finanzen.net

Open Energy - Solar made in Kalifornien

Seite 8 von 18
neuester Beitrag: 10.12.09 12:49
eröffnet am: 25.11.06 17:40 von: charly2 Anzahl Beiträge: 427
neuester Beitrag: 10.12.09 12:49 von: CosmicTrade Leser gesamt: 78624
davon Heute: 8
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 18   

02.06.07 13:17

862 Postings, 5169 Tage edefaProbleme machen

unendliche Bullen-Fallen besonders in USA und Kanada. Die "Überseer" kassieren besonders gern und nur dann das Geld ab, wenn die Aktie in Europa nach oben gegangen ist. Man hat so einen Eindruck, dass die das Geld von unsere Tasche rausziehen.

Nun was ich oben, in andre Posting, geschrieben habe - ist nur ein positive Szenario. Ein negativen Szenario ist, das diese Aktie Richtung 10-Fache Abwertung geht und wird dann als aussichtsreichste Pennystock-Rakete bewertet. Getrieben vom Spam und Tageskäufer wird Aktie noch ein paar Jahren leben und dann verschwindet die vom Kurszettel...

MfG Edefa

MfG Edefa  

05.06.07 14:50
1

627 Postings, 5399 Tage TrickseFall ins uferlose

Notiert aktuell bei 0,25 EUR. Das ist ein Verlust zum Vortag von über 39 Prozent!

Hallo!

Ich denke, die verschwindet hier bald ganz schnell.  

05.06.07 16:06

250 Postings, 5176 Tage daenholmerQuaaaak!

schau mal lieber auf die Frankfurter Kursstellung! Xetra hat da mal wieder ne komische Preisfeststellung gehabt (ein Trade bis jetzt)  

05.06.07 16:39

1446 Postings, 5540 Tage bullorbeartja

so seh ich das auch! nachfrage um 0,25 + angebot ohne limit = dummheit und pech! 250 stk, das sollte hier wohl niemanden beunruhigen!  

06.06.07 19:21
1

427 Postings, 5055 Tage 18prozentalso bitte keine panik

wir sind doch schon wieder bei 40 cent

hier gibts die richtigen kurse: http://finance.yahoo.com/q?s=OEGY.OB
Open E.  

06.06.07 19:22

427 Postings, 5055 Tage 18prozentwow bei den amis gehts ab

+20 übersee  

06.06.07 19:30
1

862 Postings, 5169 Tage edefaHabe ich erwartet

kann vorerst bis 70 Eurocent steigen. Ich vermute, die Anleger werden jetzt bei Pennis und andere kleine Werte ansteigen und dabei Standart-Werte verkaufen

Grus Edefa  

07.06.07 19:09

21324 Postings, 5266 Tage JorgosNews:

07.06.2007 18:32
IRW-News: Open Energy

Energierakete erhält Hammerauftrag

Energierakete erhält Hammerauftrag

Beim amerikanischen Energieunternehmen Open Energy (Nachrichten) (HNS; WKN: A0JNEA) folgt nach Einschätzung der Experten von Trading INSIDER derzeit eine gute Nachricht der anderen. Anleger wissen schon fast nicht mehr, wie sie mit diesen positiven Meldungen umgehen sollen. Die Analystengemeinde ist auch voll des Lobes. Man sieht sogar eine Kursverdopplung voraus. Die Technologien und Arbeiten von Open Energy sind einfach zu gut, um nicht beachtet zu werden. Das merken auch immer mehr kommerzielle Auftraggeber. Und so bringt das Lob von außen am Ende auch so einiges an Aufträgen und damit Bargeld in die Kasse des Unternehmens.

Das jüngste Beispiel kommt aus Kalifornien. Hier soll Open Energy die Komponenten für das Photovoltaikdach eines neuen Luxushotels liefern. Der Auftrag hat ein Volumen von 972.000 Dollar. Gebaut wird das Gebäude mit dem klangvollen Namen Bardessono Inn in Napa Valley, der berühmten Weinregion Kaliforniens. Das Boutiquehotel soll 62 Räume umfassen. Die Eröffnung wird im Frühjahr 2008 erfolgen. Doch schon im November 2007 sollen die Solaranlagen angebracht werden. Diese sind einfach zu installieren. Sie sind auch erweiterbar. Stellt man später fest, dass das Anwesen mehr Energie benötigt, kann man leicht nachbessern und zusätzliche Anlagen anbringen.

Der Auftrag an sich ist für Open Energy schon lohnend. Noch besser sind aber die Partner, die hinter dem Projekt stecken und mit denen man eng zusammenarbeitet. Der direkte Auftrag für die Photovoltaikprodukte kommt von Power Renewable Energy. Das ist ein Unternehmen, das zu den führenden Anbietern von kleinen aber auch großen Solarenergiesystemen zählt. Man hat sowohl mit kommerziellen und privaten Kunden Erfahrungen wie auch mit Aufträgen aus der Landwirtschaft. Gelobt wird das Unternehmen immer wieder für die hohe Qualität seiner Arbeiten. Das Ziel von Power Renewable Energy ist ehrgeizig: Man will eine Million Solarsysteme aufbauen - weltweit. Daher hat man Büros in Kalifornien, New Jersey, New York und in der spanischen Stadt Navarra eröffnet. Die Folgen für Open Energy sind klar. Wenn Power Renewable Energy mit den Arbeiten der Company zufrieden ist, und davon kann man ausgehen, werden attraktive Folgeaufträge nachkommen.

Auch die Bauherren des Hotels haben einen guten Namen. Und sie verfolgen eine Strategie, die für Open Energy ebenfalls zukunftsweisend sein kann. MTM reiht das neue Boutique Hotel in Napa Valley in eine Reihe von anderen Hotels in den USA ein. MTM gehört zu den führenden Entwicklern von Top-Ferien-Anlagen in Nordamerika. Man legt dabei besonderen Wert auf umweltfreundliche und umweltschonende Projekte. Entsprechend wird das Bardessono Inn geplant und ausgestattet. Neben den Solarenergie-Generatoren sind auch Maßnahmen zum Wassersparen geplant. Vor Ort wird Abfall kompostiert und man legt Wert auf möglichst geringe Abfallmengen. Ein äußerst ökologisches Projekt mit Vorzeigecharakter. Da Open Energy zu den Partnern gehört, kann es durchaus sein, dass auch hieraus weitere Aufträge generiert werden. Entweder vom Hotelbesitzer MTM oder aber von anderen Bauherren, die eine ähnliche Strategie verfolgen.

Die Produkte und Dienstleistungen von Open Energy werden am Markt mit Begeisterung aufgenommen. Die Umsätze klettern in die Höhe. Nicht anders verhält es sich mit dem Kurs. Da sollten smarte Anleger nach Ansicht der Experten nicht lange überlegen, ob sich ein Engagement in diesem Wert lohnt.

Aussender: Trading INSIDER http://www.tradinginsider.com

ISIN US6837071033

AXC0093 2007-06-07/18:27
 

07.06.07 19:30

329 Postings, 7109 Tage peters3Anleger in NY sagen -7%

zu diesen News und Analysten Lobhudeleien.  

26.06.07 19:34

143 Postings, 4765 Tage kobeltdie geht bald ab

würde wenn ich hätte einsteigen.  

27.06.07 12:51

627 Postings, 5399 Tage TrickseUnd warum sollte die abgehen?

27.06.07 14:49

250 Postings, 5176 Tage daenholmerfrage ich mich auch!

28.06.07 12:30

398 Postings, 5090 Tage penskisage es schon seit Monaten,

OPEN ENERGY ist ein faules Ei. Weg damit, es gibt besseres  

28.06.07 14:04

633 Postings, 5054 Tage MarkAurelNur langweiliges Gerede hier!

schreibt begründbare Fakten
 

28.06.07 14:23

1446 Postings, 5540 Tage bullorbearnur mit der ruhe ...

MarkAurel, ich bin auf deiner Seite ... wahrscheinlich habens bei 0,46 gekauft!
Gestern hatten wir schon einen schönen Anstieg, der sich heute wiederholen wird - der Umsatz war ja gestern auch nicht zu verachten! fragt sich nur, ob man dann schnell raus soll, oder abwarten auf Neues?!  

28.06.07 16:47

398 Postings, 5090 Tage penski@MarkAurel

von wegen langweilig, langweilig ist nur OPEN ENERGY. Kenne alle Quer- und Hochdaten mittlerweile auswendig und habe keine Lust, immer wieder nicht vorhandene Facts hervorzuzaubern. Übrigens, ich bin nicht in den roten Zahlen, habe einige Tausend bei 0.26 gekauft. Bleibe aber dabei, diese grüne Zockeraktie ist und bleibt ein faules Ei mit einem miserablen Firmen-Managerment
Gruss Penski  

28.06.07 17:04

268 Postings, 5293 Tage Alpha145teures firmenmanagement mit erfahrung!

hallo zusammen.

penski? ich moechte niemanden verteidigen, dennoch möchte ich darauf hinweisen, dass oe mit einem großartigen eingekauften management ausgestattet ist.

die produkte sinddurchaus mainstreamtauglich. und die vertriebsstandortbasis ist vernuenftig ausgebaut worden.

oe ist nicht mehr barnabus. der strukturierungshammer hat fuer viele neue moeglichkeiten und projekte gesorgt.

zugegeben das management ist nicht unbedingt sozial eingestellt, weiss aber im kapitalismus den schmalen grad trotz seinerzeit schwerer ausgangsposition dominierend zu nutzen.

man spricht nicht zuletzt aus gutem grund davon oe von der otc in die nasdaq zu bnringen. das wird wohl noch etliche jahre dauern, zeugt aber von einer stabilen profitablen richtung.

uebrigens ist hier das us-management in sachen alternativ-energie nicht unwichtig. und hier sehen wir stark positive polarisierung. auch in californien selbst.

wenn oe einen kurs von ueber 3 euro haette waeren sie in meinem ariva depot. leider muss dort ein wert mindestens 3 euro wert sein.

oe ist auf dauer ein sehr guter griff.

euer alpha!  

28.06.07 18:47

230 Postings, 5462 Tage MaxiwilliWas ist das nur für ein intelligentes Forum hier.

OPEN ENERGY ist zu Zeit solide und qualifizoert aufgestellt, nachdem sich die alte Barnabus FA. vollkommen neu formierte. Was ihr teilweise hier von euch gebt, hört sich an als wenn alte Waschweiber sich über ihre Wünsche zum Muttertag unterhalten.
Wir sind hier an der Börse und nicht bei wünsch dir was!

Gruss an alle O.E.ler  

28.06.07 19:37
1

633 Postings, 5054 Tage MarkAurelEnd of June = Samstag

SOLANA BEACH, CA and WUXI, CHINA, May 15 (MARKET WIRE)


Open Energy Corp. (OTCBB: OEGY) and Suntech Power Holdings Co., Ltd.

(NYSE: STP), one of the world's leading manufacturers of photovoltaic (PV) cells and modules, today announced the signing of a letter of intent for broad initiatives targeting the expansion of the Building Integrated Photovoltaic

(BIPV) products sales of each company. Suntech will provide cost effective and high qualityproduction for Open Energy's SolarSave(R) PV Tiles. The companies will market each other's broad portfolio of BIPV products within the North American market.

Suntech will also have the right to acquire up to 5% of the outstanding shares of Open Energy as part of this strategic cooperation.

David Saltman, CEO of Open Energy, stated, "This alliance with Suntech is of major strategic importance to our company. Suntech is a high volume manufacturer of quality solar photovoltaic products and in our meetings with its Chairman and CEO, Dr. Zhengrong Shi and Suntech's production and engineering staff, we were convinced that Suntech is the ideal partner to manufacture SolarSave(R) tiles in China thus enabling us to enhance our sales volumes and margins. This agreement secures our product supply at competitive pricing, and positions Open Energy as an innovative developer and aggressive marketer of solar solutions in North America. In addition, with its acquisition of MSK in Japan, Suntech now has considerable expertise in architectural PV glass, a product set that is gaining traction among developers here in the States as well as deep design support for BIPV projects. We are additionally excited to welcome Suntech as a future strategic core shareholder."

Len May, Suntech America's Vice President of Business Development, spoke positively about the newly formed alliance, "This agreement is an importantstep forward in demonstrating the synergies of our acquisition of MSK Corporation by combining Suntech's manufacturing strength with MSK's strength of high-end and innovative BIPV solutions. We believe that this marketing alliance with Open Energy will accelerate the momentum that we have achieved since we acquired MSK with its BIPV product offerings and development expertise which will enable us to broadly address the performance and project demands of a rapidly growing market for BIPV products here in America as well as in Asia, Europe and other parts of the world. We also intend to engage in joint development with Open Energy of innovative next generation BIPV products. We are also pleased to have warrants to acquire shares in our new partner Open Energy who we think will have a bright future particularly as we together grow our mutual BIPV initiatives."

The transactions contemplated by the letter of intent are subject to the execution of definitive agreements which are currently contemplated to be completed by the end of June 2007.

 

29.06.07 14:20

633 Postings, 5054 Tage MarkAurelMarketwire Upgrade

Market Advisors Upgrades Open Energy (OTC BB: OEGY) Price Target to $1.25


NOTE TO EDITORS: The Following Is an Investment Opinion Being Issued by the IO Circuit.


LAKE HARMONY, PA -- (MARKETWIRE) -- 06/21/07 -- Open Energy Corporation (OTCBB: OEGY), a company seeking to offer renewable, competitive electricity on a global basis, has been issued an intermediate price target upgrade of $1.25 by Market Advisors. Open Energy looks to harness the power of the sun through development and commercialization of renewable energy systems. Its vision is to generate outstanding value for its shareholders, while contributing to the energy security, the conservation of natural resources, and the reduction of green house gas emission.
 

29.06.07 16:58

398 Postings, 5090 Tage penskihier noch das neuste Audio Interview

mit David Saltman, CEO of Open Energy Corp:

http://www.smallcapvoice.com/oegy/oegy-6-21-07.html

allerdings auch schon wieder einige Tage her, 21.06.07  

02.07.07 08:52

220 Postings, 5121 Tage SergioHHOpen Energy: Super News von heute morgen !

Open Energy erhält Auftrag über 4,21 Mio. USD von SolarPro

Die SolarSave Dachziegel des Unternehmens werden in neues Wohnprojekt in Zentralkalifornien installiert

SOLANA BEACH, CA -- (MARKET WIRE) -- July 02, 2007 -- Open Energy Corp. (ISIN: US6837071033 / WKN: A0JNEA), ein im Bereich erneuerbarer Energien tätiges Unternehmen, das sich auf Solarlösungen für gewerbliche und Privatkunden spezialisiert hat, gab heute bekannt, einen Auftrag von SolarPro International, einem in Sacramento (US-Bundesstaat Kalifornien) ansässigen Sonnenenergieintegrator, über die Lieferung von SolarSave(R) PV Dachziegel im Werte von 4,21 Mio. USD erhalten zu haben. Die integrierten PV-Dachziegel von Open Energy werden auf ca. 375 neuen Einfamilienhäusern des Bauvorhabens in Placer County installiert.

Die Eigenheime werden mit 2 Kilowatt Dachsystemen ausgerüstet, die ungefähr die Hälfte des gesamten Strombedarfs jedes Hauses decken werden. Die verbleibende Dachfläche wird mit Zement-Dachziegeln von Eagle Roofing gedeckt. Die Häuser befinden sich derzeit im Bau, wobei in den nächsten drei Jahren mit einer Erweiterung des Projekts gerechnet wird.

David Saltman, CEO von Open Energy, erklärte: "Kevin Boedecker und sein Team bei SolarPro haben mit der Planung dieses Projekt und hervorragende Arbeit geleistet und es gelang ihnen, den Bauunternehmer davon zu überzeugen, dass unsere SolarSave(R) PV Dachziegel bei der Vermarktung der Eigenheime hilfreich sein werden und dem künftigen Besitzer zu bedeutenden Einsparungen bei den Energiekosten verhelfen werden. Wir sehen einem zunehmenden Umsatz über diesen wichtigen Kanal mit Zuversicht entgegen."

Kevin Boedecker, Präsident von SolarPro sagte dazu: "Ich arbeite seit dem Jahre 1980 in der Solarbranche und das Interesse an Heim- und Gewerbesystemen war noch nie so groß. Die wirtschaftliche Machbarkeit und die ökologischen Vorteile erneuerbarer Energien führen zu einer ungemeinen Aktivität. Die großen kommerziellen Bauunternehmer haben den Wert des Solarenergieangebots entdeckt und machen sich die Technologie bei einer Reihe ihrer Bauvorhaben zu Eigen. Es herrschen spannende Zeiten in diesem Geschäft."

Informationen zu Open Energy (OTCBB: OEGY  )

Open Energy Corporation ist ein im Bereich erneuerbarer Energien tätiges Unternehmen und hat sich auf die weltweite Entwicklung und Vermarktung eines Technologie-Portfolios zur kostengünstigen Erzeugung von Elektrizität, Frischwasser und den entsprechenden Verbrauchsgütern spezialisiert. Open Energy bietet gebäudeintegrierte photovoltaische Dachbaumaterialien für gewerbliche, industrielle und private Kunden. Die unter dem Handelsnamen SolarSave® vermarktete Produktreihe umfasst Dachbeläge, Dachziegel, kundenspezifische PV-Baugläser und ergänzende Systemkomponenten. Das Unternehmen verfügt darüber hinaus über die exklusiven, weltweiten Lizenzrechte an einer thermischen Solartechnologie namens SunCone(TM) CSP (Concentrating Solar Power - konzentrierte Sonnenenergie). Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität durch Nutzbarmachung der Sonnenenergie zu verbessern. Weitergehende Information zu Open Energy Corporation stehen unter www.openenergycorp.com   zur Verfügung.

Informationen zu SolarPro

SolarPro Energy International entwickelt und installiert seit über 25 Jahren im gesamten Westen der USA photovoltaische und thermische Solarenergiesysteme sowie Windenergiesysteme. Das Angebot umfasst eine komplette Reihe gewerblicher und privater Solarenergielösungen, u.a. an das Netz angeschlossene und eigenständige Systeme, Beratung, Entwurf und Konstruktion, Verkauf und Installation sowie Wartung. Als umfassender, schlüsselfertiger Betreiber unterstützt das Unternehmen Zulassung, Netz-Interkonnektivität und Rückvergütungsabwicklung. SolarPro fertigt und vermarktet auch das hauseigene, patentierte SolarMaxx-System zur Schwimmbadbeheizung und die Solamatic-Heißwassersysteme. Weitergehende Informationen zu SolarPro stehen auf der Website unter www.getsolarized.com   zur Verfügung.

"Safe Harbor"-Hinweis bezüglich zukunftsweisender Aussagen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen, stellen die in dieser Pressemitteilung wiedergegebenen Informationen zukunftsweisende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Derartige zukunftsweisende Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften von Open Energy wesentlich von den in diesen zukunftsweisenden Aussagen ausgedrückten bzw. implizierten künftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Zu diesen Faktoren gehören die allgemeine Wirtschafts- und Geschäftslage, die Kundennachfrage nach den Produkten des Unternehmens, der endgültige Abschluss der Abkommen zu den in dieser Pressemitteilung beschriebenen Transaktionen, die Fähigkeit des Unternehmens die Produktion entsprechend der Nachfrage zu erhöhen, die Position des Unternehmens im Wettbewerb und andere Faktoren, auf die Open Energy Corporation wenig oder gar keinen Einfluss ausüben kann. Open Energy übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsweisende Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren, soweit dies nicht gesetzlich vorgesehen ist.



ANSPRECHPARTNER:
Open Energy Corporation
Ansprechpartner für Investoren
Boundary Point Investor Relations
Brad Long
Tel.: 866-469-3649
blong@openenergycorp.com

Public Relations
Open Energy Corporation
Songul Atacan
Tel.: 858-794-8800
satacan@openenergycorp.com

ANSPRECHPARTNER:
SolarPro Energy Systems
Kevin Boedecker
Präsident
Tel.: 916-899-8000
www.getsolarized.com/aboutus.html



SOURCE:  Open Energy Corp.

 

02.07.07 09:27

1575 Postings, 6238 Tage Ölmausna endlich mal

was reelles! sieht doch gut aus für heute. Haben die Amis die News schon?  

02.07.07 09:32

220 Postings, 5121 Tage SergioHHNe, die Amis wissen noch nichts ..

dann geht es bei Open Energy nachher noch richtig schön ab :)  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Daimler AG710000
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
BayerBAY001
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Bank AG514000
NikolaA2P4A9
TUITUAG00
Allianz840400
Infineon AG623100