Novonix - Phönix aus der Kohle?

Seite 8 von 14
neuester Beitrag: 28.05.21 11:47
eröffnet am: 25.07.20 12:17 von: Nanomann Anzahl Beiträge: 348
neuester Beitrag: 28.05.21 11:47 von: chentechuita Leser gesamt: 59914
davon Heute: 12
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 14   

21.01.21 15:59

226 Postings, 371 Tage Nanomann@slim_nesbit / Nawa

Verkaufen möchte NAWA seine Ultracaps etwa an Hersteller fahrerloser Transportsysteme in Fabriken, um längere und schnellere Aufladung zu ermöglichen und die Lebensdauer zu verlängern.

Das ist das, was ich meine, wenn ich sage, der Markt ist groß genug und jeder wird seinen Platz oder seine Nische finden. Ich denke nämlich, dass es unmöglich ist, alles zu testen und zu erforschen und ganz klar, es gibt Bereiche, da sehe ich Nano und Novo gar nicht. Im Obigen sehe ich beide nicht.  

21.01.21 23:37

226 Postings, 371 Tage Nanomann@slim_nesbit / Kore

https://korepower.com/media/...ent-and-testing-services-to-kore-power

https://www.globenewswire.com/news-release/2020/...ting-Services.html

ok, da habe ich meine Hausaufgaben nicht gemacht!  Du hast sicherlich die besseren und neueren Informationsquellen vor dir liegen, bei 3,5 Jahrzehnten Mitgliederzeitungen ;-).
Gibt es aktuelle Wasserstandsmeldungen aus den letzten drei Monaten? Das ist ja wirklich nicht zu unterschätzen und wie haben die beiden sich denn gefunden?
Wer ist denn da auf wen zugegangen? Braucht Kore überhaupt Novonix?
Da stimme ich dir zu, über Kore Power wurde hier noch nie großartig diskutiert. Ich müsste nachschauen, der Einwurf Kore wurde aber mal getätigt. Sorry, den Ball habe ich echt nicht aufgenommen oder irgendwie übersehen.
Kannst du uns da dein Wissen und/oder wenigstens deine Gedanken dazu mitteilen? Ich denke, du bist da eingelesen. Danke ;-)  

22.01.21 10:22

226 Postings, 371 Tage Nanomann@slim_nesbit / Abwarten

Respekt!
Ich hätte darauf gewettet, es gibt in "down under" die berüchtigten Gewinnmitnahmen am letzten Handelstag der Woche.

Unsere gestrige Konversation fand ich sehr gut! Persönlich begrüße ich es sehr, dass du bei uns hier im Forum bist. Ich sehe dich mal als unseren Dr. Chris Burns ;-) und stimme dir auch voll in einem Punkt zu, tiefer in technische Details zu gehen bringt wahrscheinlich nicht so viel, denn auch ich bin kein Daniel Düsentrieb :-).
Den Satz mit dem Bildungsfernsehen Telekolleg des westdeutschen Rundfunks musst du den jüngeren Lesern erklären, das kennen sie nicht. Ich hoffe aber, du hast dein Studium anders absolviert ;-) !?

Eine Frage hat mich dann aber gestern gedanklich noch beschäftigt und in diesem Zusammenhang stelle ich zwei Fragen.
Wie hättest du an meiner Stelle die Fragen von @Karud_ beantwortet, Zitat: "Ich frage nur deshalb, weil "Novonix von der Bewertung her" aktuell DEUTLICH vor Nano steht. Wie sehen hier die geplanten Umsätze für die nächsten Jahre aus?
Und warum sollte ich als Anleger Novonix kaufen und wieso bist du denn bei denen investiert?

Zum Schluss eine Frage am Rande. Was denkst du über Tesla Autos ;-) ?

Und eine Gemeinsamkeit habe ich gestern auch noch aus unserer Korrespondenz entnehmen können. Ich mag nämlich auch nicht den Aktionär ;-) !



 

22.01.21 13:35
2

1231 Postings, 358 Tage slim_nesbitNovonix systematisches Handeln @Nano


Ich bin hier zwar investiert aber mein Hauptinteresse liegt jetzt nicht bei NVX. Es gibt jetzt gerade auch nicht so viel Substanzielles zur Aktie zu berichten, außer dass sie ein paar ordentliche Hopser macht.

Um ein System in die eigenen Investitionsentscheidungen hinzubringen, würde ich mir einen Zeitplan in Form eines Balkendiagramms machen, in den ich die Anforderungen und Entwicklung des Marktes, sowie die Entwicklungsschritte potentieller Zulieferer eintrage. Und würde mir daraus ein Monitoring für meine Aktie oder das Picking derselben anfertigen.

NVX fährt zweigleisig a) technical support und Zulieferer technischen Equipments b) selber Zulieferer von Teilerzeugnissen im Li- / Graphene-Segment
Letzteres könnte der Zweig mit der höchsten Marge sein. An der Kompetenz und den Personalien besteht aus meiner Sicht kein Zweifel. Allerdings hängen sie am Tropf der Rohstoffzulieferungen.
Im höchstdotierten Bereich (BEV, Kondensatoren) wird der Markt von China und eigentlich auch nur von einem einzigen Player beherrscht.
Die Emanzipation (von China)  im Lithiumsektor ist etwas weiter als bei Graphene, letzteres ist aber vielversprechender. Die ersten Lieferungen auf gemäßigtem industriellen Niveau könnten frühestens in 2022/ 23  von Quebec aus erfolgen.
Bis dahin sollten sich auch schon die Supplierchains ausgebildet haben.  Und exakt dieser Punkt wird der wesentliche Erfolgsfaktor für NVX sein. Leider haben wir hierzu keine belastbaren Informationen; alles was man findet, ist noch zu dünn und zuviel Konjunktiv.

Aber: Wenn die Minen in Kanada, umweltverträglich und im Einverständnis mit der indigenen Bevölkerung liefern, wäre das der Gegenpol zu BTR. Für Trudeau wäre das, nachdem er seine Keystonepipeline einstampfen kann, ein möglicher Schritt in dieselbe Richtung.
Und noch eines dürfen wir nicht vergessen: Magna sitzt nicht nur in Österreich! Die stellen zig andere Automotivekomponenten her, in die Graphene eingewandert sind. Bei Ford habe ich schon fast die Übersicht der betroffenen Bauteile verloren.

Kore Power ist nur ein Synonym dafür wie NVX in die Zuliefererketten reinkommen kann. Der Auftritt von Kore ist irgendwie noch ein bisschen hemdsärmelig. Mir ist das Wort Gigafactory auch zu inflationär gebraucht worden, als dass ich wirklich noch einnorden könnte, was im Detail damit gemeint ist.

So jetzt muss ich aber erstmal eine NVX-Pause machen.
 

22.01.21 14:40

226 Postings, 371 Tage Nanomann@slim_nesbit

Vielen Dank! Ich schätze deine Kommentierung sehr ! Gefällt mir, auch deine Sicht auf die Dinge und Gesamtheit!  

23.01.21 00:06

226 Postings, 371 Tage Nanomann@slim_nesbit

Ich hatte mir gestern schon gedacht, dass deine Sichtweise auf die Dinge sehr speziell sein wird, weil ich mir dachte, dass du einen ganz anderen Blick auf die Dinge hast.
Ich konnte deinen Thread nur mit interessant, gut analysiert oder informativ bewerten. Verdient hätte er alle drei Bewertungen.
Interessant fand ich auch deinen Hinweis mit der Keystone Pipeline und den Rohstoffen. Du hast Recht, Faktoren die nicht unerheblich sind und Chancen beherbergen. Dazu habe ich mal einen Artikel von letzter Woche gefunden, der nur mal so zur Information dient.
https://www.finanztrends.de/...tical-minerals-and-materials-alliance/

Und über Kore in die Zulieferketten rein zu kommen, ich hatte mir schon gedacht, dass NVX mehr Vorteile hat als umgekehrt :-). Internet Auftritt von Kore wirkte auf mich sehr gut, auch durch das Schlagwort Gigafactory. Ich entnehme deinen Worten, dass das Mikrofactory hätte heißen müssen :-).

Noch einmal zu gestern. Du hast natürlich auch Recht mit den Unternehmen, die nicht auf dem Radar von Aktionärsbriefen sind. Magna jetzt mal als Ausnahme, die natürlich sehr gut sind und mehr aufweisen können als die beiden N's. Ich denke, wenn du von Holland sprichst, dann geht es bei dir sicherlich auch schon in Richtung SALD oder auch um das französische Startup Verkor? Es stimmt schon, es ist brutal, was sich da in diesem Bereich mit diesem Thema in F + E stürzt und wahrscheinlich sogar dann in 2-3 Jahren mit neuen und besseren Innovation am Markt auftaucht. Dann entscheidet wahrscheinlich immer nur der Preis in der Herstellung, wer den Zuschlag bekommt. Deinen Einwurf gestern kann ich deshalb nachvollziehen, auch wenn ich jetzt Novo und Nano "auch" als sehr spezielle Firmen in ihrem Bereich sehe. Aber auch hier gilt, Patente machen noch keinen Umsatz, (wenn denn dann auch vielleicht demnächst in Aussicht ist).

Alles sehr interessant und informativ was du schriebst und du hast mir auch aufgezeigt, mit deiner Vorgehensweise "Etappen und Ziele", dass du viel (Zeit) in eine Aktie investierst.
Ich bin jetzt auf nächste Woche gespannt und vielleicht findest du ja auch Zeit für einen neuen Chart. Ich bin gespannt.

Schönes Wochenende  

24.01.21 22:32

226 Postings, 371 Tage Nanomann@slim_nesbit

Ich nenne es Glück,dass du bei uns hier im Forum gelandet bist, Aber auch ich weiß, dass der Wind des Glückes nicht immer am selben Ort weht.
Deshalb würde ich gerne die Zeit nutzen, weil du Expertise auf vielen Gebieten hast, ob du mir/uns was über die Salzwasserbatterie berichten kannst?
Zitat: "dennoch forschen Wissenschaftler bereits an anderen Energiespeichern, die zum Beispiel nur mit "Salzwasser" oder "mit Keramik" funktionieren könnten."
Es betrifft zwar Nano One, aber denkst du, dass das die Form der Zusammenarbeit mit dem Keramikspezialisten Saint Gobain "sein könnte" ?
Aber nur, wenn es deine Zeit erlaubt. Danke!

Dein IZF letzte Woche, das ist dein Gesamtdepot oder betraf das nur Novonix? 3 Millarden Prozent?

 

25.01.21 08:21

59 Postings, 247 Tage jeko98@all

Haben die in Australien irgendwelche News die wir nicht haben? Heute Nacht wieder 20% und ca. 11,8 Mio. gehandelte Aktien.
Hoffentlich bleibt es so, keine Laternen schön stetig... ;-). Ist auch besser für meine Nerven.  

25.01.21 09:15

34 Postings, 1232 Tage ARUESS@all

..ich glaube nicht, dass das nur die Nachwirkungen der Personalie sind. Die Umsätze letzte Nacht waren schon heftig, da kann einem schon schwindelig werden :-)  

25.01.21 10:38

1231 Postings, 358 Tage slim_nesbitAbwarten

Wert kommt in Fra/ B vorauss. noch ein wenig (~20ct) zurück, Chart sieht aber noch nach Drinbleiben aus. Kommen anscheinend gerade mehrere Sachen zusammen;
wurzelt u. a. in der Erhöhung der Rohstoffpreise für die Konkurrenzprodukte. Wenn der OTC heute auf 2,8$ kommt, schiebt das eine Konsolidierung noch ein bisschen auf.
 

25.01.21 11:36

226 Postings, 371 Tage Nanomann@slim_nesbit

Danke!  

25.01.21 15:54

1231 Postings, 358 Tage slim_nesbitOTC 15 min Verspätung

2,86$ wurde eben erst bestätigt, pre market habe ich gar nicht gemeldet bekommen. Als nächstes nochmal auf den australischen Kurs gucken. Zwei wichtige Tage, um neue U- und Widerstandslinien zu bilden, stehen vor der Tür.
 

26.01.21 09:50

93 Postings, 398 Tage Kopf hochAustralientag

Leider hat  die Australian Stock Exchange heute einen Feiertag.
Hoffentlich gibt es keinen Knick.  

26.01.21 10:28
1

1231 Postings, 358 Tage slim_nesbitASX24 zeigt noch nach oben

außerbörslicher Handel zeigt noch nach oben, wenn US heute seitwärts  geht, wäre das ein gutes Signal.
 

26.01.21 13:23
1

93 Postings, 398 Tage Kopf hochUmsatz Frankfurt

Der Umsatz ist mit knapp 430tausend in Frankfurt bis 13.00 Uhr auch nicht schlecht und meiner Meoinung nach ein gutes Zeichen für Mittwoch, odert?  

26.01.21 16:05

34 Postings, 1232 Tage ARUESSsehe ich auch so

z.Z. an NASDAQ auch deutliches Plus  

27.01.21 09:54

1231 Postings, 358 Tage slim_nesbitMarken im Chart

US ist noch 20% aus dem Markt, die Käseblätter haben nach dem Move zusätzliche Aufmerksamkeit erweckt, die Neueinsteiger warten auf den Pullback.
Charrtechnisch bietet das 50er Retrace bei 1,8775 ? dazu die höchste Wahrscheinlichkeit. Das könnte der Boden für eine Konsolidierungsphase sein.
Auf dem Weg dahin empfiehlt sich auch 2,09 ? als Zwischenstopp, wenn der Markt entscheidet, die Gap als assoziiert geschlossen zu betrachten, die Wahrscheinlichkeit ist aber deutlich geringer.
Wer nachladen will, sollte schon mal Frischgeld beiseite legen.
 

27.01.21 10:06

34 Postings, 1232 Tage ARUESSgute Info

..danke dafür - dann werde ich nachher mal ein wenig Kleingeld umschichten ;-)  

27.01.21 16:05
1

1231 Postings, 358 Tage slim_nesbitschön artig

hat tatsächlich den berechneten Zwischenstopp mitgenommen. Die Handelsplätze gleichen sich schön aus. Das bringt neue Chartmarken: Falls es tatsächlich zu einer Konsolidierung kommt, läge ein möglicher Boden Stand jetzt im Band zwischen 1,8775 und 1,90 ? für unsere Handelsplätze  

So - ich mache jetzt hier nicht den Threadhausmeister oder den täglichen Chartansager. Das war jetzt nur ein kleiner Support für diejenigen, die sowas noch nicht sehen oder sich austauschen wollen.
Ich schiebe demnächst noch mal ein Updaten hierein, wenn sich neue Patterns gebildet haben.

 

27.01.21 17:17

34 Postings, 1232 Tage ARUESSnochmals vielen Dank

habe den Kurs auch im Blick und werde wohl morgen nachkaufen ;-)  

27.01.21 17:37

1231 Postings, 358 Tage slim_nesbitwird ggf. nicht simpel sein

morgen schon zu erkennen, ob er anfangen will,  innerhalb eines Dreiecks hin- und her zu oszillieren oder sich für einer der beiden Richtungen entscheidet.
Ich brauche für solche  Entscheidungen immer etwas mehr Signale. Für den Lonige sollte es eh Latte sein. Dir Viel Glück.

 

28.01.21 11:28

34 Postings, 1232 Tage ARUESS1.87 Euronen

wie vorhergesagt - vielleicht ist damit der Boden erstmal erreicht  

28.01.21 11:37
1

1231 Postings, 358 Tage slim_nesbit@ARUESS

für heute dürftest Du wohl recht haben. Wenn der OTC 1,90 ? bestätigt, (die Märkte sind jetzt den dritten Tag in Serie nervös) kann das halten, ansonsten ist wohl noch ein Groschen drin.

 

28.01.21 13:29
1

59 Postings, 247 Tage jeko98@Achterbahn / slim_nesbit

... die Aktie NVX ist nicht unbemerkt geblieben, mittlerweile ist sie überall auf dem Radar ...!

https://www.fool.com.au/2021/01/27/...-on-a-rollercoaster-ride-today/

@slim_nes bit - schon beeindruckend, was Du aus den Zahlen herauslesen kannst. Bleib schön bei uns!

 

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 14   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln