Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 2108
neuester Beitrag: 14.04.21 16:52
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 52700
neuester Beitrag: 14.04.21 16:52 von: Cid3r Leser gesamt: 9372995
davon Heute: 1096
bewertet mit 88 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2106 | 2107 | 2108 | 2108   

18.08.09 15:23
88

101977 Postings, 7703 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2106 | 2107 | 2108 | 2108   
52674 Postings ausgeblendet.

01.04.21 13:01
3

323 Postings, 557 Tage FritzbertSD to produce QD-OLED TV prototype in June

Company to send QD-OLED TV and monitor prototypes to Samsung, Sony
Samsung Electronics now more open to adopting QD-OLED
Samsung Display to conduct market response review in September


Samsung Display to produce QD-OLED TV prototype in June - THE ELEC, Korea Electronics Industry Media
Samsung Display is planning to produce a prototype of a TV that uses its quantum dot organic light emitting diode (QD-OLED) panel in June, TheElec has learned.The company is also planning to produce a QD-OLED monitor prototype as well. These prototypes will be sent to potential customers such as Sam
 

02.04.21 08:35

33 Postings, 79 Tage Kiss1975Interessanter Artikel

Aber für mich keine genaue Ausage.
Da kann noch alles passieren, vielleicht auch ein Ablenkungsmanöver für die Mitbewerber.
Ich denke spätestens im Mai kommt eine Entscheidung zu Phase 3.
Schöne Feiertage  

07.04.21 14:29

348 Postings, 1235 Tage AlexandrowIst

da beim Kurs etwa etwas Sand ins Getriebe gekommen? frown

 

07.04.21 15:14
3

1862 Postings, 1676 Tage 2much4u...

ich konnte keinen Grund finden, weshalb Aixtron heute um 5% gefallen ist. Zumal die Chipaktien diese Woche auch in den USA gut gelaufen sind. Die Nachfrage ist bei AMD, nvidia und Intel so groß, dass sie nicht hinterherkommen mit der Produktion.

Ich bleibe bei Aixtron weiter long - mein erstes Kursziel ist 25 Euro, dort werde ich dann überlegen, Aixtron (ganz oder teilweise) zu verkaufen.  

07.04.21 17:35

1013 Postings, 4937 Tage CarizonachrisFand den drop

Heute auch ordentlich - ohne News. Vielleicht einfach auch mal Gewinnmitnahmen?  

07.04.21 17:57
1

33 Postings, 1186 Tage MonetasAixtron- eine junge Dame...

... ziert sich nochmals bevor Sie das Röckchen lupft und über die 20 drüber springt. Geduld, Geduld ... das Beste kommt erst noch.  

08.04.21 10:15

33 Postings, 79 Tage Kiss1975Ich bleibe dabei

bei guten News geht es heute schon über die 20, denke aber das es erst morgen über der 20 bleibt und nächste Woche geht es richtig hoch Richtung 25  

08.04.21 12:17

1013 Postings, 4937 Tage CarizonachrisAch mensch

ging so gut los heute... bei Tradegate gerade ins Minus gerutscht.  

09.04.21 13:18

33 Postings, 79 Tage Kiss1975Passiert nix mehr vor den Zahlen

Momentan ist nicht viel los.
Hält sich aber gut über der 19.  

09.04.21 13:45
2

156 Postings, 2019 Tage Cid3r@kiss

nächste woche gibts auch noch conferenzen CS , SiS, PiC
https://onlinesummit.angel-tech.net/

sind ne menge an aix kunden als speaker geladen...

letze conferenz war anfang november was auch für aix im kurs der startschuss war für die rally denk diesmal wirds für den schub über 20 sorgen was aixtron dann mit den zahlen und starkem auftragseingang nochmals untermauern wird...

werft mal ein blick auf expansion pläne in der sc welt...

longies können sich hier auf was freun... und aix ist nochimmer nen schnäppchen mit den wachstumsausssichten im segment...
 

09.04.21 14:04

1013 Postings, 4937 Tage CarizonachrisIst irgendwie

gerade etwas Luft raus... Gesamt Tec sieht ja solala aus. Kann ja keine Einbahnstraße sein - ich weiß. Aber nach solchen Tagen wie in jüngster Vergangenheit ist man ja schon etwas verwöhnt. Hoffe auf nächste Woche... :-) Denke den heutigen Tag kann man abschreiben. Klettert ja immer weiter ins Minus :-/  

10.04.21 13:25

323 Postings, 557 Tage FritzbertIch hoffe auch das sich hier erstmal ein starker

Boden/Widerstand bei 19 Euro gebildet hat und das es ab nächster Woche sukzessiv bis zu den Zahlen hoch geht. Von Handelsvolumen kann man die letzten beiden Tage nicht sprechen, war keins da. Ab den Zahlen darf es dann ruhig etwas schneller gehen.

Schönes Wochenende  

12.04.21 11:31

1862 Postings, 1676 Tage 2much4u...

Die Tech-Werte boomen seit einigen Tagen - aber Aixtron scheint nicht als Technologie-Wert eingestuft zu werden? Oder wie ist die Schwäche momentan zu erklären?  

12.04.21 12:57

1013 Postings, 4937 Tage CarizonachrisAch kacke

Was ist denn gerade los? Tec wird gerade aber ordentlich rangenommen  

12.04.21 14:16

33 Postings, 79 Tage Kiss1975Interessanter Artikel

https://www.hannovermesse.de/de/news/...tikel/wir-arbeiten-dran-greta

Aixtron bleibt an der Innovation dran, dies könnte in naher Zukunft ein großer Markt sein.
Ich hatte auch überlegt Solar aufs Dach zu setzen, aber der Wirkungsgrad der jetzigen ist einfach zu schwach für meine Dachfläche.

Gerade im Bezug auf die E-mobilität ist dies nicht zu verachten.
Tanken zuhause :-)  

12.04.21 19:52

348 Postings, 1235 Tage AlexandrowKiss

Das ist doch alter Kram von vorgestern (2019)!  

13.04.21 10:32

1013 Postings, 4937 Tage Carizonachrisund schon wieder ein Tag

ins Minus...  

13.04.21 17:17

33 Postings, 79 Tage Kiss1975dann können ja nur noch bessere Tage kommen

13.04.21 18:19

1013 Postings, 4937 Tage CarizonachrisAch man

Macht gerade keinen Spaß. Es sah heute Mittag so gut aus.  

13.04.21 19:30
1

3053 Postings, 1184 Tage Der ParetoUmsatzwachstum in Q1/21 ...was meint ihr?

ist jetzt  nichts valides von mir: ich gehe von 60/65 Mio aus.

Wie sind eure Schätzungen?

... der Auftragseingang ist selbstredend noch spannender und es darf natürlich keine
Aussage (wie bei Suess Micro) über "evtl. ausbleibende Anzahlungen" kommen ...
 
 

14.04.21 10:02
2

33 Postings, 79 Tage Kiss1975ICh denke eher mehr

Meine Einsätzung liegt bei 70-80 Mio.
Auftrags plus von 50% zum Vorquartal.  

14.04.21 10:04

33 Postings, 79 Tage Kiss1975Barclay hat Ziel von 23 auf 24 erhöht

14.04.21 11:02
1

2861 Postings, 3917 Tage nuujAixtron

das wird noch mehr. Chipindustrie schreit nach Chips. Autoindustrie hat einen riesigen Bedarf. Mal schauen, was auf der HV gesagt wird.  

14.04.21 11:33
1

45 Postings, 540 Tage imb7Noch etwas mehr

verspricht sich die Deutsche Bank von der Aixtron-Aktie, hier schraubte Analyst Uwe Schupp das Ziel noch auf 25 Euro nach oben. Er lobte die Perspektiven fürs zweite Halbjahr, zumal ein Höhepunkt im Geschäft mit Anlagen für die sogenannte MOCVD-Technologie seiner Ansicht nach noch nicht absehbar ist. Aixtron bleibt für Schupp einer der "Top Picks"./tih/ajx/mis  

14.04.21 16:52
2

156 Postings, 2019 Tage Cid3r@carizonachris

mir sind so grüne tage wie heute auch lieber ;)

@pareto denk umsatz so 75-80 mio aber schwer zu sagen in welches quartal größere brocken fallen..

auftragseingang bleibt das interessante und erwarte der bleibt hoch zieht weiter an...

"Die Analysten der Deutschen Bank stehen der Aktie von Aixtron positiv gegenüber. Das wird in einer Branchenstudie erneut deutlich. Sie gehen davon aus, dass im ersten Quartal bei den Aufträgen die Marke von 100 Millionen Euro überschritten wird"

DB rechnet hier schon mit 100mio fürs q1
https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=151942#ref=rss

ae von 100mio im q1 ist ja schonmal guter start ins jahr ;) wenn da von quartal zu quartal noch ne schippe draufkommt bin ich schon zufrieden ^^

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2106 | 2107 | 2108 | 2108   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln