal einen Richtpreis  von bis zu 110 Millionen genannt. Der gilt aber imho für die komplette Produktionsstraße.

Gruß
laugthingcool baggo-mh

 

10.10.19 12:20
1

2196 Postings, 894 Tage BigBen 86Fritzbert alles gut ... ;-)

Mich ärgern nur immer diese kriminellen Machenschaften.

Als IR hätte ich heute bestätigt, dass mit OVPD alles nach Plan verläuft. Dann würden solche "Spielereien" im Keim erstickt.  

10.10.19 12:52
1

2765 Postings, 2390 Tage dlg....

BigBen, warum ist denn jeder Kursrückgang schon gleich wieder eine ?kriminelle Machenschaft?? Können wir denn nicht irgendwann nach Jahren der Diskussion über dieses Kindergarten-Niveau mal hinauskommen?  

10.10.19 13:06

804 Postings, 1728 Tage FlopplerWeiß auch nicht was das

mit kriminellen Machenschaften zu tun haben soll. Heute früh wurden kurzfristig wit größeren Stückzahlen gehandelt was den Kurs drückte. Nehme an die LV bauen nochmal ab. So gesehen kann das langfristig nur gut sein.

Info zu der verspäteten Homepage Aktualisierung: Grund war ein interner Hosting- und Serverwechsel bei Aixtron. Kann vorkommen.  

10.10.19 13:21

4099 Postings, 1381 Tage köln64@ baggo

du meinst ca. 110 millionen für eine gen 8,5 anlage ? sicher ja oder ?
diese soll eine ganze produktionstrasse sein. ich habe diese anlage mal auf video gesehen, extrem gross und komplex.
bist du dir sicher das eine dieser anlagen eine massenproduktion abdecken kann ?
also ich kenne keine hightec anlagen die problem frei durchlaufen.
und technische stopps kann sich kein grosses unternehmen wie samsung leisten.
 

10.10.19 13:25

705 Postings, 606 Tage BuckelfipsFlopper

Wenn du dass bei denen rausbekommen hast kannst du ja gleich mal fragen ob:

1. Das Problem schon mit demn24 Juli eingetreten ist ( da stammt die letze Meldung von)

2. Ob man nicht der Meinung  ist die Unsicherheiten ein wenig reduzieren zu können indem man ein wenig mehr kommuniziert

3. Das z.B über den Stand der 8.5 Anlage. Noch sicher oder doch nicht ? Hierdurch könnte man gerade an so einem Tag Vertrauen schaffen. Oder wenn es nichts wird einfach auch melden und die daraus folgenden Strukturmassnahmen incl. der Einsparungen verkünden


So können an so einem Tag natürlich  die Kurszertrümmerer lustig ihr Spiel machen. Ich tippe mal auf CPMG . Die haben letzt3ns bei Soäiltronic weiter gemacht und ziehen mit Sicherheit  gerade weiter  

10.10.19 13:27

693 Postings, 1607 Tage schnorps01Bin jetzt mal dabei

Kann mir den neuerlichen Absturz heute nicht erklären. Wird vielleicht geschüttelt um billig vor den kommenden News und Zahlen reinzukommen?
Ich hab es einfach jetzt riskiert da schon länger auf Watch...  

10.10.19 13:31
1

2196 Postings, 894 Tage BigBen 86@dlg

Das ist nur der Ärger. Ich kann den Kursverfall nicht nachvollziehen. Das Management hat zuletzt im Interview das Erreichen des Jahresziels und einenverbesserten AE bestätigt.
Warum fällt der Kurs genau vor dem morgigen APEVA-OLED-Vortrag so stark ?

Ich verstehe es nicht - aber vielleicht bin ich auch einfach nur dumm ...  

10.10.19 13:36

702 Postings, 956 Tage CWL1Speculation

One announcement that we all read has led to very different conclusions by different people.  The timeline appears to get pushed back since 2025 is mentioned. I don't see that as  "mass production" starts at 2025 but perhaps some institution investors read it differently and concluded the mass production is delayed.  No mention of of 10.5 G either.  

Do not assume that those who sell know more than you do.  For the price movement movement today, Haven't we seen this before?  To me it is just noise and does not affect me one bit.  There is no new news IMHO.
 

10.10.19 13:39

804 Postings, 1728 Tage Floppler@Buckelfips

Zu Punkt 1: Die Meldung kam am 30.09.. In dieser Woche fand die Umstellung statt. Ist jedoch müßig darüber zu schreiben. Bei den beiden anderen Fragen lohnt es sich nicht nachzufragen. Die Infos kommen dann wenn sie verfügbar sind. Ich werde nicht dessen Leistung in Ihrem Job beurteilen oder kritisieren. Bleibt jedem selbst überlassen.  

10.10.19 13:41
3

117 Postings, 4065 Tage anon99Der Kurs fällt weil...

die Shortesellerquote bei 16,4 % liegt:
http://shortsell.nl/universes/Duitsland  

10.10.19 13:47

83 Postings, 104 Tage Fritzbert@cwl

The new line will start in 2021 with 30.000 units (gen. 8.5). However much that is.  

10.10.19 13:50
2

702 Postings, 956 Tage CWL1Wait or Not Wait?

"DSCC admits, though, that as Samsung faces several technical challenges before it could launch commercial QD-OLED TVs, its forecast could be way off - there's a good chance that SDC will cancel the project, or it could increase capacity at a much faster rate than DSCC estimates and even scale-up production to 10.5-Gen..."

https://www.oled-info.com/...es-its-108-billion-investment-qd-oled-tv
https://www.oled-info.com/...sung-begin-pilot-qd-oled-production-2019  

10.10.19 13:52

702 Postings, 956 Tage CWL1Fritz Bert

It is in the DSCC graph posted above.  

10.10.19 14:11

2196 Postings, 894 Tage BigBen 86dieser Fond hat aber deutlich aufgestockt

https://www.ariva.de/news/...-se-veroeffentlichung-gemaess-40-7893271

Ich nehme meine Verschwörungsaussagen übrigens zurück. Manchmal ist es schwer für mich die zum Teil überzogenen Reaktionen der Marktteilnehmer  nachzuvollziehen ...  

10.10.19 14:19

804 Postings, 1728 Tage FlopplerKann man sagen

Baillie Gifford & Co: von 4,84 auf 6,91%  

10.10.19 14:59

693 Postings, 1607 Tage schnorps01Gap Close

von Ende Juli wurde auch vollzogen gestern/heute.
Jetzt kann es eigentlich steigen. Eine ordentliche Nachricht morgen und es kann auch mal RatzFatz einen schönen ShortSquezze geben.  

Seite: 1 | ... | 1939 | 1940 |
| 1942 | 1943 | ... | 2018   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Allianz840400
XiaomiA2JNY1