Novonix - Phönix aus der Kohle?

Seite 6 von 14
neuester Beitrag: 28.05.21 11:47
eröffnet am: 25.07.20 12:17 von: Nanomann Anzahl Beiträge: 348
neuester Beitrag: 28.05.21 11:47 von: chentechuita Leser gesamt: 59796
davon Heute: 132
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 14   

05.01.21 08:43

59 Postings, 246 Tage jeko98@all

Hui, ist da was im Busch? Es geht genau so los wie im Juni letzten Jahres. Ich finde keine passenden News dazu?!Die News werden bestimmt am Ende des Anstiegs nachgeliefert um es noch ein wenig in die Länge zu ziehen. Mal schauen ob es so kommt, mir soll es recht sein.  

06.01.21 11:26

305 Postings, 237 Tage Nomnom@nanomann

Danke noch für deine Antwort. Dann bin ich ja mal gespannt weil anscheinend ist dann doch noch was Möglich mit Tesla... Egal aber der Gedanke lies mich nicht los ;)

Samsung SDI ist schon am Start und gut das ich am Montag noch aufgestockt hatte.

@jeko98 Jetzt heißt es abwarten und die Show genießen. 2021 wird hier noch sehr Interessant  

08.01.21 08:44

59 Postings, 246 Tage jeko98@all

Moin zusammen,
sollte für NVX sprechen...!

Quelle:

Sebastian | elektroauto-news


CATL plant bis 2025 mit bis zu 1.200 GWh Kapazität ? Steigerung um Faktor 36 zu 2020 - EAN
2021 soll die Kapazität auf 230 GWh gesteigert werden, bis 2025 auf 1.200 GWh. Ausgehend von 32,5 GWh in 2020. Dies kann nur mit der zeitgleichen Expansion nach Japan, Indonesien, in die USA und Europa gelingen.





 
Angehängte Grafik:
pana.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
pana.jpg

08.01.21 12:29

59 Postings, 246 Tage jeko98@LInk

08.01.21 23:57

226 Postings, 370 Tage Nanomann4680

@jeko erst einmal sehr schön, wenn ich hier nicht der Alleinunterhalter bin und viele Informationen, Meinungen, Gedankengänge oder Recherchen reingestellt werden.

Zu der 4680 Batterie von Tesla. Ich hatte da noch einen anderen Artikel im Kopf, aber der hier ist auch sehr gut. Am Ende mit einer Grafik, die mal aufzeigt, wie die Gewichtung Anode/Kathode da angestrebt wird und warum es für Novonix ein absolut angestrebtes Ziel ist, nicht nur Anodenmaterial anzubieten.
https://www.eon.de/frag-eon/themen/e-mobility/...-ihr-vorsprung-unei/

Ja, das sind durchaus interessante Diskussionen, wie sich jetzt vielleicht Tesla entscheidet, wenn es um diese Materialien geht. Man kann täglich von neuen Batterie Innovationen lesen, nur darf man sich nicht davon blenden lassen, dass es die vielleicht schon alle nächstes Jahr gibt. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass zum jetzigen Zeitpunkt Novonix im Anodenbereich oder NNO im Kathodenbereich, heute nur 1-2 Jahresverträge eingehen werden. Das Thema bleibt spannend und trotzdem sehe ich Novonix spezieller und viel breiter aufgestellt, als nur der Fokus auf Elektrofahrzeuge.
Wie es schon auf der Homepage bei denen steht, "Verbesserung der Batterien für Elektrofahrzeuge, Telefone, Laptops, schnurlose Geräte und Speicher für erneuerbare Energien".
Und ja, dafür sind natürlich Panasonic/Sanyo und Samsung SDI sehr gute Kunden.
Hier schreibt zwar auch nur jemand im Oktober seine Meinung darüber, ich würde den Bericht aber hier nicht reinstellen, wenn ich den für unrealistisch und überzogen hielt.
https://seekingalpha.com/article/...or-explosive-growth-without-tesla
Der Schreiber trägt viele Fakten zusammen, die ich so unterschreiben würde. Nordamerika spielt dabei eine große Rolle und anders als im Oktober, findet Novonix in USA seit Wochen echtes Interesse an der Börse. Das zeigen die täglich gehandelten Aktien von fast immer 1 Million Stück. Über zukünftige Umsätze kann natürlich zurzeit nur spekuliert werden und wenn sich da einer an Zahlen wagt, dann denke ich, bevor er unglaubwürdig erscheint, legt er die Messlatte lieber tiefer und das macht er in seinem Bericht! Er schreibt auch von Umsätzen in 2022, weil das dann tatsächlich greifbarer ist. Dieses Jahr denke ich, wird Novonix ein Fundament gießen und einen Grundstein legen, aber wie dick und wie starkt, das ist unmöglich zu schätzen und wäre reine Spekulation. Aber das Management von Novonix hat da schon für dieses Jahr positive Aussichten signalisiert und die sollten es wissen ;-).
 

09.01.21 00:26

226 Postings, 370 Tage NanomannNachtrag/Erklärung 4680 Grafik

Zitat: Von Zukunftsvisionen wie Feststoffzellen abgesehen, ist der aktuell von Tesla verfolgte Ansatz der zylindrischen Batteriezellen das wohl heißeste Thema in der Elektroauto-Welt. Immerhin versprechen diese massive Reichweiten-Zugewinne ohne die Zellchemie angreifen zu müssen - also viel Output bei verhältnismäßig wenig Input. Konkret sollen am Ende bis zu 54% mehr Reichweite drin sein. 16 % allein durch das Zellen-Design, 20 % durch neues Anoden-Material, 4 % durch Veränderungen bei der Kathode oder 14 % durch die Fahrzeug-Integration (Akku wird zum strukturellen, also tragenden Bauteil statt "reinem Ballast").
Gerade der Punkt "20% durch neues Anoden-Material und 4% Veränderung bei der Kathode", lassen sehr viel Spekulationen offen, mehr aber auch nicht!

Zitat: Novonix verfügt jedoch über Patente für die Verwendung von DPMG zur Herstellung von Graphitanoden- und Kathodenpartikeln.
DPMG hat eine Ausbeute von 100%. Kein Abfall bedeutet geringere Kosten. Novonix experimentiert auch mit der Verwendung von Nickel mit niedrigeren Kosten, das die Technologie anderer Hersteller nicht zulässt. Nickel der Stufe 2 ist 30% billiger als Nickel der Stufe 1.
Und schon würde das auch die Einsparungen bei Anode/Kathode erklären.
Aber vielleicht basteln ihm da auch Maxwell Technologies (Batterietechnik) und Grohmann Engineering (Automation)  was zusammen!!??
 

09.01.21 14:03

628 Postings, 4024 Tage ich-binzich habe mir

mit Vorsicht und Weitsicht einfach beide ins Depot gelegt, wobei
NNO eindeutig performance mässig die Nase vorne hat.
Ergänzt habe ich zwei Graphit Werte wie Talga und Nouveau Monde Graphite.
Spekulativ ergänzt um eine Mangan Aktie.  

09.01.21 19:29

305 Postings, 237 Tage Nomnom@ich-binz

Das hört sich fast an wie ein Kochrezept ;)

Bei mir das gleiche mit Novonix und NanoOne. Denke dass dies mittlerweile mehrere so gemacht haben!

Wünsche allen viel Erfolg. Das Jahr haben wir noch vor uns hehe  

10.01.21 03:10

226 Postings, 370 Tage Nanomann@ich-binz

Das ist ja so, als wenn du Bayern München (Novonix) Fan bist und gleichzeitig auf Leipzig und Dortmund als Meister wettest :-).
Das wird hier kein Leser verstehen, wenn du den besten Anodenmaterialhersteller und Graphitlieferanten hast, warum du auf zweitklassige Werte gehst :-) !?
Bei Talga hast du meinen Segen, die werden ab 2022 ganz interessant und sind für mich auch ein heißer Kandidat für Northvolt (in der Zusammenarbeit!).
Und was die Lieferantenketten für Nordamerika betrifft, das hängt am Ende davon ab, wie gut die Qualität der Rohstoffe ist, die sie liefern können. Das ist schon recht spekulativ und nicht vorhersehbar. Lithium und Nickel hast du bei deinem Zaubertrank vergessen ;-). Grundsätzlich alles vom Grundgedanke nicht verkehrt, aber viele von denen in Kanada/USA befinden sich erst noch in Phase 1 !! Fundamental, ohne Umsatz, denke ich, selbst mit 1 Euro viel zu hoch bewertet. Das braucht alles seine Zeit und diese wird für Novo früher kommen.  

10.01.21 15:50

628 Postings, 4024 Tage ich-binzLithium

...hab ich schon so lange, dass ich sie schon vergessen hätte,
wenn sie sich nicht gerade eindrucksvoll zurück melden.
Und wenn du von der Qualität der Rohstoffe sprichst, zeigt das nur, dass
du dich um die Werte noch nicht informiert hast...

Ich setze nicht gerne nur auf 1 Gaul, der womöglich plötzlich
und unversehends auf der Strecke zusammen bricht und nicht ins Ziel kommt.
Wenn du das nicht verstehst - alle Anderen werden das verstehen.
Ist eigentlich auch gar nicht schwer...  

10.01.21 21:28

226 Postings, 370 Tage Nanomann@ich-binz

Also, in einem anderen Forum hätte man dich für die Nennung deiner Titel gefragt, was die denn hier zu suchen haben. Natürlich gilt normal auch hier, was schon zu Schulzeiten galt. Du kannst alles auf deine Art und Weise interpretieren, nur sollte es denn dann auch begründet sein. Deine beiden Ergänzungen von Talga und Nouveau Monde Graphite gehören natürlich hierher, wenn du uns erklärst, in welchen Zusammenhang die was mit Novonix zu tun haben?
Dann stellst du die These auf, das ich keine Hausaufgaben bei den Rohstofflieferanten gemacht habe? Im anderen Forum habe ich mich im September mit "google doch mal mn25.ca" bei @Hampi bei 0,06 cent! für seinen Manganese X Hinweis bedankt!  Ich könnte dir auch einen tollen Nickel Titel nennen, mache ich hier im Forum aber nicht, weil es hier nicht hingehört.
Wann gedenkt NMG seine ersten Umsätze zu generieren? Da war ich mit 2022 großzügig und meinte eigentlich Talga, denn NMG wird frühestens 2023 ! Umsätze generieren. Und dafür ist ein Euro und das ist jetzt nur meine Meinung, zu hoch bewertet! Klar, auch ich kann keinen Hype auf diese Titel stoppen, ich weise aber darauf hin, was ich über diese Titel weiß, weil ich recherchiert und darüber gelesen habe. Das ist der Unterschied, wenn du hier Titel ohne Erklärung nennst und ich dann dazu meinen Kommentar äußere.
Wenn du Talga und NMG im NNO Forum erwähnst, dann könnte ich es sogar verstehen, weil es da auch durchaus möglich ist, dass die ihr Anodenmaterial mit dem von NNO in Verbindung bringen. Aber hier bei Novo, sind das krasse Mitbewerber und sogar Konkurrenten und deshalb mein Vergleich mit Bayern, Leipzig und Dortmund. Sorry!
Und was die Qualität der Rohstoffe betrifft, dann kläre mich doch mal  auf, ab wie viel Prozent ein Rohstoff die Kriterien für eine LI-Batterie erfüllt? Denn genau diese Frage hatte ich erst kürzlich jemanden gestellt, mit der Bemerkung, ich wüsste nicht, ob 91% schon sehr gut sind und/oder ein E. Musk erst ab 98% Ware für i.O. hält. Du weißt, je besser die Materialien, desto besser die Batterie.
Du kennst mich aus dem NNO Forum und ich bin für die Einhaltung von Spielregeln jeglicher Art. Wenn du andere Titel hast, die gut laufen, dann freue ich mich sogar für dich, aber noch besser, du behältst das dann auch für dich, denn ein Forum ist nicht dafür gemacht, Neid oder Missgunst zu säen. Man hat erst wieder letzte Woche bei WC gesehen, was Gerüchte für Herdentriebe auslösen können. Da schreibe ich hier lieber im Forum Wochen keinen einzigen Artikel, bevor du von mir Zeilen liest, die gegen das Fairplay und meine Werte verstoßen. Wie bei @Kata im NNO Forum, damit ist für mich die Sache jetzt aber aus der Welt und es gilt, sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren = hier im Forum Novonix!  

11.01.21 10:21

59 Postings, 246 Tage jeko98@All


Der Artikel ist schon etwas älter, doch die Kommentare in einem ähnlichen Forum sind auch nett zu lesen... . Jedoch kennt jemand die Firma Sila - Auftritt mit Daimler? Welche Technik? Eher NVX oder NNO?

https://seekingalpha.com/article/...or-explosive-growth-without-tesla


 

11.01.21 11:49

59 Postings, 246 Tage jeko98@all

Ich kann leider nie sehen, ob jemand gerade verkauft oder gekauft hat?
Hat einer einen Tipp wo man das besser einsehen kann? Die Infos hätte ich manchmal gerne..., siehe Tabelle unten (ING).

 
Angehängte Grafik:
berlin.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
berlin.jpg

11.01.21 13:03

226 Postings, 370 Tage Nanomann@jeko98

z.B. bei comdirect unter Kursdaten
Was da in Berlin passiert ist, kann ich mir gar nicht erklären. Das sind keine kleinen Positionen, aber wir hätten die nicht für 0,81 bekommen.

 
Angehängte Grafik:
n_11.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
n_11.png

11.01.21 13:46

59 Postings, 246 Tage jeko98@nanomann

Ja eben, meistens kann ich noch grob nachvollziehen, anhand der gehandelten Preise - aber hier (Berlin) passte es überhaupt nicht mit dem Kurs zusammen. Danke für die Info!

Wie kommt so etwas Zustande?  

11.01.21 23:27

226 Postings, 370 Tage Nanomann@jeko98

Das Deutschland und USA ihr Eigenleben in der Novonix Aktie haben, wissen wir seit dem BD im September. Heute war wieder unerklärlich, was da passierte. Und warum die gestellten Kurse bis 15:30 dann mit 0,90 Eurocent gehandelt wurden, das habe ich auch seitdem ich dabei bin noch nie gesehen. Wir waren quasi 0,06 Cent unter "down under", normal sind wir immer > 0,02 darüber.
Zu deiner Frage. Meine Theorie dazu ist folgende. Jemand hat seine 150.000 Stück (á 0,81 Eurocent) = für 121.500 Euro verkauft und trotzdem 0,20 Eurocent pro Aktie Gewinn gemacht. Macht 30.000 Euro Gewinn abzgl. Spekulationssteuer bleiben 22.500. Den Gewinn hat er zur Seite gepackt und ist danach mit 99.000 Euro wieder rein = 110.000 Stk.
Anders kann ich es mir nicht erklären und tut dem noch nicht einmal weh, weil er damit schon wieder > 10% Gewinn gemacht hat. Das kann durchaus eine Strategie sein, aber bitte, das hier ist jetzt nur eine Erklärung, die ich mir selbst heute dafür gab, weil ich das nicht so richtig verstanden habe, was da dann auch noch in Berlin! passiert ist. Handelsplatz Berlin ist normal immer tote Hose, weil dort nie nachvollziehbare Kurse entstehen. Gut, heute auch :-) !
Das Handelsvolumen in Australien, Frankfurt, Berlin und USA war massiv steigend im Vergleich zu den letzten Handelstagen.

@all
Mich interessiert mal eure Meinung zum Chart in Australien. Bekommt ihr charttechnisch kalte Füße bei AUD 1,80 / 1,85 / 2,00 ?? Die Hürde ist auf alle Fälle eine Herausforderung und die nächsten Handelstage werden sicherlich sehr interessant.
 


 
Angehängte Grafik:
novo_0920.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
novo_0920.png

12.01.21 14:21

34 Postings, 1231 Tage ARUESSwarum kalte Füße

ich habe dicke Socken an und bleibe long dabei. Habe keine Eile schon gar nicht wo jetzt alles so langsam in positive Bewegung kommt :-)

@Nanoman
danke für Deine Empfehlung - war guter Tipp hier zusätzlich zu NOM zu investieren  

12.01.21 18:03

226 Postings, 370 Tage Nanomann@ARUESS

Wenn das dann auch noch die Anti-Rutsch mit Noppen sind, dann gehen wir zusammen auf das vielleicht noch dünne Eis :-) !
Rücksetzer gehören dazu, aber irgendwann müssen sie ja auch mal das ATH knacken. Charttechnisch müssen/sollten wir realistisch sein, da kommt jetzt ein Widerstand auf uns zu.
Und Novo als "Tipp" von mir lasse ich gelten, "Empfehlungen" spreche ich hier keine aus! Bei allen diesen Werten muss jedem klar sein, dass diese Firmen erst einmal eine Idee entwickeln und wie lange das dauert, weiß man nicht. Solange Geld da ist, aus dem Börsengang, aus Kapitalerhöhungen, aus Subventionen, ist das alles kein Problem. Die Frage ist immer nur, reicht das Geld, bis die Kommerzialisierung einsetzt. Bei NVX und NOM muss man sich darüber keine Gedanken machen, aber ich stecke nicht in den Unternehmen drin um das beurteilen zu können. Long ist hier "ohne Bedenken" !!
 

12.01.21 19:13

34 Postings, 1231 Tage ARUESSgenau

so sehe ich das auch - wie heißt es doch immer so schön "no risk..no fun" - hab übrigens keine Noppensocken und gehe trotzdem auf's Eis, denn ich bin von dem was die beiden Startups da machen sehr überzeugt. Eine verbesserte Akkutechnologie ist das Erdöl der Zukunft, da führt kein Weg dran vorbei ;-)  

14.01.21 11:10
1

1227 Postings, 357 Tage slim_nesbitSignal, Kaufkurse

Der Chart ist aufgrund der geringen Volumina immer nur begrenzt aussagekräftig. Die Kerzen und Löcher sind tw. mehr Spurenelemente und daher nur Indizien, trotzdem hat der Wert immer seine Gaps geschlossen.
Offen ist noch eines vom 05.-06.01.; es kann auch als assoziiert geschlossen gelten, wenn der Markt meint es ist zu. Das werden wir ja jetzt die nächsten Tage sehen. Gleichzeitig hat der Wert auf unteren Kante seiner jüngsten Aufwärtsbewegung aufgesetzt.
Egal ob er nun nochmal von 0,85 aus startet oder im Kanal bleibt, beides sind Indizien für (bevorstehende) Kaufkurse. Ich habe meinen SL rausgenommen.  
Angehängte Grafik:
nvx_14-01-2021.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
nvx_14-01-2021.png

15.01.21 09:01

34 Postings, 1231 Tage ARUESSdieser Wert

steht erst am Anfang seiner Möglichkeiten nach oben und ich denke da ist noch einiges drin. Jedenfalls freut es mich, dass ich hier im Forum  nicht der einzige Optimist bin :-) ...so long ;-)  

16.01.21 21:32

305 Postings, 237 Tage NomnomHier noch ein schöner Text zu Samsung SDI

Samsung SDI:
Die Nummer 1 im Markt für Lithium-Ionen-Batterien
Samsung Electronics nicht nur der weltgrößte Smartphone-Hersteller, die Tochter Samsung SDI ist auch der größte Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien. Samsung ist damit ebenfalls eine interessante Batteriehersteller-Aktie, zumal das Unternehmen die Akkus für den BMW i3 und den Fiat 500e liefert. Samsung SDI plant mit einem chinesischen Partner eine neue Batterie-Fabrik in China ? insgesamt sollen hier bis 2020 rund 600 Mio. US-$ investiert werden.


Nicht schlecht Herr Specht ;D  

19.01.21 01:08

54 Postings, 394 Tage Nordlicht11Jeff Dahn

Novonix names noted North American researcher
Prof. Jeff Dahn as Chief Scientific Advisor

Novonix engagiert Jeff Dahn, aka Godfather of Lithium Ion batteries, als CSA.

Sind super News, hab direkt bei der ASX nachgelegt.

Kooperation mit Tesla ist jetzt nur eine Frage der Zeit.  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 14   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln