Augusta A0D661 Die Zeit ist reif!

Seite 24 von 27
neuester Beitrag: 16.03.15 20:24
eröffnet am: 17.08.05 09:29 von: gvz1 Anzahl Beiträge: 658
neuester Beitrag: 16.03.15 20:24 von: Habi D. Leser gesamt: 114480
davon Heute: 5
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27  

22.06.12 17:01
1

138 Postings, 3570 Tage Peggy.BElliot hat erhöht 15% überschritten!!

Warum wird Elliot wohl kräftig einsammeln? Um unter 23 wieder zu verkaufen? Träume weiter und werfe deine Stücke für lumpige 23? in den Rachen derer, die kräftig bei den zittrigen Lemmingen einsammeln...  

22.06.12 18:23

389 Postings, 4142 Tage SlotmachineWohl wahr, wohl wahr!!

-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

22.06.12 18:31

7335 Postings, 4579 Tage hollewutz@Peggy, ich habe ja nicht geschrieben das ich

für 23 verkaufen will, sondern überlege. Was mich stört, ist die Tatsache das man recht wenig zum Thema Übernahme liest da mache ich mir zumindest Gedanken.

Das Elliot nicht für 23 oder darunter verkauft ist mir auch klar aber wie verhält sich nun TKH???
Da scheinen schon einige Fragen offen.  

22.06.12 23:46
2

4798 Postings, 5499 Tage proxima@hollewutz: übrigens

nicht drei, sondern vier Aktionäre bei Ariva

 

24.06.12 16:54

396 Postings, 3723 Tage kuddl43Übernahme

Jetzt müßte ja eigentlich bald die Meldung kommen, wieviel % sie zusammenbekommen haben. Ich warte noch weiter ab.

 

24.06.12 21:19

7335 Postings, 4579 Tage hollewutzalso bei wo konnte ich lesen rund 53%

bzw mit Ausübungsinstrumenten und vorhandenen Aktien rund 59%!
Wie geht es nun weiter Ich bin auch gespannt habe keine Stücke aus der Hand gegeben eine 25 und ich wäre zur Abgabe bereit!

Vielleicht liest TKH mit also einfach per BM melden ;)  

25.06.12 18:09

138 Postings, 3570 Tage Peggy.BHupps,

unser Baby steigt bei fallenden Indizes. Wo ist die Glaskugel die uns verrät, wohin die Reise geht?  

26.06.12 12:35

181 Postings, 5225 Tage fanibaElliott...

kauft nicht...um 10% gewinn zu machen,27 bis 30 ? währen real.  

26.06.12 16:46
1

389 Postings, 4142 Tage Slotmachine@ faniba.

Sehe ich genau so. Deshalb haben die "Zittrigen" einen Fehler gemacht. Die Aktie fällt "nicht" bein sinkenden Indizes. Hier ist noch was zu holen. Abwarten, zurücklehnen in den überaus  breiten Ohrensessel (KING SIZE) und genießen.....
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

30.06.12 14:35

7335 Postings, 4579 Tage hollewutzTKH sichert sich rund 59,6% an Augusta

TKH sichert sich 59,6 % aller ausstehenden Augusta Aktien


- Annahmefrist endete am 22. Juni 2012, 24:00 Uhr (MESZ).


- Alle Angebotsbedingungen erfüllt.


- Weitere Annahmefrist bis 11. Juli 2012, 24:00 Uhr (MESZ).


Zum Ablauf der Annahmefrist am 22. Juni 2012 ist das freiwillige

öffentliche Übernahmeangebot ('Angebot') der TKH Technologie Deutschland AG

('TKH'), einer indirekten 100-prozentigen Tochtergesellschaft der TKH Group

N.V. (NYSE Euronext Amsterdam, AMS: TWEKA), für 53,34% aller ausstehenden

Aktien der Augusta Technologie AG (ISIN DE000A0D6612/WKN A0D 661 -

'Augusta') (ohne eigene Aktien) angenommen worden.


Zusätzlich hat TKH außerhalb des Angebots 6,18% aller ausstehenden Augusta

Aktien erworben und hält Finanzinstrumente, die zum Erwerb von 0,09% aller

ausstehenden Augusta Aktien berechtigen. Insgesamt hat sich TKH somit

aktuell 59,6% aller ausstehenden Augusta Aktien gesichert.

QUelle und ganzer Text:TKH sichert sich 59,6 % aller ausstehenden Augusta Aktien


- Annahmefrist endete am 22. Juni 2012, 24:00 Uhr (MESZ).


- Alle Angebotsbedingungen erfüllt.


- Weitere Annahmefrist bis 11. Juli 2012, 24:00 Uhr (MESZ).


Zum Ablauf der Annahmefrist am 22. Juni 2012 ist das freiwillige

öffentliche Übernahmeangebot ('Angebot') der TKH Technologie Deutschland AG

('TKH'), einer indirekten 100-prozentigen Tochtergesellschaft der TKH Group

N.V. (NYSE Euronext Amsterdam, AMS: TWEKA), für 53,34% aller ausstehenden

Aktien der Augusta Technologie AG (ISIN DE000A0D6612/WKN A0D 661 -

'Augusta') (ohne eigene Aktien) angenommen worden.


Zusätzlich hat TKH außerhalb des Angebots 6,18% aller ausstehenden Augusta

Aktien erworben und hält Finanzinstrumente, die zum Erwerb von 0,09% aller

ausstehenden Augusta Aktien berechtigen. Insgesamt hat sich TKH somit

aktuell 59,6% aller ausstehenden Augusta Aktien gesichert.

Quelle und ganzer Text:TKH sichert sich 59,6 % aller ausstehenden Augusta Aktien


- Annahmefrist endete am 22. Juni 2012, 24:00 Uhr (MESZ).


- Alle Angebotsbedingungen erfüllt.


- Weitere Annahmefrist bis 11. Juli 2012, 24:00 Uhr (MESZ).


Zum Ablauf der Annahmefrist am 22. Juni 2012 ist das freiwillige

öffentliche Übernahmeangebot ('Angebot') der TKH Technologie Deutschland AG

('TKH'), einer indirekten 100-prozentigen Tochtergesellschaft der TKH Group

N.V. (NYSE Euronext Amsterdam, AMS: TWEKA), für 53,34% aller ausstehenden

Aktien der Augusta Technologie AG (ISIN DE000A0D6612/WKN A0D 661 -

'Augusta') (ohne eigene Aktien) angenommen worden.


Zusätzlich hat TKH außerhalb des Angebots 6,18% aller ausstehenden Augusta

Aktien erworben und hält Finanzinstrumente, die zum Erwerb von 0,09% aller

ausstehenden Augusta Aktien berechtigen. Insgesamt hat sich TKH somit

aktuell 59,6% aller ausstehenden Augusta Aktien gesichert.

Quelle und ganzer Text: http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...n-augusta-aktien-deutsch

Der Hedge Fond hat knapp 15% Die Annahmefrist ist bis zum 11.7.2012 verlängert somit sollte hier noch einiges passieren und ein höherer Preis ist noch nicht vom Tisch.
Allerdings darf wohl laut Angebotsunterlagen TKH innerhalb eines Jahres keinen höheren Preis zahlen der Kurs widerum an der Börse liegt auch bei über 23 Euro insofern kann scheinbar über die Börse auch nicht gekauft werden.

hmm bin also gespannt was hier nun passiert in jedenfall sollte warten im langen Rennen belohnt werden gleichzeitig bedeutet dieser Übernahmepoker ja auch eine gewisse Kurssicherung nach unten.
Also zurücklehnen und warten, was passiert!  

05.07.12 20:56
1

396 Postings, 3723 Tage kuddl43Langsam

verknappen sich die letzten freien Aktien, so daß man heute schon mal 23,60 erzielen hätte können. Mal sehen, wie sich das weiter

entwickelt......

 

06.07.12 09:33

389 Postings, 4142 Tage SlotmachineIch hoffe

es geht noch weiter aufwärts. Was passiert wenn wir die Annahmefrist zum 11.07.12 verstreichen lassen? Hat jemand bereits ähnliche Erfahrungen gemacht?

???.........................
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

06.07.12 21:45

50 Postings, 3654 Tage sonnefsja, s. elexis und SMS: Kurs steigt weiter

M.E. stellt sich die Frage: wird "Elliot" sich um 25% + 1 Aktie (Sperrminorität) bemühen?

Sein Einsatz bisher lässt dies erwarten, es sei denn, sein Anteil wird mit einem Sonderpreis (sprich Aufpreis) abgekauft.

Folge vermutlich: Preis steigt auch weiter.  

10.07.12 17:00

6 Postings, 3437 Tage eupescoAngebot

Was meint Ihr? Sollte man das Angebot annehmen (bis morgen 11.07.) oder doch noch abwarten, ob sich noch was tut? Ist überhaupt noch jemand dabei?

 

10.07.12 17:16

7335 Postings, 4579 Tage hollewutzna klar bin ich dabei!

0,02% der Anteile sind weiter meine!
Und klar sollte hier noch was gehen einfach mal in Ruhe lesen oder auch mal in andere Foren schauen die Aussichten von Augusta sind glänzend und TKH hat noch nicht das was sie wollen oder brauchen ;)  

10.07.12 17:22

138 Postings, 3570 Tage Peggy.BHöllenwutz,

was für ein Name ;-), hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Abwarten und keine Panik machen. Hier geht noch etwas. Verschenkt eure Anteile und Anderen werden sich köstlich amüsieren, wie die Lemminge hier reihenweise umfallen und Andere kassieren. Der dumme Kleinanleger hat eben Angst um seine paar Kröten...

LG Peggy  

11.07.12 14:58

7335 Postings, 4579 Tage hollewutzer steigt stetig, aber er steigt

heute gibt es schon 23,75 Euronen für die guten Stücke!
wenn wir eine 25 vorne sehen würde ich die ersten geben also heißt es noch warten bis sich neues tut

TKH hat rund 63% bis zum Beherschungsvertrag fehlt also noch was cih glaube kaum das die jetzt relativ kurz vorm Ziel aufhören also darf man gespannt sein wie es weiter geht!  

11.07.12 15:39

181 Postings, 5225 Tage fanibaIch..

auch,bin mit 25-26 dabei  

12.07.12 09:43

7335 Postings, 4579 Tage hollewutzund wieder gehts ein Stück höher

jeder will Augusta, solange es noch welche gibt. Je mehr vom Markt, je teuer wird der ganze Spaß bzw je weiter sollte der Kurs nach unten abgesichert sein.

Also wenn jemand meine haben will gutes Angebot per BM und wir können drüber sprechen verkauf doch auch außerhalb der Börse ;) Muß ich das dann melden lach

Vielleicht braucht ja TKH noch welche???  

12.07.12 17:00
1

389 Postings, 4142 Tage SlotmachineHier muss man

nur noch einige Weile die Füsse stillhalten. Hier geht noch was!!
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

13.07.12 07:23

7335 Postings, 4579 Tage hollewutzschon schön über 24 Euronen

Anleger die zu 23 Euronen gegeben haben dürften nervös werden sieht man wie der Kurs steigt.

Mittlerweile rund 83% in festen Händen von TKH und Elliot also nicht mehr viel am Markt erinnert mich ein wenig an VW Stämme wior werden sehen geht die Kauflaune so weiter, dürften wir in den nächsten Tagen in interessante Kursbereiche vorstoßen

Ich glaube nicht, das TKH hier ein Geschäft alla Schäffler eingefedelt hat Man erinnere sich Schäffler hat damals Conti Aktien zu 75 Euro übernommen waren auch 75% man wollte Conti von der Börse nehmen. Was dann kam kennen sicher einige noch Der Kurs ging im Tief ich glaube auf 11!!! Euronen. Ich habe damals meine Contis gerne an Schäffler abgetreten ;) Über die Börse zu 16 Euro wieder neu gekauft man war das eine Zeit!  

14.07.12 14:35
1

7335 Postings, 4579 Tage hollewutzumbedingt reinschauen!

http://www.wirtschaftsblatt.at/aktuell/525468/index.do?from=rss

etwas weiter unten steht was zum Thema Augusta wie wir wissen hat Elliot schon über 20% eingesammelt TKH wird alles um 23 Euronen einsammeln sie dürfen nach Angebotsschluß nicht mehr als 23 Euronen bieten Elliot hingegen wird auf einen hören Preis spekulieren.

Ergo ist Augusta aktuell eine sichere Bank wer also sein Geld nicht benötigt hat bei einkickenden Börsen die Sicherheit des Kurses und die Chance der Erhöhung.

Kursziele zwischen 24 und 28 Euronen werden genannt 26 Euronen wäre sicher ein faier Preis. Ich bleibe dabei ab 25 Euronen würde ich sicher teilweise aussteigen. Man darf also gespannt sein und nicht vergessen Div sollte es im Zweifelsfall dann in 10 Monaten auch schon wieder geben :)  

19.07.12 15:52

7335 Postings, 4579 Tage hollewutzAugusta: Legt TKH noch einmal nach?

Die niederländische TKH Group hat sich bereits rund 60 Prozent der Anteile an Augusta gesichert. Jetzt hat sich ein mächtiger Investor in den Übernahmekampf eingeschaltet. Es scheint durchaus möglich, dass TKH in den nächsten Wochen noch einmal nachlegt.


Quelle und ganzer Text: http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...l-nach--18465679.htm

Das liest sich sehr interessant und bestätigt das, was wir hier schon vermutet haben. aLSO dran bleiben ich überlege sogar noch einige Stücke einzusammeln!  

20.07.12 10:02

7335 Postings, 4579 Tage hollewutzErhöhung des Angebots nicht ausgeschlossen

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Der Aktionärsbrief" sehen das Kursziel für die Aktien von AUGUSTA Technologie (Augusta Technologie Aktie) bei 28 Euro.

Die TKH-Group habe für die Aktien des digitalen Bildverarbeitungsspezialisten 23 Euro geboten. Die Annahmefrist sei inzwischen abgelaufen und TKH komme auf rund 60% der Stimmen. Seither seien auch einige Hedge-Funds bei AUGUSTA Technologie eingestiegen. So halte Ellington inzwischen 15% der Anteile.

Quelle und Text:http://www.ariva.de/news/...usgeschlossen-Der-Aktionaersbrief-4184661

Die Spekulation gehe ich gerne mit habe heute Morgen meine Posi um 200 Stücke aufgestockt alles andere weiter im Bestand. Bin also gespannt, wie es weiter geht zumal der Kurs zunächst nach unten sicher scheinen sollte!  

03.08.12 10:41
1

181 Postings, 5225 Tage fanibakom.Mi. 08. August

Veröffentlichung 6-Monatsbericht ....sind die Zahlen im rahmen der erwartung sollte TKH endlich mal nachlegen !  

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln