NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

Seite 8 von 276
neuester Beitrag: 27.01.21 07:46
eröffnet am: 05.06.20 09:49 von: Papago65 Anzahl Beiträge: 6898
neuester Beitrag: 27.01.21 07:46 von: Reztuneb Leser gesamt: 830188
davon Heute: 1395
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 276   

12.06.20 17:16

349 Postings, 1069 Tage wq45@Blaumonchi

Und das sind 65 Dollar wert? Bloom energy hat wenigstens Anlagen installiert die funktionieren und verkaufen weitere und das nicht in der Zukunft, sondern jetzt. Nel produziert Wasserstoff und stellt Anlagen zur Betankung bereit und das jetzt. Und bei Nikola soll man bis 2023 warten, wenn ich es richtig verstanden habe, bis mal was auf den Straßen zu sehen ist, dass ist für mich nicht nachvollziehbar. Aber ich warte noch bis der Einstiegspreis da ist wo ich investieren würde.  

12.06.20 17:19

3 Postings, 282 Tage JugoZvezda84die lkws werden bald rollen :)

Nachdem die ja bei uns in Ulm bei Iveco die Kisten zusammenbasteln werd ich euch ein Bild schicken sobald das erste Ding vom Band rollt. So schwer wird das nicht sein wenn die ja fast schon eine fertige Zugmaschine von Iveco gestellt bekommen. Die Produktionsbänder werden dann auch nur geringfügig angepasst werden müssen. Ich mache mir gar keinen Kopf. Ich höre mich nächste Woche mal bei meinen Bekannten um ob schon etwas vorbereitet wird. Das ding wird früher oder später steigen wie blöde :)  

12.06.20 17:21

349 Postings, 1069 Tage wq45@maik0107

Dreh nicht gleich durch, die Börse ist nicht mein Leben sondern nur Hobby mehr nicht. Trotzdem ist die aktuelle Bewertung Wahnsinn.  

12.06.20 17:27
1

305 Postings, 437 Tage maik0107@wq45

Ich dreh nicht durch aber irgendwann ist man einfach nur genervt, wenn immer wieder einer kommt und sagt, der Kurs ist zu hoch. Ja vielleicht ist er zu hoch aber aktuell ist es wie es ist und daran ändert sich auch nichts, wenn man es immer wieder hier rein schreibt.  

12.06.20 17:42

349 Postings, 1069 Tage wq45@maik0107

Schon gut, bin ja schon weg.  

12.06.20 18:15

1720 Postings, 253 Tage Deriva.OptiSi bin auch wieder

dabei erst mal mit 20 Aktien zu 61,50 gekauft heute könnte es schön grün werden der DOW geht auch hoch  

12.06.20 18:20
1

1720 Postings, 253 Tage Deriva.Optiund WP45

einfach beobachten waren jetzt selten unter 60 die Aktie pendelt da könnte sein das der Boden die 60 sind kommen positive Nachrichten geht es auch mal schnell Richtung 70-80  

12.06.20 18:27

1720 Postings, 253 Tage Deriva.OptiIch könnte mir auch vorstellen das die bald für

das US Militär entwickeln

Rekless The military grade fully-electric tactical OHV.

https://nikolamotor.com/reckless

Und das könnte hohen sicheren Profit bringen


 

12.06.20 21:07

4094 Postings, 4934 Tage a.m.le.wq und blaumonchi

genau dasselbe haben sie vor Jahren über Tesla geschrieben, ebenfalls am Anfang von NeL. Bei Netflix 2004 ebenso das gleiche.
Immer und Immer wieder.

Wisst Ihr, mir ist der Kurs auch zu hoch, aber kein anderes Unternehmen bietet derzeit so etwas an und wenn es selbst nur für eine Bestellung langt.  

12.06.20 21:28
1

775 Postings, 235 Tage JB_1220Einfluss

Abend zusammen,

ich bin zwar absolut Neuling was die Börse betrifft (erster Invest Anfang 2020), aber für mich ist die Sache eindeutig. Jeder, der etwas zu sagen hat, sei es Börsenguru, oder Journalist, oder Experte oder sonst wer hat die Macht die Leute durch Rat oder Meinung zu manipulieren. Von daher liegt es auf der Hand, das wenn ich z.B. stark bei Tesla investiert bin, zu schreiben, oder zu sagen, dass eine Investition bei Ninola absolut riskant ist und man da definitiv abraten würde. Viele Investoren egal ob neu oder alt könnte ja beim Tesla abspringen bzw. direkt bei Nikola investieren. Hat nicht mal einer gesagt das man gierig sein soll, wenn andere ängstlich sind?

In diesem Sinne....  

13.06.20 06:46

1720 Postings, 253 Tage Deriva.OptiNikola und Tesla

Kann man nicht vergleichen Nikola baut LKW die werden keinen Sportwagen bauen wie Tesla
 

13.06.20 07:51

305 Postings, 437 Tage maik0107Sportwagen

Wo hat Tesla aktuell einen Sportwagen?
Wer weiß was Nikola noch alles in der Zukunft bauen wird.
Tesla will doch auch LKW's bauen soweit ich das richtig in Erinnerung habe.  

13.06.20 08:09

1720 Postings, 253 Tage Deriva.OptiFür mich schaut das nach Sportwagen aus

13.06.20 09:30

305 Postings, 437 Tage maik0107Roadster

Den gibt es doch noch nicht mal auf dem Markt erst 2022 und das ist auch der erste Sportwagen den sie raus bringen. Dein Satz vorher hörte sich für mich so an, als wenn Tesla der Sportwagenbauer ist ;)
Vielleicht baut Nikola auch irgendwann mal einen Sportwagen. Man weiß nicht was die Zukunft bringt.  

13.06.20 14:39

28 Postings, 339 Tage maarkusSportwagen

War das erste Auto von Tesla nicht ein Roadster?  

13.06.20 14:45

775 Postings, 235 Tage JB_1220Sportwagen

jap war es....  

13.06.20 18:20
1

272 Postings, 3839 Tage Humptyalles nicht real..

Nikola hat gar keine Entwicklungshallen, Angestellte, oder gar gute Ingenieure. Alles nur Schall und Rauch. Die Wasserstoffladestationen, laden gar nicht viel schneller und sind dazu noch leichter als die herkömmlichen Lithiumakkus mit mehr Reichweite? LÜGE.

Bis da nichts vom Band kommt ist das nichts wert.

Und nicht nur der bereits fahrende LKW ist gar nicht real, nein. Auch die BlueOcean-Produkte wie Jetskis, Offroadsters, oder Sportwagen alle nicht real. Die Regierungen wollen auch gar nicht in ein Wasserstoffprogramm investieren. Alles nachzusehen in diesem Video (*IRONIE OFF IHR KNALLTÜTEN):

https://www.youtube.com/watch?v=LbNopvpSbzU&t=683s  

13.06.20 18:21

1720 Postings, 253 Tage Deriva.OptiWenn Nikola einen baut

Dann will ich ne Rakete wie einen RS6 nur mit 1000 PS  

13.06.20 18:23

1720 Postings, 253 Tage Deriva.OptiMan muss

ja dann die Gewinne aus Nikola (Millionen) vernünftig Anlegen

Anlegen=Sportwagen von Nikola (aber min 1000 PS)  

13.06.20 18:28

272 Postings, 3839 Tage Humptydavon kannst du ausgehen

... dass da überraschend ein Äquivalent zum Tesla S Modell kommt... "überraschend" :D  

13.06.20 23:38

13023 Postings, 7635 Tage Timchen@humpty

Schall und Rauch ist etwas übertrieben.
Zwar ist der Umsatz noch Null und eine Produktionsstätte existiert nicht,
aber die Powerpoints sind schon da, ebenso das silly german money.
Erinnert etwas an Cargolifter.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

14.06.20 00:16

272 Postings, 3839 Tage Humpty@Timchen

ich habe nur in übertriebener Weise die Contraleute nachgeplappert, deswegen ja das Ironie Off. Da sieht man mal wieder, wie dieses Forum gestrickt ist...  

14.06.20 00:17

272 Postings, 3839 Tage Humptysoll heissen

Ich habe in dem Post #192 alles negativiert, was schon längst real ist.  

14.06.20 11:37

252 Postings, 233 Tage allesnormelDeriva

Sag mal kann?s Du uns mal über Deinen Sinneswandel aufklären?
Du schreibst wiederholt über mehrere Tage in unterschiedlichen Foren, dass Du Nikola bei 40? als ?fair? bewertet einstufst und entsprechend eine Kauforder eingestellt hast.

Jetzt hast du für über 60? eingekauft, also über 50% deiner Markteinschätzung.

Ich verstehe gar nix mehr....  

14.06.20 17:33

7 Postings, 227 Tage cstraderHat wohl schnell Gewinne mitgenommen am Freitag

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 276   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln