Emprise = strong buy!

Seite 4 von 7
neuester Beitrag: 24.05.07 13:40
eröffnet am: 17.11.04 15:18 von: RockeFäller Anzahl Beiträge: 164
neuester Beitrag: 24.05.07 13:40 von: Mausbeer Leser gesamt: 25097
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7  

17.11.05 10:47

6198 Postings, 6317 Tage Palmengelwer oder was ist telly ?

 

Palme....

 

17.01.06 16:17

6198 Postings, 6317 Tage Palmengel:-o

Palme....ariva.de

 
Angehängte Grafik:
emprise.bmp
emprise.bmp

17.01.06 16:20

6198 Postings, 6317 Tage Palmengelmögliche Erklärung - Meldung von 16:04 Uhr !



 News Deutschland [ mehr ]  




EMPRISE gewinnt neuen Auftrag von SYSMEX EUROPE
17.01.2006  (16:04)

Hamburg, 17. Januar 2006 ? SYSMEX EUROPE hat der EMPRISE (News/Kurs/Chart/Board) Software + Consulting GmbH (ESC), Hamburg, erneut einen Auftrag erteilt: Die Tochter der Hamburger EMPRISE AG implementiert für SYSMEX ein Webcontent Management System des Unternehmens RedDot, eine 100-prozentige Tochter von Hummingbird. Mit dem neuen System können Inhalte für das Intranet dezentral erstellt und eingepflegt werden. Der Vorteil: Das Redaktionssystem ist einfach handhabbar und eignet sich auch für Benutzer, die nur wenig Erfahrung bei der Erstellung und Pflege von Web-Inhalten haben. Mit diesem Auftrag wurden über SYSMEX EUROPE auch die entsprechenden Lizenzen für die Amerikanische Niederlassung in Chicago platziert. Das Auftragsvolumen liegt im unteren sechsstelligen Euro-Bereich.

Im vergangenen Jahr hatte EMPRISE bereits einen Auftrag von SYSMEX für die Implementierung eines Enterprise Content Management erhalten. SYSMEX hat nun die Software CMS der Firma RedDot gekauft. "Wir freuen uns über den zweiten Auftrag aus dem Hause SYSMEX. Unsere stabilen Kundenbeziehungen sind ein wichtiger Pfeiler unseres Erfolgs. Neben SYSMEX zählen u. a. Vodafone, Altana Pharma oder E.ON zu unseren treuen Stammkunden", sagt EMPRISE-Vorstandsvorsitzender Joachim Regenbogen. Ingesamt zieht das Lösungsgeschäft seit Jahresbeginn an. EMPRISE sieht sich in seiner Prognose für das Jahr 2006 bestätigt: Das Unternehmen erwartet einen Umsatz von 30 Millionen Euro sowie ein positives Jahresergebnis.

SYSMEX entwickelt, produziert und vertreibt Analysegeräte, Software und Automationsprodukte für medizinische Laboratorien. Die europäische Tochter der japanischen SYSMEX Corporation betreut mit 450 Mitarbeitern und einem Umsatz von 113 Mio. Euro Kunden in Europa, Afrika und dem mittleren Osten.

Palme....ariva.de

 

25.01.06 10:30

239 Postings, 5750 Tage buffetologyLONG Emprise

DGAP-News: EMPRISE Manag. Consulting < DE0005710503> deutsch

Berufsunfähigkeit - und dann?
Sichern Sie mit einer Rente gegen Berufsunfähigkeit ab - Hier gratis Angebot!

Rendite bis 25% p.a.
Profitieren Sie mit Hedgefonds - Bei steigenden und auch bei fallenden Märkten!

Chefarztbehandlung
Private Krankenversicherung - Bessere Leistungen bei geringeren Kosten!

EMPRISE: Auftragsbestand bereits im Januar 20 Prozent höher als im Vorjahr

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

EMPRISE-Auftragsbestand bereits im Januar 20 Prozent höher als im Vorjahr:
Lukrative Folgeaufträge im Kerngeschäft

Hamburg, 25. Januar 2006 - Die EMPRISE AG hat einen wichtigen Folgeauftrag aus
der Telekommunikationsbranche erhalten. Das Volumen liegt bei rund einer
Millionen Euro. Damit liegt der Auftragsbestand des IT-Dienstleisters für das
Jahr 2006 heute bereits bei rund 12 Millionen Euro, 20 Prozent höher als zum
gleichen Zeitpunkt im Vorjahr (9,9 Millionen Euro). Das ist mehr als ein
Drittel des für dieses Jahr geplanten Umsatzes in Höhe von 30 Millionen Euro.
" Unser Kerngeschäft entwickelt sich viel versprechend" , sagt
Vorstandsvorsitzender Joachim Regenbogen. " So eine Auftragslage hatten wir
seit Jahren nicht mehr."

Vereinbart wurde gestern, dass EMPRISE zukünftig eines der weltweit größten
Telekommunikationsunternehmen bei der " Application Intelligence" unterstützt.
Das ist eine Funktion, die IT-Managern aufschlussreiche Kennzahlen über die
Leistungen ihrer Programme liefert. Im ersten Schritt erhalten die IT-
Verantwortlichen detaillierte Informationen zum besseren und schnelleren
Verständnis ihrer Anwendungen, danach spüren die Berater von EMPRISE anhand
der Ergebnisberichte Verbesserungspotenziale auf. So können die Produktivität
und die technische Qualität der installierten Software erhöht und die Kosten
für Betrieb und Wartung gesenkt werden.
EMPRISE übernimmt für den Kunden auch
die Integration neuer Lösungen in die bestehende IT-Landschaft.

" Wir haben ein kerngesundes Geschäft. Der Großteil unserer Bestandskunden
bleibt uns auch im neuen Jahr treu" , freut sich Joachim Regenbogen,
Vorstandsvorsitzender der EMPRISE. " Auch im Neukundengeschäft geht es kräftig
aufwärts. Wir haben unseren Vertrieb verstärkt und registrieren nennenswerte
Erfolge beim Verkauf unserer Lösungen - insbesondere im CRM-Bereich."

Die EMPRISE Unternehmensgruppe ist ein IT-Dienstleistungs- und
Beratungsunternehmen und entwickelt eigene branchen- und prozessspezifische
Lösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Mit diesen Branchenlösungen
schließt EMPRISE Lücken in den Prozessketten ihrer Kunden. Der IT-
Dienstleister ergänzt die Produkte der Marktführer mit weiteren
Funktionalitäten und entwickelt Schnittstellen zu unternehmensweiten Systemen.
Mit acht Tochtergesellschaften und rund 200 Mitarbeitern ist EMPRISE in
Deutschland flächendeckend vertreten. Die EMPRISE Management Consulting AG
(ISIN: DE0005710503) ist seit Januar 2003 im Prime Standard der Frankfurter
Börse notiert. Weitere Informationen über EMPRISE finden Sie unter
http://www.emprise.de.

Weitere Informationen: HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH, Katharina
Bohnekamp, Tel.: 040/36 90 50-35, E-Mail: k.bohnekamp@hoschke.de



Ende der Mitteilung (c)DGAP 25.01.2006
--------------------------------------------------
WKN: 571050; ISIN: DE0005710503; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Autor: import DGAP.DE, 09:15 25.01.06
 

25.01.06 10:31

239 Postings, 5750 Tage buffetologyZudem eine schöne W-Formation(Bodenbildung) o. T.

25.01.06 10:48

239 Postings, 5750 Tage buffetologyATH von über 2EUR sollten wieder machbar sein o. T.

25.01.06 10:50

2892 Postings, 5937 Tage RockeFällerGood NEWS !

Na ja... wenn jetzt der Einstieg nicht lohnt - wann dann? Schön zu sehen, das "meine alte Emprise" jetzt doch wieder die Kurve bekommt, nachdem es ja zuletzt tendenziell abwärts ging.

"So eine gute Auftragslage hatten wir seit Jahren nicht mehr...", so der Vorstandsvorsitzende.

Dann macht mal was daraus, Jungs! Wenn die Anleger nicht komplett blind sind und es ähnlich sehen wie ich, sollte im ersten Schub 1,80 als Wochenziel realistisch sein.

RF  

25.01.06 11:00

2892 Postings, 5937 Tage RockeFällerKurzfristig 1,60 ?

nicht 1,80 wie oben geschrieben (vertippt...).

RF  

25.01.06 11:16

4820 Postings, 6462 Tage KleiEmprise - jetzt einsteigen wäre

sicherlich richtig.

Extrem günstig zu haben noch.

NOCH !!!  

25.01.06 11:42

2966 Postings, 6961 Tage TamerBtotal günstig rein da

bin drinnnn  

25.01.06 12:20

2966 Postings, 6961 Tage TamerB1,37 schon toppppppppp o. T.

26.01.06 22:50

2966 Postings, 6961 Tage TamerBkommt bald kommt bald montag oder dienstag

kommt n hyp  

27.01.06 09:05

2966 Postings, 6961 Tage TamerBgeht doch

WKN: 571050  ISIN: DE0005710503
Geld: 1,34  Vol.: 5000
Brief: 1,38  Vol.: 3639
Zeit: 09:03:22  Datum: 26.01.2006
 

30.01.06 14:59

6198 Postings, 6317 Tage Palmengeleben wurde auf xetra, in FFM und STG

alles was unter 1,40 zu haben war, gekauft,
da ist wohl jemand ziemlich interessiert.
News konnte ich noch nicht entdecken...

Palme....ariva.de

 

20.02.06 22:31

1841 Postings, 5540 Tage Mausbeergehts den jetzt endlich los ?

die aktie ist doch fundamental unterbewertet.  

10.03.06 15:13

2892 Postings, 5937 Tage RockeFällerNeuer Auftrag für Emprise !



Die EMPRISE Management Consulting AG hat einen Auftrag von den Stadtwerken Buchen über das Instandhaltungsmodul "SAP PM (Plant Maintenance)" erhalten. Dies teilte das Unternehmen heute mit. EMPRISE soll den Energieversorger dabei unterstützen, seine Prozesse zu optimieren, Daten verständlich aufzubereiten und so Kosten einzusparen. Die finanziellen Details wurden nicht bekannt gegeben.

--------------------------------------------------

Schade, dass es keine finanziellen Details gibt. Jedenfalls sollte die ohnehin sehr gute Auftragslage noch weiter ausgebaut werden können. Eventuell lässt ja die Geschäftsführung in den nächsten Tagen etwas über den finanziellen Umfang verlauten.

Emprise bleibt auf dem jetzigen Niveau auf jeden Fall ein Kauf.

RF  

10.03.06 15:17

337 Postings, 5392 Tage unwissender77!?!

warum soll das müde ding denn wieder steigen???  

13.03.06 18:50

329 Postings, 7250 Tage peters3Weil es auch der Chart signalisiert:

ein Aufsetzer bei 1,20 ist noch drin, dann aber ab nach Norden. Habe sicherheitshalber jetzt schon eine erste Position aufgebaut.
Die Müdigkeit wird sich nach dem Winterschlaf legen.
Wenn nicht, schmiert Emprise ab Richtung Insolvenz. Da fehlen mir aber die Anzeichen.  

29.03.06 18:15

1841 Postings, 5540 Tage MausbeerVersteh ich net!

Vierte gute Nachricht in 2006, deutlich mehr Käufer als Verkäufer, aber der Kurs sinkt!


Emprise erhält Pilotprojekt

29.03.2006 - Die Emprise AG erhält ein Pilotprojekt im Versorgungsbereich. Auftraggeber sind die Stadtwerke Tübingen, die zur Verbesserung ihres Kundenbeziehungsmanagements "RMeasy" von Emprise einsetzen wollen. Hartmut Schmalow, Geschäftsführer von Emprise P&S Consulting sagte: "Dies ist ein wichtiger Schritt, um diese Zielbranche noch besser zu erschließen. Wir können Versorgungsunternehmen jetzt von mobilen Lösungen über Controlling-Systeme bis hin zum Kundenbeziehungsmanagement alles aus einer Hand bieten." ( mh )
 

04.04.06 15:08
hab grad vergeblich auf der emprise homepage nach nem kompletten geschäftsbericht für 2005 gesucht. weiß jemand wo man den findet?
sieht mir sehr interessant aus...  

04.04.06 17:44

11799 Postings, 6970 Tage TigerAuf der Homepage findest du ihn. o. T.

05.04.06 13:42

1841 Postings, 5540 Tage MausbeerHalo!

Das gibt es doch alles gar nicht! Pennt den hier der gesamte Markt???



Performaxx - EMPRISE spekulativ kaufen  

16:33 31.03.06  

Die Experten von "Performaxx" stufen die Aktie von EMPRISE (ISIN DE0005710503/ WKN 571050) unverändert mit "spekulativ kaufen" ein.

Obwohl die Geschäftsentwicklung auch im vierten Quartal des letzten Jahres hinter den Erwartungen geblieben sei, habe das Unternehmen es geschafft, mit 0,1 Mio. Euro wieder ein positives Quartals-EBITDA zu erwirtschaften. Nach Steuern sei im letzten Vierteljahr ein ausgeglichenes Ergebnis und im Gesamtjahr ein Fehlbetrag von 1,2 Mio. Euro ausgewiesen worden.

Die Investitionen in zusätzliche Vertriebskapazitäten sowie in verstärkte Cross-Selling-Potenziale würden sich zunehmend durch neue Aufträge auszahlen. Auf der Grundlage der optimierten Produktpalette, der erfolgreichen Kundenakquise und der verbesserten Konjunkturaussichten sollte das Unternehmen in diesem Jahr auf den Wachstumspfad zurückkehren. Trotz einer geringfügigen Anpassung offenbare das Bewertungsmodell der Experten nach wie vor eine gravierende Unterbewertung der Aktie, der man ein Kurspotenzial von 66 Prozent zutraue. Auf Basis dieser Annahmen ergebe sich für EMPRISE ein Ertragswert von 25,33 Mio. Euro bzw. von 1,96 Euro pro Aktie.

EMPRISE habe das letzte Jahr genutzt, um sein Geschäft auf eine breitere Basis mit höherem Ertragspotenzial zu stellen. Dafür habe das Unternehmen sogar massive zusätzliche Kosten und Umsatzausfälle in den angestammten Bereichen in Kauf genommen. Die Vertriebserfolge der letzten Monate würden endlich die Richtigkeit dieser Strategie zu belegen scheinen. Falls sich dieser Trend weiter fortsetze und EMPRISE es in diesem Jahr schaffen sollte, nach mehreren schwierigen Jahren auf den Wachstumspfad zurück zu kehren, bestünde für die Aktie ein enormes Aufwärtspotenzial.

Die Experten von "Performaxx" belassen ihr Urteil für die EMPRISE-Aktie bei "spekulativ kaufen".

 

05.04.06 13:43

1841 Postings, 5540 Tage MausbeerNochmal Halo!

EMPRISE erhält Auftrag von ALTANA-Tochter  

15:06 03.04.06  

Der IT-Dienstleister EMPRISE Management Consulting AG (ISIN DE0005710503/ WKN 571050) meldete am Montag, dass er von der Weseler BYK-Chemie GmbH, der Chemie-Tochter des Pharma- und Chemiekonzerns ALTANA AG (ISIN DE0007600801/ WKN 760080), einen Auftrag erhalten hat.

Demnach wurde EMPRISE beauftragt, das Instandhaltungsmodul "SAP PM (Plant Maintenance)" einzuführen. EMPRISE wird das System zunächst an den Standorten Wesel und im niederländischen Deventer einsetzen. Dabei wird so vorgegangen, dass ein späterer Roll-Out in die übrigen Unternehmensstandorte möglich ist. Nach einem bereits erfolgreich laufenden Projekt im Pharmabereich ist dies die zweite Einführung, die EMPRISE beim ALTANA-Konzern realisiert.

Bei dem Projekt in Wesel setzt EMPRISE auch die eigene Lösung "Optimierte Rückmeldung" ein. Hierbei handelt es sich um eine auf "SAP PM" basierende Anwendung, die von den Duisburgern entwickelt wurde, um die Instandhaltung bei Industrieunternehmen zu vereinfachen. Dabei werden die Informationen dort eingegeben, wo sie entstehen. Das heißt, jeder Mitarbeiter trägt selbst im System ein, was während seiner Schicht passiert ist.

Die Aktie von EMPRISE Management Consulting legt aktuell um 6,14 Prozent auf 1,21 Euro zu, die von ALTANA verliert hingegen 1,23 Prozent auf 50,51 Euro.

 

05.04.06 13:45

1841 Postings, 5540 Tage MausbeerHalo 3!

Was muß hier eigentlich noch passieren?

04.04.2006 15:02
DGAP-DD: EMPRISE Management Consulting AG

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach 15a WpHG

Director"s-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. -------------------------------------------------- ----------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name: Röder Vorname: Peter Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktien ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005710503 Geschäftsart: Kauf Datum: 31.03.2006 Kurs/Preis: 1,17 Währung: EUR Stückzahl: 43.000 Gesamtvolumen: 50813,10 Ort: außerbörslich

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: EMPRISE Management Consulting AG Humboldtstr. 62 22083 Hamburg Deutschland ISIN: DE0005710503 WKN: 571050 Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Ende der Director"s-Dealings-Mitteilung (c)DGAP 04.04.2006

Die Erfassung dieser Mitteilung erfolgte über http://www.dd-meldung.de bzw. http://www.directors-dealings.de

ISIN DE0005710503


 

05.04.06 13:47

1841 Postings, 5540 Tage MausbeerWas ist hier eigentlich los?

Was glaubt ihr warum dieser Fritze seine Aktien kauft?

Was sollen die denn noch machen?


PERFORMAXX : "Auf Basis dieser Annahmen ergebe sich für EMPRISE ein Ertragswert von 25,33 Mio. Euro bzw. von 1,96 Euro pro Aktie."


und wir kleben bei 1,20 fest ;-)


nun mal los ich hab viel geld investiert ;-)



 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln