Hugo Boss - "In den kommenden drei Jahren...

Seite 9 von 27
neuester Beitrag: 22.01.21 16:52
eröffnet am: 11.12.12 16:10 von: ExcessCash Anzahl Beiträge: 656
neuester Beitrag: 22.01.21 16:52 von: Lukasabc Leser gesamt: 267749
davon Heute: 40
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 27   

01.06.16 11:35

3884 Postings, 3808 Tage 2141andreasder fuß ist in der tür

jetzt als weitere "kaufzone" 50 - 54 Euro nehmen ..

hm erstmal ein "Gefühl" für die Aktie bekommen  
Angehängte Grafik:
chart_halfyear_hugoboss.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
chart_halfyear_hugoboss.png

08.06.16 12:12
2

144 Postings, 4606 Tage clearenceseekingalpha

14.06.16 11:50
1

3884 Postings, 3808 Tage 2141andreasnur mal so nebenbei

gestern war ein Insiderkauf .. ansonsten echt Mega Interesse an Hugo Boss hier ;)  

14.06.16 15:37
Habe gerade einen interessanten Artikel über den Norwegischen-Staatsfond gelesen:

?Man investiert, als ob man das ganze Unternehmen kaufen und bis ans Ende der Tage investiert bleiben will.?

https://www.fool.de/2016/06/14/...ds-besonders-vielversprechend-sind/

Immerhin hat der Fonds ca. 2,87% an Hugo Boss.  

17.06.16 09:35

3884 Postings, 3808 Tage 2141andreasdas sind echt mal

größenordnungen bei Insiderkäufen

StartseiteNewsUnternehmensmeldungenDirectors' Dealings: HUGO BOSS AG deutsch
Directors' Dealings: HUGO BOSS AG deutsch

15:30 16.06.16

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.

--------------------------------------------------


Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Firma: Lumar Srl

Person mit Führungsaufgabe welche die Mitteilungspflicht der juristischen Person auslöst
Angaben zur Person mit Führungsaufgaben
Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Stammaktie
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE000A1PHFF7
Geschäftsart: Kauf
Datum: 15.06.2016
Kurs/Preis: 53,4511
Währung: EUR
Stückzahl: 130000
Gesamtvolumen: 6948643,00
Ort: XETRA  

24.06.16 10:42

34824 Postings, 7507 Tage Robinimmernoch

nahe TAgestief - komisch. NACHZÜGLER .  

24.06.16 13:47
3

124 Postings, 1965 Tage Cuby93Für

Boss ist Brexit ja auch eine Katastrophe, das Pfund wird schwächer = Boss Artikel werden teurer = noch weniger Umsatz = Preise in GB werden gesenkt = geringere Marge = niedrigerer Gewinn  

24.06.16 14:08
1

Clubmitglied, 9793 Postings, 2510 Tage Berliner_-10%

schon krass!  

27.06.16 16:31

2106 Postings, 2372 Tage Siro100Weiß....

...jemand, wie hoch der Export-Anteil von HB nach GB ist?  

27.06.16 17:52
1

1166 Postings, 3614 Tage KleinerInvestorExport

Ich wollte das auch im Bericht 2015 nachlesen. Ich bin auf die Aktionärsstruktur gestoßen: 14% der Aktien werden in GB gehalten. Ggf. ist das der Grund für den massiven Ausverkauf.

Ich kann mir nicht vorstellen, das sich nun etwas gravierend am Geschäftsmodell geändert hat. Vor ein paar Wochen haben die Insider über 180.000 Aktien gekauft. Das würden die doch nicht machen, wenn die wissen das Q2 schlecht läuft und die 3. Gewinnwarnung heraus kommt.

Who knows....  

27.06.16 22:07
1

2624 Postings, 2624 Tage warren64Habe heute auch nachgekauft.

Ich habe heute auch versucht, aus dem Geschäftsbericht zu entnehmen, wie hoch der Anteil des Umsatzes in UK ist. Bin aber nicht fündig geworden.
Ist aber auch nicht so wichtig m.e., der ist sicherlich nicht extrem hoch und wird auch nicht auf Null zurückgehen.
Ich halte den erneuten kursrückgang für übertrieben.
 

28.06.16 12:49

2106 Postings, 2372 Tage Siro100Brexit

http://www.deraktionaer.de/aktie/...rie-und-verbraucher-zu-252620.htm

....was auch immer gering heißen mag.

Ich bleibe erst einmal an der Seitenlinie obwohl es schon verlockend ist  

29.06.16 17:56

46 Postings, 1924 Tage PE-Paint17:35 Uhr

Bin gestern zu 48,08? eingestiegen. Mir fällt auf, dass exakt um17:35Uhr immer ein extrem hoher Zukauf oder Verkauf von Aktien stattfindet. Meiner Meinung nach, saugt hier einer massiv Aktien auf. Wie ist eure Meinung dazu.  

29.06.16 18:02

46 Postings, 1924 Tage PE-PaintChart

 
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
image.jpg

29.06.16 18:13

138 Postings, 2044 Tage el_locoSchlussauktion

#213

richtig beobachtet, das nennt man Schlussauktion. Ist ganz normal und ist bei jeder Aktie so.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlussauktion  

29.06.16 18:29

46 Postings, 1924 Tage PE-Paint@el_loco

In so einem Ausmaß wie bei Hugo Boss ist mir das noch nie aufgefallen.
Schon beeindruckend wieviel da noch über den Tisch geht!  

30.06.16 21:41
1

73 Postings, 3221 Tage franz_viennalt Bundesanzeiger hat Tybourne 1% von Boss Leerver

lt Bundesanzeiger hat Tybourne 1% von Boss Leerverkauft..na, ich schau mir das mal an, wie es bei DeutschBank und Boss läuft nun..hier spannend- Insider gegen Tybourne Equity Master Fund ? Ist dieser irgendwo notiert, kann man schauen, ob der Erfolg hatte/ hat?
Dankbar für Info (an alle) -nachher is ma sowieso g´scheiter :-) Good Luck, Franz  

04.07.16 15:43
1

2526 Postings, 2757 Tage bayern88HB : Hier ist es so ruhig

Für mich immer ein kleiner Indikator, dass der Verkaufsdruck wohl nachlassen wird. Die Qualität der Sakkos korreliert momentan aber wirklich nicht mit dem aktuell sehr niedrigen Kurs. Preisdruck in einigen Regionen wurde vom Vorstand bereits gekontert. Kurs von 120 € auf unter 50 € innerhalb von 14 Monaten sicherlich mehr als eine Warnung, allerdings nach meinem Befinden doch inzwischen etwas übertrieben und HF wollen mit ihren Leerverkäufen auch ihr Geld verdienen. Ich bin heute mit erster Position in den MDAX-Titel eingestiegen. Hugo Boss ist eine starke Marke und die Qualität wird weiterhin zu höheren Verkaufspreisen führen.  

04.07.16 19:15
4

2526 Postings, 2757 Tage bayern88Kauf/Verkauf Insider

Insidertrades bei HUGO BOSS
     Datum Meldender    Anzahl      Kurs       Art                    §
  16.06.16§Lumar S.R.L., 50.000 52,61 Kauf Details
  16.06.16§Lumar S.R.L., 130.000 53,45 Kauf Details
  13.06.16§Perraudin, Michel, 1.780 56,14 Kauf Details
  04.03.15§Lumar S.R.L., 8.000 116,65 Verkauf Details
  27.02.15§Lumar S.R.L., 5.000 116,00 Verkauf Details
  27.02.15§Lumar S.R.L., 301 116,00 Verkauf Details
  27.02.15§Lumar S.R.L., 21.699 116,78 Verkauf Details
  27.02.15§Lumar S.R.L., 25.000 117,30 Verkauf Details
  27.02.15§Lumar S.R.L., 39.954 116,93 Verkauf Details
  17.02.15§Simbeck, Bernd, 100 110,36 Verkauf Details
  17.02.15§Albrecht, Dr. Hellmut, 2.655 110,35 Verkauf Details
  07.03.14§Albrecht, Dr. Hellmut, 1.540 97,00 Verkauf Details
  07.03.14§Albrecht, Dr. Hellmut, 1.800 95,80 Verkauf Details
  15.02.13§Simina, Antonio, 400 88,98 Verkauf Details
  02.10.12§Simbeck, Bernd, 100 66,79 Kauf Details

Bei S.R.L. sieht man, dass die ein ganz gutes Näschen für Verkauf hatten. Es stellt sich jetzt die Frage, ob dass auch beim Kauf Mitte letzten Monats gelang. Jedenfalls haben die im Februar 2015 ca. 90.000 Stück bei etwa 116 € verkauft. Höchstkurs waren 1-2 Monate später 120 €. Letzten Monat wurden von denen 180.000 Stck. zum Kurs von ca 53,10 € gekauft. Aktueller Kurs L&S 49 €. Lt. Analyse von Finanzen.net ist HB aktuell fundamental stark unterbewertet. Insider S.R.L sieht das wohl genauso. Profis haben häufig Gier wenn viele Anleger ängstlich sind und werden ängstlich, wenn viele Anleger gierig werden. Hier deuten sich jedenfalls viele Anzeichen für günstigen Einstieg. Ich habe da unten schon mal ins Messer gelangt. Noch kann ich keine Schnittwunde feststellen. Wozu gibt es aber auch Pflaster?
 

12.07.16 09:10
2

1166 Postings, 3614 Tage KleinerInvestorInteressanter Artikel über die Mode Branche und HB

18.07.16 07:21
2

172 Postings, 1811 Tage Erpel64Outlet

Ich war am Wochenende im holländischen Roermond in einem Outlet-Center. Wir kommen dort öfters vorbei, ich schaue immer in den Hugo-Boss-Laden, habe aber noch nie etwas gekauft, weil es für mich zu teuer ist. Jetzt hatten Sie Anzüge auf ein Outlet-Niveau reduziert, dann -70% und dann noch einmal -20%, wenn man mehr als zwei Stücke im Angebot gekauft hat. Heraus kamen für mich zwei Anzüge je um die 90 ? (!!). Das hätte ich nicht für möglich gehalten. Eine nachhaltige Preispolitik sieht anders aus, aber sie scheinen massiv Lager leer zu räumen. So gehen natürlich auch Verkaufszahlen hoch, aber zumindest ich habe jetzt fürs erste definitiv genug Anzüge.  

26.07.16 12:30
1

9 Postings, 1692 Tage CoolHandLukeOutlet Wertheim Village

@Erpel64: Nach Deinem Post hatte ich mich schon auf den Besuch in Wertheim gefreut, dort ist auch ein Boss Store. Allerdings gab es trotz Summer Sale keine besonderen Aktionen oder speziellere Reduzierungen als sonst. Auch eine extra 20%-Rabattaktion gab es dort leider nicht. Schade für mich als potentiellen Käufer. Nur "normale" Outlet- und Salepreise.

Was mir aber aufgefallen ist, dass etliche Läden leer stehen (natürlich mit der Ankündigung, dass dort ein ganz spannender neuer Store aufmachen würde) und einige andere schließen (z.B. Barbour).  

27.07.16 15:23
1

77 Postings, 3642 Tage funchaVillage

Also "etliche Läden" halte ich für übertrieben. Ich bin öfter dort, ne gewisse Fluktuation gabs schon immer. Zu Boss gehe ich aber nie, das ist nicht mein Stil.  

04.08.16 21:27

3514 Postings, 1804 Tage poolbaymorgen

Zahlen. Bin gespannt...  

05.08.16 10:23

3514 Postings, 1804 Tage poolbayZahlen

wenig berauschend - Aktie hebt ab!  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 27   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln