Pfleiderer 676474

Seite 4 von 6
neuester Beitrag: 23.08.07 10:56
eröffnet am: 24.06.03 15:53 von: cabby Anzahl Beiträge: 135
neuester Beitrag: 23.08.07 10:56 von: Scontovaluta Leser gesamt: 24790
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6  

28.08.06 13:48

14644 Postings, 7171 Tage lackilu@pichel

bin zZ.nicht drin,jetzt wieder rein.? was meinst du???
gruss lacki  
Angehängte Grafik:
mommy_cut.gif
mommy_cut.gif

29.08.06 14:51
1

27 Postings, 5201 Tage Aktienanleger1Es geht Bergauf

Pfleiderer interessant

24.08.2006 13:34:55

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" halten die Aktie von Pfleiderer (ISIN DE0006764749/ WKN 676474) für ein interessantes Investment.
Die Zahlen für das zweite Quartal 2006 seien bombastisch ausgefallen. So sei der Umsatz um 81% gesteigert und der Jahresüberschuss fast verzehnfacht worden. Zwar habe das Ergebnis von einem Sonderertrag aus dem Verkauf der Bahnschwellensparte profitiert, das Ergebnis der fortzuführenden Aktivitäten habe dennoch von 4,6 auf 11,1 Mio. Euro verbessert werden können.

Die Geschäftsführung von Pfleiderer habe ihre Jahresprognose bestätigt. Diese sehe einen Umsatz von 1,4 Mrd. Euro und einen Betriebsgewinn von 200 Mio. Euro vor. Für 2007 solle dann die Marke von 2 Mrd. Euro durchbrochen werden (auch akquisitionsbedingt).

Angesichts der Wachstumsaussichten dürfte die Aktie von Pfleiderer mittelfristig wieder ihre Jahreshöchststände im Bereich von 27 Euro erreichen, so die Experten von "Der Aktionär". (24.08.2006/ac/a/d)

Die letzten Tage wurde der Kurs durch einen größeren Verkäufer gedrückt - jetzt gehts wieder Berg auf!
Analyse-Datum: 24.08.2006  

29.08.06 14:54
1

5555 Postings, 5380 Tage DAX10000Boden bei 15,00 ! ???????????

und Boden gefunden ?

       ariva.de
     
bei 15,00 JA dann rein !  

29.08.06 14:54
1

27 Postings, 5201 Tage Aktienanleger1Es geht Bergauf

Jetzt ist endlich der Verkäufer fertig - und die Preise gehen wieder hoch.
Interessanter Link hierzu:

http://www.wallstreet-online.de/informer/...&cat=STK&tr=3m&mode=pages  

30.08.06 13:12

27 Postings, 5201 Tage Aktienanleger1und es geht weiter

heute geht es super weiter ...
in den nächsten Tagen werden wir hier sicher wieder Höchststände sehen ...  

30.08.06 15:12

27 Postings, 5201 Tage Aktienanleger1und noch weiter

17,79 ....  

05.09.06 10:38

28682 Postings, 5745 Tage BackhandSmashPfleiderer überschreitet die 18 Euro.......NA UND

Pfleiderer überschreitet die 18 Euro Marke. Prognose für Pfleiderer für Montag den 11. September: 17,89 Euro.

Klicken Sie auf den Chart, um weitere aktuelle Nachrichten zu PFLEIDERER finden.



na wenn die recht haben !...........wobei die 18 EUR als Trend zu markieren erscheint mir etwas willkürlich !

 

 

08.09.06 13:15

28682 Postings, 5745 Tage BackhandSmashErste Investitionsstufe in Russland erfolgreich

Erste Investitionsstufe in Russland erfolgreich abgeschlossen
Pfleiderer weiht offiziell das modernste Spanplattenwerk in Russland ein
Neumarkt/Novgorod (Russland), 8. September 2006 - Die im MDAX notierte Pfleiderer AG, Neumarkt (ISIN DE 0006764749), hat heute offiziell das modernste Spanplattenwerk Russlands in Podberesje (Novgorod) eingeweiht. In Anwesenheit von rund 400 geladenen Ehrengästen, darunter ranghohe Personen aus Politik und Regierung der russischen Föderation sowie Vertretern der Wirtschaft nahmen der Gouverneur des Regierungsbezirkes Novgorod, Herr Michail Michailowitsch Prusak, und der Sprecher des Vorstandes der Pfleiderer AG, Hans H. Overdiek, die hochmoderne Spanplattenfertigung und ?beschichtung mit einer Jahreskapazität von rund 500 tausend Kubikmeter Spanplatten in Betrieb. Mit dem offiziellen Produktionsbeginn wird kurzfristig der Drei-Schicht-Betrieb aufgenommen, sodass die Pfleiderer AG im weiteren Jahresverlauf spürbare Umsatz- und Ergebniswirkungen aus der russischen Produktion erwartet.

Die schnell wachsenden Holzwerkstoffmärkte Osteuropas, Russlands und der aufstrebenden Nachbarstaaten gehören bereits seit Langem zu den zentralen Wachstumsmärkten des Pfleiderer Konzerns, die zunehmend an Bedeutung gewinnen. Russland ist dabei ein besonders attraktiver und aussichtsreicher Markt, denn die Nachfrage nach Holzwerkstoffen wird auch in den kommenden Jahren mit zweistelligen Wachstumsraten steigen. ?Die Entscheidung für den Bau dieses hochmodernen Spanplattenwerkes am Standort Podberesje war ein logischer Schritt in der Expansionsstrategie des Pfleiderer Konzerns in Osteuropa?, sagt Hans H. Overdiek, Sprecher des Vorstands der Pfleiderer AG im Rahmen der Werkseinweihung. ?Der für den weiteren Ausbau vorgesehene Produktionsstandort Novgorod liegt strategisch günstig für die Belieferung des russischen Marktes sowie auch für den Export? so Overdiek weiter.

 

08.09.06 13:22

1281 Postings, 5353 Tage Jan LangenbachNews zu Pfleiderer

Der Aktionärsbrief - Pfleiderer neue Einstiegskurse  

09:49 08.09.06  

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Mit einem KGV 2007e von 11 bieten sich nunmehr neue Einstiegskurse in die Pfleiderer-Aktie (ISIN DE0006764749/ WKN 676474) an, so die Experten von "Der Aktionärsbrief".

Bei Pfleiderer sei alles im Lot. Das Unternehmen habe eine zweijährige Restrukturierungsphase hinter sich und lege nun den Fokus der Geschäftstätigkeit auf die Holzwerk- und die Infrastrukturtechnik. Die Gesellschaft habe alle Planzahlen erfüllt. Trotzdem sei der MDAX-Titel von 27 auf 17 Euro gefallen.

Mit einem KGV 2007e von 11 bieten sich nunmehr neue Einstiegskurse in die Pfleiderer-Aktie an, so die Experten von "Der Aktionärsbrief". Das mittelfristige Ziel sehe man bei 23 Euro. (08.09.2006/ac/a/d)

 

10.09.06 14:03

1281 Postings, 5353 Tage Jan LangenbachKleiner Bericht in der ?uro am Sonntag

PFLEIDERER
Auf diese Aktie kann man bauen

Die Firma aus Neumarkt in der Oberpfalz ist einer der weltweit führenden Anbieter von Holzwerkstoffen, Laminatfußböden, Oberflächenveredlungen im Holzbereich.
Abnehmer sind die Holzindustrie und der Fachhandel.
Der Konzern wächst stark. Analysten rechnen damit, dass nach dem Kauf der Firma Kunz der Gewinn 2006 um 167 Prozent zulegen wird, 2007 soll es 28 Prozent sein. Weitere Zukäufe sind geplant. Die Aktie ist bei einem 2007er-KGV von unter zwölf ein klarer Kauf.

Akt.Kurs: 17,21
KGV:      12,60
Stopp:    15,60
Ziel:     26,00



Quelle: ?uro am Sonntag; Asg. 37; Seite 28  

18.09.06 19:26

1281 Postings, 5353 Tage Jan LangenbachFrankfurter Börsenbrief - Pfleiderer Bodenbildung für Käufe nutzen

Frankfurter Börsenbrief - Pfleiderer Bodenbildung für Käufe nutzen  

17:20 18.09.06  

Detmold (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom "Frankfurter Börsenbrief" rechnen bei der Aktie von Pfleiderer (ISIN DE0006764749/ WKN 676474) mit einer Bodenbildung um 16 Euro, was man für Käufe nutzen kann.

Bei Pfleiderer wolle die fundamentale Entwicklung nicht zur Kursentwicklung passen. Letztlich stehe auch das Unternehmen unter der großen Überschrift Bau, was gerade aktuell interessant erscheine. Pfleiderer gelte als einer der größten europäischen Systemanbieter für Holzwerkstoffe, Oberflächenveredelung und Laminatfußböden. Die Bilanz sei stabilisiert worden, mit einer Erhöhung der Eigenkapitalquote auf mehr als 30%. Es seien drei Eckziele auf die Fahne geschrieben worden: Zum Einen die Verbesserung der Profitabilität in Deutschland, zum Anderen das Ausloten von Wachstumspotenzialen in Osteuropa und Russland und ferner auch die Erschließung neuer Märkte.

Man sei gut unterwegs, aber noch nicht am Ziel. Interessant erscheine allerdings, dass es eine Reihe von Insiderkäufen in den letzten Wochen gegeben habe (darunter auch des Vorstandsmitglieds Overdiek sowie des Controllers Cappell). Im ersten Halbjahr habe die "neue" Pfleiderer das beste Halbjahresergebnis der Unternehmensgeschichte erzielt. Inzwischen sei der Verkauf der Sparte Track Systems an AXA Private Equity umgesetzt worden.

Beim Umsatz sei man im ersten Halbjahr um 78% auf 679,3 Mio. Euro gekommen. Unterproportional sei das Konzern-Nettoergebnis (plus 6,8% auf 46,1 Mio. Euro) geklettert. Immer noch gelte die Zielplanung von 1,4 Mrd. Euro Umsatz bei einem EBITDA-Ergebnis von mind. 200 Mio. Euro (entsprechend einer Marge von 14,3%). Wirklich befriedigend erscheine die Marge damit immer noch nicht. Trotzdem dürfte es in näherer Zeit Rückenwind von der Baukonjunktur geben. Außerdem sei die Situation auch im Kontext des stark verfallenen Aktienkurses zu sehen.

Die Experten vom "Frankfurter Börsenbrief" rechnen mit einer Bodenbildung um 16 Euro bei der Pfleiderer-Aktie, was man für Käufe nutzen kann. Zielrichtung sei zunächst 23,00 Euro, das Stop-loss-Limit sollte bei 15,34 Euro gesetzt werden. (18.09.2006/ac/a/d)

 

10.10.06 09:45
1

23 Postings, 5200 Tage beatpumperpfleiderer steigt wieder

Pfleiderer wieder über 20?...mal schauen ob es weiter Richtung Norden geht...da seit Juni der M-Dax einer wesentlich bessere Performance hingelegt hatte las Pfleiderer zuletzt  

07.11.06 11:54

1281 Postings, 5353 Tage Jan LangenbachOh gerade hohe Umsätze bei Pfleiderer

Das gibt wieder einen Angriff auf die 22? Marke!!!

Hoffe das wir die wieder durchbrechen!!  

26.11.06 18:46

17100 Postings, 5609 Tage Peddy78Hier das selbe wie bei Cancom:Gute News und Kurs

kommt nicht vom Fleck,
bzw. hier noch schlimmer fällt.
Wird sich früher oder später ändern.
Warten bis das Messer am boden liegt,
und dann kann jeder hier einen guten Schnitt machen.

    ACAd   Pfleiderer kaufen - Der Aktionärsbrief  17.11.06  
    ACAd   Pfleiderer buy - Der Aktionärsbrief  17.11.06  
    ACAd   Pfleiderer mit Kurspotenzial - FOCU.  16.11.06  
    ACAd   Pfleiderer upside potential - FOCUS-.  16.11.06  
    ACAd   Pfleiderer kaufen - Nord LB  15.11.06  


 

12.12.06 11:30

1281 Postings, 5353 Tage Jan LangenbachTop 5 Insiderkäufe in Deutschland

Pfleiderer 676 474  Vorstandsvorsitzender 276.711?



Quelle: Aktionär N°51  

15.12.06 10:16

100412 Postings, 6992 Tage BiotestPfleiderer heute mit Ausbruch über 19,80 ?

In den letzten Tagen hat sich der Kurs wieder ganz vorsichtig über die
19,80 geschlichen und versucht heut einen Hürde bei 20 zu nehmen.
Bin optimistisch und würde mir gern einen Optionsschein zu legen.
Hat jeman eine Empfehlung-Laufzei bis Ende 2007 oder Endlos!

Bei meinem findet heut leider nichts statt-tote hose!!

DB3738
Call-OS
EUR
 danke für die hilfe, biotest  

15.12.06 10:30

100412 Postings, 6992 Tage BiotestSchade....

kann die 20 noch nicht halten, bleibt aber über den 19,80 !

Biotest  

18.12.06 11:16

1281 Postings, 5353 Tage Jan Langenbach@Biotest

Wenn du noch einen Call auf Pfleiderer suchst dann kann ich ich dir den von Sal Oppenheim vorschlagen. Ich selber bin auch hier investiert. Die WKN ist SBL534

Die ist keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung.

Ich wünsche good trades!  

03.01.07 15:14

1281 Postings, 5353 Tage Jan Langenbachna endlich sind die Anleger wieder long eingestellt o. T.

03.01.07 16:28

374 Postings, 5450 Tage alfa119???

wurden die heute nur bis 16:00 gehandelt oder sind meine systeme stehen geblieben?
letzter kurs von 15:59.
kann mir jemand weiter helfen?
was issen da los?  

05.01.07 13:22
1

1281 Postings, 5353 Tage Jan LangenbachWiderstandszone

Sollte Pfleiderer es schaffen, durch die Widerstandszone von 21,50? - 22,50? durchzubrechen, könnten wir wieder Höchststände, wie aus dem letzten Jahr sehen.
 

05.01.07 13:31
1

3622 Postings, 5433 Tage ToMeisternoch ist es nicht so weit..

       ariva.de
     
also würde ich sagen ---wartestellung beziehen ...............  

05.01.07 13:49

1281 Postings, 5353 Tage Jan LangenbachAbwarten

Ja erstmal abwarten, aber die Zeichen stehen alle auf grün.
Es herscht zur Zeit ein hohes Volumen.
Zudem wird Pfleiderer bald mit News kommen, bezüglich eines Zukaufs.
Auch kurse um die 22,50? sind noch günstig. Sollte Pfleiderer den Umsatz von 1,4Millarden Euro erreicht haben, dürfte/müsste der kurs bei ca 26? liegen.

Es bleibt auf jeden Fall spannend um die Pfleiderer-Aktie!

 

09.01.07 09:47

1281 Postings, 5353 Tage Jan LangenbachSo nun heißt es sich entscheiden

wir stehen jetzt kurz vor dem Durchbruch der Marke von 22,5?!!
Entweder maschieren wir jetzt weiter oder es geht wieder abwärts...  

11.01.07 18:07

1281 Postings, 5353 Tage Jan LangenbachDurchbruch

So ich denke und hoffe, dass wir heute den Durchbruch geschafft haben. Jetzt sollte sich der Aufwärtstrend fortsetzen.

Ich wünsche allen good trades!  
Angehängte Grafik:
server.png
server.png

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln