Delignit AG- Aktienrückkauf ?

Seite 3 von 10
neuester Beitrag: 24.04.21 23:55
eröffnet am: 11.09.09 11:15 von: Diddi Anzahl Beiträge: 250
neuester Beitrag: 24.04.21 23:55 von: Stephaniezhb. Leser gesamt: 67802
davon Heute: 19
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   

04.01.13 19:46
1

6268 Postings, 5751 Tage FundamentalKGV

EPS lag zum Halbjahr bei 8 Cent nach
3 Cent im Vorjahr . Das Wachstum
scheint intakt , von daher sind 18 - 20
Cents durchaus realistisch . Damit wäre
das KGV 2012 bei knapp 8 . Wenn man
dann von weiterem Wachstum für 2013
ausgeht dann könnte das KGV in der Tat
Richtung 5 tendieren ... aber natürlich
alles sehr spekulativ weil es ja nur halb-
jährlich Daten gibt .

Ich verweise auf die Soft-Variante MBB
die anteilig an Delignit beteiligt sind .
Hier äußert man sich sehr positiv über
die weitere Entwicklung der " Tochter "
Delignit - von daher wäre ein Invest in
MBB eine Soft-Variante - und nicht nur
deswegen im Übrigen  ;-)


( dies ist aber nur meine persönliche Meinung )  

05.01.13 14:18

14825 Postings, 5231 Tage noideahallo fundamental

immer wieder eine Freude Deine Postings zu lesen.......  

06.01.13 20:20

1555 Postings, 3688 Tage fklookhallo cargowest sorry hätte

17.01.13 16:07

1555 Postings, 3688 Tage fklookdiese

 hin und her verkaufen kaufen nervt mich langsam.

halten sag ich halten.

 

20.02.13 19:54
1

1555 Postings, 3688 Tage fklookman nimmt uns noch nicht wahr wird aber kommen

 

MBB Industries AG: MBB Tochter Delignit AG steigert Umsatz und Ergebnis 2012 deutlich (deutsch)
Autor: dpa-AFX
 |  20.02.2013, 12:14  |  111 Aufrufe  |   0  |  druckversion

MBB Industries AG: MBB Tochter Delignit AG steigert Umsatz und Ergebnis 2012 deutlich

 

DGAP-News: MBB Industries AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges

 
Geheime Aktientipps mit aktuellen
 
Kursen täglich gratis per E-Mail.
 
 

 

MBB Industries AG: MBB Tochter Delignit AG steigert Umsatz und

Ergebnis 2012 deutlich

 

20.02.2013 / 12:14

 

--------------------------------------------------

 

MBB Industries AG

 

MBB Tochter Delignit AG steigert Umsatz und Ergebnis 2012 deutlich

 

- Jahresüberschuss der Delignit AG 2012 um 72,2 Prozent auf 1,2 Mio. Euro

erhöht

- Umsatz um 11,5 Prozent auf 34,1 Mio. Euro gestiegen

- Wachstumstreiber Exportgeschäft mit Umsatzplus von 51,2 Prozent auf 6,6

Mio. Euro

 

Berlin, 20. Februar 2013. Die Delignit AG, ein Tochterunternehmen des

familiengeführten mittelständischen Konzerns MBB Industries AG (ISIN

DE000A0ETBQ4), hat die positive Geschäftsentwicklung im Gesamtjahr 2012

fortgesetzt. Nach vorläufigen, ungeprüften Zahlen konnten sowohl der Umsatz

als auch das Ergebnis signifikant gesteigert werden. Demnach wurde der

Umsatz in 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 11,5 Prozent von 30,6 Mio. Euro

auf 34,1 Mio. Euro erhöht. Der Jahresüberschuss stieg um 72,2 Prozent von

0,7 Mio. Euro auf 1,2 Mio. Euro und das EBIT um 72,6 Prozent von 1,3 Mio.

Euro auf 2,2 Mio. Euro. Das EBITDA verbesserte sich um 48,3 Prozent von 2,1

Mio. Euro auf 3,1 Mio. Euro. Das Ergebnis je Aktie der Delignit AG lag im

Berichtszeitraum bei 0,15 Euro nach 0,09 Euro im Vorjahr.

 

Besonders erfreulich hat sich 2012 das Exportgeschäft entwickelt. Hier hat

die Delignit AG ihrer Strategie der geographischen Expansion entsprechend

den Umsatz um 51,2 Prozent von 4,4 Mio. Euro auf 6,6 Mio. Euro ausgeweitet.

Dabei konnten insbesondere die Produktbereiche Innenraumausstattungen für

leichte Nutzfahrzeuge, Gebäudeausstattungen und Schienenverkehrslösungen

zulegen.

 

Die Delignit AG hat im Geschäftsjahr 2012 ihre Finanzausstattung weiter

verbessert. Die Nettobankverschuldung wurde von 1,9 Mio. Euro auf 0,7 Mio.

Euro verringert. Die Eigenkapitalquote ist zum Ende 2012 auf 49,5 Prozent

nach 41,9 Prozent Ende 2011 gestiegen. Das neue Geschäftsjahr 2013 startete

mit einem stabilen Auftragsbestand bei anhaltender Volatilität des

Geschäftsumfeldes.

 

 

 

 

 

 

20.02.13 22:17

937 Postings, 3337 Tage ulluvHier passiert nichts,

während die Mutter MBB um knapp 4 % anspringt.

Komisch, dokumentiert aber klar den Nachholbedarf bei delignit.  

21.02.13 11:49

2746 Postings, 4329 Tage ExcessCashNaja...

auf den ersten Blick sind die Zahlen ja nicht schlecht... aber

im Jahr 2011 konnte man im 2.Hj. ne Schippe drauflegen. Das wurde von den Investoren wohl auch für 2012 erwartet, zumindest aber erhofft.

Diesmal ist es jedoch nicht gelungen, das sehr gute Hj1-Ergebnis zu toppen. EBITDA passt noch. Bei Umsatz und bottom line lief es dagegen im 2. Hj. etwas "schlechter"...  Details sehen wir dann im GB.

Auch der Ausblick: Stabiles Auftragsvolumen bei volatilem Geschäftsumfeld... klingt nicht zu euphorisch.

Die turn-around Story ist voll intakt. Bei genauerem Hinsehen wundert die "Nichtreakton" des Delignit-Kurses aber nicht. Die jetzt gemeldeten Zahlen (u.a. eps 15 Cent) waren im Kurs bereits eingepreist.

Ein KGV von ca. 10 ist m.E. für derartige Situatonen schon o.k.. So müssen die Deligniter dieses Jahr nur 25 Cent eps schaffen, dann passt das auch wieder mit der Kursentwicklung ;-)

1,46 

 

 

 

 

 

24.02.13 19:18
1

136 Postings, 3163 Tage Joe24Aufpassen...

wenn die anfängt zu steigen dann weil sie von MBB wieder (billig) zurückgekauft wird, BEVOR es andere (Kleinaktionäre) reich macht.  

04.03.13 08:50

14825 Postings, 5231 Tage noidea:-))))

sehr schöner Anstieg heute.....konnte allerdings keine News finden

wurde die Aktie von BB empfohlen, oder stehen vll News an ?  

04.03.13 08:52

14825 Postings, 5231 Tage noideadas einzige was ich fijnden konnte,

war 1.3.13 ein Interview im Börsen Radio  

04.03.13 16:38
1

1555 Postings, 3688 Tage fklookman schenkt uns also

 doch die Aufmerksamkeit die wir verdient haben ;-)

 

04.03.13 19:28
1

1555 Postings, 3688 Tage fklookhey noidea

 wir rocken das schon und blinde zocker wollen wir hier eh nicht oder ;-)

 

05.03.13 12:54

14825 Postings, 5231 Tage noideahallo fklook

mich wundert es, dass hier nicht mehr los ist !!!

Sind wir die einzigen investierten hier ?

fklook, was meinst Du, wie weit kann es noch gehen............  

05.03.13 18:23

1555 Postings, 3688 Tage fklookbis

 zum Jahresende wenns so weitergeht 2,25 .-

 

05.03.13 18:25

1555 Postings, 3688 Tage fklookoder mehr

 ;-)

 

 

05.03.13 19:18

1555 Postings, 3688 Tage fklooknoidea

kennst du den link 

http://www.boerse-frankfurt.de/de/aktien/delignit+ag+DE000A0MZ4B0

sorry wenn ja aber ich weiss ja nicht wie lange und intensiv du börse betreibts ist aber immer schön um 20:00 Uh nochmal anzusehen wie sich bid und ask verhält

 

05.03.13 19:21

1555 Postings, 3688 Tage fklooko.k noidea

 vergiss den link hab mir gerade dein Profiel mal genauer angesehen du weist schon was du tust

 

05.03.13 19:25

1555 Postings, 3688 Tage fklooknaja

 wenn ich ehrlich bin habe ich noch nie eine Aktie gehabt die in drei Tagen 30% gestiegen ist und keiner oder nur wenige merken es.

 

 

05.03.13 19:31

937 Postings, 3337 Tage ulluvIch

bin seit Mitte letzten Jahres dabei.
Wollte eigentlich nach den Zahlen unter 1,50 weiter aufstocken.
Ist mir aber nur bedingt gelungen.  

08.03.13 10:40

14825 Postings, 5231 Tage noideadie Aktie ist derzeit mein bestes Pferd im Stall

08.03.13 14:46

2746 Postings, 4329 Tage ExcessCashDelignit - Eine G+V wie 2007

sollte m.E.  für 2013 wieder drin sein. Aufgrund erfolgter Portfoliobereinigung sowie der jüngsten Investitionen in Produktivität, gem. Vorstand ein Quantensprung, unterm Strich vielleicht sogar etwas mehr.

Leider muss man bei Delignit viel zwischen den Zeilen - z.B. bei der Mutter MBB - lesen, um ein Gefühl für die Geschäftsentwicklung zu bekommen. Die langen Berichtsintervalle helfen dabei auch nicht wirklich... und ein paar Fragen zum Hj 2/2012 sind noch offen.

Aber auch, wenn die eps 2013 "nur" mittig zwischen 20 und 30 Cent lägen, wäre noch reichlich Luft nach oben... das ist es wohl, was der ein oder andere Investor gerade bemerkt. Das gehandelte Volumen ist in den letzten Tagen merklich gestiegen.

1,82  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln