Emprise = strong buy!

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 24.05.07 13:40
eröffnet am: 17.11.04 15:18 von: RockeFäller Anzahl Beiträge: 164
neuester Beitrag: 24.05.07 13:40 von: Mausbeer Leser gesamt: 25078
davon Heute: 2
bewertet mit 5 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

17.11.04 15:18
5

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerEmprise = strong buy!

Nachdem EMPRISE deutliche Ergebnisverbesserung bekannt gab, ist dieser Wert verschiedentlich zum Kauf angeboten worden. Betrachtet man das momentane Kursniveau und das gesteckte Kursziel, welches bis Jahresende gegeben ist, so sollten eigentlich gerade Kleinanleger vermehrtes Interesse an diesem Wert verspüren.

Ohne zum "Zocken" anregen zu wollen, stellt doch das gesteckte Kursziel von 2,25 ? eine reelle Chance auf schnelle 40 - 50 % dar. Selbst wenn der Kurs kurz unter 2 ? "kleben" bleiben sollte, sprechen wir immer noch von 30 %.

Auf Grund der jüngsten Berichte sollte aber auch der mittel- oder langfristig orientierte Anleger sein Gefallen an diesem Wert finden.

Nachfolgend eine aktuelle Empfehlung:
--------------------------------------------------

Analyst: First Berlin

Rating: Strong Buy    
Kurs:     1.53 EUR    
Kursziel: 2.25 EUR

Update: reiterated    
WKN: 571050  

EMPRISE: Strong Buy

16.11.2004 15:03:45
 Die Analysten von First Berlin stufen in ihrer Analyse vom 15. November die Aktie der EMPRISE Management Consulting AG unverändert mit "Strong Buy" ein. Das Kursziel bis Ende 2004 lautet 2,25 Euro.
Wie erwartet hätten die Ergebnisse im dritten Quartal sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnprojektionen verfehlt. Das Unternehmen befinde sich jedoch aus Sicht der Analysten auf dem richtigen Weg und das positive Nettoergebnis von 0,121 spiegle die gute Arbeit des Managements im schwierigen Umfeld wider. Nächste Woche wollen die Analysten mit dem Management sprechen und ein Update veröffentlichen.

--------------------------------------------------

Da der Nachschub an kurzfristigen Informationen gesichert ist, sollte sich ein Einstieg zu Kursen von unter 1,75 ? als lohnenswert herauskristallisieren.

RockeFäller




 

17.11.04 15:47

4816 Postings, 6458 Tage KleiEmprise - Klarer Kauf !

Auf alle Fälle ist auch die von einigen als negativ "verdammte" Kapitalerhöhung durch Wandelanleihe das krasse Gegenteil dazu !

Immerhin werden Schulden getilgt, wodurch der Gewinn je Aktie auch nicht geringer ausfallen wird, als vor der zugegebenen "Verwässerung" !!!!

Im Gegenteil : Die Eigenkapitalquote steigt, die Verschuldung sinkt und jegliche Insolvenzgefahr ist vom Tisch!

Emprise geht als Gewinner aus dem Verdrängungswettbewerb am Markt hervor !!!  

17.11.04 16:25

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerDie 1,54 ? sind zugleich

als "high" der letzten Monate anzusehen. Wenn's da durch geht, geht es ohnehin weiter bergauf, nachdem die 38 und 100-Tage-Linie kein Hindernis mehr darstellen.

       ariva.de
 

Bin gespannt, wo wir per Wochenschluß stehen! Mein Tipp: 1,70    

17.11.04 19:02

4816 Postings, 6458 Tage KleiSieht gut aus ...

Die 1,54 haben wir in FFM locker geknackt!

Kurs aktuell 1,58 !

Rockefällers Kursziel für diese Woche mit 1,70 scheint fast zu konservativ !

;-)  

18.11.04 08:47

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerHeute geht's weiter 'rauf!

Nach dem guten Tagesschluß in NY wird sicherlich auch Frankfurt wieder fest laufen. Da muss man wohl kein Prophet sein, um zu behaupten, dass es auch mit EMPRISE weiter aufwärts geht...

Schönen Tag wünscht
RockeFäller  

18.11.04 16:21

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerDie Empfehlungen für Emprise

wurden bereits am 12., 19. und 26.10. gemacht, bei Kursen zwischen 1,32 und 1,49.

Die jüngste Empfehlung bei einem Kurs von 1,53 kam vorgestern am 16.11. und wir sind heute bei 1,58 ?. Wenn es in diesem vergleichsweise gemächlichen Tempo weitergeht, liegt Emprise genau auf Kurs, um das prognostizierte Ziel von 2,25 ? zum Jahresende zu erreichen... wenn jedoch noch einige Anleger mehr diese Logik verfolgen, wird das Ziel wohl schon eher erreicht werden können.

Gruß,
RockeFäller  

23.11.04 11:25

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerErneute Empfehlung!

per 22.11.04 gibt die FIRST BERLIN eine erneute Empfehlung mit Kursziel von 2,25 ? per Jahresende!!!

Einige andere "Empfehler" würden sicherlich für noch mehr Abwechslung bei den Kursen sorgen, wobei dieser kontinuierlich steigt ;-)

RockeFäller  

27.11.04 19:53

109 Postings, 5841 Tage kollapsguter Turnaround

Hab mir gleich ein paar Stück ins Depot gelegt, nach den analysen von first berlin, könnte  es evt. nach norden gehen  

01.12.04 12:52

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerEs geht weiter aufwärts!

Da kann man nun sagen was man will! Emprise geht weiter auf das von der FIRST BERLIN gesetzte Kursziel von 2,10 zu. Die jüngste Kursempfehlung wie folgt:


EMPRISE: Strong Buy
29.11.2004 12:36:46
   
In der Studie vom 29. November stuft First Berlin die Aktie des deutschen Internet-Dienstleisters EMPRISE Management Consulting AG mit "Strong Buy" ein. Bei einem Kurs von 1,59 Euro liegt das Kursziel bei 2,10 Euro.

In ihrem letzten Bericht hätten die Analysten ihr Kursziel von 2,25 Euro auf 2,10 Euro leicht gesenkt. Der Aktienpreis sei Mitte der Woche zum ersten Mal seit Juli über die Marke von 1,60 Euro ausgebrochen bevor er am Freitag die Woche mit 1,59 Euro beendet habe. Die Analysten würden weiterhin davon ausgehen, dass das Unternehmen mit seinen Restrukturierungen und Akquisitionskampagnen auf dem richtigen Weg sei und seien zufrieden, dass ein positives Quartal eine Aufwärtsbewegungen in Richtung des Kursziels auslösen würde.

-------------

Die jetzigen Kurse um die 1,67 ? bieten sicherlich immer noch eine sehr günstige Möglichkeit zum Einstieg - gerade auch für kleinere Anleger, die Ihr "Weihnachtsgeld" bis Weihnachten nach einmal aufstocken wollen.

Weiterer Kurszuwachs=Gewinn von 20 - 25 % sind bis dahin sicherlich mehr als denkbar.

Gruß,
RockeFäller


 

01.12.04 12:58

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerSichere Sache!

Zum Einen sieht der Chart wirklich gut aus...

       ariva.de
     

... und außerdem liegen jede Menge Stücke im Bid - über 15.000 Stk. bei 1,64 ? und sogar 34.000 Stk. bei 1,60 ?, was auch einen gewissen "Rückhalt" bzw. Unterstützung bietet.

RockeFäller  

02.12.04 08:40

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerJetzt geht's loooos!

Nachdem ja ansonsten immer nur von der FIRST BERLIN die fast schon üblichen STRONG BUY Empfehlungen für EMPRISE kamen, springen nun auch weitere Analysten mit auf den bereits angefahrenen Zug, unterstützt von positiven Unternehmensmeldungen bzw. -aussichten.

Jüngste Kaufempfehlung:

EMPRISE: Kaufen
01.12.2004 15:11:46
   
Performaxx bewertet die Aktie des deutschen IT-Dienstleisters EMPRISE Management Consulting AG am 1. Dezember wiederholt mit "Kaufen".

Die Geschäftsentwicklung von EMPRISE entspreche den Analystenerwartungen. Sie halten an ihren Prognosen für das Gesamtjahr fest und würden weiterhin bei einem Umsatz von 30 Mio. Euro mit einem Gewinn je Aktie von 0,05 Euro rechnen. Auf dem aktuellen Kursniveau von 1,62 Euro notiere die Aktie von EMPRISE deutlich unter ihrem fairen Wert und verfüge über erhebliches Potenzial. Vor dem Hintergrund der deutlich verbesserten Bilanzstruktur, die zu einer Entlastung des Finanzergebnisses führen werde und dem Unternehmen im operativen Geschäft größeren Spielraum verleihe, empfehlen die Analysten die EMPRISE-Aktie weiterhin mit dem Anlageurteil "Kaufen".

------------------

Darüberhinaus interessiert die Anleger selbstverständlich auch, wie es mit dem Abbau der Unternehmensschulden weitergeht, jüngst wurde ja mittels einer Wandelschuldverschreibung "Unruhe" in diesen Wert gebracht - völlig zu Unrecht.
Die neuste Enwicklung dabei:


Emprise treibt Entschuldung voran

01.12.04 17:10


Die EMPRISE Management Consulting AG, ein Anbieter von branchen- und prozessspezifischen Lösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen, hat die Entschuldung der Gesellschaft, wie angekündigt, weiter vorangetrieben.

Wie das Unternehmen mitteilte, wurde mit Mitteln aus der Wandelschuldverschreibung Bankdarlehen in Höhe von 1,4 Mio. Euro abgelöst. Gleichzeitig konnte mit den Altaktionären weitgehende Verzichte auf Besserungsabreden und deren Verzinsung in einer Gesamthöhe von 8,7 Mio. Euro ohne jegliche Zahlungsverpflichtung vereinbart werden. Für die Zukunft bedeutet dies eine Entlastung stiller Zinsschuld von rund 550.000 Euro pro Jahr.

-----------------------

Es gibt darüber noch eine weitere Kaufempfehlung, die auf ein Kursziel von 3,- Euro lautet... Einsteigen, zu den jetzigen Kursen von unter 2 EURO ist sicherlich angeraten.

Gruß,
RockeFäller  

02.12.04 11:17

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerDas ist heute doch

mal ein angemessenes Volumen!

;-)
 

02.12.04 11:22

109 Postings, 5841 Tage kollapsemprise is the new racket

hi rockefäller danke für die guten tipps, ich bin neu im forum, duch tagelanges recherchieren bin ich auf emprse gestossen, habs bei 1,59 gekauft, hmm ich glaub der steigt mal so bis 2,0 dann ist die seitwärtsbewegung in sicht, tja evt. verkauf  

02.12.04 11:25

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerNa klar!

Seitwärtsbewegung ist schon richtig... aber seitlich nach oben!

RockeFäller  

02.12.04 11:32

109 Postings, 5841 Tage kollapswow, die zahlen sprechen für sich

aus zug aus der xetra
        geld   brief
8.904 1,78 1,79 5.210
3.830 1,76 1,80 10.432
11.025 1,75 1,81 4.000
2.000 1,72 1,82 340
1.800 1,71 1,84 5.000
1.600 1,70 1,85 7.450
1.000 1,69 1,86 1.000
2.900 1,68 1,87 1.500
4.000 1,67 1,90 10.000
5.000 1,66 1,95 650  

02.12.04 12:02

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerAuf Xetra

wird immer wieder etwas zu 1,79 'reingelegt, sobald der Bestand abverkauft ist.

 

02.12.04 13:41

109 Postings, 5841 Tage kollapsund noch eine super meldung

Emprise treibt Entschuldung konsequent voran

Hamburg, 1. Dezember 2004 ? Die EMPRISE Management Consulting AG, Hamburg, [ISIN: DE0005710503] hat wie angekündigt, die Entschuldung der Gesellschaft weiter vorangetrieben. Mit Mitteln aus der Wandelschuldverschreibung wurden Bankdarlehen in Höhe von 1,4 Millionen Euro abgelöst. Gleichzeitig konnten mit den Altaktionären weitgehende Verzichte auf Besserungsabreden und deren Verzinsung in einer Gesamthöhe von 8,7 Millionen Euro ohne jegliche Zahlungsverpflichtung vereinbart werden. Für die Zukunft bedeutet dies eine Entlastung stiller Zinsschuld von rund 550.000 Euro pro Jahr.

(Quelle: EMPRISE)  

02.12.04 18:23

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerDas war doch heute sehr stark!

Die Kurssteigerung ist gut (und gerechtfertigt). Der Umsatz ist der Wahnsinn!

Mal sehen, ob sich das morgen noch toppen läßt!?!

RockeFäller  

02.12.04 20:38

109 Postings, 5841 Tage kollapshallo rockefäller,

ich glaub, langsam geht die luft der aktie aus, ich warte morgen bis auf 1,90-1,95 dann werd ich das ding mal verkaufen, wenns gut läuft, habe ich satte 20 % in einer woche im kasten, ich würd sagen kein schlechter trade ! hmmm....

was glaubst wer könnte der nächste sein, bin grad beim überleger

november ag
oder... brueder mannesmann,

hmm ich werd mal übers wochenende mal recherchieren, morgen läuft nicht viel schätz ich mal  

02.12.04 20:51

109 Postings, 5841 Tage kollapshier unten sind die qartalszalen von mannesmann

03.12.04 09:24

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerSteigflug hat gerade erst

begonnen... höchster Umsatz seit über einem Jahr.

@kollaps: Mannesmann? November?

Gute bis sehr gute Aussichten sehe ich bei:

548956 - United Labels: Gute Unternehmenszahlen und -aussichten, Kurs jetzt bei knapp unter 4,- EURO. 5 - 6 EURO bis Jahresende möglich und realistisch. Bin investiert.

663720 - Mologen: Gute News bzgl. Foschungsergebnissen... Geld in der Pipeline. Kurs momentan bei etwa 2,20. Alles unter 2,50 ist kaufenswert. Kursziel??? 3 EURO bis Jahresende mehr als denkbar. Realistisch betrachtet ähnliches Potential wie zB. GPC-Biotech 585150, die immerhin um 11,70 notieren.

Emprise auf jeden Fall bis über 2 EURO halten!

Gruß,
RockeFäller

 

03.12.04 09:36

17823 Postings, 7664 Tage preisfuchsnaja rockefäller

gerade erst begonnen ist etwas übertrieben.
wir befinden uns gerade in einer zeit der überheblichkeit. ich erwarte in kürze einen sturzflug gegen norden auf den märken.
wenn alles von kaufen spricht, ist es an der zeit gewinne mitzunehmen.  

03.12.04 10:27

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerEs gibt so einige Werte

die momentan überbewertet sind und keinen fundamentalen Background bzw. Rückhalt haben.  Eine Morphosys kann viel eher wieder abtauchen und sich für die nächsten Monate zwischen 30 und 32 EURO wiederfinden, was dem Wert gerecht würde.

Die von mir erwähnten Aktien gehören mit Sicherheit aber nicht zu diesen Kandidaten, sondern bieten neben hervorragenden Unternehmenszahlen bzw. -aussichten auch noch eine wirklich günstige Einstiegsmöglichkeit, da Sie alle weit unter 10 EURO notieren! Sag' mir doch einer mal was realistischer ist, eine Morphosys in den nächsten zwei Wochen bei 47,50 oder eine Emprise bei 2,39 ?!? Es handelt sich in beiden Fällen um einen Zuwachs von 30 % !

Gruß,
RockeFäller

 

03.12.04 10:45

109 Postings, 5841 Tage kollapsda will ja jemand mächtig gewinnen

sieh mal da steig einer mächtig raus

Volumen Geld Brief Volumen
673 1,84 1,86 7.250
3.600 1,83 1,87 3.500
1.747 1,82 1,88 4.000
1.960 1,81 1,89 3.500
11.408 1,80 1,90 15.390  <---
400 1,79 1,99 1.515
1.500 1,77 2,00 2.000
111 1,76 2,02 1.000
7.100 1,75 2,04 1.000
1.350 1,74 2,10 3.300  

03.12.04 15:03

2892 Postings, 5933 Tage RockeFällerDie Performance stimmt!

Egal, ob nun der Wochen-, Monats- oder Dreimonats-Chart genommen wird. Es sieht gut aus und kleine Korrekturrücksetzer sind auf dem Weg nach oben nicht nur "normal", sondern gewissermaßen auch notwendig...

Bin investiert, bleibe investiert, investiere weiter!

Gruß,
RockeFäller  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln