Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 5180 von 5260
neuester Beitrag: 07.05.21 16:19
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 131500
neuester Beitrag: 07.05.21 16:19 von: gnomon Leser gesamt: 16333135
davon Heute: 6553
bewertet mit 104 Sternen

Seite: 1 | ... | 5178 | 5179 |
| 5181 | 5182 | ... | 5260   

12.04.21 14:14
1

3780 Postings, 2420 Tage ibriJede kleine Ehrlichkeit

ist besser als eine große öffentliche Lüge.
Albert Einstein: Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und Lügner auf Händen getragen werden.

Der alte Spruch gilt immer und jetzt erst recht: "Wer viel misst misst Mist".
Haben die im fernen Asien schon längst erkannt...  ;-)

 

12.04.21 14:32

685 Postings, 253 Tage Coronaawollte nur mitteilen,

wenn die CDU Herrn Laschet nominiert, ich in die AfD eintrete.
Es sollte ein Genuss sein in diesem Fall in der Opposition zu sein.
Die Dummheit der CDU könnte, nur aus innerparteilichen Machtkämpfen, nicht größer sein.

Die FDP und die AfD werden einen erhöhten Zulauf erhalten.

Das Wahlprogramm der AfD ist nicht schlecht. Jeder konservative CDU- Wähler sollte sich da wiederfinden.  

12.04.21 14:37
1

685 Postings, 253 Tage CoronaaSachsen hat dann

12.04.21 14:48

3376 Postings, 6325 Tage sue.vihohe Häufigkeit von früherer Immunität

Influenza-Übertragung in Haushalten während der Pandemie 1918
....................
    Die Autoren schätzten eine niedrige Wahrscheinlichkeit der Übertragung von Mensch zu Mensch
im Vergleich zu vergleichbaren Schätzungen bei der saisonalen Influenza und anderen direkt übertragenen Infektionen, aber ähnlich wie die jüngsten Schätzungen bei der H1N1-Pandemie 2009.

    Die Autoren schätzten eine sehr niedrige Wahrscheinlichkeit einer asymptomatischen Infektion,
 ein bisher unbekannter Parameter für diese Pandemie, der mit einem ungewöhnlich virulenten Virus übereinstimmt.

    Die Autoren schätzten eine hohe Häufigkeit von früherer Immunität, die sie auf eine weitgehend nicht gemeldete Influenza-Epidemie im Frühjahr 1918 zurückführten (oder vielleicht auf kreuzreaktive Immunität).
Ausgehend von diesem Ergebnis stellen die Autoren die Hypothese auf, dass die frühere Immunität einige Populationen teilweise vor dem Schlimmsten der Herbstpandemie schützte und dazu beiträgt, Unterschiede in den Anfallsraten zwischen den Populationen zu erklären.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
https://www.researchgate.net/publication/..._During_the_1918_Pandemic  

12.04.21 14:53
1

21863 Postings, 2713 Tage Galeariswie im Film "Sie leben "

dort wurde gezeigt, dass häßliche Ausserirdische, die man nur mit einer speziellen Brille sieht, wie sie wirklich aussehen, Politicos mit wahnsinnigen Versprechungen der totalen Kontrolle und Reichtum und  die Komsumis kontrollieren.
Quelle: wikipedia.de
Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Sie_leben
Anschauen. Da sind wir  nicht mehr weit weg !  

12.04.21 15:11

11 Postings, 30 Tage fbo|229329313Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.04.21 17:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

12.04.21 16:29
1

3376 Postings, 6325 Tage sue.viUS

.........
" Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat in Shelton v. Tucker 364 U.S. 479 (1960)
  entschieden, dass die Regierung die persönliche Freiheit nicht weitreichend einschränken kann.
  Und es gibt keinen rechtlichen Präzedenzfall oder Autorität für das Einsperren von gesunden Bürgern. "

"Die Polizeigewalt der Quarantäne ist nur gegen kranke Personen möglich".

Jew Ho v. Williamson 103 F. 10 (1900) und Wong Wai v. Williamson 103 F. 384 (1900).
https://www.americasfrontlinedoctors.com/lockdowns/  

12.04.21 16:46

685 Postings, 253 Tage CoronaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 11:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

12.04.21 17:03

9691 Postings, 1350 Tage Shlomo SilbersteinLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 11:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diffamierung

 

 

12.04.21 17:35
1

685 Postings, 253 Tage CoronaaEs geht bei unserer Politik

nicht um das Volk, es geht ausschließlich um machtpolitische Ränkespielchen.

Das habe ich begriffen  und meinen CDU-Ausleger in meiner Nähe umgehend eine mail geschrieben.

Die Grünen meinen, man müsste Putin mit Macht beseitigen.  Warum ? Wird dadurch unser Leben besser ?
 

12.04.21 17:45
1

685 Postings, 253 Tage Coronaawas will denn Putin von uns,

Spargelfelder, Kartoffelfelder ?

Was wollen wir von ihm ? Erdöl und Erdgas ?

Dazwischen gibt es noch die Unfreiheit von dem Wahnsinnigen der jetzt Schmerz im Bein fühlt .

Ein Typ der faschistischen Sorte.  Alles vergessen ?

 

12.04.21 18:00
1

685 Postings, 253 Tage CoronaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 12:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

12.04.21 18:35

67093 Postings, 7862 Tage Kickyda reicht doch der alte Impfpass

meine Schwester ist zweimal mit Biontech geimpft und hat sich das eintragen lassen !
den nimmt sie auf Reisen mit  

12.04.21 18:45

685 Postings, 253 Tage CoronaaJoschka Fischer gehört mit seinen Turnschuhen

einfach nur ausgekotzt. Tolle Biographie, welchen heute nur auf die Werte von früher trifft !
Einfache Frage, kann es sein, dass Influenzer und Fussballer  Millionen verdienen ohne einen  Mehrwert zu schaffen ?  

12.04.21 18:52

67093 Postings, 7862 Tage KickyAsthmaspray bei einer Corona-Infektion?

Für Karl Lauterbach gibt ein Asthmaspray Hoffnung bei Covid-19: Doch wie wirksam ist es? Eine gründliche Prüfung des Mittels deutet an: Mit Budesonid lässt sich die Dauer der Symptome bei einer Corona-Infektion verkürzen, doch es kommt auf Zeitpunkt und Dauer der Anwendung an....
Leider wurde das Mittel in diesem Fall allerdings nur bei 73 Versuchspersonen ausprobiert, was für eine wissenschaftliche Studie sehr wenig ist. Andere Experten waren deshalb bei ihrer Einschätzung deutlich zurückhaltender.
Am Montag haben britische Forscher die Ergebnisse einer deutlich größeren Untersuchung vorgelegt ? mit insgesamt 2617 Infizierten.
https://www.welt.de/wissenschaft/plus230207395/...spray-bewirken.html

The Lancet hat einen Bericht dazu mit 167 Teilnehmern https://www.thelancet.com/journals/lanres/article/...00160-0/fulltext

und die Salzburger Nachrichten auch
https://www.sn.at/panorama/wissen/...m-kampf-gegen-covid-19-102337867
Ein Asthmaspray im Kampf gegen Covid-19: Bei einer im Fachmagazin "The Lancet" publizierten Studie wurde durch den inhalierten Wirkstoffs Budesonid die Wahrscheinlichkeit von schweren Verläufen um 90 Prozent reduziert. Der Wirkstoff wird bereits in Österreich im Spital verwendet. Laut Studie könnte das Mittel aber schon bei positivem Test zur Post-Expositions-Prophylaxe angewendet werden. Die Ärztekammer forderte das Gesundheitsministerium auf, den Einsatz zu unterstützen.

The Guardian: https://www.theguardian.com/world/2021/apr/12/...-covid-at-home-study
Inhaling budesonide found to shorten recovery for over-65s, and over-50s with underlying conditions.  A trial in people over 65, and over 50 with underlying health conditions, found that inhaling budesonide twice a day for two weeks shortened their recovery time and helped them stay well and feel better than those who were not given the drug in subsequent weeks.

The interim results from the Principle trial, which is looking for treatments that can be used in the community rather than hospital, could change clinical practice around the world, say the researchers. In many countries, fewer hospital beds are available for Covid patients, making it important to treat as many people at home as possible.....

zweimal am Tag inhaliert verkürzt die Krankheit und macht so Betten frei  

12.04.21 18:58

685 Postings, 253 Tage CoronaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 11:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diffamierung

 

 

12.04.21 19:05
3

15297 Postings, 2814 Tage deuteronomiumSüdamerika wartet

Zu krank, zu feige, keine Zeit? Merkel sagt ihren AstraZeneca-Impftermin ab
12. April 2021
-------------------------------------


 

12.04.21 19:08
1

685 Postings, 253 Tage Coronaaniemand will Krieg mit Russland,

außer die Amis, niemand will Krieg mit China, au0er die Amis.

Ich fasse zusammen, niemand will Krieg außer den Amis. Ich vertrau dieser hinterhältigen Nation nicht,

Millionen Tote säumen den Weg der angeblichen Freiheit !  

12.04.21 19:10
1

15297 Postings, 2814 Tage deuteronomiumGB muss handeln

und nach dem Brexit dürfen sie auch.

""Christentum auf dem Rückzug, Islam auf dem Vormarsch
Großbritannien. Eine Zensuszählung im Vereinigten Königreich zeigt, dass erstmals weniger als die Hälfte der Bevölkerung sich als Christen bezeichnet. Im Jahr 2001 waren es noch 72 Prozent. Die Entwicklung geht deutlich schneller als erwartet. Die Zahl der Moslems hingegen wächst.  Weiterlesen auf die-tagespost.de ""  

12.04.21 19:23
2

2253 Postings, 1669 Tage KatzenpiratDie Briten haben sich

durch ihren Imperialismus den Islam freiwillig ins Reich geholt. Genauso wie die Franzosen.  

12.04.21 19:34

685 Postings, 253 Tage CoronaaKatzenpirat.

und wir durch die Merkel ?  

12.04.21 19:48

67093 Postings, 7862 Tage KickyCDU Ministerpräsidenten stehen hinter Laschet

Söders Plan, in Merkels Windschatten Kanzler zu werden, scheint nicht aufzugehen. Die zuletzt gedemütigten Ministerpräsidenten wenden sich immer mehr vom fränkischen Hardliner ab. Jetzt beginnt die Stunde des vorsichtigen Opportunisten. Vielleicht nicht das Schlechteste.
Während Söder und Laschet gestern wie die engsten Freunde sich beim Vornamen nennend vor die Presse traten und erklärten, die Kanzlerfrage solle ?getragen von einem gemeinschaftlichen Geist der Verantwortung? entschieden werden, scheint davon heute keine Rede mehr zu sein. Denn Laschet zieht die nukleare Option: Aus dem CDU-Präsidium hieß es heute vormittags, dass eine breite Mehrheit den CDU-Vorsitzenden als Kanzlerkandidaten unterstützt.  Zwar wurde wie besprochen keine offizielle Abstimmung durchgeführt ? aber das Signal zählt.
In der CDU sprach sich bisher nur der Berliner Landesverband offen für Söder aus.
auch Merz meldete sich wieder: Söder solle lieber die Landtagswahl in Bayern gewinnen, giftete Merz. Seine Hoffnung: Behält Söder seinen ?Platz in Bayern?, besorgt ihm sein Kumpel Armin einen Platz am Kabinettstisch. Seine Hoffnung wird wohl mal wieder enttäuscht werden, aber das nur am Rande...."
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...s-kanzlerkandidat/


 

12.04.21 19:52
2

67093 Postings, 7862 Tage KickyDrei Syrer überfallen und verprügeln Asiaten

Drei Tatverdächtige wurden verhaftet, sind aber bereits wohl wieder auf freiem Fuß. TE traf das Opfer und rekonstruiert einen Fall, der erstaunlicherweise sehr wenig mediales und für keinerlei politisches Aufsehen sorgt.
Ein 20-jähriger Thailänder aus Bremen befand sich am Montag vergangener Woche nachts auf dem Weg zurück zu seinem Apartment, als er überfallen wurde. Drei junge Männer schlugen ihm wiederholt ins Gesicht und traten das am Boden liegende Opfer brutal gegen den Kopf ? dabei nannten sie ihn wieder und wieder ?Chinese?. Auch, als das Opfer nach der Polizei rief, ließen sie nicht von ihm ab. Die Tatverdächtigen, alle drei Männer sind Syrer, nach polizeilichen Angaben sind zwei im gleichen Alter wie das Opfer, konnten bald darauf gefasst werden ? nun ermittelt die Polizei auch wegen dem Verdacht eines möglicherweise rassistischen Verbrechens.
?Ich dachte, sie würden mich töten? sagt Nitiwit ? er erlitt unter anderem Schädelfrakturen, musste stationär aufgenommen und behandelt werden.  ?Deutschland soll doch eines der sichersten Länder Europas sein?, beklagt er..."
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...-bremen-rassismus/
 

12.04.21 19:52
1

3376 Postings, 6325 Tage sue.viUS

Anwalt verurteilt medizinisches Establishment für Lockdowns  

8. März 2021
    "Wenn ein einzelner Arzt einen einzelnen Patienten so behandeln würde, wie unsere Amtsärzte die gesamte Gesellschaft behandeln,  sollte dieser Arzt beim provinziellen College of Physicians and Surgeons wegen ärztlichen Fehlverhaltens angezeigt werden.'

https://www.americasfrontlinedoctors.com/...ablishment-for-lockdowns/    

12.04.21 19:56

685 Postings, 253 Tage CoronaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 11:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

Seite: 1 | ... | 5178 | 5179 |
| 5181 | 5182 | ... | 5260   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln