finanzen.net

Societa Sportiva Lazio - der neue Thread

Seite 1 von 62
neuester Beitrag: 08.12.19 10:48
eröffnet am: 04.11.16 06:29 von: atitlan Anzahl Beiträge: 1535
neuester Beitrag: 08.12.19 10:48 von: Juto Leser gesamt: 227526
davon Heute: 231
bewertet mit 5 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 62   

04.11.16 06:29
5

5138 Postings, 5472 Tage atitlanSocieta Sportiva Lazio - der neue Thread

obwohl es bereits ein alter thread zu dieser Aktie gab, wurde die damals auch Borussia Dortmund zugeordnet. Verständlicherweise hat nicht jeder der Dortmund Anlegern (ich gehöre auch immer noch dazu) sich darüber gefreut.
Und meinerseits fühlte ich mich deswegen stetig beschwert in dieser alte thread zu posten.
Von daher nun ein zweiter Thread..

Immerhin ist bei der Verein seitdem Bozkachi 2010 der erste thread eröffnet hatte, einiges passiert, hat der Fußball generell einen enormen Boom erlebt, und sind von daher die Unternehmenswerte der wichtigsten Vereine in die Höhe geschossen (sehe Bewertungen von KPMG und Forbes).

Auch einem Borussia Dortmund der im Sommer von 2010 (auch damals fast schuldenfrei) an der Börse noch Zeitweise für etwa 50 Mio. Euro (!!) zu haben war, hat nun bereits ein Marktkapitalisierung von 500 Mio. Tendenz weiter steigend.

Grundsätzlich sehe ich die Lazio Roma derzeit ählich aufgestellt wie damals der BVB.  Übrigens auch qua ähnlich niedrige Verschuldung wie damals der BVB.

Aber die ertragslage bei Erfolg in Europa ist heute völlig anders als damals und die Lazio hat derzeit einem Kaderwert wovon der BVB 2010 noch traumen konnte.. somit auch bereits gewaltiger stillen reserven.

Trotzdem ist Lazio an der Börse schlappe 33 Mio. euro wert.
Zum Beispiel ist das nicht mal der Transferwert von einige individuellen Spieler im Kader!
Für meine Begriffe gibt es bzg. Lazio  ein fast unvorstellbarer Abweichung von übliche Bewertungen (Forbes/KPMG sowi Börse) von Vereine aus den wichtigen Fußballänder.
Darüber später mehr.
In mein erster Beitrag will ich es hier vorerst bei belassen.. hauptsache der thread ist geöffnet.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

04.11.16 07:06

5138 Postings, 5472 Tage atitlanRecherchen in dem grauen Bereich der

Finanzmärkte haben mich über die Jahre hinweg immer mehr interessiert, allen voran wegen manchmal unfassbare abweichungen in der Peergruppe wie nun eben bei der Lazio Rom.

Seit drei Jahre studiere ich ach die drei Italiensche Fußballaktien und meine Überzeugung ist dass da die jeweiligen Hauptanlegern nicht zimperlich mit den Interessen der Kleinanlegern umgehen.
Nichtdestotrotz konnte ich mit Juventus zwei mal ein schöner gewinn erzielen.. und habe ich AS Rom über break even beenden können, über das mitmachen der KE 2014. Das ist allemal ein fauler Geschichte gewesen.

Lazio ist auch krass und nach so viel Jahre habe ich mich entschlossen mich dagegen zu wehren.
Und da bin ich nun sehr guter hoffnung dass das fruchten kann. Und dann automatisch für alle in Lazio investierte.
Bei der Lazio ist der Freefloat sehr gering  .. trotzdem ist massiver volumen dagewesen und für mich ist fast sicher dass diese Aktie von seite der Großaktionär (aus eigenem Bestand) gedeckelt wurde und wird.

Allerdings wenn man das beweisen kann, wäre das in umkehrschluss ein ziemlich explosiver geschichte. Vll. vergleichbar mit Porsche/VW 2009.

So hatte ich den Plan gefasst eine Aktienzählung zu organisieren über ein spezieller webseite.
Seit Mittwoch ist die Seite on line und seit gestern lauft die Zählung.
Natürlich hoffe ich dass jeder deutsche in Lazio investierte auch die Zahlen meldet, egal wieviele, denn nur dann kann das funktionieren.
Die Seite beinhaltet auch bereits einiges zu der Fundamentalbewertung der Lazio in der Peergruppe,

http://lazio-stakeholder.nl/
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

04.11.16 09:54

5138 Postings, 5472 Tage atitlanhier ein alte darstellung von mir zu den kaderwert

entwicklung der BVB

wie ab zu lesen ist lag er im Sommer von 2010 nur bei 86 Mio. Euro

bei Lazio derzeit aber bei 165 MIo. Euro
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
stille-reserven.gif (verkleinert auf 85%) vergrößern
stille-reserven.gif

04.11.16 10:13

584 Postings, 1291 Tage C.RoseDer italienische Fußball ist in der Krise

und das nicht erst seit gestern. Das Google Suchegebnis gibt einige interessante Links her.
Neben der Überschuldung und dem Ausbleiben von Investoren hat sich auch die Fanbase vielerortens sehr negativ entwickelt. Vielen ist der Gang ins Stadion unzumutbar geworden.
Und Lazio mit seinem traditionell starken faschistischen Fanlager ist da sicherlich ein negativer Höhepunkt.

https://www.google.de/...&gfe_rd=cr&ei=FVAcWLOlKY6Q8QfTgYGACg  

04.11.16 10:41

5138 Postings, 5472 Tage atitlan@c.rose

times are a changing

Juve hat auch schon weder der CL finale errecht.

Im Bild siehst du wieviel Chinezen vor kurzem in den beiden Mailänder clubs investiert haben.

Von daher sind die bewertungen der drei großen börs notierte vereine mittlerweile so was von abgekoppelt. Natürlich insbesondere  Lazio bei 60 Mio. Euro, unfassbar.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic008_2016-11-04.gif (verkleinert auf 61%) vergrößern
pic008_2016-11-04.gif

05.11.16 16:09

5138 Postings, 5472 Tage atitlanich find das selbst ne tolle tabelle

..
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
soccer-tables.gif (verkleinert auf 70%) vergrößern
soccer-tables.gif

06.11.16 11:40

5138 Postings, 5472 Tage atitlan1:1 bei Napoli

sehr gute mannschafstsleistung aber trotzdem ein bisschen schmeichelhaft

ich hatte wegen das fehlen von de Vrij allerdings mit eine niederlage gerechnet..
somit aber erster punkt gegen eine topmannschaft

der beste Lazio mann auf dem platz fand ich eben de Vrijs ersatz : wallace

es wächst hier imo ein tolle mannschaft heran.. könnten gar bereits in dieser saison die CL schaffe.. das wäre der hammer nach der mislungene saison ..

die stillen reserven wachsen enorm denn man hat wieder toll eingekauft. . wallace imo der wichtigtse
http://www.transfermarkt.de/wallace/profil/spieler/225335  
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

07.11.16 08:44

5138 Postings, 5472 Tage atitlanbereits über 500 Tsnd Aktien gezählt

und allen von Aktionäre aus Nord Europa

allen auch NEUaktionäre in diesem Saison

auf jedenfall bestätigt dass ganz klar das die Interesse an dieser Aktie stark zulegt

leider hat vorerst ein Person aus den deutschen Raum bei der Zählung mitgemacht

grundsäztliche Frage ist wie mehr (Neu)Aktinäre zu erreichen

http://www.lazio-stakeholder.nl/
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic004_2016-11-07.gif
pic004_2016-11-07.gif

08.11.16 08:59

5138 Postings, 5472 Tage atitlanLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 25.11.16 09:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

08.11.16 09:02

5138 Postings, 5472 Tage atitlanLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 25.11.16 09:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

08.11.16 10:12

5138 Postings, 5472 Tage atitlanBrisant

IV Stefan de Vrij wird umworben von Arsenal und Chelsea und dabei hat man bereits einem Ersatz im Kader.
Der diesem Sommer für Kleingeld bei  Braga geholte Wallace ist am Sonntag imho gar den besten Lazio-man auf dem Platz gewesen.

http://www.dailystar.co.uk/sport/football/559969/...Vrij-Arsenal-news

Der alleine hat einen Marktwert dar den Börsenwert von ganz Lazio deutlich übersteigt
Und dann eröffnet gerade bei dieser Aktie hier jemand einem gegenthread um zu "warnen".

Die  Faktenlage ist ziemlich brisant

Theoretisch ist es eben so dass mit blick auf der mickrigen flee-float der Kurs unmittelbar zumindest vervierfachen könnte und müsste wen allerdings einigen das auch kapieren
dabei spielt es nicht mal ein rolle ob Lazio für Europa qualifizieren würde
ohnehin in liege alleine der wert des Kaders bei einem Kurs von 50 Cent bei zumindest 3 Euro je Aktie, eher aber bei  4-5 Euro.
hätte man einen Reingewinn von zumindest

Allerdings wenn man doch die CL-quali schaffen würde, hat man aus der CL zumindest 60 Mio. aber möglich bis zu100 Mio. an extra einnahmen sicher so das dann mehr als ein ein Verdopplung der Umsatz auf Schlag erfolgen würde.
Noch abgesehen von Transfers.
Wegen der sehr ungewohnt niedrigen Kostenbasis (bei ca 100 Mio.) würde das den Reingewinn explodieren lassen können bis 50, 60 Mio.
Dazu kämen eventuelle  (riesige) Transfergewinne weil man den Stars zuvor sehr günstig erworben hatte.

Wäre vermutlich ein krasser Rekord im Geschäftswelt, den solchen Schlagzeile machen könnte : ?Unternehmen das bis vor kurzem ein Börsenwert hatte von 33 Mio. Euro macht eine Reingewinn von 90 Mio.?
Man muss imo schon gar kein Fußballanleger sein um diese Lage zu erkennen.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

08.11.16 10:47

5138 Postings, 5472 Tage atitlanvll interessant

der day chart in milan,
http://de.advfn.com/...art&s=BIT%5ESSL&p=0&t=39&vol=1  

denn Stuttgart ist natürlich ein fake listing.
da sollte Niemand bei der riesigen Spread so doof sein aus dem ask zu kaufen
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

10.11.16 08:37

5138 Postings, 5472 Tage atitlanmal weiterhin geduld betrachten

soccer shares

http://www.beurszout.nl/
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

11.11.16 17:53

5138 Postings, 5472 Tage atitlankaum zu glauben - nur noch weniger

als 500% sehe link oben
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

14.11.16 07:54

5138 Postings, 5472 Tage atitlanspielerisch gefällt Lazio nicht nur

mich in diesem saison unter der neuen trainer sehr

rein statistisch .. laut whoscored.com sehe links http://www.beurszout.nl/

wird das auch belegt
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic002_2016-11-14.gif (verkleinert auf 74%) vergrößern
pic002_2016-11-14.gif

17.11.16 12:15

5138 Postings, 5472 Tage atitlannach ziemlicher durststrecke

so als ob der kurs fixiert wurde bei 51 cent scheint nun bewegung ein zu treten

kaum zu erwarten dass ber der potenzial und er mickey mouse freefloat noch lage dagegen gehalten wird

http://www.beurszout.nl/


Valuation potential

What many fans probably don't realize, is that when Lazio would succeed in qualifying for next years champions league, it would instantaneously (and because of tremendous Italion market pool) more then double revenues (together with some additional sponsoring) to roughly 200 million Euro. However for a club with over 160 million Euro squad value, Lazio's cost structure is exceptionally low (mean and lean).
Which therefore means that over CL entrance Lazio will almost automatically make tremendous net profit (a rough guess would be about 50 million euro). And combined with some player sale, Lazio could 2017/18 even generate about 100 million net profit for the season, so achieve a quantum leap step in future competitveness as well.
Which of course then should exclusively be used for reinvestment in squad and building cash reserves.

Applying usual valuation multiples and with regards to massive additional hidden assets (squad value versus book value) would then set fair potential company value at 700 million - 1 billion Euro (potential share price above 10 Euro).

Learning from Bayern Munich (and others) best practices is almost as implementing a basic ABC :

starting proper Investors Relations activity (in stead of keeping balance sheet and tremendous operational potential as secret as possible!!).

after that proceeding to build a new stadium, for say 200 million euro. After having qualified for Champions league AND having achieved (sorts of) appropriate  market valuation, then such a stadium could relatively easily be financed from a mix of instruments :

1. some 100 million Euro from 15-20% additional shares,
2. some 50 million Euro from cash reserves, and
3. some 50 million Euro temporary loan).

Lazio should also start to make money from (shirt)sponsoring and it could strongely reduce ticket prices, while having as main priority to let enjoy as many fans as possible games and having great stadium atmosphere.
Such would (over marketing and sponsoring) by far generate extra cash as compensation for cheap ticket prices (such as Borussia Dortmund and Bayern Munich have).
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

19.11.16 12:42

5138 Postings, 5472 Tage atitlanseite zu Lazio noch mal aufgebessert

http://www.lazio-stakeholder.nl/

Hoffentlich machen so viele wie mögliche anlegern bei diesem aufklärungsversuch mit.

Immerhin.. auch ohne zählung der freefloat... wenn für 5 bis max 10 Mio Aktien aus der freefloat gekauft werden,  kann es wegen aktiendefizit dann eigentlich nur ein kursexplosion geben.
Wohl noch viel schneller wenn man feststelen würde dass der count der freefloat schnell hochlauft, denn dann werden shorters quasi aufgefressen.

Der Hauptaktionär selber verkauft nicht mal bei 300 Mio. Euro (i,e.  einem Kurs von 5 Euro) hat er noch vor kurzem ausgesagt.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

20.11.16 17:44

252 Postings, 2217 Tage Kodi1986Aufgrund

Deiner umfangreichen Recherchen hatte ich im Oktober auch eine kleine Position aufgebaut. Für meine Verhältnisse eine normale Anfangsposition mit 1999.

Entgegen anderen hier, hatte ich aufgrund des spreads in Mailand geordert. Hatte für mich unter Berücksichtigung der Gebühren von etwas über 50 EUR (consorsbank) eine positive Auswirkung. Kaufkurs zu 0,53 inkl Gebühren statt der damaligen 0,52 zu 0,60 in Stuttgart. Peanuts für andere aber je größer die Order, desto besser das Verhältnis. Bin zumindest besser gefahren damit.

Heute mit dem Sieg gegen Genua aktuell auf Tabellenplatz 3. Nächste Woche beim Vorletzten zu Gast und grundsätzlich bis zur "Winterpause" noch

- Rom (15. Spieltag) und Florenz (17. Spieltag) als Gegner auf Augenhöhe.

- Dazu noch sampdoria als 10. und Inter als 11. Platz sowie Crotone (letzter). Wenn man aus den verbleibenden 6 Spielen also noch 10-12 Punkte holen sollte, ist ein CL-Platz realistisch. Irgendwann müsste dann auch der Aktienkurs anziehen. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit der sportlichen Entwicklung.

Ich werde meine Positionen jdf erst mal behalten. Besitze dazu noch 2000 Aktien von juve wo das Potential nach atilans Analysen jedoch nicht so hoch ist wie hier. Schauen wir mal. Bei überraschendem erreichen der CL muss der Aktienkurs jedoch zwingend höher stehen. An dieser Stelle vielen Dank für dein Engagement Atilan :)  

21.11.16 10:16

5138 Postings, 5472 Tage atitlan@Kodi

Danke.

ich verstehe eigentlich nicht weshalb noch kaum jemand dieser kasus begreifen scheint

umso mehr bei der geringen freefloat sind die möglichkeiten gewaltig

und andersrum bei dieser aktuellen  beewrtung .. wo solte da noch risiko sein
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

22.11.16 09:58
1

252 Postings, 2217 Tage Kodi1986Risiko wäre doch

Wenn wie bei der roma zum Beispiel eine Kapitalerhöhung zu diesen Kursen durchgeführt wird. Der Haupteigner zeichnet fleißig mit und verscherbelt dann mehr Aktien zu einem insgesamt höheren Preis an einen Investor (Chinese?).  

22.11.16 11:08

5138 Postings, 5472 Tage atitlanNatürlich Kodi, erstmals danke für diese

Verschwörungsgedanken :)

Ich bin immer froh als anderen sich so was auch (ehrlich) zutrauen wen man auch selber investiert ist.


Verarsche ist hier sicherlich das Risiko, aber ich habe leider zu oft gemerkt dass wenn man darüber schreiben versuche, man schnell von ein oder zwei Usern lächerlich gemacht wird als Verschwörungstheoretiker.
So versuchen diesen Usern derartige Themen zu unterbinden, entweder weil man noch an den Weinachtmann glaube oder  weil man sich in diese Bereich sehr unsicher fühlt, bis in einigen fällen sogar angst hat die (geglaubte) Deutungshoheit in den Foren verlieren zu können.

Ich habe bereits mehrfach auf den Punkt gebracht wie die drei Hauptaktionäre der Italienische Klubs mir irgendwie genau vorgehen scheinen.

Die KE bei AS Roma ist allemal nicht normal gewesen.
Der war geplant um der Hauptaktionäre billig an weitere Teile zu helfen, sicherlich auch weil er vorneweg gewusst hat so was alleine durchsetzen zu können,  einfach selber anfing die Aktie zuvor ab einem hohen Level ab zu verkaufen.

Um die  dass so was auch bei Lazio passieren könnte Chance deutlich zu riskieren habe ich auch diese Internetseite mit Zählung angefangen.
Ich spreche darin an dass der h.a.  Spielchen betreibt und sicherlich auch mit der Aktie und.. die Gründe lassen sich dann natürlich auch verstehen.

Nur .. wenn ein paar mehr Anleger (oder ein größerer) genau dieser brisante Konstellation kapieren würden  und von daher dieser extremen Marktbewertung (Anomalie) ausnützen anfängen(t), dann wäre einerseits das Risiko dass so was tatsächlich passieren könnte  vom Tisch.
Und andererseits wegen schnell zu wenig verfügbare Aktien, liege tatsächlich der weg offen zu einer sofortige Auflösung dieser Anomalie. In etwa wäre dann eine  sofortige Vervierfachung des Kurses imo das mindeste.

Und wenn Lazio zudem die CL Quali schaffe liege bei der Gewinnpotential (sehe Disclaimer) auch der weg zu Kurse von 10 Euro brach, ein KursverZWANZIGfachung
.
Und gar würde  worst case (KE) eintreten ist nichtsdestotrotz kaum negatives Potential.
Denn der H.A: kann unmöglich neue Aktien in den Markt setzen die diese ganze Lazio bei gar 25 Mio. bewerten würden. Dann wäre er sicherlich auch sofort auch von vielen anderen entlarvt als Finanzbetrüger und hätte dann sicherlich mit der italienische Justiz zu tun.
Ich würde eher daran glauben dass er ein KE deutlich über der aktuelle Kurs vornehmen würden (sie wie Dortmund das tat), er dann (anders als Geske das tat) massiv selber zugreife werde, um so sein Bestand (und immer noch saugünstig) auf Vordermann zu bringe bzw. deutlich  aufstocken zu können. So riskiere er auch kein Justiz.
In sofern verwundert es mich auch nicht  dass hier seit einige Wochen nicht mehr wesentlich gedumpt wird, auch nicht versucht wurde das teil noch mal unter 50 Cent zu bringen. Das kostet eben zu viele Aktien wird er festgestellt haben.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

22.11.16 11:47

5138 Postings, 5472 Tage atitlaneinfach schade dass ariva keine Möglichkeit

bietet um im nachhinein fehlern zu editieren

(aber natürlich sollte ich besser vorneweg das mal überliesen)
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

22.11.16 18:00

5138 Postings, 5472 Tage atitlanmittlerweile schon fsat bei einer Million aktien

..

un gar alle diese teile bei neuaktionäre

http://www.lazio-stakeholder.nl/
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
_count.gif
_count.gif

23.11.16 11:14

44 Postings, 3934 Tage fms2009Hallo Zusammen

bin ab heute mit einer Posi dabei. Hoffen wir mal dass die Befürchtungen wg KE nicht
eintreffen werden.  

23.11.16 15:45

5138 Postings, 5472 Tage atitlan@fms

nice

hoftentlich entsteht hier bald auch ein bischen mehr diskussion zu der Lazio.. würde mich auf jedenfall darauf freuen


-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 62   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
BayerBAY001
OSRAM AGLED400