finanzen.net

KPS überproportionale Umsatz- u.Ergebnissteigerung

Seite 7 von 85
neuester Beitrag: 24.01.20 20:35
eröffnet am: 30.01.09 14:07 von: gvz1 Anzahl Beiträge: 2117
neuester Beitrag: 24.01.20 20:35 von: muppets158 Leser gesamt: 501915
davon Heute: 286
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 85   

08.10.13 19:53

3824 Postings, 3807 Tage Versucher1dazu kann ich nichts sagen, da ich nicht weiss

wie Verlustvorträge optimal/ergebnissteigernd zu verrechnen sind. Wenn wie im Vorjahr nur 1,7 Mio verrechnet werden kann man von den VV noch 3 Jahre zehren, denke ich. (Bin da jedoch kein Kenner solcher Vorgänge)    

08.10.13 20:19

2831 Postings, 4897 Tage allavistaZu den Schulden, meinte hier das die

kurzfristigen Vermögenswerte zum Halbjahr bei ca. 18,5 Mio lagen und die
kurzfristigen Schulden bei ca. 22 ,4 Mio. so daß zum Ende des GJ die Positionen ausgeglichen sein könnten .  

21.10.13 10:45

1517 Postings, 5137 Tage muppets158Moin,

hat jemand das Directors-Dealing vom 11.10.2013 auf dem Schirm.

Hier gingen 200 T Stück ausserbörslich zu 2 EUR über den Tisch...

Ich frage mich, wo die herkommen??? Und wer gibt die so günstig ab?  

21.10.13 10:48

1517 Postings, 5137 Tage muppets158Ups

meine natürlich 400 k für 800 Tausend Euro  

21.10.13 11:22

2831 Postings, 4897 Tage allavistalaut w:o Auskunft IR handelt es sich wohl

um ein altes Erwerbsangebot....ist ja auch grad mal ein halbes Jahr her, daß man darunter notierte.  

21.10.13 19:00

3824 Postings, 3807 Tage Versucher1mal wieder ein erfreulicher Tag hier. Das Ganze

bei 'normalem' Stück-Umsatz.  

29.10.13 09:38

3824 Postings, 3807 Tage Versucher1habe im Finanzkalender mal nachgeschaut

... die Zahlen zum GJ 20112/13 kommen danach erst am 31.1.2014  ... und mit einer Vorab-Meldung ist, wenns läuft wie im Vorjahr, auch nicht zu rechnen. Demnach dürfte hier noch eine Weile 'tote Hose' vorherrschen was Infos vom Unternehmen selbst angeht.  Leider!  

29.10.13 09:57

12 Postings, 4741 Tage Benutzer53auf der HP von KPS

findet man nichts, was für uns relevant wäre - die halten sich sehr zurück mit Infos  

29.10.13 10:14

3824 Postings, 3807 Tage Versucher1... habe mal das Interview mit den Vorständen

vom 23.10. gelesen (unter 'News') ... meine Vorstellung vom 'Change-Management' und der 'Rapid Transformation', die ja das 'KPS-Alleinstellungsmerkmal'  ist, ist dadurch doch etwas konkreter geworden. Ansonsten ... bin auch der Meinung im Interesse der Aktionäre sei eine aussagekräftige Vorab angebracht.  

02.11.13 19:58

1517 Postings, 5137 Tage muppets158Hallo Versucher1

hast du dafür mal einen Link,

ich schaue auf die Homepage und hier bei Ariva und finde keine Interview vom 23.10.13  

03.11.13 11:56

3824 Postings, 3807 Tage Versucher1@muppets

... sorry, bin sprachlos, finde das Interview/Text dort auch nicht mehr.  

03.11.13 12:14

3824 Postings, 3807 Tage Versucher1Hallo muppets158

hier die Seite mit dem Interview. Habe dabei einen Fehler gemacht ... indem ich das rechts oben stehende Datum 23.10.2013 aufs Interview bezogen habe, es gilt jedoch der News darunter. Das Interview selbst ist wohl aus 02/2012 (siehe Seite unten im Interview). Sorry.



http://www.kps-consulting.com/meta-nav/news/...n-ausgabe-der-wirtsch/
News-Detail | KPS AG
KPS Consulting verbindet die klassische Welt der Strategie- und Prozessberatung mit der Umsetzungskompetenz der Implementierungsberatung.
 

04.11.13 14:41

3824 Postings, 3807 Tage Versucher1heut 'burnts' abber kräftig ... 4,22 bei L&S

04.11.13 21:04

1517 Postings, 5137 Tage muppets158Okay Versucher1

dann ist es klar, aber das Interview mit Tsifidaris, Müller und Uhl ist tatsächlich ein alter Hut.

Zumal Uhl seit Oktober letzten Jahres nicht mehr bei KPS arbeitet, sondern sich aus persönlchen Gründen zurückgezogen hat.

Schöner Anstieg heute...  

06.11.13 18:50

1567 Postings, 2915 Tage jensos...noch nen hoch dieses jahr?

was denkt ihr...über 4,60 noch dieses jahr?  

07.11.13 08:10

5186 Postings, 4021 Tage Buntspecht53GM all here

möglich ist alles - auf jeden Fall zieht KPS langsam wieder an - Zahlen kommen wann ?  

07.11.13 09:46

5186 Postings, 4021 Tage Buntspecht5310 Cent Differenz zwische Ask und Bid - Hmm ?

08.11.13 19:23

1567 Postings, 2915 Tage jensos...noch einsteigen?

...sollte man nachlegen:-)?  

09.11.13 08:35

5186 Postings, 4021 Tage Buntspecht53die guten Zahlen kommen erst im Januar

leider wird zwischenzeitlich nichts von den Münchnern vermeldet - warum auch - die machen ihre Arbeit und am Ende des Quartals wird abgerechnet.

Auftragseingänge so wie in der Industrie gibt es nicht, ergo was sollen sie vermelden?

Das es in den Alpen geschneit hat erfahren wir auch aus der Glotze. Ich sehe es positiv, es kommt ja auch keine Gewinnwarnung - also brummt der Laden.
Habe eine erste Posi bei 3,85 aufbauen können und gebe nicht ein Stück her - eventuell nochmal nachkauf sollte KPS wieder erwarten unter 4 gehen.

Nur eine Meinung von einem bescheidenen Kleinaktionär.  Good luck all  

09.11.13 11:44

3824 Postings, 3807 Tage Versucher1Natürlich gibt es bei KPS Auftragseingange,

diese sind doch das A+O der zukünftigen Entwicklung der Firma. Die Info, dass die Reichweite der bestehenden Auftragspipeline 15 Monate beträgt (... diese stammt glaube ich aus dem 1. HJ ...) war zB für mich ein wesentlicher Einstiegsgrund. Sie ist mir ein Nachweis dafür, dass das spezifische KPS-Verfahren (Rapid-Transformation) 'gut' ist und seine Käufer/Abnehmer findet. Ich sehe die KPS-Mitarbeiter/Kapazität aufgrund der guten Auftragslage für 2014 bereits als ausgelastet an, also Umsatz- und Gewinnplus in 2014. Daraus hoffe ich auf den Kursgewinn hier.    

11.11.13 11:54

3824 Postings, 3807 Tage Versucher1warum habe ausgerechnet immer ich die Aktien,

die scheinbar endlos seitwärts tendieren ... :-( ... :-)  

12.11.13 17:18

50 Postings, 2411 Tage GeldengelHallo

Hat wer von euch auf der seite Kununu schonmal Beiträge gelesen?

Einige Beiträge regen zum denken an.

 

LG

 

12.11.13 17:24

2831 Postings, 4897 Tage allavistameinst Du die KPS AG

odere unsere KPS Consulting AG siehe Homepages, zwei völlig unterschiedliche Unternehmen  

12.11.13 17:37

50 Postings, 2411 Tage GeldengelAch du dickes Ei,

du hast recht. Es ist eine andere KPS. Allerdings nur anhand der Straße zu unterscheiden.

Auf der Beitragshompage ist es fast nicht zu unterscheiden. Bitte um Entschuldigung.

LG

 

 

 

 

12.11.13 17:46

2831 Postings, 4897 Tage allavistaThema war hier schon mal angeklungen,

bist also nicht der erste ;-)    

Passiert einem auch leicht bei der Google suche, die Verwechslung..  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 85   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
E.ON SEENAG99