Katjuschas Real Life Depot 2010

Seite 12 von 34
neuester Beitrag: 14.12.15 19:00
eröffnet am: 30.12.09 17:50 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 837
neuester Beitrag: 14.12.15 19:00 von: 11fred11 Leser gesamt: 199210
davon Heute: 42
bewertet mit 127 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 34   

27.02.10 17:32
1

14950 Postings, 5309 Tage noideahab selbst mal nachgeschaut !

Wenn es interessieren sollte:

BN4D5W Turbo Short Eur/USD
BN4D07 Unlimited Short Eur/USD
Bn4PPV ebenfalls short  

27.02.10 20:07

34 Postings, 5815 Tage NUSEHTEUCHDASA.PSSSSST

Ich hab gehört die wohnen schon zusammen! Teilen sich ein Bett  

28.02.10 10:26

14950 Postings, 5309 Tage noideaNusehteuchd+Katjuscha

kleiner Auszug gefällig:

Shortseller haben sich auf die europäische Einheitswährung eingeschossen. Laut dem aktuellen COT Report leigt eine rekordverdächtige Shortpositionierung auf den Euro vor. So schnell kann sich das Blatt wenden. War das SEntiment Ende 2009 noch stark bärisch für den Dollar, also bullish für den Euro, so liegt derzeit genau die konträre Situation vor. Insbesondere taktisch ausgerichtete Marktteilnehmer, beispielsweise größere Adressen aus der HEDGEFUNDSBRANCHE, haben ihre Positionen von long auf short gedreht.

Was nicht was daran witzig sein soll. Habe gemeint, wir sind hier um etwas GEld zu verdienen und ich denke, hier ist eine gute Gelegenheit dazu.  

28.02.10 10:33

14950 Postings, 5309 Tage noideaAch ja, Katjuscha

Muss schließlich irgendwie meinen Verlust mit Systaic wieder ausgleichen ;-))  

28.02.10 10:35

246459 Postings, 5813 Tage buranmoin ,wieviel geht noch?

ist Semmelrogge mit an?
Taxe?
Danke B.  

28.02.10 14:03
4

904 Postings, 6585 Tage jooockelHey Leute

Es wäre schön, wenn ihr diesen (meiner Meinung nach) spitzen Thread nicht unnötig vollpostet.

Danke

jockel  

28.02.10 15:15
1

102830 Postings, 7804 Tage Katjuschada hat der jooockel einfach recht

@noidea, du sagst selbst, dass das hier eigentlich nicht rein gehört, aber postest es trotzdem weiter, sowohl was Einzelwerte als auch den Gesamtmarkt anbetrifft. Und wo und wie sich irgendwelche Hedgefondsmanager zum Essen verabreden, gehört hier schon gar nicht rein.
-----------
glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. (albert schweitzer)

28.02.10 16:03

38 Postings, 4431 Tage HupfdohleHallo Kat

vielleicht kannst Du mal einen Tipp abgeben, wann man evtl. Vtion und Asian nachkaufen bzw. kaufen könnte.
Habe Asian bei ca. 18 Euro erworben würde aber gerne noch mal nachkaufen und bei Vtion dachte ich, die gehen
nochmal unter 10 Euro um zuzuschlagen. Wie schätzt Du die Lage ein, geht der Markt nochmal in die Knie, sollte man mit den Käufen noch warten.
Ansonsten finde ich hier Spitze was Du machst, ein großes Dankeschön an Dich.
HD  

28.02.10 17:47

102830 Postings, 7804 Tage KatjuschaHupfdohle

Nach jetzigem Stand würd ich empfehlen, Vtion bei 10,9-11,1 ? nachzukaufen. Asian Bamboo am Aufwärtstrend, also wenn es da nochmal hingeht bei knapp 31 ?, wobei der Trend natürlich steigt und damit auch das Nachkaufniveau.

Das ist allerdings nur der jetzige charttechnische Stand. Muss man zumindest jede Woche ein mal nachschauen, ob sich daran was geändert hat. Falls beispielsweise der Uptrend von Asian Bamboo irgendwann gebrochen wird, muss man neu schaun, wo dann ein geeignetes Kauflimit liegen könnte.  
-----------
glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. (albert schweitzer)

28.02.10 18:17

38 Postings, 4431 Tage HupfdohleDanke Kat

So ähnlich hatte ich auch schon gedacht, nur hängt das ganze nicht auch mit dem Gesamtmarkt zusammen.
Wenns hier noch mal tüchtig runtergeht - nur wer weiß das schon. Im Moment sehe ich es nicht so, obwohl viele (z.B. Godemode) ja für dieses Jahr einen viel tieferen Dax sehen. Ja, warten oder doch kaufen, das ist hier die Frage. Noch ein schönes Rest-WE.
HD  

01.03.10 14:25

21 Postings, 4200 Tage schillyrat

Hallo Katjuscha,bitte einen unverbindlichen Rat: wo sollte ich Deiner Meinung nach heute 3000 Euro investieren, in Dialog Semicondouctor oder Vtion Wireless.

Thanks for cooperation

 

01.03.10 15:24

102830 Postings, 7804 Tage Katjuschawie lange willst du denn halten bzw. bist du

bereit zu halten?

Also kurzfristig gesehen würd ich die 3k in beide nicht investieren. Mittelfristig eher in Vtion als in Dialog, aber bilanziell sind beide sehr solide aufgestellt. Etwas größeres Rückschlagsrisiko seh ich bei Dialog, aber hohe Chancen haben beide mittelfristig.

Also wenn du drauf bestehst, und keine Angst vor Korrekturen am Gesamtmarkt hast, dann steck die 3k in Vtion! Unverbindlich!
-----------
glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. (albert schweitzer)

01.03.10 15:45

21 Postings, 4200 Tage schillydanke

Danke für die prompte Antwort.Habe letzte Woche 12000 E in den Sand gesetzt(Novelos) und möchte daher nur kurzfristig investieren.Habe davor mit Medigene auch nicht das große Los gezogen. Du siehst ich muss irgendwas gescheites tun und dachte Vtion wäre auch kurzfristig ein gutes Investment.Bin bisher nur mit 2500 E in Asian investiert.  

01.03.10 15:48

3009 Postings, 4712 Tage _markus_schilly

dann sollte man eigentlich meinen du hast etwas gelernt und wenn es nur das ist das man Aktionärsempfehlungen mit Vorsicht geniessen sollte...........aber mach mal.  

01.03.10 15:59

21 Postings, 4200 Tage schillyMarkus

Ganz alleine sitzen und brüten ist aber auch nicht jedermans Ding.Es gibt schon gescheite Leute, auch unter den Analysten, die deutlich mehr Wissen haben als ich.
 

01.03.10 16:00
8

102830 Postings, 7804 Tage Katjuschaschilly, es gibt eine einfache Regel

Wer eine Aktie nicht bereit ist langfristig zu halten, sollte sie auch nicht kurzfristig halten.

Mit deiner "Strategie" wirst du immer Verluste machen, weil du einfach automatisch nervös wirst, da du dich auf die Empfehlungen anderer Leute verlässt (in dem Fall auch mich) anstatt selbst richtig zu analysieren. Wenn dann was schief geht, weißt du nicht mehr wie du dich verhalten sollst und wirst wieder nachfragen, anstatt selbst eine Entscheidung zu treffen. Psychologisch ist das eine einzige Abwärtsspirale.

Übrigens, beim nächsten Mal frag mich sowas bitte per Boardmail!
-----------
glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. (albert schweitzer)

01.03.10 16:10
6

1401 Postings, 6082 Tage Cuba Maß@schilly

ich find das ziemlich gefährlich was du da machst. Ich hab 3.000 Euro, was soll ich damit machen.... Meiner Meinung nach geht das langfristig immer schief. Du musst dir selbst die Zeit nehmen und versuchen dich mit dem Aktienmarkt vertraut zu machen.

Nicht böse nehmen, aber solche Leute wie du kommen immer nach guten Börsenphasen heraus aus ihren Löchern. Sie haben gute Gewinne gemacht und stellen sich alles zu einfach vor. Sobald dann die Börse wieder ein paar Monate nach unten geht, fallen sie richtig auf die Schnauze und sind weg vom Fenster!

und wie Markus schon sagt: Sei vorsichtig mit Empfehlungen vom Aktionär. Die greifen meistens nur in guten Börsenphasen!  

01.03.10 22:57

109 Postings, 4541 Tage Stef45Bin ....

.... relativ neu hier und will mich diesem Thread anschließen. Ne Frage: wie kann ich jemanden per Boardmail anschreiben bzw. so Fragen stellen, die nicht "jeder lesen kann"?   

01.03.10 23:16
2

793 Postings, 4332 Tage MuuSHallo schilly....

zuerst einmal musst du dich fragen, wieso du ausgerechnet jetzt SOFORT deine GENAU 3000Euro wieder in den Markt pumpen willst??? Verpasst du sonst was??? Es gibt genug Chancen...man muss nur geduldig sein...so Kurschlusshandlungen ohne Verstand haben noch niemanden weit gebracht ;) Such dir deine Favoriten aus...und schlag bei Gelegenheit zu...

Vorallem musst du dir ein eigenes Bild machen und davon überzeugt sein...egal was andere hier im Forum sagen :P

Achja mir gefällt der thread...gut gemacht;)

 

02.03.10 11:34
1

14686 Postings, 5815 Tage Scansoft@katjuscha, habe mal nachgerechnet,

Du hast mit Drillisch und Asian Bamboo bei nur 5000 EUR Einsatz einen Reingewinn von EUR 12000 erzielt, dass ist schon wirklich ein unglaublicher Wert. Ich hoffe davon bist Du auch schon mal gut Essen gegangen:-)

Im Ernst, diese Kennziffern sind schon wirklich beeindruckend. Gratulation


PS: Und Dein bestes Pferd im Stall AJA hast Du noch gar nicht losgelassen:-)
-----------
Concentrate to get rich and diversify to stay rich

02.03.10 18:43
1

8 Postings, 4168 Tage lachnummer69katjuscha

du hast mit deinem Trade ne menge Verantwortung dir geschaffen?
Warum machst du das ?
Es gibt menschen dir die jetzt vertrauen und dich fragen in welcher aktie investiere ich
Warum machst du keine Börsenzeitschrift auf?
oder ein 55000 Tausend depot ?

Ich bin ein Trader und finde dich amüsant und ich hoffe dass du irgendwann vom Traden leben kannst oder mach ne börsenzeitschrift  auf und leb davon  

Bis jetzt lebst du von halbwahrheiten  

02.03.10 19:18

102830 Postings, 7804 Tage Katjuschada sind gleich mehrere Dinge in deinem Posting,

die du mir mal genaer erklären musst!

Warum mach ich was? Bezieht sich das auf meine Verantwortung? Verantwortung wem gegenüber?

Börsenzeitschrift aufmachen? Okay, gibst du mir das Kapital, die rechtliche Absicherung und die Garantie, dass es sich rentiert?

Ich bin amüsant und lebe von Halbwahrheiten? Erklär mal!
-----------
glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. (albert schweitzer)

02.03.10 19:26
2

2673 Postings, 5867 Tage boersenjunky...

lachnummer hat bestimmt systaic oder caatoosee gekauft und sucht nun nen Verantwortlichen


Jeder ist für sich selbst verantwortlich - wer empfehlungen oder Depots anderer blind hinterherrennt ist selbst schuld.

Ne Zeitschrift wär mal was - ich würd ein abo nehmen ;-)
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

02.03.10 20:41
3

2 Postings, 4178 Tage SinakanaWo bin ich hier gelandet.....?

Ich bin ein wenig über die Umgangs- und Höflichkeitsformen mancher Poster erstaunt und auch entsetzt. 

Eigentlich auch über das Niveau.......

Würde mich freuen, hier wieder fachliche/sachliche Post zu finden - für den Rest gibt es doch so eine Art "Plauderecke" im Forum.

Danke für euer Verständnis!

 

03.03.10 00:16
3

21 Postings, 4200 Tage schillyKatjuscha

Lass Dich bitte nicht von irgendwer anmachen.Ich lese Deine Kommentare,Einschätzungen,Chartanalysen etc. gerne und finde das Du auch Anfänger nicht herablassend behandelst.

Es ist keiner verpflichtet Deine Mails zu lesen,anderseits reagierst Du sachlich auf jede Kritik.(Kann auch nicht jeder)

Boersenjunky(Posting 298) gebe ich total recht indem auch ich sage:

Jeder ist für sein tun selbst verantwortlich.

 

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 34   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln