TAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

Seite 48 von 168
neuester Beitrag: 12.04.21 23:16
eröffnet am: 12.08.20 14:47 von: invicio Anzahl Beiträge: 4191
neuester Beitrag: 12.04.21 23:16 von: Suschi1975 Leser gesamt: 382948
davon Heute: 213
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 | 51 | ... | 168   

23.11.20 15:01
1

420 Postings, 1321 Tage Fehler lernt Mann@Butteroni

Selten das Börsenbriefe eine Aktie empfehlen bevor sie eine Rakete wird.Bestes Bsp Workhorse Group bei 2 ,? kannte sie keiner und wurde nirgends erwähnt!!!
Die älteren unter uns wie war denn das damals mit Monster beverages?  

23.11.20 16:48
2

110 Postings, 522 Tage KönigReichNa, was habe ich gesagt!?

Jetzt flattern die Nerven :Kartenhaus oder NUR Angriff?  

23.11.20 17:13
1

3189 Postings, 4371 Tage KeyKeyAlso ich hab noch keine verkauft

23.11.20 18:48
1

1300 Postings, 3345 Tage brandy2Heute kommen nach Börsenschluss

die Optionen zum Tragen. Heute wurde zum fünften Mal am Baum geschüttelt.
Hoffentlich, sind alle faulen Früchte runter.
 

23.11.20 22:25

1300 Postings, 3345 Tage brandy2Mal wieder ein starker Tag für Taat,

ich bin mir nicht sicher für die Woche.Zwischen 2,50 und 3,50  wird es hin und her gehen.
Anfang nächster Woche hop oder top.  

24.11.20 10:39

189 Postings, 1134 Tage PanscherleWie gehts weiter ???

Zuerstmal einen schönen "Guten Morgen". an alle.Was meint ihr wie es bei Taat in nächster Zukunft weitergeht ? Ich persönlich denke nicht das in das im Dezember / Januar ein Verkauf in andere US-Bundesstaaten erfolgen wird. Dazu gibt es zu wenig an Infos. Auch wenn Taat in Ohio einschlägt ( wovon ich überzeugt bin ) stellt sich mir die Frage bzgl. der Logistik und Produktion für weitere Bundesstaaten. Vielleicht gibts diese Infos von Setti Mitte Dezember was auch, finde ich, notwendig für die weitere Kursentwicklung und für uns Aktionären ist. Und um weiter wachsen zu können und auch Ruhe zu bekommen sollten für mich Ende nächste Woche ein Fahrplan für Taat durch Setti erfolgen.

Wie seht ihr die nächsten Wochen ? Oder wir warten mal alle ab was am nächsten Montag an Infos kommt.

Weiterhin uns allen eine grüne Woche auch wenns derzeit hart ist was den Kurs angeht. Aber ich gebe keine her. Ich bleib long.
Grüßle von der Ostalb  

24.11.20 10:48

1258 Postings, 3938 Tage BOS67kann ja nicht immer jeden tag um 10% hochgehen

Aber kotzt mich dennoch an  

24.11.20 10:54

1258 Postings, 3938 Tage BOS67oder da wird der Kurs mit aller gewalt gedrückt

um noch günstig reinzukommen bevor nächste Woche die Rakete zündet ...  

24.11.20 11:14

1300 Postings, 3345 Tage brandy2die Rakete zündet aber nur,

wenn der Verkauf stimmt. Das schlimme ist, die Aktionäre messen es an den
sportlichen 72 Stunden Ausverkauf in der Vergangenheit. Hoffentlich ist das
Verteilungsnetz und die Werbung auch groß genug. Ich hoffe und denke ja.
Taat hat einen unschlagbaren Preis und wenn der Geschmack stimmt ist alles gut.
Das erste mal, das die Deutschen den Kurs unter Druck setzen.
Heute werden Dienstagsnews kommen und dann sehen wir weiter.  

24.11.20 11:52

1557 Postings, 2778 Tage Zupetta@bos67

ich bins aber nicht der den Kurs drückt, ich  bin schon sehr lange drin... ;-)

@Panscherle: muss Dir recht geben, jeder Unternehmer mit etwas Erfahrung weiss, dass man nicht so schnell eine Marke etabliert und US weit bzw weltweit verbreitet. Und wenn, wird dafuer eine andere Kapitaldecke benötigt als TAAT es zur Verfuegung hat bzw in naher Zukunft zur Verfügung haben wird! Eine Markteinführung ist eine sehr teure Angelegenheit oder man konzentriert sich auf einen kleineren Markt und macht viel selbst, sogar Werbeplakate bei den POS selbst ans Fenster kleben.... Die TAAT MK entspricht wahrscheinlich (nicht mal) dem täglichen Werbebudget von Reynolds.

Das dauert erst recht lange, solange TAAT selbst produzieren will. Zusaetzliche Infrastruktur schaffen (Werksgelände, Gebäude, Maschinen), neues Personal einstellen und einarbeiten und dann  neues Rohmaterial in den Mengen so schnell verfuegbar? Bis neue Vertriebe gewonnen und diese die Waren aufnehmen und vertreiben können dauert auch seine Zeit. Marketingvorläufe! Die Produktion sollte ausgelagert werden und eventuell sogar für andere Territorien (Europa/Asien) Lizenzen vergeben werden. Dann kann man schneller wachsen. Aber jetzt ist erstmal wichtig, dass in dem einem US Bundesstaat (Ohio) die Dinger glühen und die Leute begeistert, denn ohne das wird es nicht gross weitergehen...
 

24.11.20 12:24

1234 Postings, 4696 Tage famherzigGestern Mittag raus

Ist mir zu heiss geworden, wie vielen anderen scheinbar auch. Wenn taat nächste Woche noch lebt, evtl  wieder Einstieg.  

24.11.20 12:47

189 Postings, 1134 Tage PanscherleBrandy

Wieso sollen heute News kommen ?  

24.11.20 12:51

189 Postings, 1134 Tage Panscherle#1185

Zupetta, stimmt, Ohio muss und wird knallen. Ansonsten ist der Ofen aus.Und ab jetzt sollte eigentlich jeden Tag eine News kommen. Wir und der Kurs brauchen Input.  

24.11.20 13:53
2

1300 Postings, 3345 Tage brandy2Privatplatzierung

Die nicht vermittelte Privatplatzierung (das "Angebot") von Einheiten (die "Einheiten") des Unternehmens bei der Gruppe hat einen Bruttoerlös von 6,75 Millionen CAD (oder etwa 5 Millionen USD) erzielt. Gemäß dem Angebot verkaufte das Unternehmen insgesamt 5.192.308 Einheiten, wobei jede Einheit zu einem Preis von 1,30 CAD ausgegeben wurde und sich aus einer Stammaktie des Unternehmens (jeweils eine "Stammaktie") und einem Stammaktienkaufwarrant (jeder ganze Warrant, ein "Warrant") des Unternehmens zusammensetzt. Jeder Warrant kann innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten nach dem Abschlussdatum ausgeübt und zu einem Ausübungspreis von 2,00 CAD in eine Stammaktie des Unternehmens eingetauscht werden. Die Warrants unterliegen einer Vorfälligkeitsklausel, falls der Schlusskurs der Stammaktien an der Canadian Securities Exchange (oder einer anderen Börse, an der die Stammaktien zu diesem Zeitpunkt gehandelt werden können) zu einem beliebigen Zeitpunkt, d.h. vier Monate und einen Tag ab dem Schlusstag, an fünf (5) aufeinanderfolgenden Handelstagen 3,00 CAD oder mehr pro Stammaktie beträgt. In diesem Fall kann das Unternehmen die Inhaber der Warrants benachrichtigen, dass die Warrants innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen ausgeübt werden müssen und anderenfalls verfallen. Alle Wertpapiere, die im Rahmen des Angebots ausgegeben werden oder ausgegeben werden können, unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag.  

24.11.20 14:05
2

15 Postings, 175 Tage ekiddenSeltsam

Ich finde die ganze Sache nach wie vor seltsam... über jeden kleinen Mist wird groß und breit berichtet - aber über die lang ersehnte Markteinführung nicht...

müssten nicht schon die Pakete bereit stehen? Die LKw s befüllt sein, die Regale sauber gemacht werden...usw. dazu kommt nichts. Mal ein paar Bilder von den fertigen Stapeln an Stangen die zur Abholung bereit sind - nichts. Stattdessen ist die Webseite der Firma seit Tagen offline - und das drei Tage vor Markteinführung...

Nur meine Meinung, war zwischendurch auch wieder drin weil ich dachte das es doch was werden könnte, aber seit gestern wieder raus... ich warte nun auch bis hier mal echte News kommen. An sich hängt man da auch an dem Tropf der Webseite die es nicht mehr gibt...  

24.11.20 14:31

1557 Postings, 2778 Tage Zupettaich bin auch raus

280% plus reicht aus für nen kurzen  Zock. Und ekidden hat recht, erstmal beobachten. Rein kann man jederzeit wieder.  

24.11.20 14:52

1557 Postings, 2778 Tage Zupetta@KönigReich

gratuliere, deine Vorhersage scheint zu passen.  

24.11.20 15:02

1234 Postings, 4696 Tage famherzigUmsatteln

Auf Norwegian Air ASA oder so ähnlich . Heute morgen fast pleite bei 3,5 Cent, jetzt kreditverlängerung durch Norwegen und zack bei über 6 Cent. Da wird heute Geld gemacht. Entschuldigung, aber solche Nachrichten sollten auch mal in fremden Foren geschrieben werden dürfen. Wir wollen doch alle Geld verdienen. Lg  

24.11.20 15:08
1

1557 Postings, 2778 Tage ZupettaGratuliere famherzig! :-)

Aber aufpassen, hier rennen ein paar Bullterrier rum, die haben es nicht so gern, wenn man taat kritische oder neutrale Sachen schreibt... ;-)  

24.11.20 15:17

1557 Postings, 2778 Tage Zupettader eine Bullterrier

findet sogar Hunde Profilbilder "voll behindert" was alles über seinen Character aussagt. Alleine schon die Wortwahl. Ist aber ein SD Leser, von daher sei er entschuldigt.... lol  

24.11.20 17:23
2

110 Postings, 522 Tage KönigReichMoin zusammen!

Nachdem ich gestern zur Vorsicht einen Teil liquidiert hatte, habe ich heute nochmal 50% des Restbestandes abgegeben. (Vorsicht ist der achtsame Vater der Waghalsigkeit). Allerdings bleibt bei mir folgender Eindruck:
Wie vermutet, scheinen wir heftigen Angriffen ausgesetzt zu sein. Meiner Meinung nach ist der Kurseinbruch nicht wegen Zweifel grundsätzlich an TAAT oder am Erfolg, sondern wegen der Panik ausgelöst. Mir wurden die heutigen Stück förmlich aus den Händen gerissen, was mich zur These der Früchte-Jäger und Sammler bringt.
Kann bis Freitag noch so weiter gehen, kostet Nerven!  

24.11.20 19:11

3189 Postings, 4371 Tage KeyKeyKurs

Wenn Ihr alle raus seid, dann ist es ja kein Wunder dass der Kurs nun da steht wo er steht :-)
Ich wage es nochmals auf alles oder nichts zu gehen.
Meine Gewinne sind nach aktuellem Kurs noch zu klein.
Und falls es ein Fake sein sollte, dann tut es nicht wirklich weh und man lernt eben wieder dazu.
So viele Fake-Firmen habe ich noch nicht mitgemacht. Asiapac bzw. Alfgroup war so eine und das ist Jahre her. Keine Ahnung ob diese Täter / Firmen komplett ungeschoren davon kommen ? Soweit ich es noch richtig weiß hatten die aber CH oder AU und nicht CA :-)
 

24.11.20 19:47

1162 Postings, 3978 Tage pebo1heiße Luft

mehr nicht...  

24.11.20 20:07

323 Postings, 278 Tage Suschi1975Pebo1

Du musst das ja wissen.  

24.11.20 20:26

1258 Postings, 3938 Tage BOS67bin echt am überlegen alles zu verkaufen.

knapp 100 % sind auch nicht schlecht. DAS zahlt dir keine Bank  

Seite: 1 | ... | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 | 51 | ... | 168   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln