Augusta A0D661 Die Zeit ist reif!

Seite 23 von 27
neuester Beitrag: 16.03.15 20:24
eröffnet am: 17.08.05 09:29 von: gvz1 Anzahl Beiträge: 658
neuester Beitrag: 16.03.15 20:24 von: Habi D. Leser gesamt: 114413
davon Heute: 9
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 |
| 24 | 25 | 26 | ... | 27   

19.05.12 14:10

45 Postings, 3437 Tage diovanJup

Ich bin hier auch immer noch drin...dachte, es kann nichts schaden, erstmal noch zu warten. 23,60 waren ja eh immer garantiert uns sind es jetzt ja erstmal auch immer noch bis zum 08.06...habe aber auch keine Ahnung, ob es hier überhaupt noch große Aussichten gibt, dass es nochmal bissel hochgeht. Hat vielleicht schon jemand Erfahrung mit solchen Geschichten?

 

24.05.12 13:56
1

396 Postings, 3719 Tage kuddl43Elliott

hat in den letzten Tagen auf mehr als 7 % aufgestockt und kauft anscheinend weiter.

Ich bin wirklich gespannt, was die vorhaben.

 

25.05.12 10:27

45 Postings, 5138 Tage Doon2007was nun?

wer kauft aktuell?ich denke das angebot von 23 euro sollte nicht angenommen werden und dann mal abwarten.  

25.05.12 13:46

389 Postings, 4138 Tage SlotmachineABWARTEN

Ich denke, die 23? sind immer noch zu wenig. Bis zum 06.06. ist noch Zeit. Ich werde meine Stücke nicht aus der Hand geben!!!
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

25.05.12 18:33

396 Postings, 3719 Tage kuddl43Elliott

hat lt. Meldung von heute inzwischen über 10 % zusammengekauft und will weiter kaufen und

strebt angeblich strategische Ziele wg.Kapitalzusammensetzung und Dividendenpolitik an. Schau´n wir mal.

 

28.05.12 11:59

396 Postings, 3719 Tage kuddl43Die spinnen, die

über 30 adhocs am Freitag und in fast jeder steht dasselbe....

 

28.05.12 15:22

45 Postings, 5138 Tage Doon2007...

kurse über 23 sind also drin...angebot nicht annehmen  

29.05.12 10:07

7333 Postings, 4575 Tage hollewutzna ich bin gespannt

obwohl die Masse der Meldungen habe ich nicht gelesen!

Verkauft bzw angenommen habe ich nicht der Kurs hält sich jedenfalls über 23 bzw zieht leicht an ein Zeichen, das da mehr gehen könnte meine ich ;)  

29.05.12 14:49
2

50 Postings, 3650 Tage sonnefsadhocs vom Freitag

m.E. hat "Elliott" erhöht und TKH stark reduziert -
wer bei 23 investiert, erwartet mehr - deutlich mehr.

Angebot zum 6.6. ist damit m.E. inhaltlich obsolet - vermutlich wird ein es weiteres
und höheres Angebot kommen - evtl. 24 Euro :-)

Was sagen die bisherigen Eigentümer eigentlich dazu?  

31.05.12 17:24

6 Postings, 3433 Tage eupesco?

Sollte man das Angebot annehmen, die Aktien jetzt gleich so verkaufen oder noch abwarten, was passiert? Was meint Ihr?

 

31.05.12 22:56

7333 Postings, 4575 Tage hollewutz@eupesco wer lesen kann

ist klar im Vorteil!

schau doch mal hier im Forum da wurde es doch schon geschrieben die Chance auf ein höheres Angebot besteht und Augusta sollte locker 25 Euronen wert sein

Ob du verkaufst oder wartest entscheidest du alleine. Ich jedenfalls werde warten uns sehen was passiert!  

01.06.12 14:46

389 Postings, 4138 Tage SlotmachineAbwarten

und nicht panikartig verkaufen. Du hast noch genügend Zeit die Aktein zum Ramschpreis von 23? abzugeben.
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

01.06.12 19:11

180 Postings, 5221 Tage fanibawer hat heute

die viele pakete gekauft ?  

05.06.12 13:39
1

7333 Postings, 4575 Tage hollewutzwer sollen den bei den ganzen

Meldungen der Stimmrechte noch den Überblick behalten???

also wenn ich es mir momentan so anschaue liegt der Preis sowohl im Ankauf wie im Verkauf bei 23 Euronen lässt dann wohl mehr darauf schließen das es keinen gibt der die Übernahme verhindern möchte bzw einen höheren Preis aushandeln möchte??

Meinungen bitte!  

05.06.12 13:55
1

396 Postings, 3719 Tage kuddl43Übernahme

Ich habe meine Teile immernoch. Wie ich es sehe, möchte Elliott bzw. die mit ihm verbandelten Gesellschaften wohl etwas Streitmachen.

ob das allerdings mitetwas über 10% Anteilen gelingt, ist zumindest fraglich. 3 Tage Zeit sind ja noch. Ich warte erstmal ab.

 

05.06.12 14:01

7333 Postings, 4575 Tage hollewutzalso ich habe auch noch alle Stücke

könnte mir aber vorstellen 50% vor der Frist zu verkaufen die anderen 50% spekulativ drin lassen und schauen ob wir danach noch ein besseres Angebot erzielen können?

liege ja knapp unter der Meldeschwelle mit meinen 0,02 % Anteilen ;)  

06.06.12 08:57

7333 Postings, 4575 Tage hollewutzna sieh mal einer an Meinungen?

TKH Technologie Deutschland AG: TKH ändert freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot an Aktionäre der Augusta Technologie AG

Quelle und ganzer Text:http://www.ariva.de/news/...onaere-der-Augusta-Technologie-AG-4127628

das wichtigste, wenn ich es richtig lese ist die Angebotsfrist für 2 Wochen verlängert. Mit der Senkung würde ich es so verstehen das bis jetzt nicht genug Aktionäre zugestimmt haben???  

06.06.12 09:44
1

50 Postings, 3650 Tage sonnefsja: Konsolidierung möglich

M.E. wird mit den Änderungen der Bedingung "sichergestellt", dass zumindest das Ziel noch erreicht werden "kann", unser Unternehmen in die Konzernbilanz der "TKH" zu konsolidieren 50,x%.

Warum am fast letzten Tag? Sieht TKH die Felle schwimmen? mit 75% wäre eine 3/4 Mehrheit erreicht und wesentliche Änderungen alleine möglich u.a.
AktG §179 die Satzung etc.

Das sieht scheinbar nicht mehr erreichbar und Kompromisse daher künftig zu erwarten.
Evtl. danach Nachkäufe möglich, ...

Fazit: spannend  

06.06.12 22:55

4798 Postings, 5495 Tage proximaZugriff auf Barmittel

Bei der equinet AG sei man von der Senkung der Mindestannahmequote nicht überrascht, da die neuen Aktionäre das Erreichen von 75% nahezu unmöglich gemacht hätten. Die TKH Group dürfte allerdings weiterhin ein hohes Interesse an einer Übernahme von 75% der Anteile haben, um einen Beherrschungsvertrag zu erzwingen und Zugriff auf die Barmittel von AUGUSTA Technologie zu erlangen.  

15.06.12 13:19
1

396 Postings, 3719 Tage kuddl43Na,alle schon geschmissen?

ist so ruhig in letzter Zeit. Ich warte noch auf die 25 vor dem Komma...

 

15.06.12 16:55

389 Postings, 4138 Tage SlotmachineNein,

warum so eilig? Vielleicht kommt hier noch die eine oder andere Überraschung..
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

16.06.12 10:33

7333 Postings, 4575 Tage hollewutzgeschmissen habe ich auch noch kein einziges

Stück. Warten wir also mal das Ende der frist zum 22.6 ab mein persönliches Ziel wäre auch eine 25 vor dem Komma.

Was ich mir wünschen würde wäre ein konstruktiver Austausch, denn ich lese doch Recht wenig vielleicht hat der eine oder andere Infos oder Ideen oder sind wir hier bei Ariva nur 3 die Augusta Aktien besitzen??  

16.06.12 13:52

389 Postings, 4138 Tage SlotmachineIch denke eher,

dass hier eine hohen Anzahl von Aktionären bereits für lumpige 23? abgeben haben. Gier frist Hirn. Abwarten, zurücklehnen in den breiten Ohrensessel und harren wir der Dinge die da noch kommen. ;-)
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

16.06.12 20:12

174 Postings, 3227 Tage leinebärrRücktrittsmöglichkeit vom Abfindungsangebot

Gemäß Ziffer 17 der Angebotsunterlage können Aktionäre, die das Angebot vor Veröffentlichung dieser Änderung  (Verringerung der Mindestannahmeschwelle) angenommen haben, von Ihrer Annahme des Angebots bis zum Ablauf der verlängerten Annahmenfrist zurücktreten (bis 22.06.2012). Also - noch gibt's Alternativen.  

22.06.12 11:20
1

7333 Postings, 4575 Tage hollewutzElliot hat erhöht 15% überschritten

wenn die also an der Übernahme verdienen wollen muß wohl schon ein Aufschlag kommen damit Sie ihr Paket wieder abgeben!

Insofern sollte darin die Chance liegen allerdings wenn es so kommt. Ich persönlich bin hin und her gerissen heute läuft die Frist ab ob ich nicht zumindest ein Drittel meiner Anteile zunächst sicher stelle!

Meinungen???  

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 |
| 24 | 25 | 26 | ... | 27   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln