finanzen.net

Open Energy - Solar made in Kalifornien

Seite 6 von 18
neuester Beitrag: 10.12.09 12:49
eröffnet am: 25.11.06 17:40 von: charly2 Anzahl Beiträge: 427
neuester Beitrag: 10.12.09 12:49 von: CosmicTrade Leser gesamt: 78572
davon Heute: 8
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 18   

05.04.07 16:24

398 Postings, 5084 Tage penskischön, dass ich nicht der einzige bin

der etwas kritisch mit Open Energy umgeht. Habe das Pepier schon vor einiger Zeit "verscherbelt", bei minus 100% leuchten bei mir in der Regel alle Warnanalgen tiefrot.
Hatte auch nicht im Sinne diese Versager-Crew noch länger zu unterstützen.

Bin mal auf den Turnaround gespannt.  

12.04.07 16:26
2

6630 Postings, 5198 Tage charly2Endlich wieder einmal positive News

Open Energy Signs Marketing and Distribution Agreement With Eagle Roofing Products
Relationship Includes National Sales Network and Manufacturing of Proprietary Transition Tiles

Open Energy Corp. (OTCBB: OEGY) today announced a Joint Marketing and Distribution Agreement with Eagle Roofing Products (Eagle), one of the nation's largest manufacturers of concrete roof tiles. The two companies will work together to supply the rapidly growing market for building-integrated photovoltaic solar solutions. The goal of the joint approach of the companies is to train and equip professional roofers as installers of Open Energy's photovoltaic systems.

The two companies collaborated on the development of solar tiles which match the colors of Eagle's three most popular concrete tiles: slate grey, terracotta red, and earthen brown. Additionally, Open Energy and Eagle Roofing have jointly filed for patents on transitional tiles that will interface their flat solar tiles with the Capistrano (curved "S" or barrel) tiles used by many homebuilders. Under the terms of the agreement, Eagle will produce these transitional concrete tiles in their manufacturing plants.

David Field, Senior Vice President Sales and Marketing of Open Energy, stated, "This agreement with Eagle marks a fundamental next step in our industry. The wide spread adoption of safe, secure, emissions free solar power will only occur if we make it easy and affordable for the building trades to incorporate photovoltaics in all new construction, as well as for homeowners to retrofit solar panels on their existing roofs. The Open Energy and Eagle Roofing alliance represents the most aggressive and dynamic teaming arrangement in the building-integrated photovoltaic industry and will lead our efforts to help our nation meet its renewable energy objectives."

Seamus Burlingame, COO of Eagle Roofing Products, added, "Our Company has been tremendously successful in producing beautiful, long lasting, and environmentally friendly products to meet the unprecedented demand for concrete tiles. This marketing, sales and distribution agreement with Open Energy is further indication of our continued commitment to bringing quality roofing solutions to our customers and their customers. We will work with our new partner to train our network of builders and contractors, with the goal of bringing solar systems to thousands of homes across the country."

 

12.04.07 22:17
1

268 Postings, 5287 Tage Alpha145na, was ? open energy!

wen der wer wert mal die top line bricht ist der kurs so schnell nicht mehr zu stoppen!!

oe hat mittlerweile potenzial von einer verzehnfachung!!

conservativ und stablil: solarworld (zierl 110 ggf zwischenstop bei 39,60) . aber zukuft sehr stabil!)
stabil und brutal potenziell: worldwater, 3s swiss solar (ziel langfristig bei unangestetem gesamtmarkt 3 stellig)
spekulativ und das mit abstand hoechte potenzial bei durchbruch des tops: open energy ...

ziel immernoch 3,5 !!!

wuensche einen netten abend,

euer alpha!!  

12.04.07 22:24
1

6630 Postings, 5198 Tage charly2Amerika: über 1 Mio. gehandelt - 33% Plus

Last Trade: 0.4200                  
Trade Time: 3:58PM ET
Change:  0.1051 (+33.38%)

Bid: 0.4100 x 5000
Ask: 0.4200 x 5000

Day's Range: 0.3250 - 0.4200
Volume: 1,047,751


 

12.04.07 23:39
1

21324 Postings, 5260 Tage JorgosNews auf deutsch !

Damit es alle verstehen :;)))

Hugin-News: Open Energy Corporation

Open Energy unterzeichnet Marketing- und Vertriebsvereinbarung mit Eagle Roofing Products

Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- -- --------------

Geschäftsverbindung schließt nationales Verkaufsnetzwerk und Herstellung von patentrechtlich geschützten "Transition Tiles" ein

SOLANA BEACH, CA -- (MARKET WIRE) -- 04/12/07 -- Open Energy Corp. (ISIN: US6837071033 / WKN: A0JNEA) gab heute eine gemeinsame Marketing- und Vertriebsvereinbarung mit Eagle Roofing Products (Eagle) bekannt, einer der größten amerikanischen Hersteller von Betondachziegeln. Die beiden Unternehmen werden zusammenarbeiten, um den schnell wachsenden Markt für gebäudeintegrierte photovoltaische Solarlösungen zu beliefern. Ziel dieser Unternehmenszusammenarbeit ist es, professionelle Dachdecker als Installateure von Open Energy Photovoltaiksystemen auszubilden und auszurüsten.

Die beiden Unternehmen arbeiteten zusammen an der Entwicklung von Solardachziegeln in den Farben der drei beliebtesten Betondachziegel von Eagle: schiefergrau, terrakottarot und erdbraun. Zusätzlich haben Open Energy und Eagle Roofing Patente für "Verbindungsziegel" (transitional tiles) angemeldet, die ihre flachen Solardachziegel mit den Capistrano-Dachziegeln ("S"- oder zylinderförmig) verbinden werden, wie sie von vielen Bauherren verwendet werden. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung wird Eagle diese "Verbindungsziegel" aus Beton in ihren Produktionsanlagen herstellen.

David Field, Senior Vice President der Abteilung Verkauf und Marketing bei Open Energy, sagte: "Diese Vereinbarung mit Eagle markiert in unserer Branche einen signifikanten Schritt nach vorne. Es wird nur dann zu einer weit verbreiteten Anwendung der sicheren, verlässlichen und emissionsfreien Solarenergie kommen, wenn wir die Integration von Solarprodukten in alle Neubauten für die Baubranche einfach und erschwinglich machen, und ebenso für die Hausbesitzer, ihre bestehenden Dächer mit Solarkollektoren nachzurüsten. Die Allianz zwischen Open Energy und Eagle Roofing gilt als die aggressivste und dynamischste Teambildung innerhalb der Branche für gebäudeintegrierte Photovoltaik und wird führend bei den Bemühungen sein, unser Land dabei zu unterstützen, die Ziele in Hinblick auf erneuerbare Energien zu erreichen."

Seamus Burlingame, COO von Eagle Roofing Products, fügte hinzu: "Unser Unternehmen stellt äußerst erfolgreich formschöne, langlebige und umweltfreundliche Produkte her, um die noch nie da gewesene Nachfrage nach Betondachziegeln zu befriedigen. Diese Marketing-, Verkaufs- und Vertriebsvereinbarung mit Open Energy ist ein weiteres Zeichen unseres fortwährenden Engagements, unseren Kunden und deren Kunden Qualitätslösungen für ihre Dächer zu bieten. Wir werden mit unserem neuen Partner zusammenarbeiten, um die Bau- und Subunternehmer in unserem Netzwerk zu schulen, und zwar mit dem Ziel, tausende Häuser im ganzen Land mit Solarsystemen auszustatten."  

13.04.07 14:34
2

36 Postings, 5242 Tage Aktienauktionatoropen energy

SOLANA BEACH, CA -- (MARKET WIRE) -- 04/12/07 -- Open Energy Corp.
(ISIN: US6837071033 / WKN: A0JNEA) gab heute eine gemeinsame Marketing- und
Vertriebsvereinbarung mit Eagle Roofing Products (Eagle) bekannt,
einer der größten amerikanischen Hersteller von Betondachziegeln. Die
beiden Unternehmen werden zusammenarbeiten, um den schnell wachsenden
Markt für gebäudeintegrierte photovoltaische Solarlösungen zu
beliefern. Ziel dieser Unternehmenszusammenarbeit ist es,
professionelle Dachdecker als Installateure von Open Energy
Photovoltaiksystemen auszubilden und auszurüsten.

Die beiden Unternehmen arbeiteten zusammen an der Entwicklung von
Solardachziegeln in den Farben der drei beliebtesten Betondachziegel
von Eagle: schiefergrau, terrakottarot und erdbraun. Zusätzlich haben
Open Energy und Eagle Roofing Patente für "Verbindungsziegel"
(transitional tiles) angemeldet, die ihre flachen Solardachziegel mit
den Capistrano-Dachziegeln ("S"- oder zylinderförmig) verbinden
werden, wie sie von vielen Bauherren verwendet werden. Gemäß den
Bedingungen der Vereinbarung wird Eagle diese "Verbindungsziegel" aus
Beton in ihren Produktionsanlagen herstellen.

David Field, Senior Vice President der Abteilung Verkauf und
Marketing bei Open Energy, sagte: "Diese Vereinbarung mit Eagle
markiert in unserer Branche einen signifikanten Schritt nach vorne.
Es wird nur dann zu einer weit verbreiteten Anwendung der sicheren,
verlässlichen und emissionsfreien Solarenergie kommen, wenn wir die
Integration von Solarprodukten in alle Neubauten für die Baubranche
einfach und erschwinglich machen, und ebenso für die Hausbesitzer,
ihre bestehenden Dächer mit Solarkollektoren nachzurüsten. Die
Allianz zwischen Open Energy und Eagle Roofing gilt als die
aggressivste und dynamischste Teambildung innerhalb der Branche für
gebäudeintegrierte Photovoltaik und wird führend bei den Bemühungen
sein, unser Land dabei zu unterstützen, die Ziele in Hinblick auf
erneuerbare Energien zu erreichen."

Seamus Burlingame, COO von Eagle Roofing Products, fügte hinzu:
"Unser Unternehmen stellt äußerst erfolgreich formschöne, langlebige
und umweltfreundliche Produkte her, um die noch nie da gewesene
Nachfrage nach Betondachziegeln zu befriedigen. Diese Marketing-,
Verkaufs- und Vertriebsvereinbarung mit Open Energy ist ein weiteres
Zeichen unseres fortwährenden Engagements, unseren Kunden und deren
Kunden Qualitätslösungen für ihre Dächer zu bieten. Wir werden mit
unserem neuen Partner zusammenarbeiten, um die Bau- und
Subunternehmer in unserem Netzwerk zu schulen, und zwar mit dem Ziel,
tausende Häuser im ganzen Land mit Solarsystemen auszustatten."

Über Open Energy

Open Energy Corporation (OTCBB: OEGY) ist ein Unternehmen im Bereich
erneuerbarer Energien mit Schwerpunkt auf der Entwicklung und
Vermarktung von Technologien zur risikoarmen und wettbewerbsfähigen
Erzeugung von Elektrizität, Frischwasser und verwandten
Grundversorgungsgütern weltweit. Open Energy bietet
gebäudeintegrierte photovoltaische (PV) Dachbaumaterialien für
kommerzielle, industrielle und Wohnungsmärkte an. Vermarktet unter
dem Handelsnamen SolarSave®, umfasst die Produktreihe Dachmembranen,
Dachziegel, kundenspezifische PV-Baugläser und Systemkomponenten, wie
Inverter, Combiner und Zubehör. Das Unternehmen besitzt auch eine
exklusive, weltweite Lizenz für eine Solarwärmetechnologie unter dem
Namen SunConeTM CSP (Concentrating Solar Power), die sich derzeit in
Entwicklung befindet, um Elektrizität und Trinkwasser allein aus der
Energie der Sonne zu erzeugen. Unternehmensziel ist die Verbesserung
der Lebensqualität durch Nutzbarmachung der Sonnenenergie. Weitere
Informationen über Open Energy Corporation finden Sie unter
www.eagleroofing.com.

Über Eagle Roofing Products

Eagle Roofing Products, eine Geschäftseinheit von Burlingame
Industries, wurde im Jahr 1989 mit dem Ziel gegründet,
Qualitäts-Betondachziegel in modernen, automatisierten
Hochgeschwindigkeitsanlagen herzustellen. Von Anfang an konnte Eagle
stolz darauf sein, enge Beziehungen zu Kunden aller Größen
aufzubauen, indem das Unternehmen stets deren Wünsche erfüllte. Eagle
erweitert kontinuierlich seine Produktionskapazität als auch seine
Marktabdeckung, um landesweit erstklassige Produkte anzubieten und um
gleichzeitig auf lokaler Ebene einen überzeugenden Verkaufs- und
Kundenservice aufrecht zu erhalten. Eagle setzt sich außerdem für den
Aufbau von produktiven Partnerschaften mit anderen Herstellern
innerhalb der Baubranche ein, um seinen Kunden neue zukunftsweisende
Technologien bieten zu können. Weitere Informationen zu Eagle Roofing
Products finden Sie unter www.eagleroofing.com.

Safe Harbor-Bestimmungen für zukunftsorientierte Aussagen

Ausgenommen von historischen Fakten, sind die in dieser
Pressemitteilung enthaltenen Informationen zukunftsorientierte
Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act aus
dem Jahr 1995. Derartige zukunftsorientierte Aussagen schließen
bekannte und unbekannte Risiken, Unabwägbarkeiten sowie andere
Faktoren ein, die dazu führen können, dass die tatsächlichen
Ergebnisse, Leistungen oder Erwartungen des Unternehmens wesentlich
von den hier ausgedrückten oder enthaltenen zukunftsorientierten
Aussagen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören allgemeine
Wirtschafts- und Geschäftsbedingungen, die Kundennachfrage nach
seinen Produkten, die Fähigkeit des Unternehmens die Produktion zur
Befriedigung der Nachfrage zu erhöhen, die Position des Unternehmens
im Wettbewerb und andere Faktoren, auf die die Open Energy
Corporation wenig oder gar keinen Einfluss hat.


KONTAKT:
Open Energy Corporation
Investorenbeziehungen
Boundary Point Investor Relations
Brad Long
P: 866 469 6349
blong@openenergycorp.com

Öffentlichkeitsarbeit
Open Energy Corporation
Songul Atacan
P: 858 794 8800
satacan@openenergycorp.com

KONTAKT:
Eagle Roofing Products
Öffentlichkeitsarbeit
Purdie Rogers
Mindy Meyring
206-628-7700
mmeyring@purdierogers.com



--- Ende der Mitteilung ---

Open Energy Corporation
514 Via de la Valle, Suite 200 Solana Beach,
California 92075

WKN: A0JNEA; ISIN: US6837071033;
Notiert: Freiverkehr in Bayerische
Börse München, Freiverkehr in Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr in Börse Berlin Bremen;

Copyright © Hugin ASA 2007. All rights reserved.
Wertpapiere des Artikels:
US6837071033 ChartNewsNews
Autor: Hugin
© Hugin ASA. All rights reserved.  

13.04.07 16:32
2

202 Postings, 5282 Tage winkelsjZukunftsentwicklung

Die äußerst negativen Anmerkungen einiger Teilnehmer sind sicherlich im Grundsatz berechtigt. Auch ich habe mich häufig nach der weiteren Entwicklung der OE gefragt.
An dieser Stelle sei nur angefügt, dass Solon die gleiche Aktienentwicklung genommen hat.
2003 lautet der Aktienkurs von Solon noch EUR 0,09, heute bei rd. EUR 40 (Spitze EUR 47) Da steht OE mit dem heutigen Kurs noch bombastisch dar.
Hoffen wir als Aktionäre, dass der OE - Kurs sich analog Solon entwickelt, was aufgrund des viel größeren Potentials auch möglich werden könnte.
In diesem Sinne, viel Glück für die noch vorhandenen Aktionäre. Sollen sich ruhig die Angsthasen zu gegebener Zeit ärgern.  

13.04.07 16:59

47 Postings, 6294 Tage gordibärNa, wer sagts denn

Fast 100% in 10 Tagen, Stopp lost auf 29 Cent erhöht :)  

13.04.07 17:33

6630 Postings, 5198 Tage charly2USD 0,53

Dieses Up-Potential hätte ich der Meldung nicht zugetraut - Wahnsinn!!  

15.04.07 19:39

427 Postings, 5049 Tage 18prozentbin ich froh das ich gehalten hab

bin bei 36 cent eingestigen und jetzt wieder im plus
 

17.04.07 20:56

623 Postings, 5712 Tage uno1962also ich sehe da nichts positives

17. April 2007
Open Energy Corporation Announces Preliminary Fiscal 2007 Third Quarter Revenues and Discontinues Revenue Guidance
Press Release from Open Energy Corporation
SOLANA BEACH, CA
Open Energy Corporation (OTCBB: OEGY) announced today its outlook for the third quarter ended February 28, 2007 and provided updated guidance for its fiscal year ending May 31, 2007.

For the third quarter of fiscal 2007, the Company expects to report net revenues of approximately $1.78 million, or an increase of 4%, from sales of $1.70 million for the second quarter of fiscal 2007. Net loss for the third quarter of fiscal 2007 was $6.24 million, or $.08 per diluted share, compared to a net loss of $9.87 million, or $.13 per diluted share, for the second quarter of fiscal 2007. For the nine months ended February 28, 2007, the Company expects to report net revenues of approximately $3.84 million and a net loss of $21.04 million, or $.29 per diluted share.

The Company does not currently expect to meet its previously issued revenue guidance of approximately $10 million. Because the Company's entire operations for fiscal 2006 are being treated as discontinued operations, the Company has limited historical financial information upon which it can base an evaluation of
its future performance, and the Company has generated limited revenues from operations to date, the Company has decided to withdraw its previously issued revenue guidance and does not currently anticipate providing further guidance until a consistent trend in its financial performance emerges.

The Company also announced that it intends to file for an extension to file its quarterly report on Form 10-QSB with the Securities and Exchange Commission, which would otherwise be due today. The Company currently anticipates filing the
quarterly report within the time allowed by the extension, on or before April 23, 2007.

The Company also announced that director Andrew M. Leitch, Chair of the Audit Committee, resigned effective April 11, 2007. Mr. Leitch's expanding commitments with other companies prevents him from allocating the time necessary to chair the Company's Audit Committee and serve on the Board of Directors. Edward
Douglas Ward, who currently serves as the Chair of the Compensation Committee, was appointed to the Audit Committee to fill the vacancy, and he will serve on that committee with director Dalton Sprinkle.



For Further Information
» Open Energy
 

17.04.07 21:30
1

623 Postings, 5712 Tage uno1962den ganzen müll nochmal in deutsch

17.04.2007 21:14
Hugin-News: Open Energy Corporation
Open Energy Corporation (Nachrichten) gibt vorläufigen Umsatz für das dritte Geschäftsquartal 2007 bekannt und revidiert Umsatzprognose

Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- -- --------------

SOLANA BEACH, CA -- (MARKET WIRE) -- April 16, 2007 -- Die Open Energy Corporation (ISIN: US6837071033 / WKN: A0JNEA) veröffentlichte heute ihren Ausblick für das am 28. Februar 2007 zu Ende gegangene dritte Quartal und legte zudem eine aktualisierte Ergebnisprognose für das am 31. Mai 2007 endende Geschäftsjahr 2007 vor.

Für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2007 erwartet das Unternehmen einen Nettoertrag von ungefähr 1,78 Millionen Dollar, was einem Umsatzplus von 4% gegenüber dem Umsatz des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2007 entspricht (1,70 Millionen Dollar). Der Nettoverlust betrug für das dritte Quartal 2007 etwa 6,24 Millionen Dollar bzw. 0,08 Dollar pro verwässerter Aktie, verglichen mit einem Nettoverlust von 9,87 Millionen Dollar oder 0,13 Dollar pro verwässerter Aktie im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2007. Für die am 28. Februar 2007 zu Ende gegangene 9-Monatsfrist erwartet das Unternehmen einen Nettoertrag von ungefähr 3,84 Millionen Dollar und einen Nettoverlust von 21,04 Millionen Dollar bzw. 0,29 Dollar pro verwässerter Aktie.

Das Unternehmen geht derzeit nicht davon aus, die früher veröffentlichte Ertragsprognose von ungefähr 10 Millionen Dollar erreichen zu können. Da der gesamte Unternehmensbetrieb für das Geschäftsjahr 2006 als eingestellte Geschäftsaktivität betrachtet wird und das Unternehmen nur in begrenztem Ausmaß Finanzinformation besitzt, auf die es eine Bewertung der künftigen Leistungen basieren könnte, und das Unternehmen zudem bisher nur begrenzt Umsatz erwirtschaftet hat, kam man zu dem Entschluss, die früher veröffentlichte Umsatzprognose zurückzuziehen. Eine Prognose soll erst dann wieder veröffentlicht werden, sobald sich ein konsistenter Trend im Finanzergebnis des Unternehmens abzeichnet.

Ferner teilte das Unternehmen mit, dass es beabsichtigt, eine Fristverlängerung zur Vorlage des Quartalsberichts auf Formular 10-QSB zu beantragen. Dieser Bericht müsste ansonsten heute bei der Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission) eingereicht werden. Das Unternehmen geht momentan davon aus, dass der Quartalsbericht innerhalb der erlaubten Fristverlängerung bis zum 23. April 2007 eingereicht wird.

Das Unternehmen gab weiterhin bekannt, dass Vorstandsmitglied Andrew M. Leitch, Vorsitzender des Prüfungsausschusses, zum 11. April 2007 von seinem Amt zurückgetreten ist. Aufgrund weitreichender Verpflichtungen mit anderen Unternehmen war Lynch nicht mehr in der Lage, ausreichend Zeit für seine Leitungsfunktion im Prüfungsausschuss und als Vorstandsmitglied aufzubringen. Edward Douglas Ward, der derzeit den Entschädigungsausschuss leitet, wurde aufgrund der vorhandenen Vakanz in den Prüfungsausschuss berufen und wird gemeinsam mit Vorstandsmitglied Dalton Sprinkle in diesem Ausschuss tätig sein.

Über Open Energy Corporation


ISIN US6837071033

AXC0249 2007-04-17/21:13


Quelle:dpa-AFX




 

25.04.07 20:22
1

627 Postings, 5393 Tage TrickseWie kann man nur so tief sinken?

09.05.07 17:37
1

20 Postings, 4986 Tage sawyer...gute news !?

Open Energy Signs Cell Supply Agreement With Motech Solar
Taiwanese Company Will Deliver PV Cells for SolarSave(R) MembranesSOLANA BEACH, CA, May 09, 2007 (MARKET WIRE via COMTEX News Network) -- Open Energy Corp. (OTCBB: OEGY) today announced that it has signed an open purchasing agreement with Motech Solar, the world's seventh largest producer of solar photovoltaics, to supply 6" multi-crystalline cells.
David Saltman, CEO of Open Energy, stated, "Our trip to Asia last week was focused on securing solid raw material supply, and exploring outsourced manufacturing opportunities for our membrane, tile, and glass products. Dr. Simon Tsuo and his talented technical team have built a world-class operation, with highly automated production lines, impressive quality control programs, and secure silicon supply agreements. We are thrilled to have them as a strategic supplier of PV cells."

Dr. Simon Tsuo, CEO of Motech, explained, "With the expansion of our second manufacturing facility in the Tainan Science-Based Industrial Park, we have increased our production capacity to 240 megawatts per year. We are confident that the US market for photoelectric products will grow quickly in the next several years, and believe Open Energy's building integrated products will have great market appeal. Our high performance poly-crystalline cells are well suited for the SolarSave(R) Membrane product and we look forward to a long and mutually beneficial relationship with their company."

About Open Energy

Open Energy Corporation (OTCBB: OEGY) is a renewable energy company focused on the development and commercialization of a portfolio of technologies capable of delivering low-risk, cost-competitive electricity, fresh water and related commodities on a global basis. Open Energy offers building-integrated photovoltaic (PV) roofing materials for commercial, industrial, and residential markets. Marketed under the trade name SolarSave(R), the product line includes roofing membranes, roofing tiles, custom architectural PV glass, and balance of systems equipment such as inverters and combiners, and SolarEye(TM) system monitoring equipment. The company's mission is to enhance life by harnessing the power of the sun. For more information on Open Energy Corporation, visit www.openenergycorp.com.

About Motech Solar

Motech Solar is a division of Motech Industries. The company specializes in the research and development, manufacturing, marketing and sales of mono and multi-crystalline silicon solar cells. Motech began operations as the first solar cell manufacturer in Taiwan in 2000, and has doubled its production capacity every year. The Company employs over 800 people, producing ingots, wafers, and cells on highly automated manufacturing lines. The company also manufactures inverters and charge controllers for the PV industry.

Safe Harbor for Forward-Looking Statements

Except for statements of historical fact, the information presented herein constitutes forward-looking statements within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Such forward-looking statements involve known and unknown risks, uncertainties and other factors, which may cause the actual results, performance or achievements of the Company to be materially different from any future results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. Such factors include general economic and business conditions, customer demand for its products, the Company's ability to scale up manufacturing to meet demand, the Company's competitive position and other factors over which Open Energy Corporation has little or no control.  

09.05.07 18:40

21324 Postings, 5260 Tage JorgosNews auf deutsch:

09.05.2007 17:50
Hugin-News: Open Energy Corporation

Open Energy zeichnet Abkommen über Solarzellenlieferung an Motech Solar

Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- -- --------------

Das Unternehmen aus Taiwan wird Solarzellen für den SolarSave(R)-Dachbelag liefern

SOLANA BEACH, CA -- (MARKET WIRE) -- May 09, 2007 -- Open Energy Corp. (ISIN: US6837071033 / WKN: A0JNEA) gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit Motech Solar, dem siebtgrößten Hersteller photovoltaischer Solarzellen auf der Welt, einen offenen Kaufvertrag über die Lieferung polykristalliner 6" Zellen abgeschlossen hat.

David Saltman, CEO von Open Energy, sagte: "Unsere Reise nach Asien in der letzten Woche hatte zum Ziel, uns eine solide Rohmaterialversorgung zu sichern und Möglichkeiten zur Ausgliederung der Herstellung unserer Dachbelag-, Ziegel- und Glasprodukte zu eruieren. Dr. Simon Tsuo und sein hochqualifiziertes technisches Team haben einen Betrieb von Weltniveau, mit hochautomatisierten Produktionsanlagen, eindrucksvollen Qualitätssicherungsprogrammen und gesicherten Halbleiter-Zulieferverträgen aufgebaut. Wir sind ganz begeistert, sie als strategischen Zulieferer photovoltaischer Solarzellen zu haben."

Dr. Simon Tsuo, CEO von Motech, erklärte: "Mit dem Ausbau unserer zweiten Produktionsanlage im wissenschaftlichen Industriepark von Tainan haben wir unsere Produktionskapazität auf 240 Megawatt pro Jahr erhöhen können. Wir sind zuversichtlich, dass der US-Markt für photoelektrische Produkte in den nächsten Jahren schnell wachsen wird und sind davon überzeugt, dass die integrierten Baumaterialien von Open Energy auf dem Markt großen Anklang finden werden. Unsere hochleistungsfähigen polykristallinen Zellen sind sehr gut für den SolarSave(R)-Dachbelag geeignet und wir freuen uns auf eine lange und gegenseitig fruchtbare Beziehung unserer Unternehmen."

Informationen zu Open Energy

Open Energy Corporation (Nachrichten) (ISIN: US6837071033 / WKN: A0JNEA) ist ein im Bereich erneuerbarer Energien tätiges Unternehmen mit Schwerpunkt auf der weltweiten Entwicklung und Vermarktung eines Technologie-Portfolios zur risikoarmen und kostengünstigen Erzeugung von Elektrizität, Frischwasser und den entsprechenden Verbrauchsgütern weltweit. Open Energy bietet gebäudeintegrierte photovoltaische Dachbaumaterialien für den gewerblichen, industriellen und privaten Markt. Die unter dem Handelsnamen SolarSave(R) vermarktete Produktreihe umfasst Dachbeläge, Dachziegel, kundenspezifische PV-Baugläser und Systemkomponenten, wie Inverter, Combiner und die SolarEye(TM) Systemüberwachung als Zubehör. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität durch Nutzbarmachung der Sonnenenergie zu verbessern. Weitergehende Information zu Open Energy Corporation stehen unter www.openenergycorp.com zur Verfügung.

Informationen zu Motech Solar

Motech Solar ist ein Geschäftsbereich von Motech Industries. Das Unternehmen hat sich auf Forschung und Entwicklung, Herstellung, Vermarktung und den Verkauf mono- und polykristalliner Silizium-Solarzellen spezialisiert. Motech nahm seinen Betrieb als erster Solarzellen-Hersteller Taiwans im Jahre 2000 auf und hat seitdem seine Produktionskapazität jedes Jahr verdoppeln können. Das Unternehmen beschäftigt über 800 Mitarbeiter, die Rohlinge, Wafers und Zellen auf hochautomatisierten Produktionsanlagen herstellen. Das Unternehmen stellt auch Inverter und Spannungscontroller für die Photovoltaik-Branche her.

"Safe Harbor"-Hinweis bezüglich zukunftsweisender Aussagen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen, stellen die in dieser Pressemitteilung wiedergegebenen Informationen zukunftsweisende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Derartige zukunftsweisende Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von den in diesen zukunftsweisenden Aussagen ausgedrückten bzw. implizierten künftigen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Zu diesen Faktoren gehören die allgemeine Wirtschafts- und Geschäftslage, die Kundennachfrage nach den Produkten des Unternehmens, die Fähigkeit des Unternehmens die Produktion entsprechend der Nachfrage zu erhöhen, die Position des Unternehmens im Wettbewerb und andere Faktoren, auf die die Open Energy Corporation wenig oder gar keinen Einfluss ausüben kann.

ANSPRECHPARTNER: Open Energy Corporation Ansprechpartner für Investoren Boundary Point Investor Relations Brad Long Tel.: 866 469 3649 blong@openenergycorp.com

Public Relations Open Energy Corporation Songul Atacan Tel.: 858 794 8800 satacan@openenergycorp.com

ANSPRECHPARTNER: Motech Solar International Marketing & Sales Tel.: 886 6 505 0789 linda_ouyang@motech.com.tw

SOURCE: Open Energy Corp.

--- Ende der Mitteilung ---

Open Energy Corporation 514 Via de la Valle, Suite 200 Solana Beach, California 92075

WKN: A0JNEA; ISIN: US6837071033; Notiert: Freiverkehr in Bayerische Börse München, Freiverkehr in Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr in Börse Berlin Bremen;

http://www.openenergycorp.com/

Copyright © Hugin ASA 2007. All rights reserved.

ISIN US6837071033  

09.05.07 18:43

230 Postings, 5456 Tage MaxiwilliGUTE NEWS, oder nur wieder heisse Luft?

Ob sie denn auch was nützen wird, diese News da ich bin seht skeptisch! Denn Open Energy CBarnabus)kennt seit einnem Jahr nur eine Richtung und ich frage mich schon sehr lange wann man hier einsteigen sollte, ohne gleich wieder schlaflose Nächte zu haben.
Drei Mal war es schon ein gewaltiges Strohfeuer das die Aktie nach oben schiessen lies und jedes Mal ging es danach wieder Bergab.
Ist jetzt vielleicht der richtige Zeitpunkt gekommen um zu investieren?

Hat jemand mehr Infos und hieft mir.
 

15.05.07 09:13

1575 Postings, 6232 Tage ÖlmausNews: Kooperation mit Suntech + evtl. Beteiligung

Published: 08:00 15.05.2007 GMT+2 /HUGIN /Source: Open Energy Corporation /GER: OEGY /ISIN: US6837071033

Open Energy und Suntech America unterzeichnen Absichtserklärung für strategische Zusammenarbeit zur Herstellung und Vermarktung von BIPV-Produkten

SOLANA BEACH, CA und WUXI, CHINA -- (MARKET WIRE) -- May 15, 2007 -- Open Energy Corp. (ISIN: US6837071033 / WKN: A0JNEA) und Suntech Power Holdings Co., Ltd. (NYSE: STP), einer der weltweit führenden Hersteller von Photovoltaik-Zellen und -Modulen, gaben heute die Unterzeichnung einer Absichtserklärung bekannt, in deren Rahmen umfassende Initiativen zur Absatzsteigerung von BIPV-Produkten (Building Integrated Photovoltaic Products) der beiden Firmen durchgeführt werden sollen. Suntech wird dabei eine kosteneffiziente und hochwertige Fertigung der SolarSave(R) PV-Dachziegel von Open Energy anbieten. Die Unternehmen werden die umfassenden BIPV-Produktportfolios des jeweils anderen Unternehmens auf dem nordamerikanischen Markt vertreiben. Im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit wird Suntech zudem das Recht eingeräumt, bis zu 5% der ausstehenden Aktien von Open Energy zu erwerben.
 
David Saltman, CEO von Open Energy, erklärte: "Diese Allianz mit Suntech hat eine enorme strategische Bedeutung für unser Unternehmen. Suntech ist in der Massenfertigung hochwertiger Photovoltaik-Produkte engagiert und in unseren Treffen mit dem Vorstandsvorsitzenden und CEO, Dr. Zhengrong Shi, und den Produktions- und Entwicklungsfachkräften von Suntech konnten wir uns davon überzeugen, dass Suntech für uns der ideale Partner für die Fertigung der SolarSave(R)-Ziegel in China ist. Wir können damit unser Absatzvolumen und zugleich die Gewinnmargen erhöhen. Dank dieser Vereinbarung können wir unsere Produkte zu konkurrenzfähigen Preisen anbieten und Open Energy als innovativen Entwickler und aggressiven Vermarkter von Solarenergie-Lösungen in Nordamerika positionieren. Zudem kann Suntech durch die Übernahme von MSK in Japan nun auch seine Expertise bei architektonisch genutzten PV-Gläsern erweitern, einer Produktgruppe, die bei Entwicklern in den USA zunehmend Interesse findet. Außerdem erhält Suntech dadurch umfassende Unterstützung bei der Entwicklung von BIPV-Projekten. Und natürlich freuen wir uns besonders, Suntech in Zukunft als strategisch wichtigen Aktionär begrüßen zu können."
 
Len May, Vice President von Suntech America für den Bereich Geschäftsentwicklung, begrüßte ebenfalls die neue Firmenallianz: "Die Vereinbarung ist ein wichtiger Schritt nach vorne und belegt die Synergieeffekte durch die Übernahme von MSK Corporation, da dadurch die Produktionsstärken von Suntech mit den Stärken von MSK bei hochwertigen und innovativen BIPV-Lösungen kombiniert werden können. Wir sind davon überzeugt, dass diese Vertriebsallianz mit Open Energy unsere Wachstumsdynamik, die wir seit der Übernahme von MSK mit seinen BIPV-Produkten und seiner Entwicklungskompetenz eingeleitet haben, noch weiter forcieren wird. Wir werden damit den Leistungs- und Projektanforderungen des schnell wachsenden Markts für BIPV-Produkten in Amerika, Asien, Europa und anderen Regionen noch besser gerecht. Wir beabsichtigen zudem, mit Open Energy gemeinsame Entwicklungsprojekte für innovative BIPV-Produkte der nächsten Generation durchzuführen. Wir freuen uns auch über die Zusage zum Kauf von Aktien unseres neuen Partners Open Energy, der unserer Einschätzung nach in eine positive Zukunft blicken kann, vor allem weil wir mit unseren BIPV-Projekten gemeinsam expandieren können."
 
Die in der Absichtserklärung erwähnten Transaktionen unterliegen der Ausführung der endgültigen Vereinbarungen, die laut aktuellem Stand bis Ende Juni 2007 ausgefertigt werden sollen.
 

16.05.07 13:37

124 Postings, 5175 Tage Depotschonerkrasse performance...

...da lag ich ja mit meinen Vermutungen von gestern garnicht so schlecht :-)

nur im Moment gibts anscheinend paar Gewinnmitnahmen.

 

Quelle www.worldofinvestment.com

 

17.05.07 13:37

883 Postings, 6924 Tage canettioder nur ein strohfeuer?

17.05.07 15:06

230 Postings, 5456 Tage MaxiwilliWie ich schon geschrieben habe,

wenn News bei OPEN ENERGY kommen geht der Wert ab wie eine Rakete! Danach dümpelt sich das Ganze dann wieder in die altbekannte Richtung. Dabei sind 40% und mehr an einem TAg ist schon gigantisch es fehlt halt nur die Nachhaltigkeit und das Vertrauen der Anleger, dabei sollten jedem wirklich eigendlich klar sein, das die Zukunft von OPEN ENERGY alles andere als NEgativ ausschaut.  

17.05.07 15:46

633 Postings, 5048 Tage MarkAurelDie Zukunft

wird durch Handlungen in der Gegenwart gestaltet. Open Energy ist sehr bemüht Kooperationen und Vereinbarungen zu erzielen. Peu a peu geht es in die richtige Richtung.
Vielleicht steigt sie ja nun endlich einmal etwas stetiger.  

22.05.07 13:09

1446 Postings, 5534 Tage bullorbearzappelphilipp ...

der Wert schlägt ja gehörige Haken! Doch in welche Richtung wird es nun weiter gehn? Denkt ihr, die Nachrichten haben nachhaltig positiven Einfluss auf den Kurs, oder kommt sie jetzt wieder kontinuierlich nach unten zurück?

Ich bitte um eure realistische Einschätzung,
euer Bull  

23.05.07 14:47

1446 Postings, 5534 Tage bullorbearjawohl,

heute geht mal was ... die 100.000,- euromarke hätten wir somit auch geknackt! da kommt noch was!  

23.05.07 17:14

2 Postings, 4824 Tage luckydidiOPEN ENERGY kurz vor dem Ausbruch!

Hallo zusammen.

Im Orderbnuch steht für OPEN ENERGY ein häftiges Volumen im Stop Buy bei 0,42 Euro.

Stop Buy bedeutet billigst beim nächsten Kurs kaufen!

Wenn also die 0,42 Euro erreicht werden (Zum US-Markt hab ich leider keinen Orderbuch-Zugriff) dann werden wir schnell einen häftigen Schub nach oben sehen!

Dieser Schub wird sich selbst bedingt durch den Chart und die aufmerksam werdenden Trader weiter verstärken.

Mein persönliches Ziel innerhalb der nächsten Jahre liegt bei 3,25 Euro.
Eine ausführliche Analyse hab ich bereits vor einigen Wochen ... ach Monaten gepostet.

Muss jeder selber wissen.

Viel Erfolg bei der Anlage.


und einen sonnigen Abend,

euer Alpha!  

23.05.07 17:24

268 Postings, 5287 Tage Alpha145OPEN ENERGY kurz vor dem Ausbruch! ?

Mir ist gerade aufgefallen das ich auf meinem Börsenrechner noch unter den Account meines besten Freundes eingeloggt war, dem ich bei Account anlegen geholfen habe!

Hier nochmal unter meinem Account!


Hallo zusammen.

Im Orderbnuch steht für OPEN ENERGY ein häftiges Volumen im Stop Buy bei 0,42 Euro.

Stop Buy bedeutet billigst beim nächsten Kurs kaufen!

Wenn also die 0,42 Euro erreicht werden (Zum US-Markt hab ich leider keinen Orderbuch-Zugriff) dann werden wir schnell einen häftigen Schub nach oben sehen!

Dieser Schub wird sich selbst bedingt durch den Chart und die aufmerksam werdenden Trader weiter verstärken.

Mein persönliches Ziel innerhalb der nächsten Jahre liegt bei 3,25 Euro.
Eine ausführliche Analyse hab ich bereits vor einigen Wochen ... ach Monaten gepostet.

Muss jeder selber wissen.

Viel Erfolg bei der Anlage.


und einen sonnigen Abend,

euer Alpha!  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Allianz840400
BayerBAY001
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
TUITUAG00