Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 1 von 776
neuester Beitrag: 02.03.21 20:57
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 19397
neuester Beitrag: 02.03.21 20:57 von: beegees06 Leser gesamt: 4643822
davon Heute: 2788
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
774 | 775 | 776 | 776   

21.11.14 12:00
50

16213 Postings, 4544 Tage ulm000Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Ich bin kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber seit 3, 4 Wochen wird der Jinko-Thread von 2, 3 User dermaßen voll gespamt, dass er wirklich schlecht lesbar ist und richtige, interessante Diskussionen wie in der Vergangenheit kaum noch aufkommen. Auch ist der Threaderöffner des alten Jinko-Thread nicht mehr an der Diskussion beteiligt, so dass keiner darauf schauen kann wie es im Jinko-Thread auf und zu geht.

Außerdem bietet sich in der Tat ein neuer Thread an, denn Jinko hat in dieser Woche einen 225 Mio. $-Deal vertraglich abgeschlossen für sein Power-Geschäft und wird wohl bis Mitte nächsten Jahres einen YieldCo, der dann über ein Portfolio von um die 900 MW verfügen wird, an die US-Börse bringen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
774 | 775 | 776 | 776   
19371 Postings ausgeblendet.

26.02.21 18:52

4173 Postings, 5057 Tage maverick77Der Termin für die Zahlen

wird jinkosolar ungefähr eine Woche vor der Bekanntgabe preisgeben.  

26.02.21 20:15

6529 Postings, 5496 Tage beegees06Die Amis kacken schon wieder an

DOW gut 300 im Minus und von der nasdaq wird?s auch weniger -  

27.02.21 12:41
2

168 Postings, 5493 Tage fabianhroJinko Power

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...-wissen-1029030290

Wird das Thema eigentlich ignoriert oder wurde es als unwahr widerlegt?

Im Artikel heißt es u.a.: "...Ungereimtheiten wurden gefunden, die die Vermutung nähren, Insider hätten die Substanz des Unternehmens ausgehöhlt."

 

27.02.21 14:31

6529 Postings, 5496 Tage beegees06Benitas Research

die Wollen die Aktie runterrufen - spekulieren ja auf fallende Kurse -  

28.02.21 10:56

4173 Postings, 5057 Tage maverick77Gleichzeitig haben die innsider

Eine sehr hohe Beteiligung an Jinkosolar. Ich glaube soll bei 20 %. Die Beschuldigung widerspricht sich.  

28.02.21 13:49

1280 Postings, 4442 Tage 106milesFabianHRo

bitte mal aufs datum schauen. Hätte sich wohl innerhalb von einem Jahr geklärtt wenn da was sein sollte.  

28.02.21 20:34

168 Postings, 5493 Tage fabianhroauf das Datum schauen

Tut mir Leid aber das war mir schon bewusst das er grundsätzlich kein neues Gerücht ist sondern 1 Jahr alt.

Aber das Argument das es dadurch schon vorrüber ist...naja das ist sehr dünn. Alleine in Deutschland wird niemanden entgangen sein wie lange es dauerte bei Wirecard bis alles aufflog. Von den chineschischen Betrugsfällen an der Börse brauchen wir hier nicht unnötig sprechen.

Aber den Bewertungsabschlag würde ich genau auf dieses Problem abstellen. Ich hatte gehofft das jemand eine Quelle gefunden hat die dieses Problem entkräftet hat.

Alleine auf einen Herrn Maydorn kann sich doch wohl niemand verlassen.

 

28.02.21 21:22

1280 Postings, 4442 Tage 106milesKann ich

irgendwie nachvollziehen, aber bei Wirecard gabs ja nicht nur eine Meldung sondern immer wieder welche hier anscheinend nicht. ABer ist schon richtig man steckt nicht drin. Aber ganz von China AKtien deshalb lassen ? Könnte man ja auch dann Dax Aktien meidne sh. Wirecard. Bin sher gespannt auf die Zahlen hab mich long positioniert. Übrigens sehr guter Schachzug sich die Kapazitäten mittelfristig zu sichern. Alles was ich höre aus China sind steigende Rohstoffpreise oder überhaupt Verfügbarkeiten. Wird sich sicher auch auf dem Solarmarkt zu steigenden preisen führen , wa sja nicht schlecht für die Marge sein muss
 

01.03.21 10:19

4590 Postings, 7511 Tage BiomediBin eher optimistisch...Strom wird gebraucht.

01.03.21 10:33

4173 Postings, 5057 Tage maverick77Betrugsvorwurf von bonitas research

Naja bei Jinkosolar sieht man ja dass die was verkaufen. Allein schon in Indien der größte Solaranbieter. Und die ganze Solarparks rund um die Welt.

In der Finanzbranche ist es leichter einen zu betrügen. In der Industrie kann man vielleicht paar Kleinigkeiten und unterschlagen. Alles was darüber hinausgeht würde eigentlich sofort auffallen.

Und wenn ich mich recht erinnern kann besteht der Betrugsvorwurf schon seit 2016

 

01.03.21 13:29

663 Postings, 316 Tage Julian.50Wenn

Der Gesamtmarkt heute mitspielt, könnten wir meiner Meinung nach 2 stellige Kurszuwächse bei Jinko sehen. Dafür dürfen die Us10Y heute aber nicht noch weiter steigen. Bleibt spannend!  

01.03.21 17:34

625 Postings, 3308 Tage StrikerxxxFinanzen.net

Laut Finanzen.net solle  morgen die Quartalszahlen kommen. Kann das jemand bestätigen und aus der Erfahrung der letzten Jahre, um wieviel Uhr kann man damit rechnen?  

01.03.21 18:36

663 Postings, 316 Tage Julian.50Ich

Nehme alles zurück, was ich geschrieben habe... :-(  

01.03.21 19:26

6529 Postings, 5496 Tage beegees06Canadian Solar

die Aktie wird JinkoSolar bald überholen - es fehlen noch gut 2 ?  

01.03.21 19:53

344 Postings, 1466 Tage 123funJa, mein lieber beegee,

das schrieb ich schon am 6. Januar, kann jeder nachlesen.

Und wie wurde ich hier beleidigt, gerade von Dir.

Canadian wird dieses Jahr das Rennen machen.

Allen viel Glück.  

01.03.21 21:47
1

18 Postings, 1238 Tage Mario99strikerxxx

Zahlen - bei Zacks steht der 12.03.21  

02.03.21 18:01

6529 Postings, 5496 Tage beegees06Ich dachte, dass die Konsolidierung

vorbei wäre und wir wieder höhere Kurse sehen - wir müssen wohl doch noch einige Zeit warten  

02.03.21 18:05

663 Postings, 316 Tage Julian.50Wir

Haben so stark angefangen. Schade.
Vielleicht gibt es ja eine Gegenbewegung.  

02.03.21 18:30

217 Postings, 183 Tage Core01was bei guten Zahlen passiert,

haben wir heute beispielsweise bei xinyi gesehen...
Ich bin gespannt was in den nächsten Wochen passiert.  

02.03.21 18:41

663 Postings, 316 Tage Julian.50Aber bei Xinyi

War die Marge sehr schlecht....  

02.03.21 18:47

3189 Postings, 3542 Tage QuintusJulian

Jinko hat übrigens das gleiche Problem  

02.03.21 19:52

64 Postings, 49 Tage JH JHJulian.50

Du solltest dir die Xinyi Zahlen nochmal anschauen. Ein Margenproblem hat der Solarglashersteller definitiv nicht. Die Zahlen waren in allen Bereichen over the top und trotzdem wurde die Aktie abgestraft. Die Börse ist im Moment schwer zu verstehen. Hoch profitable und günstig bewertete Unternehmen werden trotz toller Zahlen abgestraft und gehypte aber Verluste produzierende Unternehmen mit undurchsichtigem Zahlenwerk werden hochgejubelt. Aber irgendwann wird sich auch das wieder normalisieren.  

02.03.21 20:19

663 Postings, 316 Tage Julian.50Sorry Jh

Ich hatte heute noch keine Zeit die Zahlen zu schauen.
Ein Kollege meinte nur dass die Marge nicht gut war. Dachte der hätte gut geschaut.
Sorry für die Fehlinformation.  

02.03.21 20:57

6529 Postings, 5496 Tage beegees06Sehr wenig Umsatz heute

alle warten auf die Zahlen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
774 | 775 | 776 | 776   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, Flaschengeist, Freiwald., Leonardo da Vinci, Lucky79, Madien43, noidea, tschaikowsky, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln