Qiagen

Seite 6 von 13
neuester Beitrag: 09.01.13 10:37
eröffnet am: 13.02.07 11:30 von: id44444444 Anzahl Beiträge: 307
neuester Beitrag: 09.01.13 10:37 von: BIOCOM Leser gesamt: 102403
davon Heute: 5
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 13   

25.09.09 11:14

54093 Postings, 5741 Tage RadelfanQiagen hat KE durchgeführt

25.09.2009 10:22
Qiagen nimmt mit Kapitalerhöhung weniger ein als erwartet - Kurs sinkt

Das Biotechnologie-Unternehmen Qiagen hat mit seiner Kapitalerhöhung weniger eingenommen als erwartet. Durch die Ausgabe von 27,5 Millionen neuen Aktien wurde dem Konzern ein Bruttoerlös von 380 Millionen Euro in die Kasse gespült, wie Qiagen am Freitag in Venlo mitteilte. Auf Basis des Schlusskurses vom Dienstag, dem Tag der Ankündigung der Kapitalerhöhung, hätte das TecDax-Schwergewicht inklusive einer Mehrzuteilungsoption rund 480 Millionen Euro bei Investoren einsammeln können.

Der Handel der neuen Aktien soll in Frankfurt und New York am 29. September beginnen. Mit der Kapitalerhöhung will das Unternehmen den am Dienstag angekündigten Kauf des britischen Diagnostika-Herstellers Dxs bezahlen und etwaige künftige Akquisitionen stemmen. Ende Juni verfügte Qiagen zudem über liquide Mittel in Höhe von 390,31 Millionen Dollar. Im frühen Handel gaben Qiagen-Aktien zeitweise rund 3,5 Prozent nach.

NACHFRAGE NICHT SO GROSS WIE ERWARTET

Nach Aussage von Analysten war die Nachfrage nach den neuen Aktien wohl nicht so groß wie erwartet. Zudem scheine die Mehrzuteilungsoption in Höhe von 4,125 Millionen Aktien nicht ausgeübt worden zu sein. Qiagen hatte diese den federführenden Banken Deutsche Bank, Goldman Sachs und J.P. Morgan gewährt.

Qiagen stockt mit der Kapitalerhöhung seine Kriegskasse weiter auf, um die Position auf dem Gebiet der personalisierten Medizin zu stärken. Unternehmenschef Peer Schatz sieht in der personalisierten Medizin enorme Möglichkeiten, weil maßgeschneiderte Therapien allen Beteiligten - Pharmafirmen, Ärzten, Leistungserstattern und vor allem Patienten - enorme Vorteile böten. 2008 seien mit der personalisierten Medizin 13 Milliarden Dollar umgesetzt worden. Das jährliche Wachstum habe in der vergangenen Dekade im Schnitt 24 Prozent betragen. [....]http://www.finanznachrichten.de/...in-als-erwartet-kurs-sinkt-016.htm
-----------
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |

10.11.09 10:22

54093 Postings, 5741 Tage RadelfanQiagen über den Erwartungen

10.11.2009 10:18
AKTIE IM FOKUS: Qiagen knapp 5% im Plus - Zahlen über Erwartungen

FRANKFURT (dpa-AFX)  Die Aktien des Biotechunternehmens Qiagen haben sich am Dienstag nach Zahlen zum dritten Quartal und einer leicht angehobenen Jahresprognose die Spitzenposition im TecDax gesichert. Bis 10.10 Uhr kletterten die Papiere um 4,92 Prozent auf 15,57 Euro und damit den höchsten Stand seit Januar 2008. Der Technologieindex gewann zeitgleich 0,36 Prozent auf 763,52 Zähler hinzu.

Umsatz, operative Gewinnmarge und bereinigtes Ergebnis je Aktie hätten seine Prognosen leicht übertroffen, urteilte Analyst Daniel Wendorff von der Commerzbank und beließ die Aktie auf "Hold". Das Biotechnologie-Unternehmen hat seines Erachtens nach mit seinen Zahlen auch von positiven Währungseffekten profitiert.

Cheuvreux-Analyst Oliver Reinberg stufte die Aktien nach den Zahlen von "Underperform" auf "Outperform" hoch und setzt das Kursziel von 14,50 auf 18,50 Euro herauf. Die Zahlen für das dritte Quartal hätten die Markterwartungen übertroffen, schrieb der Experte. Die spezifizierte Prognose hob Reinberg ebenfalls hervor.

Das TecDax-Schwergewicht sieht sich, wie das Management am Vorabend sagte, nach einem deutlichen Umsatz- und Gewinnanstieg im dritten Quartal gut für weiteres Wachstum aufgestellt. Für 2009 erhöhte Konzernchef Peer Schatz auch dank der Nachfrage nach dem Test auf die Schweinegrippe erneut den Ausblick: 2009 soll das Ergebnis pro Aktie auf 0,88 bis 0,90 US-Dollar steigen (zuvor 0,86-0,90 USD)./rum/ck

http://www.finanznachrichten.de/...s-zahlen-ueber-erwartungen-016.htm
-----------
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |

14.12.09 15:11
1

54093 Postings, 5741 Tage RadelfanQiagen kommt in den NASDAQ

14.12.2009 14:54
Qiagen: Ritterschlag durch Index-Aufnahme
In Deutschland bereits eines der Tec-Schwergewichte wird Qiagen demnächst auch auf den Kurszetteln der US-Händler eine gewichtige Rolle spielen. Wie das Unternehmen heute meldete, wird die Qiagen-Aktie ab 21. Dezember im US-Technologieleitindex Nasdaq 100 notieren.

Keine Frage, mit einer Marktkapitalisierung von 3,5 Milliarden Euro zählt Qiagen mittlerweile zu den Basisinvestments im Biotech-Bereich und zu den Schwergewichten im Tec-Segment TecDAX. Und auch in den USA hat das Unternehmen demnächst beste Karten, auf der Bekanntheitsskala einige Stufen nach oben zu klettern. Denn wie die Hildener heute melden, werden die Aktien des Unternehmens mit Beginn des Handels am 21. Dezember in den Nasdaq-100-Index aufgenommen. Der Index enthält die nach Marktkapitalisierung 100 größten an der Technologiebörse Nasdaq gehandelten Wertpapiere. http://www.finanznachrichten.de/...chlag-durch-index-aufnahme-124.htm
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

17.12.09 22:08

166 Postings, 4345 Tage sebi75schmidtinsider

Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Colpan
Vorname: Metin

Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Optionsrecht
ISIN/WKN des Finanzinstruments:  
Geschäftsart: Verkauf von Optionsrechten
Datum: 14.12.2009
Kurs/Preis: 15,1764
Währung: EUR
Stückzahl: 100000
Gesamtvolumen: 1517640
Ort: außerbörslich

04.02.10 11:13

73 Postings, 4481 Tage angelo_6warum

scheint dieser thread auszuhungern, es läuft doch sehr gut?  

05.03.10 09:46
1

73 Postings, 4481 Tage angelo_6qiagen aus handelsblatt

gilt bei Analysten als Inbegriff für Solidität

Als Inbegriff von Solidität gilt jedoch Qiagen. Erstmals hat der Diagnostik-Spezialist im vergangenen Jahr die Umsatzmarke von einer Milliarde Euro geknackt. Haupttreiber dabei ist Asien. Speziell in China ist die Nachfrage nach den Tests, die beispielsweise bei Infektionskrankheiten eingesetzt werden, um 90 Prozent gestiegen. Immens hohe Wachstumsraten sind dort auch in den kommenden Jahren zu erwarten. Das überzeugt auch die Analysten. "Eine starke Wettbewerbsposition, eine reiche Pipeline, ein überlegenes langfristiges Wachstum und ein solides Management sprechen für Qiagen", lobt Branchenanalyst Isaac Ro von Leerink Swann in Boston.

Handelsblatt

BÖRSENDRAMA NEUER MARKTAbsturz, Pleiten und Skandale

Millionen Anleger am Neuen Markt träumten vom Reichtum. Stattdessen gab es hohe Verluste und Skandale. Ein Rückblick.

Ein weiterer Ritterschlag könnte langfristig folgen. Qiagen gilt als aussichtsreicher Kandidat für den Deutschen Aktienindex (Dax). Nach den entscheidenden Kriterien Börsenwert und Börsenumsatz notiert das Unternehmen auf den Plätzen 32 und 39. Damit liegt man in unmittelbarer Sichtweite zu den Top 30.

 

23.03.10 12:37

73 Postings, 4481 Tage angelo_6neues kursziel 23 euro

na reicht das denn hier immer noch niemandem ???  

24.03.10 18:57

73 Postings, 4481 Tage angelo_6immer in der schluss auktion

fette umsätze, wer hat ne idee dazu??  

01.04.10 17:55

73 Postings, 4481 Tage angelo_6wer

kauft hier nur immer in der schlussminute solche brocken weg?  

23.04.10 18:22
......  

23.04.10 18:29

54093 Postings, 5741 Tage Radelfan@angelo #134: In der Schlussauktion werden immer

die gesamten Geschäfte, die sich am Börsenende deckungsgleich gegenüberstehen in einem Rutsch abgerechnet!
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

23.04.10 18:31

9 Postings, 4214 Tage kleingeld2010ich glaubs ja nicht..

Quiagen.. der Laden hat Kohle ohne Ende..,keine Schulden,beste Margen und ist meilenweit weg von allen Grundstück-Banken-Griechenland- und anderen Krisen..ist hochgelobt von vielen Analysten..und was macht der Kurs? erklär mir das doch bitte mal einer........
 

06.07.10 19:55

9 Postings, 4214 Tage kleingeld2010hallo Slater

noch einer der an Qiagen glaubt...... na dann sind wir ja schon zwei  zumindest hier bei Finanzen.net...  

23.07.10 17:13

61 Postings, 4185 Tage Boewe12QIAGEN mit Kursrückgang

SES Research/ Warburg Gruppe wass sagst du..

 

28.07.10 16:48

54093 Postings, 5741 Tage RadelfanWeiterer Rückgang trotz guter Nachrichten

QIAGEN is Among the Companies in the Life Sciences Tools & Services Industry With the Best Relative Performance (QGEN, WX, BRKR, SQNM, LIFE) | Comtex SmarTrend
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

29.07.10 14:12
2

6951 Postings, 4681 Tage butzerleRadelfan...

dann sehen wir uns hier mal wieder.

bin heute aus Loewe raus...  die Gewinnwarnung im WM-Quartal ist mir zu viel gewesen...

Lieber mal 10% Verluste schlucken, sehe momentan nicht, was bei Loewe der Kurstreiber sein sollte (evt. neues vorgestelltes 3-D-Modell auf der IFA, aber das ist auch schon alles).

Bin dann lieber zu Qiagen reingegangen. Derzeit sind viele Bio- / Pharmawerte günstig zu haben. Teva in den USA auch auf 52-Wochen-Tief, Beckman Coulter habe ich mir ebenfalls ins Depot gelegt, sind in den USA ja auch in der Diagnostik aktiv.

Ich denke, die 14 Euro werden wohl noch "getestet" werden, bevor es nach Norden gehen kann, aber lieber schon mal vorher rein gehen, bevor der Zug ohne mich abfährt. Verstehe nicht wirklich, weshalb Quiagen im letzten Quartal 30% an Wert verloren haben sollte...  

29.07.10 17:46

3 Postings, 4109 Tage jj21?!

hallo zusammen,

bin neu hier...
würde gerne auch in qiagen, teva & beckman einsteigen...habe diese auch seit tagen in beobachtung...
habe zur zeit einige werte, die noch gut im minus stehen...porsche,bp(zu früh eingestiegen!!bsp. butzerle)etc..
möchte jetzt relativ vorsichtig sein...
was ist mit den ganzen pahrma werten los???ich bekomme nichts gegoogelt o.ä....
bahnt sich etwas an??

besten gruss!!!  

29.07.10 18:42

61 Postings, 4185 Tage Boewe12Qiagen Kaufen

Qiagen Kaufen aber SES Research/ Warburg Gruppe aus Hamburg in der Black-Liste stellen.

 

29.07.10 18:44

6951 Postings, 4681 Tage butzerleMeine Vermutung...

... es gibt eine Menge Margendruck im Pharmabereich. Einerseits laufen viele Patente in den nächsten Jahren aus, andererseits sind die Bestrebungen, im Gesundheitssektor Kosten zu sparen, massiver als in den Vorjahren.

Also, nur mal zwei  Stichworte wie: Krankenkassenrabattverträge, Obamas Gesundheitsreform.

Oftmals sind dann Megafusionen die Antwort der Pharmaindustrie (zb. Wyeth / Pfizer) auf die neuen Herausforderungen.

Generell sehe ich allerdings die Situation nicht als so gravierend an, dass der Sektor so hinter der Erholung anderer Branchen hinterherhinkt....

Aber vielleicht haben ja auch noch andere User hier noch mehr dazu beizutragen  

05.08.10 10:23

6951 Postings, 4681 Tage butzerleweiss einer?

warum die heute so gut laufen???

Oder sind das "bloß" ein paar Shorter, die nasse Füße bekommen und vor den Zahlen kommende Woche mal vorsichtshalber covern??  

10.08.10 09:11

6951 Postings, 4681 Tage butzerleDa verstehe einer Börse

Die Zahlen sind doch ok, was ich so lese. Und dennoch purzeln die Kurse weit mehr als der Index.

Nundenn, bin nun hier wg SL wieder draußen..... kleiner Gewinn, mehr nicht  

10.08.10 09:21

3 Postings, 4097 Tage gordongekkoqbLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.10 10:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte Doppel ID.

 

 

10.08.10 10:45

122 Postings, 4359 Tage sunshine14ist das noch normal???

was hier mit Qiagen geschieht o.haben wieder die IRREN dieser Welt Auslauf an der Börse!!
Nach diesen SUPER-ZAHLEN müßte der Kurs längst bei 17? stehen,welche wahnsinnigen Hohlkörper drücken hier den Kurs?
IRRATIONAL ist noch untertrieben!!!  

10.08.10 11:00

1 Posting, 4097 Tage TBtraderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.08.10 13:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Lionell, taos, Unzenhamster, USBDriver, Xenon_X
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln