finanzen.net

Pironet --um die 3 .. mal anschauen

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 08.06.16 20:47
eröffnet am: 06.07.06 08:50 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 235
neuester Beitrag: 08.06.16 20:47 von: Silbergeier Leser gesamt: 59161
davon Heute: 3
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10   

06.07.06 08:50
12

11343 Postings, 7196 Tage LalapoPironet --um die 3 .. mal anschauen

auch hier bin ich auf der Käuferseite .. Cashwert .. fein profitabel .. gut aufgestellt .. auf 2 Jahrestief ....mit Option auf SAS oder weitere Zukäufe ..

KZ : 4 + X

Hier mal die letzten Zahlen ...

Köln, den 30. Mai 2006; Der Anbieter von Technologielösungen und -dienstleistungen, Enterprise Software und ITK-Outsourcingdienstleistungen ist gut in das laufende Jahr gestartet. Sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis wurden Bestmarken für das 1. Quartal aufgestellt. Das Geschäftsvolumen erhöhte sich um 6,4% auf 10 Mio.?. Noch erfreulicher entwickelten sich die Ertragsgrößen. Das EBIT wurde um 25% auf rund 0,5 Mio.? verbessert. Die Steigerung beim Gewinn vor Steuern (0,7 Mio. ?) lag mit 27,3% leicht darüber, da das Finanzergebnis um 33% auf 0,2 Mio.? zulegte. Im Zuge eines strafferen Forderungsmanagements konnte der Bestand an liquiden Mitteln und zu Handelszwecken gehaltenen Vermögenswerten von 28,8 Mio. ? auf 30,2 Mio. ? erhöht werden. Bezogen auf das Grundkapital bedeutet dies einen Wert von annähernd 2,10 ? pro Aktie.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10   
209 Postings ausgeblendet.

04.10.13 17:15

1818 Postings, 3344 Tage GerusiaEinstieg Camcons

Hi,

no-way, ich ziehe den Hut, du hast den Einstieg von Cancom vorhergesagt.

MfG

 

04.10.13 17:20

5084 Postings, 3891 Tage Buntspecht53Stimmt - No Way hatte den Riecher - Respekt

07.10.13 19:21

11905 Postings, 3093 Tage crunch timeStimmrechtmitteilung unter 3 Prozent

Da macht jemand Kasse auf dem zuletzt doch etwas zügig angestiegenem Kursniveau

Stimmrechtsanteile: PIRONET NDH AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 17:10 07.10.13 - http://www.ariva.de/news/...Ziel-der-europaweiten-Verbreitung-4798644
Herr Ralph Penzel, Deutschland hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 07.10.2013  mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der Pironet NDH AG, Köln,  Deutschland am 04.10.2013 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,09% (das entspricht 305539 Stimmrechten) betragen hat.  2,06% der Stimmrechte (das entspricht 300039 Stimmrechten) sind Herrn Penzel gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen
==============================

Stimmrechtsanteile: PIRONET NDH AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung16:50 07.10.13 - http://www.ariva.de/news/...Ziel-der-europaweiten-Verbreitung-4798618
Die RPV-Verwaltungs-GmbH, Köln, Deutschland hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 07.10.2013 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pironet NDH AG,  Köln, Deutschland am 04.10.2013 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,06% (das entspricht 300039 Stimmrechten) betragen hat.  

08.10.13 01:34
1

103 Postings, 2225 Tage no-wayStimmrechtsmitteilung

Penzel / RPV GmbH ist wohl einer von den Aktionären, von denen Cancom seine aktuellen 12% herbekommen hat.  
Es würde mich übrigens sehr wundern, wenn Cancom (bzw. die für Cancom tätige Investmentbank, man las kürzlich dies sei Hauck & Aufhäuser) nicht schon längst auch mit der Otto-Wolff-Beteiligungsgesellschaft feste Absprachen getroffen hätte über deren 27%-Paket an Pironet. Weil man das vernünftigerweise tut, BEVOR man 12% anderswo einsammelt (und dies publiziert), weil danach würde der Preis dann sicherlich teurer werden als er vorher war, wo Pironet lange bei ca. 3,70 EUR notierte.  

Wenn dieser Deal noch kommt, hätte Cancom mindestens 40% und müsste somit dann ein öffentliches Übernahmeangebot abgeben. Wobei es für Cancom etwas mühsamer wird, das Geld aufzutreiben, als es z.B. für Bechtle gewesen wäre. Es wundert mich übrigens etwas, dass die sich diese Perle haben entgehen lassen.  

Oder Cancom bleibt auf absehbare Zeit erstmal nur bei 24,9999%, also de facto bei einer Sperrminorität, dann kann ihnen gegen ihren Willen kein anderer mehr den Fisch wegschnappen.  
Glatt 25% oder mehr könnten hier allerdings möglicherweise ein steuerliches Problem verursachen wegen Paragraph 8c KStG, weil dann die hohen steuerlichen Verlustvorträge von Pironet (meines Wissens ca. 40 Mio. EUR, wovon bislang ca. 4  Mio. EUR aktiviert sind als latente Steuern) verlorenzugehen drohen (ähnlich wie dies z.B. bei Freenet drohen würde, wenn sich 25% oder mehr der Freenet-Anteile in einer Hand vereinigen würden).  

Insoweit könnte deshalb natürlich erst recht eine Übernahme von Pironet steuerschädlich sein (ebenso wie dies für die Verlustvorträge von Freenet schädlich gewesen wäre bei einer Übernahme von Freenet, z.B. durch Drillisch).  

Diese negativen steuerlichen Effekte könnten wohl nur dadurch verhindert werden, indem die Beteiligungskonstruktion stattdessen entweder mittels einer Fusion der beiden Gesellschaften erfolgen würde (es also formal keinen Übernehmer und keinen Übernommenen gäbe), oder aber mittels eines Reverse-Takeovers (als Übernehmer müsste dann, zumindest formal, die Gesellschaft mit den Verlustvorträgen auftreten, hier also Pironet, wobei man das entstandene Gesamtunternehmen dann in der gleichen juristischen Sekunde vermutlich wieder umbenennen könnte in Cancom).  

Da hierfür eine enge Kooperation der beteiligten Firmen bereits im Vorfeld bzw. bei der Anbahnung des Übernahmeprozesses erforderlich ist, funktioniert sowas natürlich nur bei freundlichen, einvernehmlichen Übernahmen.
 

08.10.13 09:41

2521 Postings, 7112 Tage Mr.FreshNa dann ...

wird das Ganze wohl Kursneutral ablaufen.  

10.10.13 21:20

103 Postings, 2225 Tage no-wayCancom will übernehmen


Cancom versucht es mit 4,50 EUR in bar pro Pironet-Aktie.

Es scheint mir sehr optimistisch von Cancom, für 4,50 EUR letztlich alle Aktien bekommen zu wollen.  
Einiges wird am Ende bestimmt auch noch über die Börse eingesammelt werden müssen, und notfalls dann wahrscheinlich auch noch zu 6,50 EUR, wenn man es sonst nicht schafft bis zur Squeeze-Out-Schwelle.

Bis jetzt haben sie 13,5% der Pironet-Anteile, und die Stücke von Höger und Faulhaber können sie auch bekommen für 4,50 EUR, so dass sie dann auf 27% kämen.

Über Otto Wolff wird noch nichts gesagt, aber tendenziell dürften die auch verkaufsbereit sein. Die haben ebenfalls ca. 27%.

 

11.10.13 09:36

5084 Postings, 3891 Tage Buntspecht53so nun ist die Katze aus dem Sack

4,50 Euro werden für Pironet geboten - nicht mehr und nicht weniger.
Da haben sich wahrscheinlich einige Anleger kräftig verspekuliert und sind zu hoch eingestiegen - so what.  

11.10.13 09:52

290 Postings, 6718 Tage hagenbeckjetzt verkaufen ?

Sollte man jetzt verkaufen ?

Was macht Ihr ?

Der Aktionär hält die Scheine noch im Depot und will sich nächste
Woche nochmals hierzu äußern.  

11.10.13 10:15

5084 Postings, 3891 Tage Buntspecht53also auf jeden Fall würde ich keine Stücke

über 4,50 Euro mehr kaufen - das bringt nichts.  Wenn Du im Gewinn bist warum nicht mal ein paar Euronen mitnehmen. Kann mir kaum vorstellen das Cancom das Angebot erhöhen wird, weil alle Großen mit dem Preis von 4,50 einverstanden sind.  Und uns Kleinvieh fragt doch eh keiner.  

11.10.13 12:35

2619 Postings, 2591 Tage US21Pironet

Das sehe ich schon anders.
Pironet hat z.B. auch hohe Bargeldbestände.

Bei einer Übernahme einen Preis zu bieten der unter dem aktuellen Börsenkurs liegt ist echt frech.

Der Kurs ist jetzt nach unten abgesichert. Cancom will die Firma übernehmen, natürlich werden sie das Angebot nachbessern (müssen).

Natürlich kann das dauern, aber wer Zeit hat, wird garantiert mehr kriegen. Wobei sich durch Cancom für Pironet ganz neue Möglichkeiten bieten.



 

15.11.13 10:47

5084 Postings, 3891 Tage Buntspecht534,50 Euro und keinen Cent mehr von Cancom

somit ist das Ding hier gelaufen - schade, Pironet hat mich die letzten 5 Jahre begleitet und es gab schöne Dividenten - die Cancom ist mir zu teuer.

Good luck allen Investierten - suche mir andere günstig bewertete Scheine  

15.11.13 16:42

5084 Postings, 3891 Tage Buntspecht53für "thinktwice1" zu nachlesen

Nur wenige Tage, nachdem der TecDAX-Konzern Cancom mitteilte, dass er einen Anteil von mehr als zwölf Prozent an Pironet NDH halte, präsentierten die Münchner ein offizielles Gebot für den Anbieter von Cloud-Computing-Lösungen: 4,50 Euro pro Anteilschein lautet der Preis. Damit würde Pironet NDH mit 65,65 Mio. Euro bewertet. Für Anleger, die erst kürzlich aufgrund der Gerüchte um eine Übernahme auf den Zug aufgesprungen sind, mag die Höhe zunächst enttäuschend klingen. Immerhin war die Pironet-Notiz zuletzt bis auf 5,10 Euro vorgeprescht. Das entspricht etwa dem Niveau der zuletzt ausgegebenen Kursziele der Analysten von Hauck & Aufhäuser oder GBC Research.

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=75621

http://www.ariva.de/news/...erhoehung-fuer-Pironet-Uebernahme-4847680  

15.11.13 17:45

5084 Postings, 3891 Tage Buntspecht53Angebot für Pironet von der Bafin genehmigt 15.11.

19.11.13 21:05

103 Postings, 2288 Tage SoPaBuKowarum sollte ich meine Aktien

für 4,50 Euro verschenken?

Oder braucht man bei dem Verkauf an Cancom keine Steuern zahlen?  

03.12.13 08:29

5084 Postings, 3891 Tage Buntspecht53Höger und Faulhaber verkauften für 4,50 Euro

18.12.13 11:52

5084 Postings, 3891 Tage Buntspecht53Nun gibts 30 Cent oben drauf - naja besser als nix

16.04.14 11:59

107 Postings, 1993 Tage Pioneer88Ich habe meine Aktien von Piro noch:)

Und ich stelle fest, es war eine seeeeeeeeeeeehr gute Entscheidung. Mal sehen, wo ich in zwei Jahren bin:)  

19.06.14 15:07

5084 Postings, 3891 Tage Buntspecht53Aufpassen Pioneer88 - irgendwann kommt ein

Delisting von Pironet - ich wäre mir da an deiner Stelle nicht so sicher mit den 2 Jahren.

Mach dich mal lieber schlau - kannst ja Pironet mal anschreiben und eine Anfrage stellen wegen dem Delisting.

 

24.09.14 10:53

17424 Postings, 3792 Tage M.MinningerWiderruf der Zulassung zum regulierten Markt

Beschluss

Pironet NDH Aktiengesellschaft, Köln
Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt (General Standard)

Auf Antrag der Gesellschaft wird die Zulassung der auf den Inhaber lautenden Stammaktien, ISIN DE0006916406, gemäß § 39 Abs. 2 BörsG i.V.m. § 46 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 und § 46 Abs. 2 Satz 3 BörsO widerrufen. Der Widerruf wird mit Ablauf des 24.03.2015 wirksam.

Frankfurt am Main, 24.09.2014

Frankfurter Wertpapierbörse
Geschäftsführung

http://xetra.com/INTERNET/IP/ip_beka.nsf/...Beschluss.pdf?OpenElement  

27.03.15 13:33

236 Postings, 5339 Tage Männeob er das so gestemmt hat oder ein Kredit nötig wa


Directors' Dealings: Pironet NDH AG deutsch

12:45 27.03.15

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.

--------------------------------------------------


Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Faulhaber
Vorname: Udo
Firma: PIRONET NDH AG

Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0006916406
Geschäftsart: Kauf
Datum: 19.03.2015
Kurs/Preis: 4,09
Währung: EUR
Stückzahl: 10
Gesamtvolumen: 40,99
Ort: außerbörslich  

08.06.16 20:47

40 Postings, 2754 Tage SilbergeierPironet NDH AG Erwerbsangebot 6,75 Euro pro Aktie

Hallo was geht ab, gibt es hier keine Interesse an Pironet NDH
heute 18 Prozent plus, mal sehen wie es weiter geht.
Grüßle der Silbergeier  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7