Anleihe mit 7% Verzinsung + 200% Kurspotential

Seite 5 von 9
neuester Beitrag: 12.01.15 21:02
eröffnet am: 15.03.12 09:26 von: cookies123 Anzahl Beiträge: 206
neuester Beitrag: 12.01.15 21:02 von: myeuropa Leser gesamt: 35949
davon Heute: 17
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

20.04.12 06:40

3927 Postings, 3392 Tage cookies123Neueste Infos: Gewinn in 2012 + starkes Q1/2012

Auszüge aus der aktuellsten Investorenpräsentation, die hier zu finden ist:

- Positive operating results budgeted for 2012
- First months of the year clearly ahead of budget

http://www.centrosolar-group.de/investor-relations/finanzberichte/

zu finden auf Seite 24.  

20.04.12 07:27

44542 Postings, 7275 Tage SlaterIch gehe hier von sehr guten Quartalszahlen aus

Da wird sich noch der eine oder andere umschauen.  

20.04.12 08:17
1

3927 Postings, 3392 Tage cookies123@ Slater

Fazit: Posting Nr. 101 lesen und KAUFEN, bevor die Masse der Anleger tut!  

20.04.12 08:18

17202 Postings, 5041 Tage Minespechahhaa... LOL behalt`s...

-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

20.04.12 09:05
1

44542 Postings, 7275 Tage SlaterNatürlich, cookies

Wer schlau ist, hat schon gekauft.  

20.04.12 09:17

3927 Postings, 3392 Tage cookies123Naja ist mir auch egal

Ich sehe gerade, dass die Centrosolar-Anleihe sogar ganz leicht geringer notiert als z.B. die Solarworld-Anleihe und das obwohl Solarworld extreme Probleme hat. Centrosolar hatte gemäß obiger Investorenpräsentation starke erste Monate in 2012 und erwartet auch fürs Gesamtjahr einen Gewinn! Am 11.05.2012 werden die nackten Zahlen für das 1.Quartal 2012 veröffentlicht. Und wer sich vorab zu aktuellen wirklich Insolvenzkursen welche ins Depot legt, handelt bestimmt nicht gänzlich falsch, meine Meinung!  

20.04.12 09:34

3927 Postings, 3392 Tage cookies123Centrosol.-Anleihe günstiger als Solarworldanleihe

Nur mit feinem Unterschied, dass Solarworld selbst in diesem Jahr nochmals einen deutlichen Verlust erzielen wird, während Centrosolar für 2012 gemäß neuester Investorenpräsentation einen Gewinn erwartet. Also welche Anleihe ist nun risikoärmer ?! Klare Antwort: Die Centrosolaranleihe!  

20.04.12 12:42

3927 Postings, 3392 Tage cookies123Aktie 8% im Plus

Die Anleihe hingegen leicht im Minus. Ich denke, es ist nur eine Frage der Zeit bis die Anleihe ins Plus wechselt...!  

20.04.12 17:27

3927 Postings, 3392 Tage cookies123Notiert nun höher als die Solarworldanleihe

Am 11.Mai wirds hier mit Belanntgabe der Q1 Zahlen noch deutlich bergauf gehen!  

21.04.12 11:01

3927 Postings, 3392 Tage cookies123Gestern auf Tageshoch beendet

22.04.12 07:44
1

1544 Postings, 3152 Tage 1erhartChance gross, Risiko ?????

Ich habe mir am Freitag mal ein paar Kilos genommen zu glatten 32,00

Vielleicht eine ähnliche Chance wie vor 3 Jahren bei der Colonia. Da wurde auch schon die Insolvenz eingepreist und alle die damals bei ähnlichen Kursen zwischen 30 und 33 gekauft hatten wurden innerhalb von kurzer Zeit belohnt. Kann mich noch gut erinnern als ich damals in einem anderen board einen Thread eröffnete mit der FRAGE: Wo ist hier der Haken?

Wobei damals nach der Lehmanpleite im Anleihebereich ja der Weltuntergang eingepreist wurde und das Risiko hier ein ganz anderes ist. Aber wie heisst es so schön: NO RISK NO FUN  

22.04.12 10:35

3927 Postings, 3392 Tage cookies1232erhart

Mein durchschnittlicher Kaufkurs liegt bei 32,7% und auch ich bin der Meinung, dass es hier eine tolle Anlage ist. Sowohl die Zinsrendite von aktuell 21% als auch die Aussicht, dass die Anleihe zum Laufzeitende zum Nennwert von 100% zurückgezahlt werden kann ist deutlich attraktiv! Centrosolar hat lt. Letztem Geschäftsbericht freiwillig zur Verfügung stehende freie Bankkreditlinien zurückgegeben, weil die genug Geldreserven haben!  

22.04.12 11:27

1812 Postings, 4506 Tage Scent@2erhart

Glückwunsch ...
zu deinem ersten Posting!
Vielleicht kannst Du mir erklären,wo der Vorteil in der Anleihe statt der Aktie sein soll?  

22.04.12 12:18
2

1544 Postings, 3152 Tage 1erhartWarum die Anleihe und nicht die Aktie

Habe ja das Beispiel der Colonia aus dem Jahre 2009 angesprochen. War eine ähnliche Situation aus einer anderen Branche. Ich habe damals im Thread auch immer geschrieben als fast alle die Aktie bevorzugten daß die Chance auf rund 300 Prozent in 3 Jahren viel höher ist bei der Anleihe als bei der Aktie. Als die Anleihe bereits wieder bei 90 stand wurde die Aktie mehr oder weniger immer noch auf dem Niveau gehandelt als die Anleihe bei 30 stand.

Da wohl oder übel wenn man hier investiert davon ausgeht daß die Anleihe in 4 Jahren zurückbezahlt wird wären das bei 32 EK Rückzahlung bei 100 plus 4 mal 7 Prozent Zinsen also rund 128 und wir wären wieder bei genau den 300 Prozent Gewinn.

Ob die Aktie dann auch 300 Prozent gemacht hat wäre mir genauso wie damals egal da ich mehr als zufrieden wäre wenn im Februar 2016 die Rückzahlung kommen sollte.

Wie gut es der Firma in den nächsten 4 Jahren ergehen wird kann keiner beurteilen. Das einzige was wir ja alle nicht hoffen wäre eine Insolvenz des Unternehmens.

Aber ich frage dich dann: Wo steht die Aktie im Februar 2016 ?????

Und glaube mir ich würde es jedem gönnen der mit der Aktie im Februar 2016 mit 400 % im Gewinn steht, mir genügen dann die 300  

22.04.12 12:58

3927 Postings, 3392 Tage cookies1232erhart

Tolles posting. Bin absolut gleicher meinung.  

22.04.12 13:09
2

1544 Postings, 3152 Tage 1erhartTolles Posting

Das lasse ich mal dahingestellt. Aber da ich mehr der Anleihemann bin suche ich immer Anleihen mit besonderen Situationen. Und dies hier könnte wieder einmal so eine sein bei der man mit der Anleihe mehr Gewinn erzielen kann als mit der Aktie.

Wenn ich an das Frühjahr 2009 denke als man Anleihen von den besten deutschen Unternehmen zum Teil bei 50 und tiefer bekam da muss man dann halt auch ab und an mal zugreifen und nicht jammern. Beispiele von damals könnte man genug bringen.

Natürlich ist hier auch ein hohes Risiko denn umsonst gibt es an der Börse nichts zu gewinnen, oder wie schon gesagt NO RISK NO FUN

In diesem Sinne wünsche ich allen hier noch einen schönen Restsonntag und eine gute Börsenwoche.

Da ich im Regelfall in anderen boards mich bewege werde ich nur gelegentlich hier mal vorbeischauen.  

22.04.12 21:49

3927 Postings, 3392 Tage cookies123Nach

Veröffentlichung der Zahlen zum Q1 am 11.05.2012 dürfte es hier keine Kaufkurse mehr unter 50% geben  

23.04.12 06:41

3927 Postings, 3392 Tage cookies123Ich erwarte

einen steigenden Anleihekurs bis zur Veröffentlichung der Q1 Zahlen!  

23.04.12 12:14

3927 Postings, 3392 Tage cookies123Heute schöne Kauforder

23.04.12 12:18

3927 Postings, 3392 Tage cookies123Hier macht man

kaum etwas falsch, wenn man sich vor Veröffentlichung der Q1-Zahlen am 11.05.2012 mit einer Position eindeckt!  

24.04.12 07:14

3927 Postings, 3392 Tage cookies123Qualität wird sich durchsetzen

und somit auch der Kurs dieser Anleihe. Weniger als 3 Wochen noch bis zu den Zahlem Q1/2012.  

24.04.12 07:15

1544 Postings, 3152 Tage 1erhartDAX-Einbruch vom 23.04.12

Von dem Einbruch von DAX und CO. gestern hat sich die Anleihe in keinster Weise beeindrucken lassen und es sieht momentan tatsächlich so aus dass die Tiefs von Ende März und von letzter Woche nicht mehr unterschritten werden bzw gestern nur Umsätze von 33,85 und grösser zu sehen waren. Ob sich tatsächlich ein unterer Boden abzeichnet werden wir sehen aber anscheinend ist keiner mehr bereit darunter zu verkaufen.

Wie der Kurs sich bis zu den nächsten Zahlen entwickeln wird hängt momentan nicht von der Anleihe selbst ab sondern von den allgemeinen Börsenentwicklungen und generellen Meldungen von der Solarbranche. Sollten die gerade aus der Branche mit weiteren Insolvenzen daherkommen wird allerdings auch die Centrosolar in Sippenhaft genommen.

Weitere Vorgehensweise von mir ist die Position zu halten und bei Verwerfungen die mit Centrosolar nicht direkt zu tun haben die Position zu verdoppeln, allerdings müssten das Kurse unter 30 sein.


Wie gesagt das alles ist nur meine persönliche Meinung und keine Empfehlung.  

24.04.12 09:20

3927 Postings, 3392 Tage cookies123@ 2erhart

Der Boden scheint wirklich erreicht zu sein. Verkäufer auf aktuellem Kursniveau gibt es kaum noch welche, eher Käufer, die sich nun so langsam zu Recht mit einer Position eindecken.  

24.04.12 10:15

44542 Postings, 7275 Tage SlaterIch erkenne hier eine klare Bodenbildung

24.04.12 11:23

3927 Postings, 3392 Tage cookies123@ Slater

Ja die erkenne ich hier auch. Beste Kurse um vor Veröffentlichung der Q1-Zahlen am 11.05.2012 noch günstigst einzusteigen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1