TAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

Seite 49 von 168
neuester Beitrag: 11.04.21 10:20
eröffnet am: 12.08.20 14:47 von: invicio Anzahl Beiträge: 4190
neuester Beitrag: 11.04.21 10:20 von: Arfi Leser gesamt: 381086
davon Heute: 640
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... | 168   

24.11.20 21:01
2

207 Postings, 138 Tage TAATEs wird die Überraschung 2020

Das Management hat bisher alles gut eingefädelt. Es wurde  bisher wenig Geld benötigt um die Zigaretten auf den Markt zu bringen. Ein bisschen merkwürdige Werbung, die kaum Geld gekostet hat . Sie haben es trotzdem geschafft das Taat in aller Munde ist.

Von der Firma die zuerst die Herstellung übernehmen sollte , wurde der Vorvertrag nicht akzeptiert.
Fast alles macht die Firma nun selber um Geld zu sparen. Die 5 Millionen Investitionen sind doch Pinats um ein neues Produkt auf den Markt zu bringen.  Wie es ausschaut wurde alles auf den 27.11. zugeschnitten. Die Internetseite wird sicherlich professionell im neuen Design eröffnet.

Richtig ist: Das es in Zukunft Kapitalerhöhungen geben wird. Ohne Kapital gibt es auch kein Wachstum .

Sollte es stimmen, daß es in Zukunft eine Marge von 30-40% erzielt wird , dann kann Taat auch schnell in die Gewinnzone kommen und in Zukunft sich aus dem operativen Geschäft finanzieren.

Ein langsames Wachstum würde auch dem Kurs gut tun. Ich halte nichts von steile Kurs- Anstiege.
Was schnell steigt , fällt auch schnell.

Ich wünsche uns viel Glück und nicht so viel Pessimismus!

Niemand sollte nun kaufen oder verkaufen. Waren nur meine Gedanken und Meinung zur Taat Situation.



 

24.11.20 21:33

9 Postings, 190 Tage SpäteinsteigerTeilverkauf

Also ich hab mir die Strategie zugelegt bei entsprechendem Gewinn einen Teilverkauf nur in der Höhe anzulegen, daß ich meine Investition wieder raus habe. So bleibt dann trotzdem eine nette Position im Portfolio die mich quasi ausser Nerven 0.- gekostet hat und sich weiter sonst wohin entwickeln kann .... und ich bin wieder liquide um mein Portfolio weiter auszubauen.
Zumindest bei Werten wo man ja doch irgendwie das Risiko hat, daß die wieder in den Keller gehen wird eben so jegliches Verlust-Risiko eliminiert.  

24.11.20 23:03

25 Postings, 145 Tage Börni1946Zupetta

SD liest nur du weil ich kein Deutscher bin ;)

Nur ihr habt so einen Schrott den du anscheinend gerne hast .

Wir in Russland lesen andere Sachen

Bild bleibt Bild
U du bleibst du  

25.11.20 06:26

1554 Postings, 2776 Tage Zupettauups

hat da gerade ein kleiner dummer Wurm gehustet?  

25.11.20 08:24

1554 Postings, 2776 Tage Zupetta@TAAT

ja ich sehe auch, dass TAAT mit minimalstem Aufwand das Maximum an Aufmerksamkeit herausgeholt hat. Eigentlich spricht dies für ein gutes Unternehmertum da mit vollen Taschen jeder Volltrottel dicke Backen machen kann!
Ob eine langsame Geschäftsentwicklung richtig ist wage ich zu bezweifeln, bin aber kein Fachmann um dies richtig zu beurteilen. Die Frage ist nun OB das Unternehmen abliefert oder nicht! Wie gut sind die Patente und halten die Nachmachern Stand?
Ich stehe aktuell an der Seitenlinie und beobachte, bereit jederzeit wieder einzusteigen sollten sich die Hoffnungen hier bewahrheiten. Aktuell habe ich persönlich aber mehr Zweifel als Optimismus!
Ich wünsche (fast) allen Investierten viel Glück mit dem Wert!  

25.11.20 08:54

1258 Postings, 3936 Tage BOS67meine fresse ...

schon wieder runter. Ich weiss das es nicht jeden Tag hoch gehen kann, aber das hier kotzt mich jetzt richtig an  

25.11.20 09:18

1258 Postings, 3936 Tage BOS67ist doch nicht normal an 2 Tagen

jeweils über 10 % in den Keller zu rasen.  Sollte das doch etwa hier so ne scheisse bzw ein aufgebauschter Betrug sein wie Wirecard oder eines nur aus dem Boden gestampftes weiteres Kanadisches Unternehmen sein was so schnell verschwindet wie es gekommen ist???? Ich frage mich nur warum dann so viele Manager von renomierten Firmen dort hin gewechselt sind ... hab SL bei 2 gesetzt. Danach können die mich am arsch lecken  

25.11.20 09:35

658 Postings, 563 Tage Marco7272ruhig bleiben, was fällt, steigt auch wieder

...oder war es umgekehrt:)))  

25.11.20 09:37

207 Postings, 138 Tage TAATAn der Börse...

kann man schnell reich werden.... aber auch noch schneller Arm werden :)))

Immer wenn der Kurs fällt kommen solche Beiträge....... Das sind typische Symptome der Zocker.  

25.11.20 09:50

1233 Postings, 4694 Tage famherzigBezüglich Cannabis Fake Firmen

Bin mit GLOBAL HEMP UND CANNABIS SCIENCE  böse über den Tisch gezogen worden. Beide wurden wie hier riesig beworben und dann viele News die alle Hoffnung machten genau wie hier. FAZIT :
BEIDE PLEITE,  beide aus Kanada.  Nur mal zur Info.  Hoher 4stelliger Verlust. Erfahrung für's  Leben gemacht mit viel Lehrgeld. Sehe ich persönlich hier genau so. Das Video mit der Verarbeitung und dem scheinbar unwissenden Personal und der ansonsten leeren Halle hat mir gereicht. Ebenso wie die scheinbar überall zu sehende Werbung auf Grossbildleinwänden. Solche Werbung kostet doch richtig viel Geld. Hier wird aber scheinbar alles mit Aktien bezahlt. Sehr Dubios.  Wenn es gut geht, habe ich mich komplett geirrt, glaube ich aber nicht. Ein gebranntes Kind scheut halt das Feuer. Allen viel Glück, ich drück euch die Daumen, damit ihr nichts verliert.  

25.11.20 09:57
1

1258 Postings, 3936 Tage BOS67gestern gewaltig minus heute richtig asozial

hoffe , wenn es Betrug ist das die Verantwortlichen an Corona draufgehen  

25.11.20 10:00

142 Postings, 1220 Tage flynwir haben doch einen Termin in OHIO

oder nicht ?
Warum Betrug ? Ich denke , das einige hier Gewinne realisiert haben und einige das Flattern bekommen.

Für mich ist der Verkaufsstart wichtig, danach sehen wir weiter.

 

25.11.20 10:01
1

1554 Postings, 2776 Tage Zupettabei solchen Werten

lieber einmal zu vorsichtig sein und den Zug verpassen als mit aller Gewalt aufspringen und viel Geld verlieren. Es fahren jeden Tag ganz viele tolle neue Züge ab, irgendeinen erwischt man schon.  
Aber solche Erfahrungen (sollte es denn soweit kommen) muss jeder an der Börse machen oder wie mein ex Partner immer zu sagen pflegte: "Beulen müssen am eigenen Kopf weh tun!"
 

25.11.20 10:02

1258 Postings, 3936 Tage BOS67nur minus 30 % in 2 Tagen

ruft alte Erinnerungen wach die an Wirecard anlehnen !!!  

25.11.20 10:06

1554 Postings, 2776 Tage Zupettaich denke mal bei 2 Euro

haben viele einen SL, kann also nochmals ne weitere kalte Dusch egeben  

25.11.20 10:07

142 Postings, 1220 Tage flynSL

ja , das denke ich auch. Bei 2? sind bestimmt viele SL  

25.11.20 10:09
2

15 Postings, 173 Tage ekiddenFlyn

Anhand der Kursentwicklung darfst du den Verkaufsstart getrost in Frage stellen! Eigentlich müsste es eben in heißer Erwartung langsam steigen... tut es aber nicht. Hier sind berechtigte Zweifel angebracht...

Nicht vergessen, sämtliche Infos kamen immer von einer Quelle! Meiner Meinung nach ist der Boden noch weit entfernt! Sollte ich mich irren habe ich zu früh verkauft und Gewinne verschenkt...

Ich tippe mal auf News heute Abend oder Freitag früh, Inhalt; Verkaufstart wird auf Januar verschoben - aus irgendwelchen Gründen... dennoch allen viel Glück! Ich stehe zum Einstieg auch wieder bereit, sehe ich aber bis frühestens nächste Woche nicht ansatzweise...  

25.11.20 10:11
1

7 Postings, 4563 Tage tahn51Buy on bad news, sell on good news

25.11.20 10:18

1233 Postings, 4694 Tage famherzigSchon brutal dieser Wertverlust

In wenigen Tagen mit anzusehen. Hoffen und bangen ist angesagt. NmM  

25.11.20 10:20
1

1554 Postings, 2776 Tage Zupettasollte der Verkaufsstart verschoben werden

...rauscht der Kurs komplett in den Keller. Und die Infos kamen von einer BEZAHLTEN Quelle! Nicht vergessen!  Aber schaun mer mal, noch ist ja alles nur Vermutung.  

25.11.20 10:24

66 Postings, 2354 Tage QuälgeistHab hier

die letzten news nicht so mit verfolgt, gibt es einen Grund für denn Absturz von 2,64 auf 2? ?  

25.11.20 10:25
1

1258 Postings, 3936 Tage BOS67hab gerade 6000 verkauft

Ist mir echt zu heiß.  Hätte ich schon bei 2,70 machen sollen... aber hätte hätte Fahrradkette  

25.11.20 10:26

420 Postings, 1319 Tage Fehler lernt Mann@tahn 51

Die Frage die sich jeder hier stellen sollte l, warum empfiehlt Pollinger?Ich erinnere mich an Puf Ventures,auch Schrott!!!!  

25.11.20 10:28

1554 Postings, 2776 Tage Zupetta@Fehler

Warum? Weil die dafür bezahlt werden!  

25.11.20 10:30

8948 Postings, 1664 Tage Senseo2016Canada umgerechnet mit 2,37 geschlossen

In Deutschland bezahlt 2,03 - also massiv unter pari oder ?  

Seite: 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... | 168   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln