finanzen.net

Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 687 von 700
neuester Beitrag: 07.04.20 21:04
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 17483
neuester Beitrag: 07.04.20 21:04 von: Taktueriker8. Leser gesamt: 4050854
davon Heute: 18
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 685 | 686 |
| 688 | 689 | ... | 700   

11.02.20 16:44

155 Postings, 1129 Tage bruthoHab

Ich irgendwas verpasst? Geht ja gut ab heute. Ist doch gar nicht Freitag ;)  

11.02.20 17:03

1036 Postings, 3135 Tage Flaterik1988Krass

Und schon ärgere ich mich das 8ch bei meinem selbst makiertem tief im chartbild bzw. Boden nicht nachgekauft habe.
Nene schwer zufrieden zu sein xD  

11.02.20 17:11

10 Postings, 69 Tage Time to make som.Pechvogel

Und ich hab gestern zu 21.85 verkauft. Dachte ich warte mal lieber ab, welche Auswirkungen der Virus jetzt wirklich hat / hatte.
Vor den Quartalszahlen wollte ich wieder einsteigen und long gehen.

Eine Erklärung für den Kursanstieg hab ich nicht finden können, außer der Meldung, dass
"JinkoSolar Awarded ‘Top Brand PV Europe Seal 2020’ by EuPD Research for Second Consecutive Year".

Die Frage ist, wie gehts weiter? Ungefähr bei 24.7 scheint ja erst mal eine Hürde zu liegen.  

11.02.20 17:38
1

368 Postings, 1913 Tage Bernd-kKursanstieg ist wohl auf

https://www.globaldata.com/...Ki2pC8tMUAzAJoHt0fObFoRzMzsvx-j4S1uT0u0

zurückzuführen. Demnach hätte JKS mit 14.2GW in 2019 das obere Ende der guidance aus dem CC Q3/2019 erreicht.  

11.02.20 17:46

1124 Postings, 2328 Tage Trader LeoWie in alten Zeiten!

so kann es weitergehen,endlich Richtung $30  

11.02.20 18:03

1036 Postings, 3135 Tage Flaterik1988Ist der knoten

Geplatzt... ? Freu mich sehr auch wenn es schade ist das ich mit nur 3/5 von meinem max betrag den ich bei jinko investiere drin bin  

11.02.20 21:13

3795 Postings, 3037 Tage Taktueriker81Hab

jetzt mal den Großteil der Gewinne mitgenommen.
Bis zu den Zahlen wird eh noch paar mal gewürfelt und sollte sich noch die ein oder andere erneute Einstiegschance ergeben.

Vg
Taktueriker  

11.02.20 21:51
1

1027 Postings, 1897 Tage Back2014Kursanstieg

https://thefly.com/permalinks/entry.php/id3031835/...-Neutral-at-CICC

Vielleicht wegen dem Upgrade oder weil ich gestern wegen corona einige Stück verkauft hab  

12.02.20 09:33
2

368 Postings, 1913 Tage Bernd-kDas war wohl ein ducrh news ausgelöster

shortsqueeze gestern. Zumindest der Anfang, denn mehr als 1M von rund 10M shares werden die shorter gestern wohl nicht gecovert haben.

Fundamental ist an positiven Nachrichten gestern hinzugekommen:

- 14.2 GW in 2019, also das obere Ende der guidance erreicht.
https://renews.biz/57858/jinkosolar-tops-2019-pv-module-charts/

- https://www.jinkosolar.com/press_detail_1929.html?lan=en

- In den letzten Tagen nehmen die Zahle der neuen Coronavirus-Fälle signifikant ab:
https://www.worldometers.info/coronavirus/coronavirus-cases/
Die Zahl der als geheilt entlassenen Patienten ("recovered") nimmt beschleunigt zu:
https://www.worldometers.info/coronavirus/...s_app&utm_name=iossm

Ich bitte die folgende Überlegung nicht als zynisch anzusehen: JKS wird wohl insgesamt von der "Coronavirus-Panik" profitieren. Als großer, international produzierenden Hersteller werden die negativen Auswirkungen auf Produktion und Auslieferung für JKS wohl geringer sein als für kleinere Hersteller. Von den zu erwartenden - wenn auch vielleicht  geringen - Preissteigerungen sollte JKS allerdings maximal profitieren.  

Also gute Chancen, dass der shortsqueeze weitergeht.
Ich bleibe maximal investiert.  

12.02.20 10:20

611 Postings, 1574 Tage stoker14GW in 2019

Das hatte ich hier aber schon am 28.01. gepostet, mit dem entsprechenden Link dazu. Neu war das gestern definitiv nicht und somit wahrscheinlich auch nicht der Auslöser für den Anstieg.  

12.02.20 11:05
1

12156 Postings, 2734 Tage H731400Grund, Kursziel 30 Dollar

aktiencheck.de
12.02.2020 | 10:41
150 Leser
Artikel bewerten:
(0)
JinkoSolar: Upgrade
Peking (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Jun Liu, Analyst vom Investmenthaus CICC, stuft die Aktie von JinkoSolar Holding Co. Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) von "neutral" auf "outperform" hoch. Das Kursziel laute 30 USD. (Update vom 11.02.2020) Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link. ...  

12.02.20 11:26

98 Postings, 1502 Tage andyvoerdeSchlimmste Hürde 30dollar?

Glaub wenn die mal endlich genommen wird,wäre weg frei?  

12.02.20 11:39

654 Postings, 2220 Tage bernddasbrot1980unlogisch

das war ja wieder klar, wenn keiner mit rechnet, geht es auf einmal 18 % rauf an einem Tag und man ist natürlich wieder zu früh ausgestiegen,
meistens steigt man dann wieder zum hohen Kurs wieder ein, und komischerweise
geht es dann wieder rasant runter und man hat wieder Minus  

12.02.20 12:44
1

368 Postings, 1913 Tage Bernd-kwenn keiner mit rechnet

...und da isser wieder, der ewige Jammerlappen.

JKS war für 2019 am oberen Ende der guidance.
Für 2020 haben sie eine deutliche Steigerung angesagt. 9GW der Produktion werden bis Ende 2020 die 460W-Module sein, also technologisch so ziemlich am oberen Ende der Fahnenstange.
Die Preise sehen weitgehend stabil aus.
Das Marktumfeld ist so gut wie nie: global wird praktisch überall auf erneuerbare Energien umgeschwenkt. Ist ja inzwischen auch ökonomisch fast überall die beste Lösung.

Also: womit hast Du gerechnet? Und warum?

Strategisch ist die Investition in erneuerbare Energien (PV, Wind, H2) doch wohl alternativlos.
Wenn man allerding täglich auf die Kurse peilt und tageskursgetrieben an seinen Beständen rumfitzelt, wird es anstrengend. Und die Wahrscheinlichkeit, einen Kurssprung - wie gestern bei JKS oder DQ, und vielleicht in Kürze z.B. bei PLUG - zu verpassen ist relativ hoch.  

12.02.20 12:50
1

10 Postings, 57 Tage Alissisa17Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 12.02.20 14:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

12.02.20 15:25

56 Postings, 945 Tage Investor 72@bernd-k

Hast vollkommen recht ich habe das hier mit nicknamen zirbe schon oft geschrieben.
Das ständige hin und her bringt nichts.Ich habe Jinko um $ 7 gekauft und vor ca.3Jahren um $ 23 verkauft.Seit dem bin ich zu 100 % in Enphase investiert die ich um $ 0,96 gekauft habe so kann man an der Börse Geld verdienen.
 

12.02.20 17:19
1

12156 Postings, 2734 Tage H731400@Takt....

Gewinne lässt man laufen......  

12.02.20 19:10

1124 Postings, 2328 Tage Trader Leo...und es läuft und läuft !

An der $ 30 wird es wohl einen Zwischenstop geben!  

12.02.20 19:17

7 Postings, 57 Tage Ariollia17Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 12.02.20 20:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

12.02.20 19:28

1124 Postings, 2328 Tage Trader LeoDIE schon wieder!

12.02.20 19:34

1431 Postings, 1399 Tage KorrektorDa habe ich jetzt unschön

völlig daneben gelegen mit meiner Angst vor den Auswirkungen des Virus und meinem kompletten Vekauf zu 20,10 Euro.

Klar - eigentlich ist JinkoSolar DIE Aktie überhaupt. Sie haben sich jetzt in vielen Jahren an die Spitze gearbeitet. 2020 sollen sie endlich richtig Geld verdienen - jedenfalls war das die Einschätzung bevor der Virus kam. Weltweit betrachtet ist trotz mehr als 20 Jahren noch immer gar nicht viel Photovoltaik installiert. Auch in Deutschland hat erst ein ganz kleiner Prozentteil aller Häuser Solarmodule auf dem Dach. Im Meer könnte man noch gigantische Mengen an schwimmenden Solarzellen installieren. Dito in den wirklich sonnenreichen Regionen dieser Erde. Und das eigentlich zu konkurrenzlos günstigen Preisen - mal von Öl oder Gas in begünstigten Ländern abgesehen. Alle Finanzwelt redet von Grünen Investments.

Und dann gibt es diese Jinkosolar Aktie mit einem echt mickrigen Börsenwert - verglichen mit anderen Wachstumsstories wie Tesla oder dergleichen. Aber auch ein Tesla fährt nicht CO2-frei, wenn es keinen CO2-freien Stro, gibt. Also erst das Solarmodul, dann der Tesla. Sogesehen müsste sich die JinkoSolar Aktie vielfach vervielfachen.

Alles so klar - aber der Virus machte mir dann halt doch Angst.  

12.02.20 19:57

10 Postings, 69 Tage Time to make som.Gleicher Fehler bei mir

Ich bin vorgestern bei 21,85 raus. Aus den selben Gründen wie du genannt hast.
Da ich aber auch viel Potenzial sehe, bin ich gestern bei 24,95 wieder rein und hab mich heute auch gut freuen können =).

Die Frage ist, wie weit gehts nach oben. Profi bin ich nicht, aber wenn ich mir ansehe wie Solaredge letztes Jahr angestiegen ist und wenn ich das KGV vergleiche, dann kann Jinkosolar sich auch noch gut verdoppeln.

Aktuell wird denke ich aber erst mal die 30 $ angepeilt. Mal schauen obs klappt oder ob der Virus oder Shortseller wieder dazwischen funken.
Die Quartalszahlen kommen ja noch ;-)  

12.02.20 21:49

3795 Postings, 3037 Tage Taktueriker81Trading

Strategie diesmal gescheitert.
Ja, aufgrund des Virus zu früh abverkauft und komplett raus gestern Abend.
So ist halt mal das Spiel. Ging jetzt 3x hintereinander gut mit dem hin und her und nun kracht sie nach oben durch wenn es eigentlich kurzfristig kaum jemand auf dem Schirm hat.
Bin dennoch happy mit meiner Performance das letzte Jahr und gönne es allen die jetzt am fulminanten Kursanstieg partizipieren.
Meine Strategie ändere ich dennoch nicht und werde auch nicht teurer einsteigen.
Möglich ist immer alles an der Börse. So gut wie wir die 35$ in den nächsten Wochen sehen können, würde es mich nicht überraschen wenn in ein paar Monaten wieder 20-22$ stehen.

Bis dahin bleibe ich an der Seitenlinie und bin gespannt wohin die Jinko Aktie steuert.

VG und weiterhin viel Vergnügen.
Taktueriker  

12.02.20 21:58

1036 Postings, 3135 Tage Flaterik1988Krass

Sieht nach einem short squeez aus :) wohin kann es noch laufen? Hmm schwer zu sagen ob man verkauft wenn es zu nem eücksetzter kommt  

12.02.20 22:38
1

654 Postings, 2220 Tage bernddasbrot1980ein Witz

echt dumm gelaufen, innerhalb von 2 Tagen gehen wir 30 % hoch, obwohl schon ewig klar ist,
dass die Jinko Aktie viel zu billig ist, sonst geht sie immer nach Anstieg wieder runter und nun
nur noch nach oben, ich kann es nicht fassen und verfolge die Aktie schon Jahre,
es war klar, dass wir irgendwann viel höher stehen müssten aber nicht in 2-3 Tagen,
wann soll man nun wieder einsteigen ?  

Seite: 1 | ... | 685 | 686 |
| 688 | 689 | ... | 700   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Allianz840400
TUITUAG00
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100