finanzen.net

mal wieder israelische Kriegsverbrechen

Seite 16 von 16
neuester Beitrag: 19.03.10 12:45
eröffnet am: 19.03.09 17:22 von: Pate100 Anzahl Beiträge: 388
neuester Beitrag: 19.03.10 12:45 von: geldsackfran. Leser gesamt: 17437
davon Heute: 3
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
 

20.05.09 11:34
2

1943 Postings, 7201 Tage dutchyKibbuz hat dass schon richtig dargestellt

Dei Situation in Israel ist nach der letzte Wahl sehr verschlechtert.  Leider ist sowas logisch. Dadurch das man sich in Israel nicht sicher fühlt, wählt man sowas wie Netanjahu/Liebermann.
Das ist ein z.B. ein Ergebnis welches auch Hamas zu verantworten hat.

Ich hoffe Obama kann sich hier durchsetzen und den ZWINGEN diese "Siedlungsstopp" durchzudrücken.
Ich denke Israel kann sich nicht abseits stellen, ohne USA sind sie weg.  

28.06.09 17:12
3

15130 Postings, 6647 Tage Pate100Grenz-Zaun zwischen Israel und Palästina

10 min Arte Doku über den illigalen und menschenfeindlichen  israelischen
Grenzzaun.

 

http://www.dokumentarfilm24.de/2009/05/23/grenz-zaun-zwischen-israel-und-palaestina/

Grenz-Zaun zwischen Israel und Palästina

grenzzaun-israelSeit 2002 wird zwischen Israel und Palästina ein Grenz-Zaun errichtet. Dabei werden unterschiedliche Begriffe für diesen Zaun verwendet wie z.B. Sicherheitszaun, Trennmauer oder Sperranlage. Dabei erinnert das Bauwerk durchaus an den eisernen Vorhang. Die Grenzanlage verläuft zudem komplett auf palästinensischem Gebiet und ignoriert in weiten Bereichen auch die ?offiziellen? Grenzen des Staates Israel und dringt weit in fremdes Land vor. Der Zaun soll Israel vor Attentätern aus Palästina schützen und zur Sicherheit beitragen. Doch wie bei jedem Konflikt in diesem Gebiet sind Konflikte vorprogrammiert und radikale Kräfte aus beiden Ländern sind nach wie vor mehr dazu bestrebt den Konflikt eskalieren zu lassen anstatt eine gemeinsame Lösung zu finden mit welcher beide Völker leben können. Diese Arte Doku erklärt wie es zu diesem Grenz-Zaun kam und welche Folgen daraus entstehen.

 

Mit offenen Karten:  Palestina / Israel

 

 

 


-----------
http://ibizaglobalradio.radio.de/

21.07.09 09:40
2

15130 Postings, 6647 Tage Pate100CDU-Politiker warnt Israel vor "politischem Selbst

na endlich dreht die allgemeine politische Stimmung und Israel
lässt man nicht mehr alles durchgehen.  Obama hat den Anfang gemacht...

Und Israel sollte sich mal klarmachen das sie ohne ausländische Hilfe
komplett aufgeschmissen wären. Ohne die vielen US Millarden gäbs keine
super moderen Waffen mit denen man die Pali. Bevölkerung großflächig
platt machen kann....

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,637221,00.html

CDU-Politiker warnt Israel vor "politischem Selbstmord"

Scharfe Worte an die Regierung in Jerusalem: Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Ruprecht Polenz, hat Israel aufgefordert, den Siedlungsbau in den Palästinensergebieten zu stoppen. Andernfalls begehe das Land "als demokratischer Staat schrittweise Selbstmord", so der CDU-Politiker.

Düsseldorf- In ungewöhnlich scharfer Form hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Ruprecht Polenz, an Israel appelliert, den Siedlungsbau in Palästinensergebieten zu stoppen.

CDU-Politiker Polenz: Israels Sicherheit setzte zwei Staaten-Lösung voraus
Setze die Regierung den Bau fort, laufe Israel Gefahr, "als demokratischer Staat schrittweise Selbstmord zu begehen", warnte der CDU-Politiker im Gespräch mit der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post".

Israels Ziel, in sicheren Grenzen zu leben, setze eine Zwei-Staaten-Lösung voraus.

Diese sei aber nur denkbar, wenn Ost-Jerusalem als Hauptstadt eines Palästinenserstaates fungieren könne. Mit dem fortgesetzten Siedlungsbau versuche Israel jedoch, Ost- Jerusalem vom Westjordanland abzuschneiden.


anr/dpa/ddp

16.03.10 17:18
4

15130 Postings, 6647 Tage Pate100Israelische Farce

tja schon vor Jahren schrieb ich, das Israel nicht an Frieden interessiert ist,
und mit dem staus Quo sehr gut leben kann.

So langsam kapieren das auch die letzten.....

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,683847,00.html

Israelische Farce
Netanjahu gegen den Rest der Welt

Ein Kommentar von Bernhard Zand

Noch nie waren sich Juden und Araber so einig wie im Angesicht der iranischen Bedrohung. Doch Israels Regierung ignoriert diese einmalige Konstellation, hintertreibt die Friedensverhandlungen - weil ihr der Status Quo im Nahen Osten ganz recht ist.
-----------
http://ibizaglobalradio.radio.de/

Piraten Partei! Klar zum Entern!!

16.03.10 17:34
1

7765 Postings, 5069 Tage polo10Löschung


Moderation
Moderator: Schwedenkugel
Zeitpunkt: 20.03.10 20:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Null Geschichtsverständnis! Braune Brühe!!!

 

 

16.03.10 19:49
1

7765 Postings, 5069 Tage polo10naja Israels Politik der verbrannten Erde halt

19.03.10 12:16
3

5230 Postings, 5644 Tage geldsackfrankfurtHeute haben die Israelis wieder Gaza bombardiert

Müßt einfach nur mal in die Nachrichten schauen.

Ein´mal  ein schönen Bombenteppich runtergelassen.

Na, wenn "wir" das machen würden.....
Deutschland hat alles durch Zahlungen wieder gut gemacht, die Israelis da unten werden aber einen Scheiss machen!  

19.03.10 12:20
2

5230 Postings, 5644 Tage geldsackfrankfurtBuchautor von " Military Knows Israel Did It "

19.03.10 12:26
3

68208 Postings, 5877 Tage BarCodeÄhm

Weggelassen hast du: Heute nacht wurde von Gaza aus ein Kibbuz in Israel beschossen und ein  Thailändischer Gast getötet.

Und von "Bombenteppich" ist nirgendwo die Rede. Es wurden 2 Tunnels bombardiert und mit einem Panzer die Stellung, von der die Rakete Richtung Israel abging, beschossen...

So wäre es eine ganze Meldung. Die halbe Meldung ist nur das Pflegen von Ressentiments.
-----------
Ich darf "vermuten, schlussfolgern und ...  unterstellen", sofern die Wortwahl eine persönliche Meinungsäußerung erkennen lässt.
Laut einer Jurawebsite. (Link gelöscht wegen Werbung.)

19.03.10 12:31
1
Naja, wenn Du im Käfig wäst würdest Du auch versuchen einen Tunnel in die Freiheit zu graben, oder?

Vielleicht erinnerst Du dich an die DDR, die waren auch eingesperrt- hatten aber Platz wie auf einem eigenen Planeten. Dass die Israelis gerne mal die Macht des Stärkeren exemplarisch einsetzen ist außerdem bekannt.  

19.03.10 12:45
2

5230 Postings, 5644 Tage geldsackfrankfurtIsrael, Giftgas gegen Palästina

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
OSRAM AGLED400
BMW AG519000
Infineon AG623100
BayerBAY001
E.ON SEENAG99