Delignit AG- Aktienrückkauf ?

Seite 4 von 10
neuester Beitrag: 24.04.21 23:55
eröffnet am: 11.09.09 11:15 von: Diddi Anzahl Beiträge: 250
neuester Beitrag: 24.04.21 23:55 von: Stephaniezhb. Leser gesamt: 68138
davon Heute: 31
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   

09.03.13 09:28
1

1555 Postings, 3697 Tage fklookHallo @all

ich weiss Kursziele zu posten ist nicht allermanns sache ich tu es trotzdem mein abolutes mindest Kursziel bis zum Jahresende steht bei 2,25€ das wären dann satte 66% auf meinen Kurs und damit wäre ich zufrieden. Obwohl ich durchaus Potenzial bis 3,00€ sehe.

Mit den neuen Maschienen die gekauft wurden wird die Produktivtät auch wesentlich Rentabler siehe Bericht Aktionär was sich erst in 2013 belegen wird.

Und nicht zu vergessen der solide Schuldenabbau da kann man schon 2013 auf Schuldenfrei spekulieren wenn es so weitergeht.

Und MBB braucht eine neue stark laufende Beteiligung im Bestand, die wollen ja schließlich auch nicht stagnieren und sehen genau in Delignt viel Fantasie und Potenzial.

Woher Delignit kommt brauch man ja nicht erwähnen kann ja jeder selbst einen Chart lesen, kurz um ich glaube 2,25 ist recht konservativ von mir und bei weiter steigenden Zahlen ist hier bis 2014 / 15 ohne große Spekulation sehr sehr viel drinn.

Strong long 

 

09.03.13 09:37

1555 Postings, 3697 Tage fklookExess Cash

 die langen Berichtsintervalle oder nur sehr begrenzten Pressemitteilungen sind n.M. von MBB fokusiert, die achten und beeinflussen stark die Meldekette von Delignit und werden wenn denn dann mal der MBB Kurs stagniert schon dementsprechend mit Meldungen über Delignit reagieren. 

 

12.03.13 07:34

1555 Postings, 3697 Tage fklookhab ja gesagt das mein

 kursziel konservativ ist.  

 

12.03.13 09:42
1

1555 Postings, 3697 Tage fklookeinfach traumhaft

 also wenn das mal kein Kaufsignal ist und noch immer nur 43 Leser hier 

 

12.03.13 14:12

14847 Postings, 5240 Tage noideahi fklook

da sieht man mal wieder, was so eine Empfehlung ausmacht !

Der BB hat auch mehr als 43 Leser :-))))  

12.03.13 14:47

1 Posting, 2989 Tage TaxMax123Was für eine Entwicklung

Hallo miteinander,

bin seit ca. einem halben Jahr bei Delignit investiert.
In den letzten Tagen konnte ich meinen Augen nicht recht trauen wie der Kurs durch die Decke geht...
ich hoffe nur das da nicht eine schnelle Konsolidierung einsetzt  

12.03.13 14:55
1

14847 Postings, 5240 Tage noideahi taxmax123

durchaus berechtigt deine zweifel, da die heutige kursentwicklung nur auf eine empfehlung von DER AKTIONÄR eingetreten ist. bei derartigen kurssprüngen sollte man auf der hut sein.....  

13.03.13 13:11

14847 Postings, 5240 Tage noideaja, das sieht ja noch echt stabil aus :-))

bin echt gespannt, ob es so bleibt, wenn der Heuschreckenschwarm vom DER AKTIONÄR weiter zieht :-))))  

13.03.13 17:27

1555 Postings, 3697 Tage fklooknur falls die

Heuschrecken nicht verstanden haben das der Aktionär hier langfristig denkt und schon lange Delignit auf dem Radar hat ;-)

 http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...81_.htm?phrase=delignit%20ag

 

28.03.13 17:35

1555 Postings, 3697 Tage fklookich bin echt enttäuscht

 mehr sag ich nicht mehr bis wir wieder bei mind. 2,25 stehen

 

06.05.13 11:07
1

6268 Postings, 5760 Tage FundamentalNews

Mo, 06.05.13 09:00
DGAP-News: Delignit AG: Delignit AG erhält weiteren Serienliefervertrag im Geschäftsbereich Automotive (deutsch)

Delignit AG: Delignit AG erhält weiteren Serienliefervertrag im Geschäftsbereich Automotive

DGAP-News: Delignit AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
Delignit AG: Delignit AG erhält weiteren Serienliefervertrag im
Geschäftsbereich Automotive

06.05.2013 / 09:00

--------------------------------------------------

Delignit AG erhält weiteren Serienliefervertrag im Geschäftsbereich
Automotive

Vorläufige Geschäftszahlen 2012 bestätigt

Blomberg, 06. Mai 2013. Die Delignit AG (ISIN DE000A0MZ4B0), führender
Hersteller ökologischer laubholzbasierter Produkte und Systemlösungen, hat
einen Serienliefervertrag als Erstausrüster im Bereich Transporterböden für
leichte Nutzfahrzeuge von einem namhaften Hersteller erhalten. Der Auftrag
sieht eine Belieferung mit deutlichem Umsatzeffekt ab dem zweiten Halbjahr
2014 vor und soll ein Umsatzvolumen im mittleren einstelligen
Millionen-Euro-Bereich pro folgendem Geschäftsjahr erzielen. Der Vorstand
der Delignit AG sieht in der Beauftragung die hervorragende Positionierung
der Gesellschaft als europäischer Marktführer im Bereich der
Ausstattungssysteme für leichte Nutzfahrzeuge bestätigt.

Zudem bestätigt die Delignit AG die vorläufig vermeldeten Zahlen für das
Geschäftsjahr 2012. Nach den geprüften und endgültigen Zahlen hat die
Delignit AG den Jahresüberschuss um 72 Prozent auf 1,2 Mio. Euro nach 0,7
Mio. Euro im Vorjahr gesteigert. Das EBITDA verbesserte sich um 48 Prozent
auf 3,1 Mio. Euro nach 2,1 Mio. Euro 2011. Das EBIT konnte im Geschäftsjahr
2012 um 73 Prozent auf 2,2 Mio. Euro nach 1,3 Mio. Euro im Vorjahr zulegen.
Der Umsatz verbesserte sich 2012 um 12 Prozent auf 34,1 Mio. Euro nach 30,6
Mio. Euro 2011. Im Jahresverlauf 2012 konnte aufgrund der positiven
Geschäftsentwicklung die Nettobankverschuldung weiter von 1,9 Mio. Euro
Ende 2011 auf 0,7 Mio. Euro Ende 2012 abgebaut werden. Die
Eigenkapitalquote beläuft sich auf 49 Prozent nach 42 Prozent Ende 2011.

Die Zahlen verdeutlichen den erfolgreichen Geschäftsverlauf der Delignit AG
im Jahr 2012. Die positive Geschäftsentwicklung wurde dabei von beiden
Geschäftsbereichen der Gesellschaft Automotive und Technological
Applications getragen. Für das erste Halbjahr 2013 geht die Delignit AG von
einem Umsatzniveau aus, das annähernd auf dem Niveau des sehr starken
ersten Halbjahres 2012 liegen soll. Damit gelingt es der Delignit AG
weiter, sich von den mit -15 Prozent im ersten Quartal 2013 in Deutschland
deutlich rückläufigen Zulassungszahlen im Bereich leichte Nutzfahrzeuge
abzukoppeln.

Der vollständige Geschäftsbericht 2012 steht ab dem 24.05.2013 unter
www.delignit.com zum Download zur Verfügung.

Über die Delignit-Gruppe:

Die Delignit-Gruppe entwickelt, fertigt und vertreibt unter dem Markennamen
Delignit ökologische überwiegend laubholzbasierte Werkstoffe und
Systemlösungen. Die Delignit-Gruppe ist anerkannter Entwicklungs- und
Projektpartner sowie Serienlieferant für Technologiebranchen wie etwa der
Automobil- und Luftfahrtindustrie als auch in der Sicherheitstechnik. Die
Produkte verfügen über besondere technische Eigenschaften und werden u.a.
als Einbausysteme bei Nutzfahrzeugen, brandschutzsichere
Gebäudeausstattungen oder als Innovation in der Fördertechnik eingesetzt.
Der Delignit-Werkstoff basiert in der Regel auf Buchenholz, ist in seinem
Lebenszyklus CO2-neutral und somit nichtregenerativen Werkstoffen wie
Kunststoff und Stahl ökologisch überlegen. Der Einsatz des
Delignit-Werkstoffs verbessert daher die Umweltbilanz der Kundenprodukte
und erfüllt deren steigende ökologische Anforderungen. Das operative
Geschäft der Delignit-Gruppe umfasst die Geschäftsbereiche Automotive und
Technological Applications. Das Unternehmen wurde vor über 200 Jahren
gegründet. Die Delignit AG notiert im Entry Standard der Frankfurter
Wertpapierbörse.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.delignit.com.

Kontakt:
edicto GmbH
Dr. Sönke Knop
Eschersheimer Landstraße 42-44
60322 Frankfurt
Tel. 069-90550551
Fax 069-90550577
eMail: delignit@edicto.de


Ende der Corporate News

--------------------------------------------------

06.05.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

--------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                                  
Unternehmen:    Delignit AG                                              
               Königswinkel 2-6                                        
               32825 Blomberg                                          
               Deutschland                                              
Telefon:        +49 (0)5235 / 966-0                                      
Fax:            +49 (0)5235 / 966-105                                    
E-Mail:         info@delignit.de                                        
Internet:       http://www.delignit.de                                  
ISIN:           DE000A0MZ4B0                                            
WKN:            A0MZ4B                                                  
Börsen:         Freiverkehr in Düsseldorf, Stuttgart; Frankfurt in Open  
               Market (Entry Standard)                                  


Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
--------------------------------------------------  
209720 06.05.2013
Quelle: dpa-AFX  

09.05.13 15:56

138 Postings, 3298 Tage irdischDelignit

Artikel in der gestrigen Börsen-Zeitung zu Delignit ---

vergangenes jahr  verlief erfolgreich, erlöse legten um 12% auf 34 millionen zu, ebit um  73% auf 2,2 millionen, was einer marge von 6,3% entspricht, gewinn nach  steuern 72% auf 1,2 millinonen, während gesamte holzwerkstoffindustrie  2012 schrumpfte, legte delignit zu, ceo büscher gibt sich optimistisch,  dass delignit auch zukünftig stärker als der markt zulegen werde,  eigenkapitalquote von 49% und drastisch gesunkene verschuldung,  angesichts dessen sieht ceo keine notwendigkeit einer kapitalerhöhung,  nettoschulden 2009 = 10,6 millionen, ende 2012 geschrumpft auf die  residualgröße von 0,7 millionen, verschuldung soll weiter abgebaut  werden, ausblick auf 2013: fertigungskapazität mit 35 millionen an der  grenze, soll dieses jahr jedoch auf 45 millionen gesteigert werden wegen  großauftrag von daimler, 2014 soll bei den erlösen eine 4 vorne stehen

 

23.05.13 15:57

418 Postings, 6351 Tage DiddiGeschäftsbericht 2012

wird am Freitag den 24. Mai veröffentlicht, wenn wir Glück haben, geht der Kurs noch mal schön nach oben.  

30.06.13 19:57

1555 Postings, 3697 Tage fklookhoffentlich

 halten die 2,00 € jetzt endlich mal damit es dann mal langsam zu neuen höhen gehen kann

 

16.07.13 08:59

146 Postings, 3339 Tage Black KnightDarauf...

hoffe ich auch, dass es hier mal eine gewisse Kontinuität über eine längere Zeit gibt; wäre schön bzw. wünschenswert.

 

08.08.13 13:49

892 Postings, 5611 Tage luckypeterMein Gott

Hier tut sich ja mal tatsächlich etwas.
Das wird doch nicht etwa ein Ausbruch nach oben angedeutet?
Der Wahnsinn!!!!  

23.08.13 13:10

1555 Postings, 3697 Tage fklookist schon ziemlich langweilig geworden

bis zu den nächsten zahlen warte ich noch

 

29.08.13 13:51

892 Postings, 5611 Tage luckypetertja, die Zahlen

angekündigt für Ende August.

Wird natürlich rausgezogen bis 30.8.(letzter Werktag)
wahrscheinlich noch kurz vor 20 Uhr

Kindergarten
die Zahlen sind doch längst bekannt.  

30.08.13 09:01

6268 Postings, 5760 Tage FundamentalZahlen

DGAP-News: Delignit AG: Delignit AG mit robuster Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2013 (deutsch)
zurück ..Fr, 30.08.13 09:00




Delignit AG: Delignit AG mit robuster Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2013

DGAP-News: Delignit AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
Delignit AG: Delignit AG mit robuster Geschäftsentwicklung im 1.
Halbjahr 2013

30.08.2013 / 09:00

--------------------------------------------------

Delignit AG mit robuster Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2013

 - Umsatz bei 17,4 Mio. Euro

 - EBIT stabil bei 1,1 Mio. Euro

 - Gewinn je Aktie von 0,08 Euro

Blomberg, 30. August 2013. Die Delignit AG (ISIN DE000A0MZ4B0), führender
Hersteller ökologischer laubholzbasierter Produkte und Systemlösungen, hat
im 1. Halbjahr 2013 ungeachtet einer teilweise schwachen Entwicklung in
ihren Zielmärkten eine robuste Geschäftsentwicklung verzeichnet. Der
Konzernumsatz in der Periode lag bei 17,4 Mio. Euro nach 17,7 Mio. Euro im
Vorjahreszeitraum. Der Materialaufwand konnte dabei von 10,5 Mio. Euro auf
nunmehr 10,0 Mio. Euro reduziert werden, die Personalaufwendungen im
Halbjahr blieben mit 4,8 Mio. Euro auf dem Niveau der Vorjahresperiode. Das
EBITDA wurde mit 1,5 Mio. Euro stabil gehalten, die EBITDA-Marge konnte im
1. Halbjahr 2013 sogar leicht von 8,5 Prozent auf  8,7 Prozent gesteigert
werden.

Auch das EBIT zeigte sich mit 1,1 Mio. Euro auf Vorjahresniveau, ebenso wie
das Vorsteuerergebnis von 1,0 Mio. Euro. Bei einem Jahresüberschuss von 0,6
Mio. Euro errechnet sich ein Gewinn je Aktie von 0,08 Euro. Die
Eigenkapitalquote im Delignit-Konzern verbesserte sich signifikant von 46,0
Prozent zum 30. Juni 2012 auf 49,7 Prozent zum 30. Juni 2013.

Der Delignit-Konzern konnte sich damit im 1. Halbjahr von der schwachen
Entwicklung seines Kernmarktes leichte Nutzfahrzeuge deutlich abheben und
zudem mit einem stabilen Auftragsbestand in das 2. Halbjahr starten.

Durch ein Investitionsprogramm in Höhe von rund 1,5 Mio. Euro erweitert der
Delignit-Konzern in diesem Jahr seine Kapazitäten, um das erwartete
Wachstum der kommenden Jahre abzudecken. So läuft 2014 eine weitere
Serienbelieferung mit Transporterböden für einen namhaften Hersteller
leichter Nutzfahrzeuge an.

Der Bericht zum 1. Halbjahr 2013 steht ab sofort unter www.delignit.com im
Bereich Investor Relations zum Download bereit.

Über den Delignit-Konzern:

Der Delignit-Konzern entwickelt, fertigt und vertreibt unter dem
Markennamen Delignit ökologische überwiegend laubholzbasierte Werkstoffe
und Systemlösungen. Der Delignit-Konzern ist anerkannter Entwicklungs- und
Projektpartner sowie Serienlieferant für Technologiebranchen wie etwa der
Automobil- und Luftfahrtindustrie als auch in der Sicherheitstechnik. Die
Produkte verfügen über besondere technische Eigenschaften und werden u.a.
als Einbausysteme bei Nutzfahrzeugen, brandschutzsichere
Gebäudeausstattungen oder als Innovation in der Fördertechnik eingesetzt.
Der Delignit-Werkstoff basiert in der Regel auf Buchenholz, ist in seinem
Lebenszyklus CO2-neutral und somit nichtregenerativen Werkstoffen wie
Kunststoff und Stahl ökologisch überlegen. Der Einsatz des
Delignit-Werkstoffs verbessert daher die Umweltbilanz der Kundenprodukte
und erfüllt deren steigende ökologische Anforderungen. Das operative
Geschäft des Delignit-Konzerns umfasst die Geschäftsbereiche Automotive und
Technological Applications. Das Unternehmen wurde vor über 200 Jahren
gegründet. Die Delignit AG notiert im Entry Standard der Frankfurter
Wertpapierbörse.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.delignit.com.

Kontakt:
edicto GmbH
Dr. Sönke Knop
Eschersheimer Landstraße 42-44
60322 Frankfurt
Tel. 069-90550551
Fax 069-90550577
eMail: delignit@edicto.de


Ende der Corporate News

--------------------------------------------------

30.08.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

--------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                                  
Unternehmen:    Delignit AG                                              
               Königswinkel 2-6                                        
               32825 Blomberg                                          
               Deutschland                                              
Telefon:        +49 (0)5235 / 966-0                                      
Fax:            +49 (0)5235 / 966-105                                    
E-Mail:         info@delignit.de                                        
Internet:       http://www.delignit.de                                  
ISIN:           DE000A0MZ4B0                                            
WKN:            A0MZ4B                                                  
Börsen:         Freiverkehr in Düsseldorf, Stuttgart; Frankfurt in Open  
               Market (Entry Standard)                                  


Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
--------------------------------------------------  
228262 30.08.2013  

22.09.13 13:09

1555 Postings, 3697 Tage fklookbist du jetzt

 zufriedener luckypeter :-)

 

23.09.13 13:40

892 Postings, 5611 Tage luckypeterJawohl ,bin ich

Gute Zahlen, gute Entwicklung.
Und du? Langeweile bekämpft?  

24.09.13 07:54

1555 Postings, 3697 Tage fklookich bin auch zufrieden

ist meine grünste Aktie und die 2,00€ Mauer scheint ja jetzt endlich Geschichte zu sein.

Vielleicht stoß ich mal ein paar ab, aber den großteil werde ich auf sehr lange Sicht  behalten.

 

24.09.13 08:26

892 Postings, 5611 Tage luckypeterIch werde

meine Aktien auf jeden Fall behalten.
Leider habe ich nur 6000.


 

25.09.13 17:59

892 Postings, 5611 Tage luckypeterfklook

Ich hoffe du hast deine Aktien noch.
Ist ja super heute.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln