finanzen.net

JETZT aber (Royal Dutch) S(c)H(n)ELL.

Seite 52 von 53
neuester Beitrag: 12.06.19 18:49
eröffnet am: 31.01.08 12:15 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 1321
neuester Beitrag: 12.06.19 18:49 von: Gonzoderers. Leser gesamt: 492559
davon Heute: 276
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 |
| 53  

17.04.19 13:58
2

883 Postings, 1902 Tage OGfox@oranje

das kommt drauf an wie du wunschdenken definierst.

Ich habe schon eine Erwartungshaltung/Einschätzung an meine Investments und traue mich auch diese zu veröffentlichen siehe auch TLG und Corestate.

Meine Annahme zur Dividendenerhöhung setzt auf drei bis vier Tatsachen auf:

-deutliche Erholung des Ölpreises
-RDS ist durch Verkäufe deutlich profitabler als vor dem Ölpreisabsturz
-Das Aktienrückkaufprogramm läuft welches die Anzahl an dividendenberechtigten Aktien laufend reduziert, wodurch bei gleicher Dividende(pro Aktie) weniger Geld ausgeschüttet wird
-die "Mitbewerber" (Total und Bp) am Ölmarkt haben bereits die letzten Geschäftsjahre ihre Dividende erhöht, dies erhöht ebenfalls den Druck aufs Management dies auch bei RDS zu tun, weil man sonst in Erklärungsnot kommt warum andere Unternehmen das können.

Historisch hat RDS seine Dividendenerhöhungen immer zwischen dem 15.04. und 15.05 angekündigt und dann erstmals mit der Juni Dividende die höhere Zahlung vorgenommen.

Das sind die Gründe, weshalb ich für dieses Jahr eine Dividendenerhöhung für diesen Titel für sehr möglich halte. Aus meiner Sicht ist es kein Wunschdenken. grundsätzlich sollte jeder seine Positionen selbst fundamental beurteilen und dann zu einem Entschluss kommen, was er von dem Unternehmen erwartet.

---------
Mein Passives Einkommen im März durch Dividenden und Mieten.

 

17.04.19 23:34

305 Postings, 4143 Tage oranje2008Also Wunschdenken ;)

Ich habe weder von Shell noch von Analysten irgendwo etwas von einer potenziellen Div-Erhöhung gesehen/gelesen. Es ist also lediglich deine subjektive Erwartung/Hoffnung, dass die Div erhöht wird ;)

Da Shell das Unternehmen weiterentwickeln will - auch als Chem-Group und weg vom Öl - bedarf es gewaltiger Investitionen. Da soll man lieber gezielt und gut investieren und etwas Kapital als Reserve halten, als minimale Dividendenerhöhungen vorzunehmen.  

18.04.19 08:39

298 Postings, 2771 Tage sillycondie RDS dividende ist doch gestiegen

quelle:ariva  
Angehängte Grafik:
rds_dividende.png
rds_dividende.png

18.04.19 09:06
1

21 Postings, 250 Tage Perca@sillycon

Nein, der Wechselkurs ist gestiegen ;-)  

18.04.19 09:10
2
natürlich wäre ich auch für eine Dividendenerhöhung, andererseits ist das hier schon ein feines Papieren, und die Dividende ist ja nicht gering..... mir wäre eher daran gelegen das es die nächsten Jahre so weiter geht und dafür tut die Firma ja auch so einiges, Entwicklung, Forschung, alternative Energien als Stichpunkte mal hier genannt.

Ausserdem kaufen sie kräftig Aktien zurück was den Kurs stabilisiert und unter anderem auch die Dividende sichert......  

18.04.19 09:20
1

112 Postings, 1006 Tage LargoSehe ich auch so,

brauche wirklich nicht 1 cent mehr Dividende. Die jetzige ist üppig genug. Verglichen mit anderen  Dividendentiteln riesig.
Stabile Einnahmen und Zukunftssicherheit ist mir viel wichtiger.  

18.04.19 11:31

298 Postings, 2771 Tage sillycon@perca, hast recht, sind 0,47 US$

18.04.19 12:46
1

153 Postings, 4136 Tage chuchoZur Dividende

bin in 2016 zu etwas über 18,- Euro eingestiegen. Auf dieser Basis liegt die Dividendenrendite bei über 7%. Sie kommt pünktlich alle drei Monate. Warum muss es immer mehr sein? Warum sind die Leute nie zufrieden so wie es ist? Wo sonst kriege ich so eine Dividende - nein ich bin zufrieden. Muss nicht mehr sein. Never sell Shell!!  

19.04.19 12:27
1

628 Postings, 1484 Tage moggemeisSehe das auch so

Die Dividende ist völlig in Ordnung. Ich halte das Papier langfristig, wie auch BP, sammle die Dividende und kaufe mit dem Geld stetig nach.


 

23.04.19 09:58

76 Postings, 2097 Tage kostofuchsDividende

Verhalte mich seit Jahren ebenso. Mit gutem Erfolg für die "Altersvorsorge".  

23.04.19 11:54

15808 Postings, 2024 Tage GalearisÖlis.. (Ölwerte ) laufen derzeit sehr gut

23.04.19 14:38

305 Postings, 4143 Tage oranje2008Kein Wunder...

...ist doch der Ölpreis zuletzt angestiegen. Zudem besteht dank Trump und einiger anderer Gestalten das Risiko von Konflikten in Ölregionen...was den Preis weiter ansteigen lassen würde. Das einzig traurige bei Ölaktien ist, dass ich bei steigenden Ölpreisen zwar mehr einnehme, aber auch mehr ausgebe als Vielfahrer :S  

29.04.19 16:17

298 Postings, 2771 Tage sillyconmein gott... "roundup" vergiftet nun auch schell.

02.05.19 09:14
1

1870 Postings, 4222 Tage Floyd07Die Dividende

soll wieder 47 Cents betragen. Das geht in Ordnung.  

02.05.19 09:19

2067 Postings, 104 Tage Gonzodererstewer hat so viel

Anke Pinke wer hat so viel Geld,

mein Güte was für Zahlen, Aktienrückkauf von 2,75 MRD. bis Juli

5,3 Mrd. Gewinn! was 2 % weniger ist als im Vorjahr, 43 Millionen für den neuen Rechnungslegungsstandard sind ein Witz, Portokasse, Wahnsinn, ich bleibe auf jeden Fall investiert, ein Pfeiler meines Depots  

15.05.19 08:38
4

153 Postings, 4136 Tage chuchoAktienrückkauf

Wer sich detailliert für das Aktienrückkaufprogramm von shell interessiert sollte mal auf die Homepage der london stock exchange gehen. Dann rdsa eingeben und auf share buy back clicken. Dort sind für jeden Tag die einzelnen Rückkaufe aufgeführt. Also über welche Börsen sie ausgeführt wurden, in welchen stückpositionen sie ausgeführt wurden etc. Sehr transparent und klar.  

16.05.19 18:08
1

342 Postings, 938 Tage LiefeckenrandoNur zur Info

Kurs von Shell heute Ex-Dividende. Also ca 0,42 Euro Abschlag enthalten.
Sieht doch sehr gut aus.

cool

 

16.05.19 18:09
1

342 Postings, 938 Tage Liefeckenrando@Chucho

Tabelle gibt es auch direkt über die Shell Homepage.

 

16.05.19 18:11
1

2067 Postings, 104 Tage Gonzodererstemeine grösste Depot

Position, und seit Jahren ein Garant für Wachstum und Dividende, ok es gab eine Havarie, da war mal 4 Jahre Sendepause, trotzdem wurde die Divi bezahlt,

Absolutes Muss im Depot 5°°°°°  

16.05.19 18:13
1

342 Postings, 938 Tage Liefeckenrando@Chucho

Download documents about Royal Dutch Shell plc dividend and share buybacks.

Hierzu auf den obigen Link klicken:

Dann unter "Share buybacks and scrip share issued"

die Excel Datei:  "Transaction history of shares issued abd share buybacks for Royal Dutsch Shell plc" öffnen.

Viel Spass! cool

 

16.05.19 18:20

342 Postings, 938 Tage LiefeckenrandoSeit sehr langer Zeit

eines meiner besten Investments.

Konsequent die Dividenden  reinvestiert. Manchmal erschrecke ich wenn ich den Zuwachs sehe.
Niemals den Zinseszinseffekt unterschätzen.
Ich schau schon gar nicht mehr auf den Kurs weil ich eh nichts verkaufe. Es gibt Aktien da wünscht man sich irgendwann das sie mal stärker fallen damit man mehr kaufen kann. embarassd

Shell gehört bei mir dazu.

 

17.05.19 09:32

153 Postings, 4136 Tage chuchoAn lieferbar. ..

Auf der Homepage von shell gibt es nur eine Excel Tabelle mit den gekauften Stückzahlen. Auf der Seite der LSE jedoch gibt es eine Übersicht wie sich die Käufe zusammensetzen. Wie und wo wurden sie gekauft. Dazu dann eine download PDF über ca. 70 Seiten wo genau die Stückzahlen und jeweiligen Preise aufgeführt werden.so detailliert gibt es das auf der Homepage von shell nicht. Schau es dir doch einfach mal an.
 

17.05.19 17:06

342 Postings, 938 Tage Liefeckenrando@Chucho

mir genügt es wenn ich sehe was täglich zurückgekauft wurde und der Durchschnittskurs der täglichen Gesamttransaktion.
Mit den einzelnen Kauforders, ihren Stückzahlen und dem dafür bezahlten Preis kann ich jetzt nicht wirklich was anfangen.

Aber egal. Aktienrückkäufe sind immer differenziert zu sehen. Durch die verminderte Anzahl an umlaufenden Aktien und gleichbleibenden oder steigenden Gewinnen steigt natürlich auch der Gewinn je Aktie.

Hier ist oft das Management nicht ganz uneigennützig, da Zielerreichungen leichter realisierbar und somit höhere Bonuszahlungen erreichbar sind.

Ich sehe solche ARP immer mit einem weinenden und einem lachenden Auge.

Allen ein schönes Wochenende.
cool

 

18.05.19 11:22
2

153 Postings, 4136 Tage chuchoAn liefecken...

Hallo, natürlich ist dies eine Information die uns nicht weiterbringt. Aber für mich persönlich, der sich eine Zahl wie den Rückkauf von Aktien im wert von 25 milliarden nicht vorstellen kann (übersteigt mein Vorstellungsvermögen bei weitem), ist es interessant, zu sehen, wie so etwas abgewickelt wird. Hätte mir zum Beispiel vorgestellt, dass dies in größeren Blöcken von statten geht, die vielleicht Fonds oder investmentgruppen anbieten. Aber nein, auf der Homepage der lse kann man sehen, dass shell (so wie ein kleinanleger) dies in kleinsten Stückelungen zusammenklaubt. Alleine gestern, es wurden ca. 1,7 Millionen Stücke gekauft, ist die PDF über die käufe 70 Seiten lang. Mal 80 Stücke, mal 200 Stück,  vielleicht mal 1000, selten mehr. Dies so detailliert aufgeführt zu sehen ist für mich als kleiner aktienpinscher interessant zu sehen. Vielleicht hat es ja auch irgendwann einmal einen Einfluss auf den Kurs. Nichts für ungut.interessant ist es.  

20.05.19 10:47

39 Postings, 162 Tage Helius3000A oder B

Hallo,

bei Royal Dutch Shell gibt es eine A- und eine B-Aktie .
Also zwei verschiedene WKN`s.

Was ist da genau der Unterschied, bzw. welche sollte man kaufen ?  

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 |
| 53  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Beyond MeatA2N7XQ
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
SteinhoffA14XB9
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Facebook Inc.A1JWVX
BASFBASF11