finanzen.net

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1943 von 2063
neuester Beitrag: 05.07.20 11:22
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 51573
neuester Beitrag: 05.07.20 11:22 von: Der Pareto Leser gesamt: 8754039
davon Heute: 1018
bewertet mit 86 Sternen

Seite: 1 | ... | 1941 | 1942 |
| 1944 | 1945 | ... | 2063   

11.10.19 09:22

210 Postings, 272 Tage FritzbertSchlapp lachen wird sich niemand,

immerhin sind wir Teilhaber am Unternehmen. Die werden die Diskussion gar nicht verfolgen.

Ich hoffe aber das sich heut die Leerverkäufer mal gut die Finger verbrennen.  

11.10.19 09:37

78 Postings, 329 Tage crocky@ Buckelfips

Kann alles sein, aber sonst hört man nichts über andere Installationen in Korea, andere große Hersteller bauen nichts Neues, BOE kann es nicht sein, der versucht zurzeit mit OVJP, LG hat WOLED....  

11.10.19 09:41

210 Postings, 272 Tage FritzbertDa steht Bärenfalle

11.10.19 09:48

78 Postings, 329 Tage crockyLV

Arrowstreet Capital ist gestern raus, jetzt 0,42%  

11.10.19 09:49

729 Postings, 1775 Tage schnorps01Sorry wollte ich eigentlich auch schreiben :-)

Korrektur: Bärenfalle  

11.10.19 10:15

729 Postings, 1775 Tage schnorps01Wieder schwach bisher heute

hätte eher das Gegenteil erwartet. LV die nochmal alles geben?  

11.10.19 10:19
1

4594 Postings, 1549 Tage köln64Der Kurs wird....

solange gedeckelt bis die katze aus dem sack gelassen wird.
und von hintenrum kaufen sich die fonds und banken ein.
freefloat im juli 19 : 51,3 %
freefloat im oktober 19 : 40,3 %
 

11.10.19 10:21

759 Postings, 774 Tage BuckelfipsIch bin jetzt

Seid 2 Jahren am Leiden mit der Firma. Ich will Schmerzensgeld  

11.10.19 10:23
3

219 Postings, 4890 Tage fel216Starke Nerven

Schade, die Aktie gibt ja wieder deutlich ab, basierend auf historischem Muster (unfundiert, hat im letzten Jahr aber immer gepasst) würde ich nicht ausschließen, dass wir hier nochmal die 8? oder 7.50? wiedersehen - für mich als Bullen natürlich eindeutige Kaufkurse und ich baue stetig weiter auf. Mittelfristig bin ich sehr überzeugt.
Ich werde hier in den nächsten Wochen noch meine dezidierten Q3 Erwartungen teilen. Im Wesentlichen gehe ich von solidem AE und starken EBIT Margen (Währung) aus, sowie positiven Kommentaren um SiC.
Zu dem OLED Projekt muss das Management ja etwas sagen, zumindest qualitativ. Die erste kleine Order (10-30m) wird ja unverändert für H2 erwartet, wenn sie dann in Q4 anstatt Q3 kommt (durchaus möglich), könnten die Bären das wiederum negativ interpretieren.

Im Fazit: Mittelfristig unverändert sehr überzeugt, man braucht aber starke Nerven und kauft dann nahe des Bottoms zu. Daumen drücken allesamt!  

11.10.19 10:57

759 Postings, 774 Tage BuckelfipsDanke fell

aber ich hab echt keine starken Nerven mehr. Ich stelle mir immer vor wie sich da ein paar Leute die Zeit vertreiben und es denen komplett egal ist was passiert. Vielleicht  machen die auch was und vielleicht  interessiert Sie sogar die Aktie. Aber den Eindruck machen die nicht.

Ansonsten brauchst du keine Prognose abzugeben. Schau dir mein Posting letzte Woche an. Da steht genau drin wie das Quartal gelaufen ist  

11.10.19 11:08
1

4594 Postings, 1549 Tage köln64@ Buckelfips

rauche ne gute tüte mit gras jung, das entspannt. alles wird gut.  

11.10.19 11:10

1227 Postings, 3571 Tage sonnenschein2010wieso jetzt die Nerven verlieren?

sind halt die normalen Spielchen der Börse.

Bin heute mit einer ersten Position rein,
der Star-Golfer soll sich heute mal anstrengen, das Loch zu treffen,
dann sehen wir weiter.
 

11.10.19 11:55

759 Postings, 774 Tage Buckelfipsnaja

Vielleicht weil die Börse und die Halbleiter  stark steigen während unsere von allen ORTEN Aktivitäten verlassenen Aktie in den Keller rauscht ?  

11.10.19 12:07
2

4594 Postings, 1549 Tage köln64@ Buckelfips

achte mal auf die zeichen ! immer wenn man glaubt es geht überhaupt nichts mehr, haben baggo und cwl1 eine news rausgekramt die das puzzle weiter lichtete. oder es kam eine meldung das sich ein fond weiter eingekauft hat.
es geht langsam aber step für step voran.
ich habe in der letzten september woche geschrieben das news kommen werden, es kamen news und es werden auch noch weitere news kommen.
du erwartest von aixtron direkte news, übersiehst aber die news die am wegesrande liegen.
denke um und betrachte das umfeld mehr.  

11.10.19 12:13
1

4594 Postings, 1549 Tage köln64@ Buckelfips

und nochmal, ich schreibe es dir auch gerne weitere 10 mal. aixtron ist ein spekulationspapier wo sich alle gerne tummeln.
das der kurs vor den zahlen nochmal in die knie geht, das sind spielchen.
mach dich locker und warte geduldig. wenn die zeit gekommen ist wird der kurs schneller hochgehen wie manche denken.  

11.10.19 12:25

1308 Postings, 4927 Tage rosskatasehr gut gesagt, Klüngel-Meister!!

11.10.19 12:27

2411 Postings, 1062 Tage BigBen 86...

Jetzt kann man mich Verschwörungstheoretiker oder als Kindergartenkind ;-) bezeichnen ... aber hier geht nicht alles mit rechten Dingen zu ! Bei extrem grünen Gesamtmarkt ( jetzt schon 2 Tage , alle Halbleiter dunkelgrün ) prügelt man die Aktie grundlos nach unten.

Und der größte Witz dabei - LV bauen ab, Fonds stocken auf und der Kurs fällt wie ein Stein. Wahrscheinlich wüsste selbst Albert Einstein keine Lösung auf diese Frage.  

11.10.19 12:30

1308 Postings, 4927 Tage rosskata@Buckelfips, such mal in

meinen Posts nach "Anlegerverhalten". Dort ist ein Bildchen , dass 1000 Worte Wert ist. Falls du das noch nicht gesehen hast.
Die Entscheidung zum Handeln liegt aber stets bei dir.
Wenn du ruhiger schlafen kannst, schmeiss hin. Wie viele hier sagten, Aix ist spekulativ. es kann schon sein , dass man damit Geld in den Sand ateckt...aber es kann sein, dass man reicher wird  

11.10.19 12:33

759 Postings, 774 Tage Buckelfipsköln

Wenn die Neuen News sich auch so positiv  auswirken wie die letzte  ( die dann auch mit 1 Woche Verspätung  ... ne eigentlich  mit zig Monaten Verspätung  da man ja schon lange die Maschine fertig hat und auch schon länger Aufträge für diese hat) kann ich dankend drauf verzichten.

Ansonsten kann ich wie Ben nur meine Verwunderung  zum Ausdruck  bringen.  In der Kombi geht es eigentlich  gar nicht was hier passiert.    

11.10.19 12:43

2411 Postings, 1062 Tage BigBen 86Der Markt spielt einfach seine Spielchen

Das Aixtron die Q Zahlen in einem Interview schon vorweg genommen hat, ignoriert man einfach.

Ich glaube man kann sich auf mindestens weitere 7 rote Handelstage einstellen ...  herrlich ...  

11.10.19 12:54

729 Postings, 1775 Tage schnorps01Erklären kann ich es nicht

...aber mein Bauch sagt hier wird sich mit tiefen Kursen nochmal günstig eingedeckt.
Ich hoffe und denke das die 8,50? hält und von hier aus die Rakete zeitnah zündet.

Ich weiß das Post hilft auch nicht weiter gerade ;-)  

11.10.19 13:04

2411 Postings, 1062 Tage BigBen 86@schnorps

Wie kann man sich denn eindecken ohne das der Kurs steigt ? Dazu muss es aber auch einen Verkäufer geben.

Vielleicht treiben bei dieser Aktie finanzkräftige Zocker ihr Unwesen und verdienen mit Hebelprodukten einen haufen Kohle. Bei den Q2 Zahlen hat man unter hohem Volumen den Kurs hochgekauft. Und genau diese Aktien wirft man jetzt in homöophatischen Dosen auf den Markt um den Kurs wieder langsam in den Keller zu schicken. Bei Q3 dann wieder das gleiche Spiel ...

Ich weiß, meine Phantasie ist heute wieder groß ... ;-)  

11.10.19 13:20

114 Postings, 3230 Tage mineiroRiecht es hier heute...

..squeezy?

Oder täusche ich mich?  

11.10.19 13:26

759 Postings, 774 Tage Buckelfipsnach nix

riecht es hier.

Auch wenn es keinen interessiert: hab bei 1.0880 mal ne ganze Menge Knochen Outs auf USD gekauft.  Gerade ca. 200 % im Plus. Wenn die 50 Millionen voll sind stütze ich den AIX Kurs weiter.

D3n Rest gibt es dann unter 8  

Seite: 1 | ... | 1941 | 1942 |
| 1944 | 1945 | ... | 2063   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Allianz840400
Microsoft Corp.870747