finanzen.net

Open Energy - Solar made in Kalifornien

Seite 11 von 18
neuester Beitrag: 10.12.09 12:49
eröffnet am: 25.11.06 17:40 von: charly2 Anzahl Beiträge: 427
neuester Beitrag: 10.12.09 12:49 von: CosmicTrade Leser gesamt: 78933
davon Heute: 6
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 18   

07.08.07 18:55
4

268 Postings, 5323 Tage Alpha145open energy @ jorgos

guck dir den wert in 4 jahren noch mal an. und aergere dich dann, jetzt nicht ein stueck zu besitzen.

in 4 bis 5 jahren hat das ding wahrscheinlich einen wert im bereich bei 20 - 50 $.

und zwar gerechtfertigt.

ausserdem wir oe dann nicht mehr an der otc sondern an der nasdaq gehandelt.

gute werte fangen nicht zwingend sofort gut an.

das war das wort zu, dienstag.

aber auf mich (platz 6 von 1700 irgendwas) hoert ja eh keiner.

frohe ostern,

euer alpha!  

07.08.07 19:26
1

849 Postings, 5302 Tage bembelboyJetzt ist alles verraten,

ich wollte doch noch paar billig nachkaufen. Wenn Ölprinz Bush geht, werden die Ökowerte in den Staaten Aufwind bekommen. Ich denke auch, in ein paar Jahren ist Zweistelligkeit angesagt.  

08.08.07 16:47

670 Postings, 5142 Tage sefowas es gibt?

mit 13 % steigt  

08.08.07 20:26
2

1677 Postings, 5929 Tage drubert1Das lest ihr am Besten im Aktionär

Es geht um David Gelbaum und seine Investitionen

Meine Gelbaum Zusammenfassung vom 08.08.2007

Sec filings zum Quercus Trust und die Gelbaums:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...-edgar?action=getcompany&CIK=0001403463
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001391795&owner=include&count=40
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001403417&owner=include&count=40
Sec filings zu Beacon Power:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001103345&owner=include&count=40
Sec filings zu Worldwater:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...e=&SIC=&owner=include&action=getcompany
Sec filings zu Open Energy:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001176193&owner=include&count=40
Asx filings zu Dyesol:
http://www.asx.com.au/asx/statistics/...chType=D&releasedDuringCode=6
Sec filings zu Emcore:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0000808326&owner=include&count=40
Sec filings zu Akeena:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001347452&owner=include&count=40

Danach besitzen die Gelbaums zur Zeit:

21.592.500 Aktien von Worldwater (=12,5% based on 165.373.540 shares of Common Stock)

8.064.247 Aktien von Beacon Power (=11,3% based on 71.352.406 shares of Common Stock)
Da gibt es aber 50.000.000 neue registrierte Aktien!

9.884.500 Aktien von Open Energy (=10,67% based on 92.651.519 shares of Common Stock)

7.566.702 Aktien von Dyesol (=7,73% based on 97.888.846 shares of Common Stock) Da sind die 11.400.000 neuen Aktien und die 9.173.250 Aktien durch den Share Purchase Plan schon enthalten.

5.183.127 Aktien von Emcore (=10,2% based on 50.889.524 shares of Common Stock). Hinweis: Emcore hält 26,7 % an Worldwater.

8.064.247 Aktien von Akeena (=5,9% ).

:-) drubert  

08.08.07 20:57
1

1677 Postings, 5929 Tage drubert1Eine Gelbaum Biografie

findet ihr auch hier
http://www.forests.org/articles/reader.asp?linkid=35903

David Gelbaum ist die Nummer 9 der "100 most powerful people in Southern California":

http://www.latimes.com/features/magazine/west/...t&ctrack=2&cset=true  

Mal schauen, was unser Multimillardär noch vor hat.

Ich denke er nennt seinen Quercus Trust nicht ohne Grund nach der "Eiche".
Ein Baum, der in vielen Relgionen für Beständigkeit und Nachhaltigkeit steht.

:-) drubert
 

15.08.07 14:24

1677 Postings, 5929 Tage drubert1Eagle Roofing und Open Energy

Hier eine News:

http://www.buildingonline.com/news/viewnews.pl?id=6275&subcategory=20

An dem uns bekannten Auftrag war Eagle Roffing ja auch schon indirekt beteiligt:
http://www.openenergycorp.com/news/pressreleases/07022007.php

"...Homes will be equipped with 2-kilowatt rooftop systems, representing about half of the total electrical requirements of each property. The remainder of the rooftops will be surfaced with Eagle Roofing's cement tile products."

Bin gespannt was da noch kommt ...

:-) drubert

 

17.08.07 15:08

136 Postings, 4851 Tage 4375013NIN16.08.07

QUERCUS TRUST: Declared Holdings
Company/Relationship Reported Shares   Ownership
BEACON POWER CORP
Beneficial Owner (10% or more)
NasdaqCM:BCON
(historical quotes, profile, SEC, other insiders)  9-Jul-07 8,064,247   Direct
EMCORE CORP
Beneficial Owner (10% or more)
NasdaqGM:EMKR
(historical quotes, profile, SEC, other insiders)  7-Aug-07 5,183,127   Direct
OPEN ENERGY CORP
Beneficial Owner (10% or more)
OTC BB:OEGY.OB
(historical quotes, profile, other insiders)  15-Aug-07 10,584,500   Direct
WORLDWATER & POWER
Beneficial Owner (10% or more)
OTC BB:WWAT.OB
(historical quotes, profile, SEC, other insiders)  19-Jul-07 21,592,500   Direct




15-Aug-07  90,000 OEGY.OB Purchase at $0.52 per share.
(Cost of $46,800)
14-Aug-07  210,000 OEGY.OB Purchase at $0.56 per share.
(Cost of $117,600)
13-Aug-07  100,000 OEGY.OB Purchase at $0.56 per share.
(Cost of $56,000)



 

17.08.07 17:42

1677 Postings, 5929 Tage drubert1Zur Info, Werbung per Email

 

SolarSave® Roofing Tile: Residential Application                           SolarSave® Roofing Membrane: Commercial Application

                                Slope Roof-top                                                                                                     Flat Roof-top

 

HOME BUILDER BENEFITS

 

Solar photovoltaic systems can help you meet the challenges of more sustainable 21st century development, while making a significant contribution to the bottom line profitability of your business. The time has finally arrived to go green with solar! The sun is the ultimate energy source of all life on earth: It is safe, secure, renewable and inexhaustible. Every hour of every day it delivers enough energy to power the world’s total requirements for the year. Why not take advantage of this incredible resource, as well as the generous State rebates and Federal tax incentives that currently support solar.

 

SolarSave® Roofing Tiles are a fire rated, waterproof, 25-year warranted roofing product. High electrical output is guaranteed. They come in colors and edge profiles that blend seamlessly into the existing structure, so you do not have to compromise the aesthetics of your properties in order to gain the benefits of renewable energy. Installation does not require external framing, rack mounting, or roof penetrations. Your own roofing contractor can install our product.      

 

Incorporating Open Energy’s building-integrated solar electric solutions into your properties allows you to reduce the owner’s utility bills. Or, you may choose to participate in the income stream via our Solar Communities structured finance program.  

 

Among the many benefits of going solar are:

 

  • Generate faster sales and increased profitability
  • Create community trust and acceptance
  • Become a market leader in the green building movement
  • Improve customer satisfaction and company status

 

 

 

 

 

HOME BUYER BENEFITS

 

Solar photovoltaic systems make money while making environmental sense. The time has finally arrived to go green with solar! The sun is the ultimate energy source of life on earth: It is safe, secure, renewable and inexhaustible. The conversion of sunlight directly to electricity does not destroy natural habitats, or emit the green house gasses contributing to global warming. Once installed, there are no moving parts, no maintenance required.  

 

In a world of rapidly escalating energy costs, solar systems provide a fixed cost of electricity and they generate power where it is needed, right at home. They do not rely on foreign oil imports from unstable regions of the world nor do they require the construction of additional coal fired power plants, which are a major contributor to air pollution in America.

 

Home owners gain the ability to reduce their monthly utility bills, especially during peak daytime periods when the cost per kilowatt is highest. Since our products come in colors and profiles which blend seamlessly into existing roofing tiles, you do not have to sacrifice your home’s beauty in order to gain the benefits of SolarSave® PV products.

 

Among the many benefits of going solar are:

 

  • Significant utility savings and fixed electricity rate for 25 years
  • State rebates and federal tax credits for over 30% of system cost
  • Increased (property tax exempt) resale value of your home

 

 

 

OPEN ENERGY PRODUCTS

 

Open Energy Corporation has developed and manufactures a very unique set of building-integrated solar products. Our SolarSave® product lines are revolutionary systems that combine renewable energy generation with standard building materials. OEC can retrofit existing buildings with solar roofing materials or turn the whole building envelope into one large solar electricity generator for new construction. The SolarSave® Roofing Membrane product line is designed for commercial and residential flat to low-slope roofs, integrating photovoltaic modules with single-ply roofing applications. The SolarSave® Roofing Tiles product line is designed for residential or commercial higher pitched roofs, integrating photovoltaic tiles with many standard roofing materials.

 

SOLARSAVE ROOFING TILE:

  • Blends seamlessly into existing roofline
  • Increases the resale value of your property
  • Significantly reduces monthly energy bill
  • Provides quiet and reliable power generation
  • Tax credits and other incentives available
  • Reduces pollution and green house gas emissions
  • Provides safe and sustainable energy solutions
  • Excellent aesthetic beauty and available in multiple colors
  • Designed to integrate seamlessly with both flat and S tile concrete roof systems
  • Snow load capacity over 200 pounds per square foot
  • Wind load rating up to 125 m.p.h with clips installed
  • Class A Fire rated, CSA Certified to UL 1703
  • Durable, can be walked on by installers or building owner
  • Low voltage configuration provides additional safety factor
  • Available colors; Slate Grey, Terracotta Red, and Earth Brown

   Slate Gray                                                                          Earth Brown                                                             Terracotta Red

 

SOLARSAVE® ROOFING MEMBRANE: 

  • A waterproof solar roof with no penetrations
  • Fire rated, UV stabilized, and low maintenance systems
  • Hail resistant, low profile, wind resistant design
  • 20-year warranty covers roof material and energy performance
  • Installs over existing roofs, no demolition, and disposal costs
  • Light weight; easy and inexpensive to install
  • No structural reinforcement required
  • No complicated rack mounting hardware required
  • Modular; fully scaleable and expandable
  • Maximizes energy output by installing around roof obstructions
  • Highest power output per ft² of roof space
  • Plug and play junction box leads with waterproof connectors
  • Captures low light levels up to 2% better than glass
  • Minimize power loss from shading, debris, and soiling

    

Take a positive step toward declaring your energy independence: GO SOLAR!

 

For more information, please contact me directly at Open Energy and I would be pleased to assist your efforts in specifying SolarSave® products for your projects.

 Sincerely,

 

Emily Scovell

Inside Sales Coordinator

 

Open Energy Corporation

 

17.08.07 17:45

1677 Postings, 5929 Tage drubert1Meine kleine Gelbaum Zusammenfassung

hat ja bei Open Energy und Dyesol neu eingekauft!

Gelbaum Zusammenfassung vom 17.08.2007

Sec filings zum Quercus Trust und die Gelbaums:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...-edgar?action=getcompany&CIK=0001403463
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001391795&owner=include&count=40
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001403417&owner=include&count=40
Sec filings zu Beacon Power:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001103345&owner=include&count=40
Sec filings zu Worldwater:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...e=&SIC=&owner=include&action=getcompany
Sec filings zu Open Energy:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001176193&owner=include&count=40
Asx filings zu Dyesol:
http://www.asx.com.au/asx/statistics/...chType=D&releasedDuringCode=6
Sec filings zu Emcore:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0000808326&owner=include&count=40
Sec filings zu Akeena:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001347452&owner=include&count=40
Sec filings zu Octillion:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...e=&SIC=&owner=include&action=getcompany

Danach besitzen die Gelbaums zur Zeit:

21.592.500 Aktien von Worldwater (=12,5% based on 165.373.540 shares of Common Stock)

8.064.247 Aktien von Beacon Power (=11,3% based on 71.352.406 shares of Common Stock)
Da gibt es aber 50.000.000 neue registrierte Aktien!

10.584.500 Aktien von Open Energy (=11,4% based on 92.651.519 shares of Common Stock)

9.165.596 Aktien von Dyesol (=9,36% based on 97.888.846 shares of Common Stock) Da sind die 11.400.000 neuen Aktien und die 9.173.250 Aktien durch den Share Purchase Plan schon enthalten.

5.183.127 Aktien von Emcore (=10,2% based on 50.889.524 shares of Common Stock). Hinweis: Emcore hält 26,7 % an Worldwater.

8.064.247 Aktien von Akeena (=5,9% ).

3.444.700 Aktien von Octillion (=6,7%)

:-) drubert  

18.08.07 20:32
1

1677 Postings, 5929 Tage drubert1Eagle Roofing

Eagle Roofing mit seinen ca. 700 Mitarbeitern expandiert zurzeit sehr stark in den USA.
Die Zusammenarbeit mit Open Energy wird dabei von Eagle Roofing entsprechend herausgestellt und vermarktet. Eagle Roofing ist der erste Dachziegel Hersteller, der eine solche Partnerschaft eingegangen ist.

Dazu nun eine neue interessante Eagle Roofing News:

http://www.buildingonline.com/news/viewnews.pl?id=6275&subcategory=20

Schön klingt:
"... Eagle Roofing Products is the first concrete roof tile manufacturer to partner with a solar manufacturer, Open Energy Corporation, to offer its customers trend-setting building integrated photovoltaics. Concrete tile roofs for the Pacific Northwest will be produced at Eagle's manufacturing facility in Stockton. ..."

Von Eagle Roofing und Open Energy wurden dazu sogenannte Verbindungsziegel zu den SolarSave Modulen entwickelt und angeblich patentiert.
Die Montage der integrierten SolarSave Module soll laut der bekannten Partnerschafts News ja von den normalen "Eagle Roofing" Dachdeckern möglich sein.
Open energie hat zu den Eagle Roofing Dachziegeln passende SolarSave Module entwickelt, die sich in der Farbe den landesüblichen Ziegelfarben anpassen.

In meinem vorletzten Posting hat es dazu entsprechende Bilder gegeben. Diese wurden leider nicht angezeigt Daher hier als Anhang

Von oben nach unten:
Slate Gray
Earth Brown
Terracotta Red






 
Angehängte Grafik:
solarsave-tiles.jpg
solarsave-tiles.jpg

20.08.07 22:11

6633 Postings, 4772 Tage swedenSpät dran

für so nen schwarzen.
Oder musstest du dir das 3 Tage lang überlegen???  

21.08.07 12:53

230 Postings, 5492 Tage MaxiwilliNormaler Weise hätte es hier schon längst

wieder ab gehen müssen wie Schmidts Katze!  

23.08.07 10:27

1677 Postings, 5929 Tage drubert1200.000 Stück in Stuttgart !

Da sind heute Morgen 200.000 Stück zu 48 Cent in Stuttgart gehandelt worden!

:-) drubert  

23.08.07 10:33

230 Postings, 5492 Tage Maxiwilli200.000 Stck

Da weis wohl einer mehr als ich! Werden wohl bald GOD NEWS kommen die diesen Dial untermauern!  

23.08.07 10:34

1677 Postings, 5929 Tage drubert1DG hat wieder eingekauft!

David Gelbaum (Quercus Trust) hat in den USA wieder eingekauft.
Er besitzt jetzt 11.179.500 Aktien von Open Energy (=12,06% based on 92.651.519 shares of Common Stock)

Siehe dazu das letzte Sec filing zu Open Energy:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001176193&owner=include&count=40

:-) drubert  

23.08.07 16:52

1677 Postings, 5929 Tage drubert1Es sieht sehr gut aus in den USA

Sind zwar nicht die "göttlichen Nachrichten", auf die  Maxiwilli wartet, aber immerhin ist irgendetwas im Busche.

http://de.advfn.com/...staticchart&s=NB%5Eoegy&p=0&t=16&dm=0&vol=1&cb

:-) drubert  

24.08.07 08:13

329 Postings, 7139 Tage peters3Nasdaq +25%

ein schöner Schritt in die richtige Richtung.
Da hat Stuttgart uns gestern aber wirklich einen
klasse Tipp gegeben.
Man dankt.  

27.08.07 16:30

56 Postings, 5451 Tage FelixKoksFortsetzung?

...und ein freundlicher Wochenauftakt, wie es ausschaut. Wieviel Potential hat die Aktie?  

28.08.07 08:04
1

1677 Postings, 5929 Tage drubert1David Gelbaum hat wieder eingekauft

und zwar 540.000 Stück

Er hat jetzt 11.829.500 Aktien von Open Energy (=12,77%)

Sec filings zu Open Energy:
http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001176193&owner=include&count=40

:-) drubert  

28.08.07 14:31

21324 Postings, 5296 Tage JorgosNEWS:

28.08.2007 14:27
Open Energy Corporation Signs Supply MOU with Inverter Manufacturer PV Powered

Open Energy Corporation (Nachrichten) (OTCBB:OEGY) announced today a MOU establishing an OEM relationship with US inverter manufacturer PV Powered (Bend, OR) to provide complete, ready-to-install solar energy inverters and monitoring systems to the new home construction industry. These products will be distributed primarily through Open Energy's national distribution agreement with Eagle Roofing Products of Rialto, CA, one of the nation's largest roofing tile manufacturers.

?This relationship enables Open Energy to offer its customers ?end-to-end? integrated solar systems targeted specifically to the new residential construction market,? said David Field, COO of Open Energy. ?We now can provide our customers with fully monitored, maintained and supported solar electric solutions designed specifically for new home buyers, with customer service functions designed for our building products and construction channel partners.?

Under this agreement, PV Powered will provide OEM versions of its industry-leading, residential, grid-tied solar power inverters combined with Open Energy's award-winning SolarSave® roofing tile products to deliver high-performance, building-integrated photovoltaic systems that can be easily installed by roofing contractors and electricians. Open Energy's SolarSave® Roofing Tiles maintain the natural look of a property while generating clean, safe, efficient electricity from the sun.

PV Powered inverters offer high reliability and industry leading efficiency, generating maximum electricity from the photovoltaic modules. With integrated, web-based performance monitoring, building owners and system installers can easily monitor installation output, thereby enhancing the entire system's value and reliability.

?We chose to work with PV Powered because of their innovative products and service delivery platform, both of which are well positioned to support our channel partners in the building integrated PV marketplace?, commented David Trepeck, VP of Solar Solutions for Open Energy. ?Like us, PV Powered is committed to providing products of the highest quality, reliability and efficiency to our customers.?

?By combining compatible products into complete solar power generation solutions, we lower our customers' risk and maximize their energy harvest,? said Gregg Patterson, PV Powered CEO. ?And by working closely with Open Energy and Eagle Roofing Products, we can ensure a level of customer experience that is unmatched in the industry.?

About Open Energy Corporation

Open Energy Corporation is a renewable energy company focused on the development and commercialization of a portfolio of technologies capable of delivering cost-competitive electricity, fresh water and related commodities on a global basis. Open Energy offers building-integrated photovoltaic (PV) roofing materials for commercial, industrial, and residential customers. Marketed under the trade name SolarSave(R), the product line includes roofing membranes, roofing tiles, custom architectural PV glass, and balance of systems equipment. The Company also holds an exclusive, worldwide license to a solar thermal technology called SunCone(TM) CSP (Concentrating Solar Power). The company's mission is to enhance life by harnessing the power of the sun. For more information on Open Energy Corporation, please visit www.openenergycorp.com.

About PV Powered

Founded in 2003 and based in Bend, Oregon, PV Powered is a leading manufacturer of solar power inverter technology. Designed for highest reliability and manufactured in the U.S.A., PV Powered products are UL Listed, and have the highest efficiency ratings in the solar market today. With thousands of its products in use nationwide, PV Powered combines one of the most experienced design teams in solar power electronics with a commitment to superior service and support. For more information, visit www.pvpowered.com.




 

31.08.07 11:12
2

1677 Postings, 5929 Tage drubert1Vorläufiger Jahresbericht ist da

So geschafft, ... die erwartet schlechten Zahl sind endlich raus.
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1176193/...07-23077_2nt10k.htm

:-) drubert  

03.09.07 16:48
2

5 Postings, 4724 Tage civilisatorJahresbericht ist da

@ drubert :

Das ist ja schön. Aber nach gut 20 Mio Minus für die ersten neun Monate jetzt nach 12 Monaten ein Minus von gut 40 Mio zu veröffentlichen, klingt eher nach Kaiserschnitt als nach leichter Geburt.  :-)
Und dieses hohe Minus noch nicht einmal vor dem Hintergrund gestiegener F+F Kosten und /oder Marketingkosten.
Und überhaupt: aus 4 Mio Umsatz 2007 den zehnfachen Verlust einzufahren, ist nicht gerade erstrebenswert.

Ich bin momentan zweigeteilt : meine (mittelfristige) Vision zu OE besteht noch, aber kurzfristig nach diesen Zahlen shee ich wieder Rückschlagspotential. Und da ich schon zu oft dieses Auf und Nieder mitgemacht habe, würde ich es dieses Mal gerne verhindern.
Die Produkt-Story stimmt, der Markt (USA / Bush-Abwahl etc...) auch, aber die Zahlen sind schon beunruhigend.

Auf der Haben-Seite steht natürlich auch, das mit den jüngsten Aufträgen über ca. 5 Mio USD schon ein zu erwartender Umsatz für 2007/08 generiert wird, der bereits höher ist als der des gesamten Geschäfts-Jahres 2006/2007.

Noch mehr dieser "Groß"-Aufträge wären nicht schlecht und/oder eine Geschäftsreise a la Worldwater mit Schwarzenegger und Co.

Fraglich ist : hält die 0,45 ?- Linie oder geht es mit schlechten Zahlen und ungewisser Finanzierung nochmal auf die alten Unterstützungen 0,30 / 0,25 ? ?  Hoffentlich gibt es keine Kapitalerhöhung !!!

Gruß

C.  

04.09.07 13:54

5 Postings, 4724 Tage civilisatorZahlen Open Energy

Habe mir gestern noch einmal das sec-filing zum verspäteten Quartalsbericht angeschaut und mal eine persönliche kurz/mittel/langfristige Betrachtung zusammengestellt. Freue mich jederzeit über Feedback / Austausch !

1. Kurzfristig (nächsten Tage/Wochen):
Herr Golbaum scheint sein Geld ja diese (letzten) Tage eher in Dyesol angelegt zu haben. Ich denke, wichtig ist, das er OE die Treue hält. Und die letzten schlechten Tage gingen ja ohne größere Umsätze / größeren Verkäufer über die Bühne, bewerten wir dieses mal leicht positiv.
Außerdem ist die letzte "Spritze" von den Golbaums schon mit dem 27.08. etwas her, da könnte auch aus dieser Richtung in den nächsten Tagen etwas Phantasie kommen.
Und nicht zu vergessen die am 24.09. beginnende Solar-Ausstellung. Da könnte einiges Interessantes an/vor und nach diesen Tagen passieren...
Wer also noch nicht engagiert ist und mittel/langfristig denkt, sollte m.E. zu diesen recht günstigen Kursen kaufen bzw. spätestens bei der nächsten Schwächephase.
Der Ausblick auf die kommenden Quartale und die scheinbar nötige (Anschluss-)Finanzierung für den laufenden Geschäftsbetrieb werden die vielleicht wichtigeren Informationen des endgültigen Quartalsbericht darstellen, der gem. sec-Richtlinien scheinbar bis zum 15.09. vorliegen muss.
Es bleibt also (kurzfristig) spannend.

2. Mittelfristig (nächsten Wochen / Monate):
Weitere Fragen, die sich dann im laufenden Geschäftsjahr stellen:
Sind die Produktionskapazitäten vorhanden / ausreichend zur Abwicklung dieser Aufträge ?
Zu welchen Kosten wurden diese reingenommen?  Zahlt man drauf, weil man auf Folge-Aufträge hofft und auf den Werbe-Effekt oder sind zumindest die Einzelaufträge schon kostendeckend (einzelkostenmäßig) und nur noch die Gesamtkosten (F+E, Marketing etc.) irgendwann durch entsprechende Umsatzsteigerungen zu decken?
wie drückend werden die Zinskosten für die bereits angesammelten 30 Mio Verlust aus den ersten Geschäftsjahren (ausschließlich letztes Quartal) ?
Es bleibt also auch mitelfristig / fundamental spannend.

3. Langfristig
Langfristig hat sich seit einiger Zeit, untermauert durch die jüngsten Großaufträge, Kooperationen bis nach China und Beteiligungen (Golbaums, anderer namhafter Solarplayer) eine Vision bei mir gefestigt :
schon im laufenden Geschäftsjahr scheinen mir mit den Großaufträgen über 5 Mio USD und dem laufenden anderen Geschäftsbetrieb 15 bis 20 Mio Umsatz realistisch zu sein und 2008/09 bis zu 40 Mio. Setzt man dan eine Umsatzrendite von 10 % zu Grunde (was gerade für einen US-Player nicht euphorisch ist), ergibt sich mit 4 Mio Gewinn, 92 Mio Aktien und einem derzeitigen Kurs von 0,63 USD ein KGV von 15. Also halte ich Kurse bis 1,25 USD innerhalb des nächsten Jahres für realistisch (entspräche KGV von 30). Denn die Börse nimmt bekanntlich alles (ein Jahr) vorweg.
Ich kann mir also vorstellen, das der bislang noch reine "Erwartungs- und Visionswert" bald noch stärker durch die Fundamentaldaten- und AUsblicke unterfüttert wird und dann auf neue Höhen getrieben.

In diesem Sinne noch viel Freude an Open Energy !  

04.09.07 14:02

250 Postings, 5206 Tage daenholmerzum langfristigen Ausblick

Mit dem Gewinn sehe ich etwas anders. Es gibt ja horende Verlustvorträge auf die Folgejahre. Schmälern diese nicht den Gewinn?

Wenn ich mich irre, bitte korrigieren mit Begründung.  

04.09.07 19:01

5 Postings, 4724 Tage civilisatorLangfristiger Ausblick Verlustvorträge

Da geb ich Dir in soweit Recht, dass die Verluste aus den Anfangsjahren die Gewinne sicherlich über einige Jahre schmälern werden. Auf wieviele Jahre der Verlust verteilt werde kann und damit bilanzieller Gestaltungsspielraum in Gewinn-Zeiten besteht, weiss ich allerdings auch nicht. Drei jahre, zehn Jahre ?

Aber auch zwei positive Dinge könnten sich gerade im Bsp. OE ergeben ;

In steuerlicher Hinsicht verbindet man damit ja die Absicht, diese Verluste mit Gewinnen, die man in der Zukunft erwartet, zu verrechnen. In einem künftigen Veranlagungszeitraum senken also Verluste, die in früheren Veranlagungszeiträumen erzielt wurden, sich aber steuerlich nicht auswirkten, die Steuern, die eigentlich auf den Gewinn dieses Veranlagungszeitraums entfallen würden. Einschränkend wirken Regeln zur Mindestbesteuerung.

Teilweise gibt es auch Gestaltungen, bei denen Verlustvorträge von Unternehmen eines Konzerns mit Gewinnen anderer Konzernunternehmen verrechnet werden können. Der Verlustvortrag kann somit Hauptmotiv bei einer Firmen-Übernahme sein: dass nämlich die Gewinne eines übernehmenden Unternehmens verrechnet werden dürfen mit den "vorgetragenen" Verlusten der erworbenen, übernommenen neuen Tochterfirma (vgl. Mantelkauf).
Und gerade das ist natürlich bei OE durchaus denkbar, wo passende Geschäftsidee und hohe Vortragsverluste zusammenfallen...

Wie immer auch hier also: alles hat zwei Seiten, das eine geht nicht ohne das andere und ohne Risk no Fun :-)


 

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Siemens AG723610
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Infineon AG623100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403