finanzen.net

Jaxx-Jetzt einsteigen?

Seite 1 von 100
neuester Beitrag: 30.01.18 14:39
eröffnet am: 22.03.09 21:57 von: acker Anzahl Beiträge: 2478
neuester Beitrag: 30.01.18 14:39 von: sandero Leser gesamt: 313936
davon Heute: 29
bewertet mit 12 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 100   

22.03.09 21:57
12

5115 Postings, 5297 Tage ackerJaxx-Jetzt einsteigen?

Nettoumsatz                    Ergebnis                  je Aktie

2002                    9,1 Mio.                     -4,7 Mio.                    - 0,86 Euro
2003                   13,4 Mio.                    +0,6Mio.                    +0,11 Euro
2004                   17,7 Mio.                    +0,9Mio.                    +0,11Euro
2005                   22,0 Mio.                    +1,7Mio.                    +0,13 Euro
2006                   50,9 Mio.                    -8,7 Mio.                    - 0,60 Euro
2007                   73,9 Mio.                    -5,7 Mio.                    - 0,38 Euro
2008                  (86,7 Mio.)                  (-1,2 Mio.)                ( - 0,08 Euro) nach 9 Monaten

Den Crash hat die Aktie hinter sich,der Blick geht nun wieder nach vorne.

Während sich das operative Ergebnis in 2008 deutlich verbessert hat ist die Aktie weiter abgerutscht.
Bei Kursen um 1,20 schlägt das Zockerherz höher.
Ein erfolgreicher Turnaround in 2009 rückt in greifbare Nähe!  

22.03.09 22:09

5115 Postings, 5297 Tage ackerEin Abstauberlimit

bietet sich um die 1 Euro-Marke an oder als Stop-Buy bei 1,29 Euro.  

23.03.09 07:55

5115 Postings, 5297 Tage ackerSatte 92% Kursverlust

in den vergangen 3 Jahren seit dem Hoch von 13,72 Euro (2006).  

23.03.09 09:35

508 Postings, 5864 Tage forsaletraurig, aber wahr.

ich hab derzeit keine blasse ahnung, wohin der kurs gehen wird. über die zahlen für 2008 ist nicht das geringste bekannt oder durchgesickert. ich werte es fast als böses zeichen. sollte ich mit meiner befürchtung recht haben, dann kann man Jaxx-aktien sicher noch mal unter 1? bekommen.

lg

forsale
-----------
there's no pot of gold at the end of the rainbow either.

23.03.09 11:25

5115 Postings, 5297 Tage ackerdie 9 monatszahlen sind doch bekannt

und zum 31.03.09 kommen die Q4 und gesamtjahr!
mal sehen was kommt.  

23.03.09 19:07

147 Postings, 5150 Tage Chrische2731.03.09, Zahlen

Sind in den letzten Jahren die Zahlen
genau zum Termin bekannt gegeben worden,
oder gab es vorab schon Zahlen.  

24.03.09 09:38

5115 Postings, 5297 Tage ackerquartalszahlen gab es teilweise schon vorab

,besonders dann,wenn sie positiv waren.  

24.03.09 10:53

508 Postings, 5864 Tage forsalequartalszahlen gab es teilweise schon vorab?

dann scheinen die zahlen nicht positiv zu sein?

forsale
-----------
there's no pot of gold at the end of the rainbow either.

24.03.09 11:26

5115 Postings, 5297 Tage ackersind ja jahreszahlen

nächste woche wissen wir mehr.
die stimmung ist auf dem tiefpunkt,ideal für steigende kurse.
anhand der indizes kann man sehen welches aufwärtspotenial im falle einer bärmarketrallye kurzer zeit möglich ist.
sie muss bei jaxx nur noch starten.  

24.03.09 15:23

508 Postings, 5864 Tage forsalebei Jaxx gibt es das problem, dass...

... der kurs derzeit von "taschengeld-zockern" bestimmt wird. richtig hohe umsätze sinds ja seit monaten nicht. offenbar ist Jaxx für kommerzielle investoren interessant wie der umkippende reissack in china. :D

lg

forsale
-----------
there's no pot of gold at the end of the rainbow either.

24.03.09 15:30

5115 Postings, 5297 Tage ackerklar, bei defizitärem geschäft

sollte der turnaround in 2009 gelingen,wird sich auch das ändern.  

24.03.09 17:32

5115 Postings, 5297 Tage ackerda sind sie ja die zahlen

dicke abschreibungen.  

24.03.09 17:39

5115 Postings, 5297 Tage ackernun sollte eigentlich der ganze rotz raus sein

und jacken tritt ab.  

24.03.09 17:53

5115 Postings, 5297 Tage ackereinem neuanfang steht nun nichts mehr im wege

alles bezüglich lottogeschäft wurde abgeschrieben.
frage wird sein,welche schadensersatzforderung wird jaxx gegen die lottogeschaften durchsetzen können?
und spannend wie der kurs  die tage reagieren wird. die taxe läuft auf 0,80 Euro  

24.03.09 18:24
1

508 Postings, 5864 Tage forsaleschlimmer als erwartet

ich hab zwar mit negativem ergebnis gerechnet, aber in dieser höhe nicht. willkommen im pennystock, Jaxx. ich hoffe, dass nun ein besserer vorstand kommt. der jacken hat nur jedes mal versprochen und vertröstet. zudem hoffe ich, dass die PR arbeit auch erneuert wird,

ich gehe davon aus, dass 70 cent der boden sind...oder bete ich lieber...?

forsale
-----------
there's no pot of gold at the end of the rainbow either.

24.03.09 18:38

5115 Postings, 5297 Tage ackerjetzt die taxe auf einen euro

eigenkapitalquote immerhin noch bei 44,2 %,cashbestand von 13,2 mio. euro  

24.03.09 20:07

257 Postings, 4846 Tage msroAbschluß 2008

Alles was die Gesellschaft jetzt weiss, wußte sie auch schon Ende 2008. Trotzdem hat sie damals von einem ausgeglichenen Ergebnis gesprochen. Da sind Hochstabler am Werke!
Das konnte sich v. Hardenberg nicht gefallen lassen. Deswegen ist er zurückgetreten.  Da muß es einen Riesenkrach gegeben haben.
Solange Jacken noch dabei ist, kann man der Gesellschaft nicht vertrauen. Der müßte auch aus dem AR raus.  

24.03.09 20:57

116 Postings, 6358 Tage fluxxiErgebnis

Das mit dem angeblich ausgeglichenen Ergebnis ist schon ein ziemlich dicker Hammer.

Andererseits war die Gelegenheit günstig, diese Abschreibungen auf einen Schlag vorzunehmen. Der Kurs hat diese Abschreibungen schon vorweg genommen. Eine Panikreaktion weiter nach unten ist zwar nicht auszuschliessen, aber dauerhaft wird die nicht sein. Die Zukunft sieht jetzt viel rosiger aus. Es sieht in der Tat nach einem Neuanfang aus. Das was jetzt noch da ist, scheint profitabel zu sein. Es macht gerade in der jetzigen Börsensituation Sinn, die Unsicherheiten heraus zu nehmen.  Einen weiteren Eiertanz über mehrere Quartale hätte doch niemand durchgehalten.

Zukunftausblicke vom Jacken würde jetzt aber niemand mehr ernst nehmen. Da ist es absolut richtig, dass er den Job nicht mehr macht.

fluxxi  

24.03.09 21:13

223 Postings, 4650 Tage RosinenpickerCash-burn-rate weiterhin atemberaubend

Weder das Ergebnis noch die personellen Veränderungen kann man als gute Signale werten. Was nützen Umsatzsteigerungen, wenn ein Zehntel davon Verlust ist. Bisher macht Fluxx/Jaxx nur "Gewinne" durch Kapitalerhöhungen. Dieser Weg dürfte allerdings jetzt versperrt sein. Ohne Mehrheitsgesellschafter sehe ich kaum noch Chancen, und für einen Mehrheitsgesellschafter ist der Streubesitz zu hoch. Ich denke, wir werden noch einige Kursstürze erleben.  

24.03.09 21:29

5115 Postings, 5297 Tage acker#2 Morgen kommt dann wohl eher das Abstauberlimit

um die 1 Euro-Marke zum Zug! ;-)
Alle die jetzt die letzten Nerven verloren haben sollen morgen geben.  

25.03.09 09:30

508 Postings, 5864 Tage forsaleJaxx IR...

...führt aktionäre wissentlich hinters licht?

auf eine anfrage an herrn zenker von der IR bezüglich des aktuellen kursniveaus und den zu erwartenden zahlen, bekam ich am 24.02.2009 u.a. folgende antwort:

"Änderungen am Ausblick haben sich seit der Veröffentlichung des Neunmonatsberichts im Übrigen nicht ergeben."

wie bitte, Herr Zenker???

forsale

p.s.: hab ich da was verpasst?
-----------
there's no pot of gold at the end of the rainbow either.

25.03.09 09:37

966 Postings, 4309 Tage tan_gozenker

hat mich auch mal geleimt  

25.03.09 10:29

116 Postings, 6358 Tage fluxxiAbschreibungen

Abschreibungen hin oder her:

Tatsache ist doch, dass die Marktkapitalisierung aktuell unter dem Eigenkapital liegt und auch der Cash-Flow in Ordnung ist. Für den verbliebenen Rest ist jaxx also immer noch sehr günstig bewertet. Wer das erkannt hat, wir eher die Gunst der Stunde nutzen und zukaufen statt Verluste zu realisieren.

Ich glaube nicht, dass es schlimmer wird. Operativ sind meiner Meinung nach Gewinne zu erwarten. Die Unsicherheit ist jetzt raus und das ist gut so. (Wenn auch zu teuer und sehr schlecht kommuniziert).

fluxxi  

25.03.09 10:38

508 Postings, 5864 Tage forsalefluxxi

ich hab nix verkauft und werde zu diesen kurs nix verkaufen. zukaufen werde ich allerdings auch erst mal nicht, da ich mehrere tausend aktien habe. geld verdiene ich dann mit "sicheren" werten. ;)

forsale
-----------
there's no pot of gold at the end of the rainbow either.

25.03.09 16:21

5115 Postings, 5297 Tage ackerder große ausverkauf ist ausgeblieben

wichtig ist nun, dass die 1 euro kursniveau halten.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 100   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
NIOA2N4PB
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750