Delignit AG- Aktienrückkauf ?

Seite 10 von 10
neuester Beitrag: 24.04.21 23:55
eröffnet am: 11.09.09 11:15 von: Diddi Anzahl Beiträge: 250
neuester Beitrag: 24.04.21 23:55 von: Stephaniezhb. Leser gesamt: 67857
davon Heute: 26
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ...  

09.10.18 22:27

380 Postings, 1985 Tage Cabriofahrer12?

Bei 12? war allerdings eine Korrektur absehbar. Hab zum Glück dort auch 50% verkauft, nun warte ich den vermeintlichen Boden ab.  

10.10.18 03:48

890 Postings, 5603 Tage luckypetersicher

war bei 12  eine Korrektur fällig
aber doch nicht auf 7 Euro
normal müßten hier die leute einsteigen wie verrückt
aber es ist halt eine kleine klitsche
im vergleich zum welthandel  

22.11.18 13:30

380 Postings, 1985 Tage CabriofahrerDelignit

Überschreiten der Umsatzprognosen :-)  

06.12.18 19:35

890 Postings, 5603 Tage luckypeterwelch

eine Kurs Manipulation
immer mit einer handvoll aktien den kurs alle halbe stunde nach unten zu drücken
eine schande ist das
niemand verkauft 3, 4 oder 7 aktien
da wäre man doch verrückt
 

12.12.18 16:23

890 Postings, 5603 Tage luckypeterund wieder

den kurs mit 6 verkauften Aktien gedrückt

die Aktie wird unten festgehalten  

17.12.18 22:16

380 Postings, 1985 Tage CabriofahrerDelignit

21.12.18 11:15

890 Postings, 5603 Tage luckypeterheute

ist endlich dieser große hexen Verfallstag
danach wird hier hoffentlich wieder Normalität einkehren
und die Aktie wird endlich laufen gelassen und nicht mehr unten festgehalten
ist eine Schande sowas!!!!  

18.01.19 15:18

2746 Postings, 4330 Tage ExcessCashDelignit - 14% Plus und keiner merkt es

Laut gestriger Meldung wird der Umsatz 2018 leicht über 60 Mio liegen (+14%), d.h. die Prognose (+8%) wurde deutlich geschlagen.
Da die Marge voraussichtlich konstant bleibt, dürfte das auf eps von 27 Cent hinauslaufen und damit auch eine erneute Dividendenanhebung rechtfertigen.

Wachstum 14%, KGV 26... das zieht sich hier
https://www.delignit-ag.de/fileadmin/delignit-ag/...noseaenderung.pdf

7,05  

20.02.19 09:29

70 Postings, 1578 Tage EbiRa@cabriofahrer, danke für die news.

finde es schade, dass solche News nur auf der Homepage des Unternehmens zu finden sind. würde dem Aktienkurs sicherlich nicht schaden solche News etwas offensiver zu verbreiten...  

20.02.19 14:28

890 Postings, 5603 Tage luckypeterja, sicher

ist aber ein Auftrag von ca einer halben Million Umsatz
mehr nicht  

11.04.19 19:22

2746 Postings, 4330 Tage ExcessCash5 Cent Dividende

... obwohl 31 Cent verdient :-(
16% Ausschüttungsquote. Unfair find ich das...

7,62  

11.04.19 22:31

380 Postings, 1985 Tage CabriofahrerDelignit

mir ist die Dividende relativ egal. Eine schöne Investition ins Unternehmen oder Unternehmenszukauf welche zukünftig mehr Gewinne für Delignit einbringt, fände ich gut.  

12.04.19 21:41

890 Postings, 5603 Tage luckypeterda

schließe ich mich dem Cabrio voll an.
Dividende kostet nur Geld  

13.04.19 00:14

28 Postings, 1883 Tage fuzzy196Gutes Unternehmen

Delignit ist echt ein Top Unternehmen, ich würde mir nur wünschen, dass die IR Abteilung einfach mal mehr Gas geben würde, denn die Außendarstellung lässt doch zu wünschen übrig. Ich denke es wären locker wieder Kurse von 12 bis 13 Euro möglich, schließlich ist die Auftragslage gut und die Produktion läuft unter Dampf.
Dividende muss sicher sein, um MBB zufrieden zu stellen, eine Akquisition oder eine kommunizierte Erweiterung der Produktion würde Kursphantasie  in den Titel bringen  

13.04.19 12:05
1

890 Postings, 5603 Tage luckypeterder CEO

macht einen super Job
genauso wie die Übrige Belegschaft
Der CEO ist aber konservativ und überlegend . In seinen Feststellungen und Prognosen realistisch.
Eine "Delle" kann immer mal vorkommen
Egal wer oder was die Wirtschaftssituation verändert.
Daher wäre es höchst unlogisch, daß die IR Abteilung HOSIANA singt und in Euphorie verfällt, während der CEO zur Besonnenheit und zum stetigen, langsamen Wachstum mahnt.
Es werden die unteren Ziele aufgerufen und die werden halt stetig übertroffen.
Das ist seine Philosophie  eines CEO. Und die wird für alle Abteilungen gelten.  

17.04.19 17:25

70 Postings, 1578 Tage EbiRaDeshalb nie sl setzen... Was war das gerade?

29.08.19 18:29

380 Postings, 1985 Tage CabriofahrerDie Prognoseanpassung

nach unten hinterlässt deutliche Spuren.  

29.08.19 20:46

890 Postings, 5603 Tage luckypeterja

beim Verkaufen sind sie immer alle da
man könnte meinen, die Firma wäre pleite gegangen so wird hier verkauft.
Total meschugge die Leute  

04.09.19 10:11

2746 Postings, 4330 Tage ExcessCashNaja, die hohe Bewertung ist einfach

nicht mehr gerechtfertigt, nach dieser drastischen Gewinnwarnung.
KGV von 30+ beruhte doch auf der Erwartung, dass die nachhaltigen Produkte endlich mal solide und strabile Margen abwerfen. 2018 hatte Delignit diese Hoffnung mit schönem U + E-Wachstum gestützt. War aber wohl nur ein Strohfeuer.
Nesemeier und Co klebt derzeit die Schei.. an den Fingern. Schaut euch nur das Desaster bei Aumann an.
Da rächt sich das Klumpenrisiko Automobilzulieferer!

Der Kurs hier hat sich fast gedrittelt. Jetzt ist dann aber auch gut.

4,48

 

11.11.19 17:37

2746 Postings, 4330 Tage ExcessCashDelignit - es tut sich was

11.11.19 17:56

890 Postings, 5603 Tage luckypeterja

wurde auch zeit
kurs war ja gräßlich  

12.11.20 12:09

962 Postings, 3707 Tage pekuniaSame procedere as last year

Es tut sich was. Da sind wohl einige wach geworden.  

20.11.20 13:17

2746 Postings, 4330 Tage ExcessCashDelignit auf dem Deutschen Eigenkapitalforum

Am 17.11. hat CEO Büscher dort präsentiert.
Caravans laufen gut, Zulassungen für leichte Transporter steigen...
Es scheint wieder aufwärts zu gehen. Auch die Visison "100 Mio Umsatz" steht weiterhin.

https://www.delignit-ag.de/startseite.html

6,20  

05.01.21 00:44

1717 Postings, 137 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 12:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ...  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln