Bavaria Industriekapital

Seite 2 von 12
neuester Beitrag: 16.10.07 00:18
eröffnet am: 12.01.06 16:15 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 280
neuester Beitrag: 16.10.07 00:18 von: nightfly Leser gesamt: 48488
davon Heute: 10
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   

01.09.06 17:38

17100 Postings, 5582 Tage Peddy78Oder Langbein und Engelbracht


Ausgangslage:
In den Jahren 2002, 2003 und im ersten Halbjahr 2004 erwirtschaftete die Gesellschaft jeweils mehr als ? 1 Mio. Verluste.  Weitere Problemstellungen ergaben sich aus der Überalterung der Belegschaft und der unzureichenden Auslastung der Fertigung. die zudem nur in der Lage war für einen der drei Teilbereiche zu produzieren.



Maßnahmen:
Nach dem Erwerb im Juli 2004 startete die BAVARIA Taskforce das Effizienzsteigerungsprogramm Lego: das Claimsmanagement wurde verbessert, die Einkaufskosten deutlich gesenkt und der Leistungsprozess des Unternehmens einem rigiden Benchmarking unterzogen.



Der Erfolg:
Der Erfolg stellte sich bereits in der zweiten Jahreshälfte ein: das operative Ergebnis betrug ? 1,5 Mio. Zusätzlich wurde die Belegschaft in der Fertigung reduziert und neue Mitarbeiter im Vertrieb und in der Konstruktion eingestellt. Die Geschäftsleitung der Niederlassung in Shanghai wurde neu besetzt und der Vertrieb in China verstärkt. Hinzu kamen zwei wichtige Produktneuheiten:  ein Reststofftrockner für die Papierindustrie und eine Anlage zur Lösemittelrückgewinnung.





 
 
 

01.09.06 17:40

17100 Postings, 5582 Tage Peddy78Und da Hamba noch was zum Schluß


Ausgangslage:
In den Jahren 2001 bis 2003 erzielte die Hamba Filltec hohe operative Verluste. Vor allem durch Lieferverzögerungen und unzureichenden Kundendienst war die Zufriedenheit der Hamba-Kunden stark gefallen. Dementsprechend sank der Auftragsbestand in 2004, dem Jahr des Erwerbes durch die BAVARIA Industriekapital AG, auf einen absoluten Tiefpunkt.



Maßnahmen:
Nach der Akquisition wurden unter der neuen Geschäftsführung der Vertrieb und der Kundendienst verstärkt und weiter internationalisiert. So gelang es sowohl starke regionale Molkereien als auch große, weltweit agierende Milch- und Joghurtproduzenten als Schlüsselkunden zurück zu gewinnen. Parallel wurde ein umfassendes Kostensenkungsprogramm eingeführt, das zu deutlichen Einsparungen im Materialeinkauf und bei den Gemeinkosten führte. Auch die Mitarbeiter haben über eine Verlängerung der Wochenarbeitszeit ihren Beitrag zur Sanierung der Hamba geleistet. Zusätzlich konnten die Lagerbestände nachhaltig reduziert und der Forderungsbestand abgebaut werden.



Ergebnis:

Mit der auf der Interpack 2005 vorgestellten ?Flexline? bietet das Unternehmen eine vollkommen neue Generation von Abfüllmaschinen an. Oberstes Ziel bei der Entwicklung der neuen Anlage war die weitere Reduzierung der ?total cost of ownership? für die Kunden. Dies macht sich vor allem durch den geringeren Wartungsaufwand und die hohe Flexibilität der ?Flexline? bemerkbar. Der modulare Aufbau der Maschine führt zu einer deutlichen Verringerung der Anlagenkomplexität und damit auch zu kürzeren Lieferzeiten. Die große Resonanz der Kunden auf die ?Flexline? zeigt, dass die Hamba wieder ?auf Kurs? ist. Seit 2005 arbeitet das Unternehmen wieder deutlich profitabel.





 

03.09.06 09:31
3

981 Postings, 5232 Tage a.z.Morgen Peddy & Co.!

Hab meinen Rechner ausnahmsweise mal etwas Sinnvolles machen lassen.

Mit dem Nachkauf wär ich zunächst vorsichtig.
BAV-IK hat zwar den Abwärtstrend gerade nach oben verlassen, wird aber in der nächsten Woche Ex-Dividende gehandelt.
Und damit stünde dann das Up-Gap an...  
Und die Rückkehr in den Trendkanal.

Ansonsten stünden mittelfristig die 35 an, wenn's gut geht auch die 39.

Gruss und viel Erfolg - az

 
Angehängte Grafik:
BAV-IK.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
BAV-IK.png

07.09.06 09:29

17100 Postings, 5582 Tage Peddy78Guten Morgen a.z./Bavaria heute wieder schön im +

trotz mehr als schwachem Gesamtmarkt.

Ist die Dividende eigentlich schon abgezogen worden oder kommt das morgen noch?
Habe nämlich davon nichts mitbekommen,
und dem Kurs hätte es ja auch nichts gemacht wenn Div. schon weg.

 

07.09.06 09:48
1

27 Postings, 6159 Tage RaiderDividende ist bereits bezahlt

Der Kurs ist bereits Ex-Dividende. Sehr erfreulich!  

07.09.06 19:56

17100 Postings, 5582 Tage Peddy78Danke @ Raider, aber wieso heißt du nicht Twix?

Das ist ja wirklich erfreulich und das der Kurs dann trotzdem noch so gut da steht.
Aber ein guter Wert ist und bleibt eben ein guter Wert der das Geld auch wert ist.
Dann freue ich mich einfach schonmal auf steigende Kurse,
spätestens wenn die Sept.Turbolenzen vorbei sind,
also Positionieren und einsteigen nicht vergessen.
Sicher ist sicher.  

13.09.06 17:29
2

1302 Postings, 5431 Tage AktienwolfMorgen ein super Bericht

in Börse Online.

KGV 2007 = 4,1 und ein poitives Interview über den Vorstand.

Aktionär, was willst Du mehr.

viel Spass wünscht

der Aktienwolf  

13.09.06 19:16

1302 Postings, 5431 Tage AktienwolfRemember, remember the 13. of September

habe zwischenzeitig mein Depot auf 8 % Gewichtung "Bavaria" hochgefahren und bin überzeugt, dass dies mein bester Deal des Jahres werden könnte.

Noch ist es Zeit ein paar Stücke zu erwerben (ich will keine Beschwerden hören)  

14.09.06 07:22

17100 Postings, 5582 Tage Peddy78Bavaria, Kurs gibt schon Gas

Gestern noch locker für unter 33 ? zu bekommen,
ist die Spanne derzeit schon zwischen 33,20 - 33,80 ?

Vielleicht wird heute ja endlich nochmal ein richtig geiler Tag.

Was meint ihr,
wie hoch könnte eine Bavaria steigen?
Wenn man rein nach dem KGV ginge,
wären Kurse zwischen 40 - 50 ? ja nicht ungerechtfertigt.
Aber die 35 - 36 ? kurzfristig sollten doch locker drin sein,
oder?  

14.09.06 08:47

1302 Postings, 5431 Tage AktienwolfKursziel von über 60 Euro in einem Jahr,

wenn sich der prognostizierte Gewinn pro Aktie bestätigt.

Wichtig hierzu sind die Halbjahresergebnisse im sommer 2007.  

14.09.06 18:20

17100 Postings, 5582 Tage Peddy78Es geht aufwärts, morgen schon die 35 ??

Bavaria,
nicht so schlecht wie der Name vermuten läßt.
*g*
Mußte mal als alter Preusse gesagt werden.
Aber egal wer Geld ins Depot bringt,
hauptsache es geht aufwärts.  

14.09.06 18:23

1302 Postings, 5431 Tage AktienwolfDividendenrendite 7,7 %

normalerweise interessiert mich die Dividende Null. Trotzdem ist diese Höhe für für eine Beteiligungsgesellschaft völlig ungewöhnlich und demonstriert die
Außergewöhnlichkeit von Bavaria.

Die Kursentwicklung war heute schon Zufriedenstellend und dürfte sich in den nächsten Tagen und Wochen weiterhin positiv fortsetzen.

Viel Spass allen Beteiligten.  

14.09.06 18:27

17100 Postings, 5582 Tage Peddy78?Dividendenrendite 7,7%?

Hi Aktienwolf,

würde Dir ja gerne den ein oder anderen Grünen verpassen,
aber "leider" hab ich das wohl schon zu oft gemacht.

Vielleicht geht es bald ja wieder.

Allerdings bezogen auf Posting 37 kann ich Dir eh nicht folgen.

Dividendenausschüttung von ca 3 % war doch gerade.
Meinst Du schon die von nächstem Jahr?
Bis dahin wäre aber noch etwas weit hin.

LG
Peddy78  

14.09.06 19:15
1

981 Postings, 5232 Tage a.z.Für 2007 werden 1,40 ? Dividende erwartet.

Das liegt zwar deutlich über den 3,35% (1 ?) dieses jahres, ist aber noch recht weit von Aktienwolf's Statement entfernt. (Quelle: OnVista).

Die Quelle für 7% würde mich auch sehr interessieren.

Gruss - az

 

14.09.06 19:28

17100 Postings, 5582 Tage Peddy78Danke a.z. für die Info.Div.Rendite OK.

Jedenfalls kann die Dividende sich sehen lassen.

Ob sie jetzt mit einer Grammer oder HCI mithalten kann?

Aber denke mal die Schätzung ist auch eher recht konservativ,
und positive Überraschungen sind hier sicher nicht ausgeschlossen.

Wir werden sehen was Bavaria bringt,
jedenfalls langsam fängt die Aktie an Spaß zu machen.

Es könnte ein schöner zümpftiger Bayrischer Abend werden,
nur bitte ohne Volksmusik.  

15.09.06 08:04
3

1302 Postings, 5431 Tage AktienwolfPrognosen EPS + Div.

lt. Börse Online ist das EPS für 2006 bei 6,7, für 2007 bei 8,0. Da sich das EPS in den ersten 6 Monaten dieses Jahres auf 3,96 summiert hat, sind ober Angaben für mich plausibel. Außerdem gibt die Geschäftsleitung für 2006 selbst ein EPS von 6,5 an.

Die Dividende soll für 2006 auf 2 - 3 Euro lt Geschäftsleitung steigen. 2,5 Euro Dividende ergibt eine Div.-Rendite von über 7 %

Aktionär, was willst Du mehr?

 

15.09.06 08:43

981 Postings, 5232 Tage a.z.Danke! o.T.

15.09.06 08:45

17100 Postings, 5582 Tage Peddy78Danke Aktienwolf für die Erklärung in Posting 41

Kann Dir leider immer noch keinen Grünen verpassen.

scheinbar traut sich kein anderer,
dir Grüne zu geben.
Alles Angsthasen.

Was für einen Kurs sehen wir nächste Woche Freitag bei Bavaria?
Deine realistische Einschätzung?  

15.09.06 09:48

1302 Postings, 5431 Tage Aktienwolf@peddy

vielen Dank für Deine guten Absichten.

Ich rechne mit einem Kurs in einer Woche zwichen 35 und 40, je nachdem wie der Markt ansich läuft.

Ein weiterer Knüller mit einem KGV von 4 für 2007 ist im ürigen Amitelo. Selbst dem Unternehmen scheint der Kurs so günstig, dass aktuell ein Rückkaufprogramm bis 1,75 Euro pro Aktie gestartet wurde. Der Kurs liegt zur Zeit bei ca. 1,30 .  

15.09.06 09:51

1302 Postings, 5431 Tage Aktienwolf@peddy

Sorry, der Kurs von Amitelo liegt bei 1,10.
Ich bin mit ca 4 % Depotanteil investiert und überlege zu verdoppeln.  

15.09.06 09:56
2

981 Postings, 5232 Tage a.z.#44

seh ich ähnlich:
die 35,- scheinen mal ziemlich sicher, und der nächste Halt wäre dann aus meiner bescheidenen Sicht bei 38,52.

Und deshalb bin ich auch gerade eingestiegen ...

Gruss - az

 
Angehängte Grafik:
BAVARIA_IK2.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
BAVARIA_IK2.png

18.09.06 10:06

17100 Postings, 5582 Tage Peddy78Na bitte es geht doch,langsam aber sicher auf die

35 ? zu.

Schaffen wir es im Laufe des Tages noch?  

18.09.06 11:56

1302 Postings, 5431 Tage AktienwolfBingo, Peddy !

Deine Wünsche scheinen schnell in Erfüllung zu gehen, mach weiter so !

 

18.09.06 12:43
1

981 Postings, 5232 Tage a.z.wenn's hält

sind wir zügig bei 39,- ... und dann ab durch die Decke.

Die Dynamik ist sagenhaft!

Gruss - az

 

18.09.06 12:48

5747 Postings, 5473 Tage FredoTorpedowar da nicht heute eine außerordentliche HV -

oder verwechlse ich da was ?

Sind euch schon Ergebnisse bekannt ?

Gruß
FredoTorpedo  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Lufthansa AG823212
AlibabaA117ME
CureVacA2P71U