finanzen.net

Adler Real Estate AG,Adlerauge sei wachsam.

Seite 4 von 29
neuester Beitrag: 26.10.17 17:51
eröffnet am: 17.11.06 14:46 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 713
neuester Beitrag: 26.10.17 17:51 von: Equity Inves. Leser gesamt: 166424
davon Heute: 6
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 29   

03.12.07 08:56

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Glückwunsch@grazer,und + 12 % sind doch schonmal

wieder der richtige Schritt in die richtige Richtung.  

03.01.08 13:27

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78News zu Adler?Aktie nach Einbruch VOR Ausbruch?

Letzter  Vortag Umsatz  Veränderung  
1,55 ?  1,50 ?  21.845 ?  +3,33%  
Börsenplatz: XETRA Stand: 12:29

ariva.de  
 

04.01.08 16:37

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Posting 77 beachten.Sieht gut aus.

Heute aktuell nochmal über + 6 %.

Endlich.

Schön.  

23.01.08 10:11

811 Postings, 4478 Tage The_PlayerPuuuh

und ich hatte mich schon geärgert bei 1,50 ausgestiegen zu sein (1 Tag später gings wieder raus)
Ich denke mal an der 1,00 führ kein Weg mehr dran vorbei...  

25.01.08 13:03

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Flieg, Adler, flieg. Heute + 10 %.

Kurs  Alle Börsenplätze, Times & Sales >>  

Letzter  Vortag Umsatz  Veränderung  
1,25 ?  1,13 ?  13.285 ?  +10,61%  
Börsenplatz: XETRA Stand: 11:45  
 

25.01.08 13:10

2302 Postings, 5789 Tage grazerwas heisst da flieg?

der Adler ist momentan noch hundert meter unterm 0-niveau...
ist so ähnlich, wie wenn sich ein paragleitet in die Erde bohrt, und du, nur weil er kurz mit der Hand zuckt, neben stehst und schreist "flieg Adler flieg"... :)
Also bei aller Euphorie....zum schreien flieg flieg gibts da gar nichts...kann man machen bei 2,00 euro und bei CRE meinen Sorgenkind, ab 18-20 euro...so traurig es auch ist..
-----------
Manipulation von Kursen ist immer eine Manipulation von Menschen.

31.01.08 12:05
1

2302 Postings, 5789 Tage grazerman glaubt es kaum

wer verschenkt hier weiterhin seine Adleraktien?
Adler am Tiefststand, obwohl langsam etwas besinnung in die deutschen Immowerte zu kommen scheint.
Adler ist klein...aber gerade deshalb ist so einer Firma die US-subrime und US-rezession noch mehr egal als anderen.
In den guten Lagen Münchens, oder sonst wo in Deutschland wird auch dann der betuchte Herr, die betuchte FRau, immos oder Grundstücke kaufen.
Denn wie sagt mein Vater, der von Börse null Ahnung hat, immer...
"Bub kauf die Grund und Boden....der wird immer seinen Wert behalten"
vor allem in guten Lagen...und kauf mich halt über Adler und Co in diese Grundstücke, nebst immos, ein, weil für ein eigenes Grundstück mein Geld nicht reicht..
noch nicht ! ;)
-----------
Manipulation von Kursen ist immer eine Manipulation von Menschen.

04.02.08 09:52
1

2302 Postings, 5789 Tage grazertja

ist leider eine Tatsache, dass da jemand ganz schön abladet in Frankfurt...
über 90.000 Stück, wobei ich nix einblick in Orderbuch habe...
jedenfalls können das nur die amis sein, die da ihre beteiligung reduzieren..
denn wer sonst verkauft bei 1,15, bei Jahrestief..?
wird wohl noch etwas dauern...aber früher oder später wird es hoffentlich wieder zu einer fairen bewertung kommen....
-----------
Manipulation von Kursen ist immer eine Manipulation von Menschen.

04.02.08 10:58
1

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Gehts los?+6%.Wachsam bleiben.

Adler Real Estate

Kurs  Alle Börsenplätze, Times & Sales >>  

Letzter  01.02.08 Umsatz  Veränderung  
1,22 ?  1,15 ?  14.250 ?  +6,08%  
Börsenplatz: XETRA Stand: 10:27  
 

04.02.08 11:11

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Ein bißchen Zeit bleibt vielleicht? noch.

Adler Real Estate

Finanzkalender
INVESTOR RELATIONS



November 2008
Neunmonatsbericht 2008

August 2008
Halbjahresbericht 2008

Mai 2008
1. Quartalsbericht 2008

April 2008
Geschäftsbericht 2007



 

04.02.08 11:18

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Wer kennt Mezzanine IX Investors L.P. und kann mir

mehr dazu sagen?

Wie sehr könnte

Mezzanine IX Investors L.P.

vielleicht in Schieflage geraten sein und deshalb ist auch Adler so unter Druck?
Oder ist es einfach nur die Unsicherheit darüber?

Wo erfahr ich mehr und aktuelles über

Mezzanine IX Investors L.P.?

Möchte nämlich gßößer in Adler rein,
aber diesen Punkt würde ich gerne noch geklärt haben.

Würde mich über Infos von euch freuen,

schonmal Danke für eure Mithilfe.  

04.02.08 12:48

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Kaufauftrag zu 1,18 ? liegt in Frankfurt am Markt.

Eine 1. Schnupperposition,

mal sehen ob man noch günstig zum Zuge kommt.

Viel Spaß

und Adler Augen auf bzw. Kauf.  

04.02.08 12:51
1

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Real gekauft zu 1,18 ?, bin dabei.

Jetzt kann es los gehen.

1. Ziel 1,50 ?,

aber 2 ? sollten spätestens wenn die Zahlen vorliegen auch schnell erreicht sein.

Ich freu mich.  

04.02.08 18:58
1

147 Postings, 4396 Tage alsatitesgemeinsamkeiten mit anderen gefallenen immo-ag´s

ich bin kein Buchprüfer, auffällig ist aber schon, dass bei Adler und anderen gefallenen immo-ag´s Kapitalerhöhungen und erhebliche Bestandserhöhungen stattgefunden haben. Wer waren die Verkäufer? Wurden da vielleicht Bestandsleichen verschoben? Meist ist es in diesem Zusammenhang dann noch zu erheblichen a. o. Erträgen gekommen, die aufgrund irgendwelcher neuer Gutachten(angeblich von Banken gefordert) ausgewiesen werden mussten.
Dass diese Erträge nicht dauerhaft sind, zeigt die Skepsis, die der Markt dieser Branche entgegenbringt. Dass bei Adler auf niedrigem Niveau im Gegensatz zu z. B. Patrizia nicht mal Insiderkäufe ausgewiesen sind, gibt mir zu denken.  

05.02.08 09:16
1

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Antwort von Adler zu Mezzanine, Danke.

Sehr geehrter Herr...

wir beantworten gern Ihre Anfrage im Auftrag des Vorstands der ADLER Real Estate AG, den wir bei Öffentlichkeitsarbeit und Investor Relations vertreten.

Die fragliche Firma ist ein Vehikel zum Halten der Beteiligung von derzeit ca. 60 % an der ADLER Real Estate AG. Die "Mezzanine" ist dem US-Investor und Immobilienkaufmann John D. Heikenfeld zuzurechnen, der auch im Aufsichtsrat von ADLER sitzt. Veränderungen seines indirekt gehaltenen Aktienbesitzes müßte Herr Heikenfeld melden. Derzeit liegen keine Meldungen vor.

Ob die Beteiligungsfirma "Mezzanine" von der "Krise" in den USA betroffen ist, können wir nicht beurteilen. Wir können dazu auch keine Auskünfte erteilen.

Es ist allerdings klar, dass der Zustand eines Aktionärs keine direkte Auswirkung auf die Geschäftsentwicklung von ADLER hat.  Es könnte natürlich die Spekulation entstehen, dass sich der Großinvestor von ADLER trennen will oder muß. Dies könnte natürlich Auswirkungen auf den Aktienkurs haben. Es könnten aber auch gegenteilige Gerüchte entstehen, dass der Großinvestor zukaufen und ADLER von der Börse nehmen möchte. Auch dann könnten solche Gerüchte Einfluss auf die aktuelle Aktienkursbildung haben. Doch all dies wären nur Spekulationen.

Zusammenfassend wollen wir damit sagen, dass wir ihre Frage nicht beantworten können  und dass es eigentlich auch nahe liegen sollte, dass man auf spekulative Fragen im Ernst keine sachgerechte Antwort erwarten kann.

Da die Gesellschaft derzeit geschäftlich ihren Zielen nachkommt und bereits im vergangenen Jahr ein - wie im Neunmonatsbericht dargelegt - sehr gutes Ergebnis erzielen konnte, könnte der aktuelle Börsenkurs der ADLER-Aktie vielleicht eine günstige Einstiegschance bieten. Wir hoffen jedenfalls auf eine bald wieder fairere Bewertung von ADLER durch die Börse.

Mit freundlichem Gruß
Jörg Bretschneider
german communications dbk ag
Alsterufer 34, D 20354 Hamburg
Tel.++49-40-4688330
Fax.++49-40-478180
bretschneider@german-communication.de
http//german-communication.de

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

 

05.02.08 11:13

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Schlimmer als beim "Beamten-Mikado".

Wer sich zuerst bewegt verliert.

Bei der Aktie tut sich zu Unrecht garnichts.

Aber so verliert die Aktie auch nichts,

und ist ebenfalls ein guter Fels in der Brandung.  

05.02.08 18:23

2679 Postings, 5438 Tage bradettiEin guter Fels in der Brandung??

Der Abwärtstrend sieht schon schön aus, aber einen Fels kann ich hier nicht sehen. Wie es geht zeigt dir z.B. WCI Comm.! Abwärtstrend nachhaltig gebrochen - das ist momentan ein Fels - obwohl voll drin in der US-Immo-Banken-Krise...!  

06.02.08 08:34

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Adler "stabil" auf 1,18 ?,geht doch.

06.02.08 09:16
1

217 Postings, 4376 Tage ciskoHallo Peddy

Du schreibst in deiner Traders Paradise:

"Adler ist mein nächster Wert der Real als Kauf ganz oben steht.

Unter 1,15
macht man hier "sicher?" nichts verkehrt,

auch wenn das Risiko sicher nochmal etwas höher ist."

Woher dieser Kauf, sieht mir eher nach einem fallenden Messer aus. Sage mir doch bitte ein paar Gründe. Ich danke Dir

Cisko

Will auch ein paar Mücken haben!

 

06.02.08 09:36

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Hab zugeschlagen für 1,18 ?. Für cisko zu Adler:

Aktie ist einfach schon zu stark abgestraft und Immos haben sich (wenn man gestern mal raus nimmt) bei heftigen Korrekturen (da vorher schon zu stark abgestraft) gut (als Fels in der Brandung) gehalten.

Nach den jüngsten Kursanstiegen kamen dann natürlich Gewnnmitnahmen (wie auch bei mir),
aber da bei Adler noch kein Gewinn zum mitnehmen war sollte hier die Chance das Risiko ganz klar überwiegen (auch wenn diese Aktie ganz klar NICHT OHNE RISIKO ist.)

Aber welche Aktie ist das schon.

"Sorgen?" macht mir nur die große Mezzanine Beteiligung,
da ich den nicht kenne und nicht weiß was da passieren könnte,
könnte zu diesen Kursen aber auch die Chance auf eine Komplettübernahme geben,
zu diesen Kursen ja Geschenkt.
(Falls noch Geld vorhanden ist).

Adler ansich sollte wieder aufwärts gehen.


Zahlen kommen ja schon bald.

Und bis dahin sollte höchstens Geduld nötig sein.

Aber im schlimmsten Fall "Totes Kapital" kann ja derzeit auch nicht schaden,
besser als herbe Verluste einzufahren.

Und die Immos erleben 2008 ihr Comeback.
Wieviel Potenzial in diesen Werten steckt,
sieht man ja immer wenn es aufwärts geht.
Da sind Sprünge von 10 % keine Seltenheit,
wieso nicht auch mal bei Adler?

Jetzt kommt es nur drauf an die richtigen zu picken.

Und bei Adler sollte was gehen.

Alternativ natürlich auch (Nach Rücksetzer) Vivacon, Alstria, Immoeast,...

Eigene Meinung bilden und posten!
und an guten Tagen zuschlagen.

Egal ob als Trade oder für 2008.

Dann mit den zu erwartenden Höhen und Tiefen.

Ich bevorzuge hier die Tradervariante,
aber wer die Zeit nicht hat "Gute Nacht" und Ende 2008 freuen.  

06.02.08 09:40

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Es tut sich(ein bißchen)was.Adlerauge sei wachsam.

 XETRA 1,19 ?     +0,84%    1,18 ?  2.000  2.080  1,18 - 1,19  09:22    

06.02.08 09:46

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Aufgepaßt,Grundlose -70 % wollen aufgeholt werden.

XETRA 1,20 ?     +1,69%    1,18 ?  498  2.578  1,18 - 1,20  09:25    

06.02.08 10:05

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Stückchen für Stückchen,noch überschaubares +

Kurs  Alle Börsenplätze, Times & Sales >>  

Letzter  Vortag Umsatz  Veränderung  
1,21 ?  1,18 ?  3.677 ?  +2,54%  
Börsenplatz: XETRA Stand: 09:45  

Aber schaut euch alleine mal die Marktkapitalisierung an,

ein Witz.

Aber ein guter,
bin drin und freu mich.

Jetzt mal noch eine Gute Nachricht... (Wink mit dem Zaunpfahl) an die Investor Relations Abteilung und ab bzw. auf gehts.

1,50 ? unterstes und 1. Ziel,

2 ? sicher nicht unrealistisch 2008,

was denkt ihr?
 

06.02.08 10:06

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Halt, nicht so schnell, aber Danke.

  XETRA 1,24 ?     +5,08%    1,18 ?  6.000  12.078  1,18 - 1,24  09:49  

06.02.08 11:42

17100 Postings, 5260 Tage Peddy78Günstige Nachkaufchance.Um 1,15 ?

Wachsam bleiben.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 29   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
K+S AGKSAG88
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400