finanzen.net

KPS überproportionale Umsatz- u.Ergebnissteigerung

Seite 8 von 84
neuester Beitrag: 14.01.20 21:44
eröffnet am: 30.01.09 14:07 von: gvz1 Anzahl Beiträge: 2094
neuester Beitrag: 14.01.20 21:44 von: Katjuscha Leser gesamt: 498385
davon Heute: 3
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 84   

13.11.13 11:09

5184 Postings, 4014 Tage Buntspecht53wann kommt der nächste Ausbruch?

diese Seitwärtsbewegung kann nicht ewig anhalten oder ?
 

13.11.13 11:14

5184 Postings, 4014 Tage Buntspecht53nicht gerade das gelbe vom Ei die AR

Aktienrückkäufe ab dem 11.November 2013
Datum Stückzahl Kurs Börsenort Kurswert
11.11.13 500 4,100 Xetra 2.050,00
11.11.13 200 4,070 Xetra 814,00
12.11.13 0 0,000 Xetra 0,00
13.11.13 0 0,000 Xetra 0,00
14.11.13 0 0,000 Xetra 0,00
15.11.13 0 0,000 Xetra 0,00
16.11.13 0 0,000 Xetra 0,00
17.11.13 0 0,000 Xetra 0,00
Aktienrückkäufe ab dem 04.November 2013
Datum Stückzahl Kurs Börsenort Kurswert
04.11.13 0 0,000 Xetra 0,00
05.11.13 475 4,150 Xetra 1.971,25
05.11.13 25 4,150 Xetra 103,75
05.11.13 500 4,100 Xetra 2.050,00
05.11.13 500 4,050 Xetra 2.025,00
06.11.13 0 0,000 Xetra 0,00
07.11.13 100 4,130 Xetra 413,00
07.11.13 250 4,199 Xetra 1.049,75
07.11.13 500 4,155 Xetra 2.077,50
07.11.13 45 4,130 Xetra 185,85
07.11.13 250 4,130 Xetra 1.032,50
07.11.13 500 4,130 Xetra 2.065,00
08.11.13 0 0,000 Xetra 0,00
09.11.13 0 0,000 Xetra 0,00
10.11.13 0 0,000 Xetra 0,00  

21.11.13 11:41

2827 Postings, 4890 Tage allavistaEigentlich könnts jetzt wieder richtig nach oben

gehen.

Ausbruch über die 38 Tagelinie, wurde von oben nochmal getestet, MACD hat viel Luft nach oben etc. Umsatz ist eingeschlafen, fehlt noch ne News die ihn wachküsst.

Wie wärs mit vorl. Jahreszahlen etc..  

21.11.13 14:00

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1... ich fänds seeeehr ok

21.11.13 14:09

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1... abbber mit Ausblick auf 2014, damits den Kurs

bewegt.  

21.11.13 14:45

2827 Postings, 4890 Tage allavistabin ja erst seit Anfang Juni dabei, hab aber den

Eindruck, daß man sehr konservativ prognostiziert, siehe dieses Jahr.

Rechne daher eher mit Ausblick 2stellige Wachstumsraten und mehrmaliger Erhöhung der Prognose im Laufe des Jahres.

So toll das Unternehmen hier arbeitet, so bes... ist die IRArbeit des Managements, die IRTante kann ja nichts dafür. Andererseits ebi den paar ausstehenden Shares, die auch noch weiter durch das ARP zurückgekauft werden, hat mans halt auch nicht nötig.

Könnt mir ne Übernahme, vielleicht durch SAP gut vorstellen. Das Geschäftsmodell, hat ja in Sachen Internationalisierung und Übertragung auf andere Branchen, noch unendlich viel Potential.  

22.11.13 09:14

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1bin auch dabei seit Sommer (ab Kurs ca. 2,80),

und stimme Dir zu bezügl. schwacher IR-Arbeit und konservativer Prognose-Kultur. Derart und vorsichtig mit der Prognose umzugehen finde ich ja grundsätzlich gut ... besonders wenn ich noch nicht investiert bin :-) ..., ... bin ich das dann aber, hab ich nix dagegen, wenn doch etwas realistischer!!! und damit dann kursanstiegsfördernder prognostiziert wird. Bei KPS setze ich darauf, dass die bereits vorhandene Auftragsreichweite das GJ 2014 bereits zu 100% abdeckt ... und das sogar bei einem Mitarbeiterzuwachs von 20%, den die Unternehmensleitung hoffentlich hinkriegt.    

23.11.13 10:15

1554 Postings, 2908 Tage jensosjahreshoch noch dieses jahr?

...könnte funktioneiren:-)?  

26.11.13 11:21

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1nach der Kurs-Schwächephase im Oktober

hält er sich im Nov. doch schön oberhalb von 4 EUR ... und so langsam könnte sich der Ausbruch über die 4,4x   anbahnen ... täte meinem Depot gut :-I.  

26.11.13 17:55

1554 Postings, 2908 Tage jensos..kurz vor neuem hoch

...die 4,40 fallen...diese woche noch:-)?  

06.12.13 08:24

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1.. einzige für mich neue Info aus dem Anlegerbrief

ist (habe leider nur die unvollständige Version ....), dass auch jetzt zum 6. Dez. die aktuelle  Auftragsreichweite weiterhin 15 Monate beträgt. Das ist wie ich es erhofft hatte und supererfreulich ... und ich denke weiterhin dass das Management 'dieses Pfund' guuuut nutzen wird ,die Anzahl der Mitarbeietr erhöhen wird, deren Auslastungsquote weiter hochhhalten wird und das alles gewinnträchtig abarbeiten wird. Bei hoffentlich stark steigendem Kurs. :-)!!!  

Vielleicht hat ja jemand 'der Anlegerbrief' und kann berichten was der Artikel weiter sagt.  

06.12.13 12:17

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1muss abschwächen ... habe bei der IR angefragt,

ob zum Dez/2013 die Auftragsreichweite tatsächlich 15 Monate beträgt bzw. ob die Angabe im Artikel auf aktueller Information durch KPS beruht!  

06.12.13 16:57
3

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1Antwort der KPS-IR auf meine Anfrage,

ob die Angabe der Auftragsreichweite von 15 Monaten aktuell ist.
Antwort:
------------
Sehr geehrter Herr XXX,
vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir gehen aktuell von einem Auftragsbestand von mehr als 15 Monaten aus. Beste Grüße und schönes Wochenende. Michaela Libor
------------  

09.12.13 19:26

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1KPS ist ein Unternehmen, das für 2014

bereits jetzt völlig ausgebucht ist ... das heisst alle (Personal-) Kapazitäten sind zu 100% ausgelastet ... und bezogen auf die Marktstellung bzw. den Bekanntheitsgrad haben Großkonzerne erst jetzt begonnen (!!), KPS mit Projektumsetzungen/Changemanagement zu beauftragen. Jedes gelungene Projekt wird auf dieser Ebene und dann auch im Ausland neue nach sich ziehen. Wenn es hier gelingt, und daran glaube ich eben, den zusätzlichen Bedarf an qualifiziertem Personal zu rekrutieren ... das Wachstum von KPS (Umsatz und EBIT) sollte sich fortsetzen auch in 2015.
Was ich mich frage ist, warum sie so viele kurzfristige (= teure) Verbindlichkeiten halten. Ist das branchenspezifisch?    

10.12.13 18:14

1501 Postings, 5130 Tage muppets158Hallo Versucher1

also 22,4 Mio kurzfristige Vbl. finde ich total normal. Davon sind 9,5 Mio noch nicht bezahlte Eingangsrechnungen. Dem stehen 17 Mio offene Forderungen gg. Kunden gegenüber.

3,3 Mio sind Steuern, 3 Mio. sind Finanzschulden und 5,4 Mio sonstige Rückstellungen (davon 4,4 Mio für Personal). Kannst du alles im HJ-Bericht 2012/13 im Anhang von 8.10 bis 8.15 nachlesen.

Ich finde das alles im Rahmen. Zumal die kurzfristigen Vermögenswerte mit 18,5 Mio fast die gleiche Höhe haben.  

10.12.13 19:37

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1ok, gracias ... normal + in Ordnung so, sagst Du .

Mir fehlte für diese Wertung der 'Maßstab'.    

27.12.13 12:24

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1... seitwärts, endlos seitwärts dieser Kurs ...

Erst am

31. Jan. 2014: Bekanntgabe der Zahlen des Jahresabschlusses 2012/ 2013

... mit Ausblick, dann aber passiert hoffentlich 'was.  

27.12.13 18:32

2827 Postings, 4890 Tage allavistaGab ja heut schon Hoffnungszeichen

allerdings, muß man wohl abwarten bis die Urlaubswochen rum sind (07.01), um das deutlich zu sehen, allerdings kann man die 4-5 Wochen jetzt auch noch in Ruhe abwarten..  

30.12.13 12:25

2827 Postings, 4890 Tage allavistaScheint so, als gehts jetzt mit Schwung hoch

Chart sieht toll aus, Volumen fehlt noch ein wenig, aber ich denke das wird ein klasse Januar schon vor den Zahlen. Vorabzahlen wären ja auch ganz nett...

guten Rutsch allen, auf ein tolles 2014  

30.12.13 22:10

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1gracias ... und ebenso guten Rutsch und ein gutes

gesundes Jahr 2014 für alle !  

01.01.14 12:54

22 Postings, 2209 Tage SIKA_72ein frohes neues Jahr ....

wünsche ich allen KPS Aktionären....... die KPS hat mir in den letzen 20 Monaten viel Freude bereitet (zu 1,36 rein) und nach allem was an Informationen & Ausblick zu sehen ist, sollten auch die nächsten 20 Monate sehr viel Freude machen...
vielleicht sehen wir hier in diesr Zeit die 6 vor dem Komma..

In diesem Sinn auf ein erfolgreiches Jahr 2014...  

02.01.14 11:01

1554 Postings, 2908 Tage jensos...sehr schön heute

...ein schöner Einstieg ins neue jahr...weiter so:-)  

04.01.14 18:04

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1off topic

... ich parke hier mal einen Link für einen Artikel aus Finanzen100, in dem Unternehmen mit hohen Cash-Beständen vorgestellt werden (zT über dem Börsenwert liegend).
Cash-Aktien - Diese Konzerne horten die größten Geldberge - Finanznachrichten auf Finanzen100 - Finanzen100
Finanzen100: Bares macht das Leben einfacher - das gilt auch am Börsenparkett. Gut betuchte Unternehmen bieten Anlegern ein Plus an Sicherheit, meist ohne Einbu...
 

07.01.14 17:39
1

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1wow ... nicht schlecht was :-) ?!

07.01.14 18:08

3817 Postings, 3800 Tage Versucher1kann keine info/news finden, bei L&S jetzt 5,75 ?

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 84   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Allianz840400
XiaomiA2JNY1